-3°

Mittwoch, 07.12. - 09:37 Uhr

|

zum Thema

Von Bambinis und Marathonis

Erlangen, Pleinfeld und Neumarkt lockten Läufer an - 15.09.2013 22:01 Uhr

Beim Seenlandmarathon in Pleinfeld ging es trotz des kühlen Wetters heiß her.

Beim Seenlandmarathon in Pleinfeld ging es trotz des kühlen Wetters heiß her. © Uwe Mühling


Der Arcadenlauf des TV 1848 Erlangen fand in diesem Jahr bereits zum 26. Mal statt. Über 2,5 Kilometer, 5 Kilometer und 10 Kilometer liefen die Teilnehmer am Samstag in die Mönau. Jeder Läufer in einem Arcaden-Shirt hatte die Chance, Einkaufsgutscheine für das Shopping-Zentrum zu gewinnen.

Seit dem Jahr 2000 findet immer am ersten Wochenende nach Schulbeginn der Neumarkter Stadtlauf statt. Vom Bambinilauf bis zum Halbmarathon hatten sich heuer rund 3000 Läufer angemeldet. Start war am Sonntag am Rathaus in der Innenstadt.

"Laufen, wo andere Urlaub machen" - das ist das Motto des Seenlandmarathons bei Pleinfeld. Die Durchtrainiertesten Läufer machten sich am Sonntag auf zu zwei Runden um den Großen Brombachsee, um nach 42,195 Kilometern Marathon-Distanz wieder am Start- und Ziel-Ort Pleinfeld (Volksfestplatz) einzulaufen. Doch auch Nachwuchs- und Hobbyläufer konnten mitmischen, etwa beim Halbmarathon, dem 4,5 Kilometer langen Hobbylauf oder der 300 Meter zählenden Bambinistrecke für die Kleinsten.



Weitere Informationen finden Sie unter http://seenlandmarathon.de/.

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.