18°C

Montag, 30.05. - 20:21 Uhr

|

Film-Kritiken

zum Thema

1088 Elemente zu Film-Kritiken

Titel/Ressort

Region

Datum


Kino  

 

Do. 26.05.16

Zurück ins Märchenreich: Neues von Alice im Wunderland NÜRNBERG  - Mit seinem schrill-bunten Kinomärchen "Alice im Wunderland" landete Tim Burton vor sechs Jahren einen Kassenschlager, der dem Nonsens-Geist der Romanvorlage von Lewis Carroll weitgehend treu blieb. Das unvermeidliche Sequel unter der Regie von James Bobin verliert hingegen den Glauben an die freie Narration. [mehr...]


Kino  

 

Do. 26.05.16

Rasante Satire: "Money Monster" von Jodie Foster NÜRNBERG  - Hollywood-Star Jodie Foster rechnet in ihrer vierten Regiearbeit mit der Gier der Börsenwelt ab, deren Verlierer zumeist die kleinen Leute sind. "Money Monster" ist eine höchst unterhaltsame, grelle und zugleich bitterernste Satire, die auch mit Seitenhieben gegen die Medienbranche und einen brutalen Polizeiapparat nicht spart. [mehr...]


Kino  

 

Do. 26.05.16

Abseits des Mainstreams: Micah Magees "Petting Zoo" NÜRNBERG  - Weit entfernt vom Mainstream inszenierte Micah Magee ihr unaufgeregt einfühlsames Spielfilmdebüt "Petting Zoo". Ihre wunderbar natürlich auftretende Hauptdarstellerin stand zum ersten Mal vor der Kamera – und ist eine echte Entdeckung. [mehr...]



Kino  

 

Do. 26.05.16

"Sing Street": In Liebesdingen hilft Musik NÜRNBERG  - "Junge trifft Mädchen, Mädchen nicht beeindruckt. Junge gründet Band". So die Lapidarfassung von John Carneys autobiografisch inspiriertem Rockmärchen "Sing Street" aus dem Dublin der depressiven 80er. [mehr...]


Kino  

 

Do. 19.05.16

"The Witch": Im Namen des Wahnsinns NÜRNBERG  - Eine Siedlerfamilie will streng nach der christlichen Lehre leben und macht sich selbst zum Opfer des Teufels. "The Witch", das Spielfilmdebüt von Robert Eggers, ist Horrorfilm und Familiendrama in einem, erzählt in betörend düsteren Bildern. [mehr...]


Kino  

 

Do. 19.05.16

"Nur Fliegen ist schöner": Traum vom Abenteuer NÜRNBERG  - Ein Midlife-Crisler paddelt in seine ganz persönliche Idylle: Der französische Filmemacher Bruno Podalydès spielt in seinem aktuellen Werk "Nur Fliegen ist schöner" einen phlegmatischen Traumtänzer. [mehr...]


Kino  

 

Do. 19.05.16

"X-Men: Apokalypse": Magnetos Rückkehr an den Ort des Grauens NÜRNBERG  - Auch in der neuen "X-Men"-Saga beweist Regisseur Bryan Singer, dass sich großes Blockbuster-Kino und intellektuelle Unterfütterung samt Geschichtsbewusstsein nicht widersprechen. [mehr...]


Kino  

 

Do. 19.05.16

"Monsieur Chocolat": Der traurige Clown, der sich wehrt NÜRNBERG  - Der auf Tatsachen basierende französische Film "Monsieur Chocolat" erzählt von einem Farbigen, der mit dem Bedienen rassistischer Klischees höchst erfolgreich wird. Interessantes Werk mit Schwächen. [mehr...]


Kino  

 

Do. 12.05.16

"Wie Männer über Frauen reden": Vier Freunde zum Fürchten NÜRNBERG  - Das Regie-Debüt "Wie Männer über Frauen reden" will Geschlechterrollen ironisch beleuchten und gleichzeitig eine freche Sexkomödie sein. Der Streifen scheitert damit auf ganzer Linie. [mehr...]


Kino  

 

Do. 12.05.16

"Mängelexemplar": Im Strudel der Launen und Gefühle NÜRNBERG  - 2009 avancierte der Roman "Mängelexemplar" der Fernsehmoderatorin Sarah Kuttner zum Bestseller. Laura Lackmann hat die Geschichte einer Endzwanzigerin im Strudel der Gefühle nun verfilmt. Auch wenn sie Drama und Komödie nicht ganz in die Balance bringt - auf ihre fantastische Hauptdarstellerin Claudia Eisinger kann sie sich verlassen. [mehr...]