7°C

Freitag, 27.02. - 17:53 Uhr

|

Film-Kritiken

zum Thema

818 Elemente zu Film-Kritiken

Titel/Ressort

Region

Datum


Kino  

 

Do. 26.02.15

Überleben in Paris NÜRNBERG  - Nach ihrer Erfolgskomödie "Ziemlich beste Freunde" geht das französische Regie-Duo Éric Toledano und Olivier Nakache mit "Heute bin ich Samba" nun ein deutlich schwierigeres Thema an. Der Film blickt auf das Leben eines illegalen Einwanderers. [mehr...]


Kino  

 

Do. 26.02.15

Zweifelhafter Held:  "American Sniper" NÜRNBERG  - In "American Sniper" schickt Clint Eastwood einen Scharfschützen in den Irakkrieg, der als heldenhafter Schutzengel für US-Marines im Häuserkampf gefeiert wird. Die Geschichte basiert auf der Bestseller-Autobiografie des amerikanischen Snipers Chris Kyle. Bei Eastwood gerät sie zur ambivalenten Mischung aus Patriotismus und psychologischem Drama. [mehr...] (1) 1 Kommentare vorhanden


Kino  

 

Do. 26.02.15

Schwieriges Erwachsenwerden nach dem Mauerfall NÜRNBERG  - Ein Nachwende-Roman, der nicht von Schuld und Stasi-Verstrickung handelt, sondern von der großen Utopie, die dieser Zeit innewohnte: Clemens Meyer gelang mit "Als wir träumten" 2006 ein starkes literarisches Debüt, das durch seinen rauen, authentischen Tonfall bestach. Andreas Dresen hat daraus einen für seine Verhältnisse eher schwachen Film gemacht. [mehr...]



Kino  

 

Do. 19.02.15

Von Freud und Leid in Islands karger Landschaft NÜRNBERG  - Wer das absurde, kauzige und wortkarge Kino Skandinaviens liebt, dem sei auch "Von Menschen und Pferden" wärmstens ans Herz gelegt. Benedikt Erlingssons Spielfilmdebüt aus dem kargen Island ist alles andere als Konfektionsware — und gerade deshalb sehenswert. [mehr...]


Kino  

 

Do. 19.02.15

Langer Marsch für mehr Gerechtigkeit NÜRNBERG  - Es ist schon ein Verdienst an sich, den ersten Film über Martin Luther King überhaupt ins Kino zu bringen. Doch mangelt es Ava DuVernays ambitioniertem Drama letztlich an dem, was die schwarze Bürgerrechtsbewegung antrieb: Wut und Leidenschaft. [mehr...]


Kino  

 

Do. 19.02.15

"Altman": Der Querdenker am Set NÜRNBERG  - Am 20. Februar wäre Robert Altman 90 Jahre alt geworden. Die verdienstvolle Doku "Altman" widmet sich dem Schaffenswerk des 2006 gestorbenen US-Filmemachers, der als Querdenker seiner Zeit gilt. [mehr...]


Kino  

 

Do. 19.02.15

Brutaler Weg zum Ruhm NÜRNBERG  - Ein Musikfilm wie ein Peitschenhieb: "Whiplash" zeigt den Weg zum perfekten Groove als brutale Schinderei. [mehr...]


Nürnberg  

 

Fr. 13.02.15

Fifty Shades of Grey: 50 Schattierungen der Langeweile NÜRNBERG  - Von den Kritikern nahezu ausnahmslos verrissen, erfreut sich die SM-lastige Liebesgeschichte zwischen dem Milliardär Christian Grey und der mittellosen Studentin Ana Steele dennoch besonders bei Frauen enormer Beliebtheit. Nun läuft der erste Teil der Shades-Trilogie in den Kinos - und lässt Ernüchterung zurück. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden


Kino  

 

Fr. 13.02.15

Absurd und komisch: Der Film "Inherent Vice" NÜRNBERG  - Der Kultfilm "The Big Lebowski" könnte einen Nachfolger haben: Joaquin Phoenix taumelt in "Inherent Vice" herrlich unbedarft und zugedröhnt durch mehrere Kriminalfälle. Die Zuschauer verstehen nicht mehr als er — aber das ist in diesem Fall egal. [mehr...]


Kino  

 

Do. 12.02.15

Heilsamer Ausbruch aus der ländlichen Idylle Von einer Frau, die es aus der gepflegten Eheroutine und der Rinderfarm in der Normandie hinausdrängt in die abenteuerlichere Großstadt, handelt die französische Komödie "Sehnsucht nach Paris". Das ist leicht und heiter erzählt, aber keineswegs oberflächlich. [mehr...]