21°

Montag, 21.05.2018

|

Steiermark-Style: Andreas Gabalier kommt nach Nürnberg

Volks-Rock'n'Roller gibt sich die Ehre im Max-Morlock-Stadion - 18.05. 19:47 Uhr

NÜRNBERG  - Fans von Andreas Gabalier können sich den 13. Juli 2019 schon mal dick im Kalender anstreichen. Der Volks Rock'n'Roller kommt nämlich nach Nürnberg. Neben seiner Lederhose hat er auch Hits wie "I sing a Liad für di" im Gepäck. [mehr...]

Kultur

Checkpoint Kultur: Musik-Asse und Kunstbasar auf AEG

Unsere persönliche Empfehlung für diese Woche

NÜRNBERG - Was bringt die Woche an Highlights? Und wie soll man den Überblick im Kultur-Dschungel behalten? Unsere Tipps der Woche - diesmal von NN-Feuilleton-Chef Steffen Radlmaier - helfen Ihnen bei der Qual der Wahl. [mehr...]

Veranstaltungen

Kabarett-Spaß: Geschwister Pfister in der Tafelhalle

Unser Tagestipp für Montag

NÜRNBERG - Die Kabarett-Gruppe führt in der Tafelhalle ihr Programm mit dem Titel "Die Geschwister Pfister in der Toskana" auf. In der Show begeben sich die Darsteller auf eine Reise zurück in die Fünfziger. [mehr...]


263. Bergkirchweih

Auf der Bergkirchweih ist nur die Priester-Frage geheim

Zum 300. Geburtstag bekommt der Erich Keller neue Wirte und neue Probleme

ERLANGEN - Der Erich Keller ist einer der größten auf der Erlanger Bergkirchweih, irgendwie immer Thema und nun sogar 300 Jahre alt. Erstmals seit 1999 gibt es diesmal auch neue Kellerwirte, das Gastro-Duo Udo Helbig und Jorgo Liapouris. [mehr...]

Events

Die wichtigsten Infos zur Bergkirchweih 2018

Alles rund um Termine, Anstich und Anfahrt - Am Donnerstag geht's los


ERLANGEN  - Immer rund um Pfingsten feiert Erlangen die fünfte Jahreszeit. Wir haben wichtige Tipps, Termine und Öffnungszeiten für den Besuch der Bergkirchweih kurz zusammengefasst. [mehr...]

Mehr Busse: So kommen Sie sicher zur Bergkirchweih

Erlanger Stadtwerke verstärken ihr Angebot und setzen auf bessere Taktung


ERLANGEN  - Am 17. Mai startet die "Fünfte Erlanger Jahreszeit". Die Erlanger Stadtwerke verstärken auch 2018 wieder ihr Stadtbusangebot zur Bergkirchweih. Was Sie wissen müssen, um sicher zum "Berg" zu kommen! [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Blick ins Depot: Historische Schätze im Freilandmuseum

In den Lagern in Bad Windsheim wird der Platz allmählich eng


BAD WINDSHEIM  - Etwa eine halbe Million Bauernschränke, Truhen, Werkzeuge und historische Gewänder schlummern in den Depots des Fränkischen Freilandmuseums in Bad Windsheim, teilweise in einer ehemaligen Reithalle, teilweise aber auch auf schummrigen Dachböden. Wir haben einen exklusiven Blick in die Lager werfen dürfen. [mehr...]

Frühjahrs-Trempelmarkt: Stadt spricht von "vollem Erfolg"

2600 Hobby-Händler boten ihre Waren in der Innenstadt an


NÜRNBERG  - Am vergangenen Freitag und Samstag verwandelten rund 2600 Trempler die Innenstadt wieder in den größten Innenstadtflohmarkt Deutschlands. Die Stadt zeigte sich mit dem Verlauf zufrieden - nicht nur wegen der erfreulichen Zahlen. [mehr...]

Bilder
Reise

Rundreise mal anders: Im feinen Zug durch Andalusien

In blitzsauberen Schnellbahnen geht es entspannt durch die spanische Provinz

SEVILLA  - Die meisten fliegen nach Andalusien, holen sich einen Mietwagen und verbringen viel Zeit auf der Straße. Spanien hat jedoch nach China das zweitgrößte Schnellbahnnetz der Welt, daher ist es extrem bequem und sogar billig, Andalusien mit den modernen Zügen zu erkunden - nebenbei spart man noch viel Zeit und Nerven. Gute REISE hat es ausprobiert. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder
Wochenendtipps

Berg und Klaragassenfest: Tipps fürs lange Wochenende

Hier sind unsere Empfehlungen für den Pfingsmontag

NÜRNBERG  - Während in Erlangen die Bergkirchweih in ihr erstes Wochenende startet, steuern Trucker das Eventzentrum in Geiselwind an. Das und noch viel mehr passiert an Pfingsten in der Region. Hier sind unsere extra langen Wochenendtipps. [mehr...]

Auto und Verkehr

Na bitte: Geht doch mit dem Diesel

Neue Technologien machen den Selbstzünder zukunftsfähig - vor 2 Stunden

NÜRNBERG - Seit das Damoklesschwert des Untergangs über dem Diesel schwebt, laufen die Automobilhersteller plötzlich zur Hochform auf, was kreative Überlebenstechnologien für jene Antriebsform betrifft, die sie zum Erreichen der CO2-Flottengrenzwerte dringend brauchen. Den Besitzern von Alt-Dieseln hilft das zwar wenig. Nicht wenige Fachleute glauben aber an eine Renaissance des Selbstzünders in moderner Form. Diese D-Saubermänner könnten in wenigen Jahren sogar zu gefragten Gebrauchten avancieren. [mehr...]

Strahlender Pfingstmontag bringt Sonne und 25 Grad

Der Rest der Woche dürfte sehr warm, aber auch verregnet werden - vor 4 Stunden

NÜRNBERG  - Blauer Himmel, bis zu 13 Stunden Sonne und Temperaturen bis zu 25 Grad. Wenn das mal nicht gebührendes Feiertagswetter ist! [mehr...]