Freitag, 18.01.2019

|

Gegen den Verkehrskollaps: Per Robo-Shuttle durch die City

Autonome Minibusse als Konzept - Zulieferer könnten profitieren - 16.01. 15:36 Uhr

NÜRNBERG  - Auch Mittelfrankens Autofahrer leiden darunter: Vor allem zu den Hauptverkehrszeiten sind die Innenstädte und auch die Zufahrtswege chronisch verstopft. Damit soll es in Zukunft vorbei sein. Durch die Citys, so die Vision, sollen lautlos elektrische Shuttles fahren, die ihre Fahrgäste von Haus zu Haus bringen, denn der Chauffeur ist letztlich ein Roboter. Gut möglich aber, dass das Geschäft nicht die klassischen Automobilhersteller machen, sondern deren Zulieferer. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Bildergalerien und Videos
Neuheiten

Elektromobilität geht auch anders

Was ist eigentlich mit der Brennstoffzelle? - 14.01. 13:19 Uhr


NÜRNBERG  - Elektroautos, das sind doch die Dinger, die mit Akku fahren und zum Laden stundenlang an der Steckdose hängen? Nicht unbedingt. Denn es gibt noch eine andere Form der Elektromobilität: Am Fahren mit Brennstoffzelle und Wasserstoff tüfteln die Automobilhersteller seit Jahrzehnten, und doch hat die Technologie bis heute nicht den Durchbruch geschafft. Nürnbergs Autofahrer könnten sie durchaus nutzen. [mehr...]

Elektronikmesse CES: Was die Autohersteller in Las Vegas zeigen

Alles autonom, alles elektrisch - Konzepte für die Zukunft - 10.01. 01:50 Uhr


LAS VEGAS  - Auf der weltweit größten Messe für Unterhaltungselektronik, so sollte man meinen, haben Autos bestenfalls in virtueller Form etwas zu suchen - als Hauptdarsteller in Computerspielen beispielsweise. Tatsächlich aber ist die Computer Electronics Show CES von Las Vegas (noch bis zum 11. Januar) für die meisten Automobilhersteller längst zu einem Pflichttermin geworden. Was Audi, Mercedes, Hyundai & Co. im Convention Center des Spielerparadieses zeigen, macht zwar Appetit auf die Zukunft. Mit der Realität auf den Straßen des Jahres 2019 haben das meiste jedoch noch nicht allzu viel zu tun. [mehr...]

Mercedes CLA: Stimmungsaufheller an Bord

Elektronikmesse als Bühne - Umfangreich digitalisiert - 09.01. 07:46 Uhr


LAS VEGAS  - Der Mercedes CLA ist das Coupé der A-Klasse. Debüt feiert die neue Generation auf der Consumer Electronics Show CES von Las Vegas (bis 11. Januar), und das liegt nicht nur daran, dass der CLA in den USA eine besonders hohe Eroberungsrate aufweist. Die umfangreiche Digitalisierung passt zu einer Elektronikmesse. Sogar die Stimmung des Fahrers kann der CLA analysieren, und daraus seine besonderen Konsequenzen ziehen. [mehr...]

Mercedes-Studie Urbanetic: Per Skateboard in die Zukunft

Robo-Kleinbus und -Transporter - Elektrisch und autonom - 08.01. 07:20 Uhr


NÜRNBERG  - So stellt sich Mercedes das innerstädtische Transportmedium der Zukunft vor: Der Vision Urbanetic ist ein elektrisch und autonom fahrendes Vehikel, das beides kann - Menschen und Güter befördern. Dazu nutzt es ein System aus Chassis ("Skateboard") und flexibel austauschbaren Aufsätzen. Auf der Consumer Electronics Show CES von Las Vegas (8. bis 11. Januar) lernen jetzt auch die Amerikaner den Urbanetic kennen. [mehr...]

Ratgeber

Will denn keiner diese Fördergelder?

Schwache Nachfrage nach Elektroautos - Kaum Anträge auf Umweltbonus

NÜRNBERG - Trotz Umweltbonus bleibt die Nachfrage nach Elektroautos mehr als mau. 2018 ist die Zahl der Anträge auf eine Förderprämie nur wenig gestiegen. Die hoch gesteckten Ziele der Bundesregierung dürften sich also kaum erfüllen lassen. Ein paar Faktoren könnten 2019 dennoch mehr Stromer auf die Straße bringen. [mehr...]

Fahrberichte

Volvo V60: Schöner Schwede, große Klappe

Kombi mit 150-PS-Diesel im Fahrbericht

NÜRNBERG - Alle Welt redet vom SUV. Doch auch die Kombis gibt es noch, und am Beispiel des Volvo V60 erweist es sich einmal mehr, was man an dieser praktischen Fahrzeuggattung hat. Der Schwede gehört zu den elegantesten Vertretern seiner Art, jenen mit Premium-Attitüde, angesiedelt im Lebensraum von BMW 3er touring, Mercedes C-Klasse T-Modell und Audi A4 Avant. Speziell die Erfahrungen mit dem V60 D3 zeigen aber auch, dass man sich an den Diesel durchaus noch herantrauen sollte. [mehr...]

Aus dem Archiv

2019 ist Umparken im Kopf angesagt - für alle

Elektrisches Fahren, Mobilitätswende, Fahrverbote - 06.01. 13:29 Uhr


NÜRNBERG  - "Umparken im Kopf" hieß der Slogan, mit dem Opel für sich als Marke einen Imagewandel reklamierte. Spätestens ab 2019 müssen dieses Motto aber alle Hersteller beherzigen, und die Kundschaft auch. Neues Jahr, neue Herausforderungen - jetzt kommt es darauf an, wie sich die Autobranche auf die Anforderungen einer neuen Zeit eingestellt hat. [mehr...]

Im Vergleich: Drei Premium-SUVs mit sauberem Diesel

Volvo XC60 D5 - BMW X3 30d - Land Rover Discovery Sport SD4 - 15.10. 15:30 Uhr


KÖLN  - Er schafft es nicht aus den Schlagzeilen, der Diesel. Dabei ist seiner modernsten und der Schadstoffnorm Euro 6d-Temp entsprechenden Ausprägung letztlich überhaupt nichts vorzuwerfen. Fachleute rechnen damit, dass solche Sauber-Selbstzünder schon in wenigen Jahren gefragte Gebrauchte sein werden. Vor allem für SUVs stellt der Diesel nach wie vor eine adäquate Antriebsform dar. Zum Vergleich stellen sich drei Vertreter aus der Premiumklasse: Der Volvo XC60 D5 tritt gegen den BMW X3 30d und den Land Rover Discovery Sport SD4 an. [mehr...]

Rinspeed tüftelt am Robo-Mini

Micro-Snap - Kleinsttransporter, Robo-Taxi, Medizin-Mobil - 03.01. 14:15 Uhr


NÜRNBERG  - Gerade erst ist Weihnachten vorbei, die Zeit des Schenkens also - und der im Hochbetrieb ausliefernden Paketdienste, die von unser aller Internet-Kauflust auf die Straße getrieben werden. Ein Trend, auf den der Schweizer Fahrzeugentwickler Frank M. Rinderknecht mit dem "Micro Snap" reagiert. Dabei handelt es sich um ein kleines Roboterauto, das dank verschiedener Aufbauten blitzschnell vom Kleinsttransporter zum Robo-Taxi oder Fresh-Food-Lieferwägelchen mutiert. Vorgestellt wird das Konzept auf der Consumer Electronics Show CES in Las Vegas (8. bis 11. Januar). [mehr...]

Grüne Katze für die weißen Berge

Der "PistenBully 600 E+" fährt teilelektrifiziert - 01.01. 14:36 Uhr


KRONPLATZ  - Nicht nur im Pkw-Bereich hält die Elektrifizierung Einzug. Auch schweres Einsatzgerät wird allmählich unter Strom gesetzt. Kässbohrer beispielsweise hat mit der Hybrid-Pistenraupe 600 E+ eine Schneekatze entwickelt, die deutlich sparsamer mit Sprit umgeht als ihre konventionellen Geschwister. [mehr...]

"Bio" durch die City

Schaeffler "Bio-Hybrid" - Mix aus Pedelec und Micromobil - 27.12. 14:00 Uhr


NÜRNBERG  - Unter dem vielversprechenden Namen "Bio-Hybrid" will ein zu Schaeffler gehörendes Start-up ein Gefährt auf den Markt bringen, das konzeptionell ein Pedelec mit einem Kleinstwagen kreuzt. [mehr...]

Straßenzulassung steht bevor: Die e-Scooter rollern an

Neuer Mobilitätstrend könnte innerstädtischen Verkehrskollaps bekämpfen - 25.12. 10:40 Uhr


NÜRNBERG  - In US-Metropolen gehören sie vielerorts schon zum Straßenbild, und auch in Nürnberg, Fürth oder Erlangen könnten sie zur Entlastung der angespannten Verkehrssituation beitragen: Elektrische Tretroller dürften schon bald die Straßenzulassung erhalten und dann auch durch fränkische Städte rollern. Konflikte scheinen allerdings vorprogrammiert. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Was ist am Blinken bloß so schwer?

Nur jeder Zweite hält sich an die Regeln - 14.12. 15:41 Uhr


NÜRNBERG  - Der eine hat einfach keine Lust, der andere kennt die Vorschriften nicht: Ordnungsgemäßes Blinken kriegt in Deutschland nur jeder Zweite hin, wie es Unfallforscher der Dekra in geradezu detektivischer Arbeit ermittelt haben. Dabei blinken Frauen offensichtlich besser als Männer. [mehr...]

Audi: Ist der neue A1 auch 1A?

Versportlichter Auftritt - Verzicht auf Diesel - 20.12. 15:06 Uhr


NÜRNBERG  - Der A1 ist das kleinste Modell mit den vier Audi-Ringen. Als Premium-Mini ist er schon bislang gehandelt worden. Das neue Modell geht aber vor allem optisch sportlicher zur Sache. Gleichzeitig wechselt der A1 auf die Konzernplattform MQB A0, die auch VW Polo und Seat Ibiza nutzen, legt in digitaler Hinsicht eine ganze Schippe drauf - und verbannt den Diesel aus dem Programm. [mehr...]

Bittere Pille für die Autobauer

Was die verschärften Grenzwerte bedeuten - 19.12. 17:23 Uhr


NÜRNBERG  - Die EU zieht kräftig die Daumenschrauben an in Sachen CO2. Für die Autobauer bedeuten die drastisch verschärften Grenzwerte eine große Herausforderung. Der Diesel als "Reduktionsfaktor" bricht weg. Und Elektroautos nur zu bauen, wird nicht reichen. [mehr...]

Wallboxen im Test: Vor zweien wird gewarnt

ADAC prüft Heim-Ladestationen - Große Unterschiede - 04.12. 17:28 Uhr


NÜRNBERG  - Wer ein Elektroauto kauft, kommt um die Anschaffung einer Wallbox kaum herum. Einen modernen, reichweitenstarken Stromer an der Haushaltssteckdose zu laden würde erstens zu lange dauern und zweitens das heimische Stromnetz überstrapazieren. Der ADAC hat zwölf Wallboxen getestet und dabei große Qualitätsunterschiede festgestellt. Zwei Geräte wurden sogar als gefährlich eingestuft. [mehr...]