12°

Montag, 24.09.2018

|

Die Szene steigt in die Seifenkisten

Das Rennen am Schmausenbuck geht in die vierte Runde - 13.08.2012 12:44 Uhr

So turbulent endete eine Fahrt beim letztjährigen Seifenkistenrennen. © News5/Linschmann


Bei der vierten Auflage des Seifenkistenrennens finden die Nürnberger Szene und die Anhänger kreativer Rennboliden zusammen. Wie bereits in den vergangenen Jahren starten die Seifenkistenfahrer (maximal 16 Teams) oben am Löwensaal. Die Strecke mit der scharfen Linkskurve wurde frisch geteert und wird für das Rennen wie immer gut abgesichert. Zum ersten Mal können die Zuschauer das wahnwitzige Renngeschehen auch über Monitore verfolgen.

Beginn der Veranstaltung ist um 13 Uhr. Vor dem Start des Rennens um 14 Uhr kann man den Teams in der Boxengasse beim letzten Handanlegen zusehen. Neben Catering und einer Hüpfburg für Kinder soll es ein Showprogramm mit historischen Fahrzeugen und eine Tombola geben.

Die Teams stellen dieses Jahr unter anderem das Magazin Curt, die Soundbar Mitte, die Bar K-Sechs und die Hangover Bar. Gekürt wird am Ende nicht alleine die schnellste Kiste, sondern auch die mit dem größten Kreativ-Faktor.

Nürnberger Seifenkistenrennen am Sonntag, 16. September 2012. Das Rennen beginnt um 13 Uhr und endet gegen 18 Uhr. Der Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist der 23. September.

 

Hier finden Sie die Bildergalerie und das Video zum Seifenkistenrennen vom vergangenen Jahr:

 

Bilderstrecke zum Thema

Heiße Reifen, coole Stunts: Das Seifenkistenrennen am Schmausenbuck

Bestes Rennwetter, eine halsbrecherische Abfahrt am gefürchteten Schmausenbuck, Millionen auf den Zuschauertribünen und jede Menge kurioser Gefährte: Das 3. Seifenkistenrennen am Nürnberger Tiergarten war ein unterhaltsames Spektakel - hier sind die schönsten Schnappschüsse!


 

 

 

 

 

 

 

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Freizeit & Events