Dienstag, 23.10.2018

|

zum Thema

Rock im Park 2018: Vier weitere Bands bestätigt

Eine Gruppe muss ihren Auftritt aus persönlichen Gründen absagen - 26.04.2018 15:00 Uhr

Gute Stimmung und eine Masse an Menschen ist auch in diesem Jahr bei Rock im Park wieder garantiert. © dpa


The Maine, Ego Kill Talent, Astroid Boys und The Mimics sind neu bestätigt für Rock im Park 2018. Bei den Bands handelt es sich um eine bunte Mischung aus Brasilien, Wales und den USA. Mit The Mimics spielt sogar eine Band aus Neumarkt auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg.

Den kompletten Spielplan inklusive der Spielzeiten will der Veranstalter dann in der ersten Mai-Woche bekannt geben. Weitere Einzelheiten zu Tagestickets, Parktickets, Sonderbussen zur Anreise und öffentlichen
Verkehrsmitteln sowie detaillierte Informationen rund um das Festival gibt es auf der offiziellen Website.

Bilderstrecke zum Thema

Überblick: Diese Bands kommen zu Rock im Park 2018

Mit den Headlinern Muse, Foo Fighters, Thirty Seconds To Mars und den Gorillaz macht Rock im Park mächtig Lust auf die kommende Festival-Saison. Im Jahr 2018 sind auch viele dabei, die bereits schon auf der Bühne des Zeppelinfelds standen.


 

dob

4

4 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Rock im Park