11°

Montag, 24.09.2018

|

Tiergarten wegen "verhaltensauffälliger" Eisbärin angezeigt

Direktor Dag Encke kontert Kritik der Aktionsgruppe Tierrechte Bayern - 28.02. 11:41 Uhr

NÜRNBERG  - Die Aktionsgruppe Tierrechte Bayern hat Anzeige gegen den Tiergarten erstattet. Die Gruppe will unter anderem bei einer Eisbärin im Zoo eine Verhaltensstereotypie erkannt haben. Dem widerspricht Tiergartendirektor Dag Encke. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Tiergarten aktuell

Nürnberger Tiergarten trauert: Delfin-Opa Moby ist tot

Der Große Tümmler lebte seit 1971 im Nürnberger Tiergarten


NÜRNBERG  - Als Delfin Moby am Sonntag nicht zur Fütterung kam, machten sich die Pfleger im Nürnberger Tiergarten Sorgen - wenige Stunden später starb der Große Tümmler. Mit 58 Jahren galt Moby als einer der ältesten bekannten Delfine. 2012 bekam das Tier sogar prominente Unterstützung. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Nürnberg: Trauern seine Artgenossen um toten Gorilla Fritz?

Zoo-Veterinärin Baumgartner warnt vor Vermenschlichung


NÜRNBERG  - Trauern Gorillas genauso wie wir Menschen, wenn Angehörige oder Freunde sterben? Im Affenhaus des Tiergartens herrschte nach dem Tod von Harems-Chef Fritz erst einmal eine tiefe, lang anhaltende Stille. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Tiergarten Nürnberg: Besuch beim neuen Löwen Subali

Nur ein Schnupfen plagt ihn noch - Neuzugang soll für Nachwuchs sorgen


NÜRNBERG   - Satte 209 Kilogramm bringt der neue Löwe des Nürnberger Tiergartens auf die Waage. Das beeindruckende Raubtier hat sich in seinen ersten Wochen bereits gut eingewöhnt. Zusammen mit Löwendame Arany soll er dem Tiergarten Löwenbabys schenken. Doch sicher ist das nicht. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Trauer im Tiergarten: Berühmter Gorilla-Opa Fritz ist tot

Das 55 Jahre alte Tier war Besuchermagnet - wurde aber immer schwächer


NÜRNBERG  - Er war der älteste Gorilla Europas - und ein Aushängeschild für den Tiergarten. Doch am Montagnachmittag musste Fritz in Nürnberg eingeschläfert werden. Mit dem Tod des 55 Jahre alten Tieres endet eine Ära. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Subali ist da: Der Nürnberger Tiergarten hat neuen Löwen

Verantwortliche haben bereits konkrete Pläne mit dem zwölfjährigen Männchen


NÜRNBERG  - Nach dem Tod zweier Löwen im Nürnberger Tiergarten feilen die Verantwortlichen jetzt an einem Neustart im Raubtierhaus: Bereits am Freitag kam mit Subali ein neues Männchen in Franken an. Für die Großkatze hat der Zoo bereits einen konkreten Plan. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Feuerwehr rettet entkräfteten Jungstorch vor Katze

Tier war erst vor wenigen Tagen aus dem Tiergarten ausgewildert worden


LAUF A.D. PEGNITZ  - Er lebte erst wenige Tage in Freiheit, doch bereit für das Leben außerhalb eines Käfigs war er offenbar noch nicht: Die Feuerwehr musste in Lauf am Samstag einem verirrten Jungstorch auf die Sprünge helfen. [mehr...]

Tiergarten Nürnberg: Nachwuchs bei den Somali-Wildeseln

Vom Aussterben bedrohte Tierart bringt Baby zur Welt


NÜRNBERG  - Im Tiergarten der Stadt Nürnberg gibt es Nachwuchs bei den Somali-Wildeseln. Bereits vor gut einem Monat brachte die 21-jährige Stute Sissi ein männliches Jungtier Welt. Jetzt präsentierten die Verantwortlichen "Franzel". Doch es gibt ein Problem. [mehr...]

Bilder aus dem Tiergarten

  Nürnbergs süßestes Eisbär-Baby: Hier kommt Flocke

03.09. 17:58 Uhr


Am 11. Dezember 2007 erblickte der Shooting-Star des Nürnberger Tiergartens das Licht der Welt. Hier die schönsten Bilder des Eisbär-Babys. [mehr...]

  Löwenmännchen Subali erobert sein neues Zuhause im Tiergarten

23.08. 06:00 Uhr


Beeindruckende Mähne und 209 Kilogramm pure Muskelmasse - Löwe Subali soll die Augen der Tiergartenbesucher zum Leuchten bringen. Momentan befindet sich die Raubkatze aber noch in der Eingewöhnungsphase. Pflegerin Alexandra Hoffmann kümmert sich um das Wohlergehen des Tieres, das mittelfristig für Löwenbabys in Nürnberg sorgen soll. [mehr...]

  Affen und glückliche Kinder: So war das Frühlingsfest im Tiergarten

13.05. 20:13 Uhr


Es ging, passend zum Ehrentag, um Mütter: Tausende durchstreiften am Sonntag beim Frühlingsfest den Nürnberger Tiergarten. Besonders für Kinder haben sich die Verantwortlichen jede Menge ausgedacht - die Bilder! [mehr...]

  Neu im Nürnberger Tiergarten: Uralkäuze und Weißgesichtssakis

09.05. 19:37 Uhr


Im Nürnberger Tiergarten sind zwei putzmuntere Uralkäuze geschlüpft. Lange dürfen sie aber trotzdem nicht in Franken bleiben – ganz im Gegensatz zu den neuen Bewohnern im Manatihaus: den Weißgesichtssakis. Wir haben beide Tierarten auf Bildern festgehalten! [mehr...]

  Frühlingserwachen im Nürnberger Zoo: Bilder von den Tierbabys

03.05. 17:34 Uhr


Im Zoo in Nürnberg gab es reichlich Zuwachs im gerade angebrochenen Frühling. Neben den Deutschen Riesen haben auch die Minipigs, Riesenkängurus und die Nashörner Kinder bekommen. [mehr...]

Videos aus dem Tiergarten

  Nürnberger Tiergarten: Eisbär-Baby heißt Charlotte


18.02.2015: Das vor drei Monaten im Nürnberger Tiergarten geborene Eisbär-Baby ist ein Weibchen und hört auf den Namen Charlotte. Benannt wurde das knapp 17-Kilo schwere Tier nach einer Eisbärfreundin oder Bloggerin. [mehr...]

  Neue Luchsanlage im Tiergarten Nürnberg


29.7.2014: Der Tiergarten Nürnberg hat die ehemalige Wolfsanlage umgebaut und kann nun nach langer Zeit wieder drei Luchsen eine neue Heimat bieten. [mehr...]

  Gepardennachwuchs im Tiergarten Nürnberg


Auf Samtpfoten sind die jungen Geparden ab sofort im Außengehege des Tiergarten Nürnberg unterwegs. Tanja Albert und Adrian Drechsel für nordbayern.de. [mehr...]

  Tapir-Nachwuchs im Tiergarten


Im Nürnberger Tiergarten gab es zum 15. Mal Nachwuchs bei den Schabrackentapiren. Am 28. Januar kam die kleine Pinola auf die Welt. Eileen Florian und Kerstin Wippich für nordbayern.de [mehr...]

  Delfinlagune und Preiserhöhung - das sagen die Nürnberger


Mit der geplanten Eröffnung der Delfinlagune im August steigen auch die Preise im Tiergarten. nordbayern.de war auf den Straßen Nürnbergs unterwegs, um die Meinung der Bürger einzuholen. Philipp Niemöller/Kathrin Krause für nordbayern.de [mehr...]

  •  
  • 1 2 von 2