20°

Mittwoch, 18.10. - 16:34 Uhr

|

Letzter Emu des Nürnberger Tiergartens gestorben

Der Vogel musste mit 46 Jahren eingeschläfert werden - 29.08. 15:10 Uhr

NÜRNBERG  - Traurige Neuigkeiten aus dem Nürnberger Tiergarten: Der letzte verbliebene Emu musste mit 46 Jahren altersbedingt eingeschläfert werden. Damit war er der älteste in menschlicher Obhut gehaltene Emu weltweit. [mehr...]

Tiergarten aktuell

Fotoserie: Auf Pirsch im Tiergarten

Die schönsten Tierfotos aus dem Nürnberger Tiergarten


NÜRNBERG  - Im Tiergarten herrscht immer Trubel. Mal toben die Eisbären ausgelassen im Wasser, mal führen die Delfine neue Kunststücke vor, mal gibt es Nachwuchs bei den Geparden. Manche Tiere sind tagaktiv, andere kommen erst nachts heraus. Daher finden sich zu jeder Tageszeit interessante Motive. [mehr...]

Tiergarten sorgt sich um schwerkranken Gorilla "Fritz"

Silberrücken liegt seit Tagen apathisch im Affenhaus - Ursache ist unbekannt


NÜRNBERG  - Große Sorge im Tiergarten um Gorilla "Fritz": Ein Schild im Affenhaus weist auf dessen schlechten Gesundheitszustand hin. Das ist ungewöhnlich, doch der Zoo begründet dies mit dem hohen Beliebtheitsgrad des Menschenaffen. [mehr...]

Zuwachs im Tiergarten: Seekuh aus Frankreich angereist

Seit Freitag schwimmen drei Seekühe im Nürnberger Manatihaus


NÜRNBERG  - Der Nürnberger Tiergarten hat Zuwachs bekommen - und zwar aus Frankreich. Seit Freitag schwimmen wieder drei Seekühe in dem im Sommer 2011 eröffneten Manatihaus. Nach über 14-stündiger Fahrt konnte Mandillo endlich im fränkischen Becken abtauchen. [mehr...]

Drama in Nürnbergs Tiergarten: Nashorn Ropen ist tot

Sediert und mit Schuss getötet: Vater von Sanjai konnte nicht mehr aufstehen


NÜRNBERG  - Plötzlich konnte er nicht mehr richtig aufstehen: Der Nashornbulle Ropen aus dem Nürnberger Tiergarten starb am Sonntag. Die Pfleger kämpften um das Leben des Tieres, konnten es aber nicht mehr zurück auf die Beine bringen. Es wurde sediert und mit einem Schuss getötet. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Tiger und Delfin ganz nah beim Herbstfest des Tiergartens

Viele Infos und Mitmachangebote für Kinder und Erwachsene


NÜRNBERG  - Hinter die Kulissen schauen und selbst Hand anlegen: Beim Herbstfest im Tiergarten Nürnberg erfuhren die Besucher, wie der Zoo funktioniert - und durften gleich selbst Hand anlegen. [mehr...]

Letzter Emu des Nürnberger Tiergartens gestorben

Der Vogel musste mit 46 Jahren eingeschläfert werden


NÜRNBERG  - Traurige Neuigkeiten aus dem Nürnberger Tiergarten: Der letzte verbliebene Emu musste mit 46 Jahren altersbedingt eingeschläfert werden. Damit war er der älteste in menschlicher Obhut gehaltene Emu weltweit. [mehr...]

Umzug nach Chemnitz: Tiger Volodya verlässt Nürnberg

Drei sind einer zuviel - für den Sibirischen Tiger ist kein Platz mehr


NÜRNBERG  - Es ist zu eng im Raubtierhaus: Deshalb wird der Sibirische Tiger Volodya den Nürnberger Tiergarten bald verlassen. Wie die Pfleger ihn derzeit auf den Umzug nach Chemnitz vorbereiten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus dem Tiergarten

  Auf der Pirsch

vor 5 Stunden


Im Nürnberger Tiergarten ist immer etwas los. Deshalb lohnt sich die Jagd mit der Kamera auf seine Bewohner. Die besten Fotos werden hier - Montag bis Freitag - veröffentlicht. [mehr...]

  Bei Tiger, Delfin und Co.: Herbstfest im Tiergarten

01.10. 16:26 Uhr


Unter den Überschriften "Erntedank" und "Die Tiergartenabteilungen stellen sich vor" konnten die Besucher beim Herbstfest des Tiergartens den tierischen Bewohnern ganz nah kommen und viel Wissenswertes rund um ihr Leben in dem Zoo am Schmausenbuck erfahren. [mehr...]

  Salamander am Po, Hai am Bauch: Bodypainting-Kunst im Tiergarten

04.08. 17:43 Uhr


Ein Salamander auf dem Po, ein Hai über dem Bauchnabel, ein Affe in der Leistengegend: Im Nürnberger Tiergarten geht es derzeit bunt und nackt zu. Die Bodypainterin Andrea Stern bemalt weibliche und männliche Models und gibt ihnen das Antlitz von Tieren. [mehr...]

  Löwen, Tiger und Delphine: Die Geschichte des Nürnberger Tiergartens

15.07. 05:58 Uhr


Bei seiner Eröffnung 1912 lag das Tiergarten-Areal noch in der Nähe des Dutzendteichs. 883 Tiere 193 verschiedener Arten beherbergte der Tiergarten damals - heute sind es über 3000 Tiere fast 300 unterschiedlicher Arten. Hier gibt's die schönsten Bilder aus über 100 Jahren Zoo-Geschichte! [mehr...]

  Kleine und große Entdecker beim Frühlingsfest im Tiergarten Nürnberg

09.04. 14:13 Uhr


Wie trainiert man wilde Tiere und was fressen die Bewohner des Tiergartens? Diese und viele andere Fragen beantworten die Mitarbeiter des Tiergarten Nürnberg am Sonntag beim Frühlingsfest. [mehr...]

Videos aus dem Tiergarten

  Nürnberger Tiergarten: Eisbär-Baby heißt Charlotte


18.02.2015: Das vor drei Monaten im Nürnberger Tiergarten geborene Eisbär-Baby ist ein Weibchen und hört auf den Namen Charlotte. Benannt wurde das knapp 17-Kilo schwere Tier nach einer Eisbärfreundin oder Bloggerin. [mehr...]

  Neue Luchsanlage im Tiergarten Nürnberg


29.7.2014: Der Tiergarten Nürnberg hat die ehemalige Wolfsanlage umgebaut und kann nun nach langer Zeit wieder drei Luchsen eine neue Heimat bieten. [mehr...]

  Gepardennachwuchs im Tiergarten Nürnberg


Auf Samtpfoten sind die jungen Geparden ab sofort im Außengehege des Tiergarten Nürnberg unterwegs. Tanja Albert und Adrian Drechsel für nordbayern.de. [mehr...]

  Tapir-Nachwuchs im Tiergarten


Im Nürnberger Tiergarten gab es zum 15. Mal Nachwuchs bei den Schabrackentapiren. Am 28. Januar kam die kleine Pinola auf die Welt. Eileen Florian und Kerstin Wippich für nordbayern.de [mehr...]

  Delfinlagune und Preiserhöhung - das sagen die Nürnberger


Mit der geplanten Eröffnung der Delfinlagune im August steigen auch die Preise im Tiergarten. nordbayern.de war auf den Straßen Nürnbergs unterwegs, um die Meinung der Bürger einzuholen. Philipp Niemöller/Kathrin Krause für nordbayern.de [mehr...]

  •  
  • 1 2 von 2