-11°

Dienstag, 24.01. - 10:11 Uhr

|

Sirenen aus dem Autoradio

Sirenen aus dem Autoradio

"Tatü Tata" soll künftig nicht mehr überhört werden - 23.01. 15:39 Uhr

GROSS-GERAU  - Das "Tatü Tata" von Polizei-, Feuerwehr- oder Rettungsfahrzeugen ist nicht zu überhören. Sollte man meinen - denn in der Realität kommt es immer wieder vor, dass der Signalton untergeht. Dadurch verstreichen oft wertvolle Sekunden. Findige Studenten aus Schweden haben jetzt einen Ausweg ersonnen: Sie wollen das Warnsignal per Autoradio übertragen. [mehr...]

Bildergalerien und Videos
Neuheiten

Mazda MX-5 RF: Coupé wie aus dem Bilderbuch

Ein Klappdach macht den schicken Roadster zum Renner - 21.01. 12:32 Uhr


Mazda MX-5 RF

NÜRNBERG  - Es gibt sie ja doch noch, die einigermaßen erschwinglichen "Will-ich-unbedingt-haben"-Autos, betörend in der Form, kräftig motorisiert, sportiv beim Fahren. Das neueste Derivat des Mazda MX-5 entspricht genau dem Klischee eines solchen Traumwagens. Zugegeben, mit seinen 3,92 Metern Länge fällt dieser zwar äußerst kompakt aus, macht aber dennoch viel her, weil er eben die klassischen Züge eines Sportwagens trägt. Und das Beste dabei: Er fährt sich auch so. [mehr...]

Allianz für Wasserstoff

Autohersteller und weitere Konzerne schließen sich zusammen - 19.01. 14:27 Uhr


Toyota Mirai an Wasserstofftankstelle

DAVOS  - Die Brennstoffzellentechnologie ist eine alternative Form des Antriebs, die viele Vorteile verspricht. So bewegen sich die Reichweiten der Fahrzeuge mindestens im Bereich von Benzinern und Dieseln, und der Tankvorgang nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Vom Durchbruch ist der Wasserstoffantrieb allerdings noch weit entfernt. Ein "Hydrogen Council" aus Autoherstellern wie BMW, Daimler und Toyota sowie aus Energiekonzernen soll das jetzt ändern. [mehr...]

Crossland X: So kommt das City-SUV von Opel

Neuer Lifestyler - Kein Allradantrieb - Kürzer als der Mokka X - 18.01. 15:26 Uhr


Opel Crossland X

NÜRNBERG  - Mit dem Crossland X will Opel den boomenden Markt der kleinen Crossover erobern. Der Neue ist kleiner als der Mokka X und eindeutig lifestyliger. Im neuen Peugeot 2008 findet er einen französischen Bruder. Die Markteinführung erfolgt im Frühjahr. Der Crossland X ersetzt im Opel-Programm den minivanartigen Meriva. [mehr...]

Am Nissan Micra ist nichts mehr mikro

Maskuline Optik - moderne Assistenzsysteme - ab 12.990 Euro - 17.01. 19:31 Uhr


Nissan Micra

NÜRNBERG  - Der Nissan Micra zeigt exemplarisch auf, welch weiten Weg die Kleinwagen von einst gegangen sind: War die erste Generation noch 3,74 Meter kurz, misst die jetzt vorgestellte fünfte Auflage fast vier Meter in der Länge. Aber auch stilistisch und technisch ist der Japaner erwachsen geworden. Beim Preis allerdings ebenso. [mehr...]

Avatar Roadster: Mit Power vom Focus RS

Britischer Zweisitzer - Ab 35.000 Euro - Start im Frühling - 14.01. 14:28 Uhr


Avatar Roadster

NÜRNBERG  - Der im britischen Devon beheimatete Kleinserienhersteller Avatar stellt einen schnittigen Zweisitzer vor, der bis zu 355 PS leistet. Im Frühjahr geht der extrem leichtgewichtige Roadster in die Produktion. Geplant ist eine exklusive Auflage von 25 bis 30 Einheiten. [mehr...]

Ratgeber

Sechs Urteile, die Autofahrer kennen sollten

Von Blitzer-Bußgeld bis Dashcam

Sechs Urteile, die Autofahrer kennen sollten

NÜRNBERG - Rechtlich ist das Autofahrerleben durch die Straßenverkehrsordnung (StVO) geregelt. Dennoch gibt es noch den einen oder anderen Fall, in dem erst ein Gericht Klarheit schafft. Wir stellen sechs solcher Urteile vor. [mehr...]

Fahrberichte

Das ist mal ein schneller Schwede

Volvo S60 Polestar im Fahrbericht

Das ist mal ein schneller Schwede

NÜRNBERG - Ein Volvo steht nicht unbedingt auf der Shoppinglist, wenn es ein betont sportliches Automobil sein soll. Dabei haben die Schweden mit der Übernahme des langjährigen Tuningpartners Polestar inzwischen ähnlich heiße Eisen im Feuer wie Mercedes mit AMG oder BMW mit M. Im Fahrbericht: Der allradgetriebene S60 Polestar mit rattenscharfen 367 PS. [mehr...]

Aus dem Archiv

Skoda Octavia: Schau uns in die Augen

Combi und Limousine aufgefrischt - Mehr Leistung für den RS - 12.01. 16:22 Uhr


Skoda Octavia Combi RS, Limousine RS

WEITERSTADT  - Der Octavia ist das Herzstück im Skoda-Angebot. Kein Modell der tschechischen VW-Tochter verkauft sich besser. Jetzt erfahren Limousine und der in Deutschland besonders beliebte "Combi" ein Facelift, das unter anderem ein neues "Vier-Augen-Gesicht" umfasst. Wertiger soll das Duo außerdem wirken, es bekommt ein verbessertes Infotainment, mehr Assistenzsysteme und zusätzliche Clever-Lösungen. Leistungstechnisch profitiert vor allem der dezidiert sportliche Octavia RS. [mehr...]

Auch Audi baut ein großes SUV-Coupé

Plug-in-Hybrid - 60 km elektrische Reicweite - Premiere in Detroit - 11.01. 10:11 Uhr


Audi Q8 Concept

DETROIT  - BMW hat den X6, Mercedes hat das GLE Coupé. Audi hat in dieser Klasse: nichts. Das aber wird sich ändern. 2018 kommt der über fünf Meter lange Q8, ein ebenso reputierliches wie mit hochkarätiger Technik vollgepacktes SUV-Coupé, das obendrein richtig gut aussieht. Auf der North American Auto Show (NAIAS) von Detroit ist der Q8 derzeit als Konzeptstudie zu sehen. [mehr...]

Die E-Klasse macht auf sexy

Eleganter Zweitürer - Platz für vier Personen - Ab knapp 50.000 Euro - 10.01. 06:01 Uhr


Mercedes E-Klasse Coupé

DETROIT  - Zur North American Autoshow (NAIAS) von Detroit hat Mercedes das brandneue Coupé der E-Klasse mitgebracht. Der ebenso elegante wie luxuriöse Zweitürer schließt die Renovierung der schwäbischen Mittelklasse ab. Vorerst - denn schon zur nächsten großen Messe im März rollt ein weiteres Familienmitglied an. [mehr...]

VW: Ein Bussi für die Elektromobilität

Microbus-Studie "I.D. Buzz" - Fährt elektrisch und autonom - 09.01. 00:50 Uhr


VW I.D. Buzz

DETROIT  - Vor allem in den USA muss VW dringend Sympathiepunkte gut machen. Da greift man gern auf eine Ikone zurück. Zur Autoshow von Detroit (8. bis 22. Januar) wird der legendäre Bulli neu belebt, mal wieder, diesmal als Elektromobil. Das knapp fünf Meter lange Elektro-"Bussi" I.D. Buzz soll mit einer Akkuladung bis zu 600 km weit kommen und auch autonom fahren. Wann das sein wird, steht allerdings noch in den Sternen. [mehr...]

Ladefrust statt Ladelust

Kabelsalat bei Elektroautos - Unterschiedliche Steckersysteme - 26.12. 11:48 Uhr


Nissan-Elektroautos beim Laden

NÜRNBERG  - Man stelle sich vor, man fährt mit dem Auto zur Tankstelle, aber der Zapfstutzen passt nicht in den Tank: Falsches System. Gibt’s nicht? Gibt’s doch. Zumindest so ähnlich. Bei Elektromobilen herrscht noch immer Kabelsalat vor, nicht jeder Stromer kann an jeder Ladestation andocken. Überhaupt ist die löchrige Infrastruktur noch immer unbefriedigend. Wenigstens das soll sich ändern. [mehr...]

Zukunfts-Transporter mit Drohnen an Bord

Studie "Vision Van" von Mercedes - Elektroantrieb und voll vernetzt - 08.01. 08:39 Uhr


Mercedes-Studie Vision Van

LAS VEGAS  - Mal sehen, wie lange der Weihnachtsmann die Geschenke noch konventionell mit dem Rentierschlitten ausliefert. Kurz nach dem Christfest wurden auf der Consumer Electronics Show von Las Vegas auch Transporter-Lösungen für die Zukunft gezeigt. Ein Beispiel ist die Studie "Vision Van", die Mercedes mit zur CES gebracht hat. An Bord befindet sich auch fliegendes Personal. [mehr...]

Elektronik statt Zauberei

Helferlein im Internet der Dinge - Das Auto im Fokus - 07.01. 12:15 Uhr


Bosch-Konzeptfahrzeug CES

GROSS-GERAU  - Alleine schaffen wir es nicht mehr: In einer immer komplexeren Welt drohen wir den Überblick zu verlieren - und kommen kaum mehr ohne einen persönlichen Assistenten aus. Zukunftsmusik? Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas zeigen Unternehmen wie Bosch, dass vernetzte und personalisierte Lösungen längst Realität sind. Dabei kommt dem Auto eine tragende Rolle zu. [mehr...]

Auch Faraday will Tesla jagen

Elektrischer Supersportwagen FF 91 - 1050 PS und 700 km Reichweite - 05.01. 12:45 Uhr


Faraday Future FF 91

LAS VEGAS  - Was im Augenblick noch Ferrari ist, wollen in Zukunft Unternehmen wie Faraday Future sein. Das amerikanisch-chinesische Start-up präsentiert auf der Consumer Electronics Show (CES) von Las Vegas mit großem Getöse einen lautlosen Extremsportler. Der FF 91 leistet über 1000 PS und bietet Lounge-Luxus vom Allerfeinsten. 2018 soll er in den Verkauf starten. Doch es bleiben Fragen. [mehr...]

Dem Verkehrsstress seine Schrecken nehmen

Was Assistenzsysteme in Zukunft leisten - 01.01. 12:07 Uhr


Hochautomatisiertes Fahren

GROSS-GERAU  - Müdigkeit am Steuer, Stau, Parkplatznot: Autofahren ist beileibe kein Ponyhof. Zumindest könnten jedoch in naher Zukunft Assistenten und die zunehmende Vernetzung dem täglichen Verkehrsstress die Schrecken nehmen. In weniger als zehn Jahren sollen sich völlig neue Möglichkeiten bieten. [mehr...]

Suzuki Ignis: Micro-SUV für die City

Mild-Hybrid und optionaler Allradantrieb - Ab 11.900 Euro - 27.12. 11:44 Uhr


Suzuki Ignis

NÜRNBERG  - Die SUV-Familie wächst weiter. Jüngster Zugang ist der Suzuki Ignis, für den die Japaner gleich das vollkommen neue Segment der Micro-SUV ausgerufen haben. Der Name selbst ist nicht neu: Schon einmal hat es bei Suzuki einen Ignis gegeben – einen Kleinwagen, der allerdings vor zehn Jahren aus der Modellpalette gefallen ist. [mehr...]

Ein SUV für den Weihnachtsmann?

Pferde- statt Rentierstärken - Konkurrenz für den Schlitten - 24.12. 09:35 Uhr


Weihnachtsmann, Seat Ateca

ROVANIEMI  - Der Weihnachtsmann ist ein Traditionalist. Zum Ausfahren der Geschenke spannt er noch immer gern die Rentiere ein. Durchaus wohlgefällig hat der alte Herr mit dem weißen Rauschebart jetzt aber auch ein automobiles Exemplar der angesagten Gattung "SUV" inspiziert. So ein Seat Ateca in Weihnachtsmann-Rot hätte für "Santa" tatsächlich handfeste Vorteile. [mehr...]