19°C

Dienstag, 22.07. - 11:19 Uhr

|

Auf Vettels Spuren fahren

Renault Twingo R.S. Red Bull Racing - 10.06.2012 13:40 Uhr

Das Sondermodell „Red Bull Racing“ ist in das traditionelle Schwarz-Gelb des F1-Renners eingefärbt.

Das Sondermodell „Red Bull Racing“ ist in das traditionelle Schwarz-Gelb des F1-Renners eingefärbt. © Hersteller


Nur 20 Einheiten des kleinen Renners werden nach Deutschland geliefert.

Nur 20 Einheiten des kleinen Renners werden nach Deutschland geliefert. © Hersteller


Einen Ferrari oder Lamborghini kann sich ja nun nicht jedermann leisten. Selbst ein Golf GTI spielt für manchen in einer finanziell unerreichbaren Liga. Die Kracher-Variante des Renault Twingo hingegen liegt schon eher im Bereich des Erschwinglichen: 17490 Euro kostet der Kleine, der sich nicht nur optisch als Leistungssportler geriert.

Wie am Formel-1-Renner kontrastieren eine tiefschwarze Lackierung mit knallgelben Elementen, etwa dem Luftleitelement unterm Stoßfänger oder dem Heckdiffusor. Dazu gibt’s Red-Bull-Racing-Aufkleber an der Tür und ein dekoratives Zielflaggenmotiv auf dem Dach. Gelb abgesetzt auch die Ziernähte der Sportsitze.

201 km/h Spitze und sportliches Cup-Fahrwerk

Unter der Motorhaube sitzt ein 133 PS starkes Maschinchen, das den Twingo-Renner in 8,7 Sekunden auf die 100 katapultiert und ihn bis auf eine V-Max von 201 km/h scheucht. Dafür braucht’s den adäquaten technischen Unterbau; Renault liefert ihn in Gestalt des sportlichen Cup-Fahrwerks mit steiferen Federn, strafferen Dämpfern und einer um vier Millimeter abgesenkten Karosserie.

Für Fahrer und Beifahrer gibt es rennsportliches Ambiente.

Für Fahrer und Beifahrer gibt es rennsportliches Ambiente. © Hersteller


Zum rennsportlich statusgerechten Lieferumfang gehört der R.S.-Monitor, eine Anzeige im Radiodisplay, die u. a. Infos über Motorparameter wie Öltemperatur, die aktuell abgerufene Motorleistung, das momentane Drehmoment, die Drosselklappenstellung oder den optimalen Gang liefert. Außerdem gehören Klimaautomatik, Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer und eine 4x15-Watt-Audioanlage mit MP3-Funktion, Anschluss für externe Audioquellen und Bluetooth-Freisprecheinrichtung zum Portfolio.

Mit einer nummerierten Plakette dokumentiert der Red Bull unter den Twingos, dass er was Besonderes ist: Nach Deutschland kommt er in einer strikt limitierten Auflage – die Sonderserie umfasst nur 20 Einheiten. 

ule

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.