6°C

Samstag, 25.10. - 11:33 Uhr

|

The Dark Knight Rises

Bild zum Film The Dark Knight Rises

Comicverfilmung 2012

FSK: Feigegeben ab 12 Jahren - 164 Min.

Filminfo

Originaltitel:The Dark Knight Rises

Filmlänge:164 min

Land (Jahr): USA (2012)

Genre:Comicverfilmung

Regie:Christopher Nolan

Besetzung:Christian Bale, Joseph Gordon-Levitt, Gary Oldman

Verleih:Warner Bros.

FSK ab 12 Jahren

Der Film
The Dark Knight Rises

Filmplakat zu The Dark Knight Rises

Acht Jahre nachdem Batman alias Bruce Wayne die Schuld für Two-Faces Verbrechen auf sich genommen hat, um den Ruf von Harvey Dent zu wahren, kehrt er zurück nach Gotham City. Dort begeht jetzt die geheimnisvolle Catwoman ihre Verbrechen. Weit gefährlicher ist jedoch das Erscheinen des ebenso brutalen wie genialen Terroristen Bane. Batman muss wieder in Erscheinung treten, um den maskierten Bane davon abzuhalten, ganz Gotham City zu zerstören.

Filmkritik
Der Böse legt die Börse lahm

Batman – The Dark Knight Rises startet in den deutschen Kinos

Der_Böse_legt_die_Börse_lahm_4c_knight.jpg

Worin besteht der Reiz eines Superhelden? Er hebt sich aufgrund seiner übermenschlichen Kräfte von Normalsterblichen ab und hält dadurch für letztere als Projektionsfläche und Idol her. Das neue Batman-Vehikel "The Dark Knight Rises" treibt diese Verehrung jedoch auf die Spitze. [mehr...]

Erneuter Aufstieg von ganz, ganz unten

Vom Amoklauf in den USA überschattet, startet „The Dark Knight Rises“ in deutschen Kinos

Nachdem Christopher Nolans zweites Batman-Epos „The Dark Knight“ vor vier Jahren weltweit über eine Milliarde Dollar eingespielt hat, sind die Erwartungen an den Abschluss der Trilogie mit „The Dark Knight Rises“ schwindelerregend hoch. Doch der Film-Start in den USA wurde vom Amoklauf In Aurora während der Premierenvorführung überschattet. Zwölf Menschen wurden getötet, zahlreiche verletzt (wir berichteten). Die Neugierde auf „The Dark Knight Rises“, der morgen in den Kinos startet, dürfte das eher befeuern. [mehr...]


Seite drucken

Seite versenden