16°C

Sonntag, 26.04. - 13:36 Uhr

|

Radfahren

zum Thema
Zu Bier und Bratwurst

Zu Bier und Bratwurst

Kulinarische Tour in Thüringen per Pedes und Rad

ARNSTADT  - Der Weg vom Bier zur Bratwurst führt über drei Berge. Wobei die Bezeichnung Berge eigentlich eine leichte Übertreibung ist für die Hügel, die sich wie Inseln erheben aus dem Meer der sachte im Wind wogenden Getreidefelder. Der Pfad, der den Weinberg hinauf führt, ist von Hecken und Büschen gesäumt. [mehr...]

39 Elemente zu Radfahren

Titel/Ressort

Region

Datum


Fürth  

Fürth  

Mo. 23.02.15

ADFC-Umfrage: Auch Fürth fällt bei Radlern durch FÜRTH  - Im jüngsten Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) ist Fürth von Platz 6 auf Platz 15 abgerutscht. Verglichen wurden 37 Städte mit 100.000 bis 200.000 Einwohnern. [mehr...] (18) 18 Kommentare vorhanden


Erlangen  

Erlangen  

Do. 22.01.15

Erlangen wagt Experiment des Rad-Gegenverkehrs ERLANGEN  - Radfahrer dürfen demnächst weitere Einbahnstraßen in Gegenrichtung durchfahren. Das ist jetzt beschlossene Sache. Mit vier Gegenstimmen von CSU-Seite haben die Mitglieder des Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschusses mehrheitlich für dieses "Experiment" votiert. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden


Nürnberg  

Nürnberg  

Mi. 21.01.15

Keine Griffe, kein Wegkonzept: Radler kritisieren Nürnberg NÜRNBERG  - Mit Blick auf die Verkehrsausschusssitzung am Donnerstag haben zwei Pro-Rad-Organisationen ihrem Unmut über das Radwegenetz Luft gemacht. Außerdem: Das Ziel der Stadt für dieses Jahr, einen Radverkehrsanteil von 20 Prozent zu erreichen, scheint verfehlt worden zu sein. [mehr...] (46) 46 Kommentare vorhanden



Erlangen  

Erlangen  

Mo. 19.01.15

Erlangen: Bald mehr Freiheit für Radler? ERLANGEN  - Die Sache wurde heftig und zuweilen sehr emotional diskutiert — von den Bürgern wie auch von den politisch Verantwortlichen im Erlanger Rathaus. Am Ende gab’s grünes Licht für die Radfahrer. Sie durften fortan in Gegenrichtung durch bestimmte Einbahnstraßen radeln. Das war 2011. Jetzt sollen weitere Einbahnstraßen für diesen „Rad-Gegenverkehr“ geöffnet werden. [mehr...] (25) 25 Kommentare vorhanden


Herzogenaurach  

Herzogenaurach  

Mo. 15.12.14

Herzogenaurach wird "fahrradfreundliche Kommune" MÜNCHEN  - Nach Nürnberg und dem Landkreis Starnberg darf künftig auch Herzogenaurach den Titel "fahrradfreundliche Kommune" tragen. Auch München und die Gemeinde Ismaning erhielten am Montag diesen Status. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Mi. 12.11.14

Stadt will Haltegriffe für Radler an Ampeln montieren NÜRNBERG  - Gelb, griffig, praktisch - bald müssen sich Nürnbergs Radfahrer nicht mehr an eisigen Ampelmasten festklammern, wenn sie bei Rotlicht warten. Die Stadt montiert gelbe Griffe, fürs Erste an fünf Ampeln. [mehr...] (40) 40 Kommentare vorhanden


Nürnberg  

Nürnberg  

Do. 16.10.14

Der ADFC fragt: Wie fahrradfreundlich ist Nürnberg? NÜRNBERG  - Wie fahrradfreundlich ist Nürnberg? Über diese Frage können Bürger beim neuen „Fahrradklima-Test“ des Allgemeinen Deutschen-Fahrradclub (ADFC) abstimmen. 2012 langte es für Nürnberg bundesweit nur zu Rang 17 von 38 Großstädten. [mehr...] (26) 26 Kommentare vorhanden


Nürnberg  

Nürnberg  

Do. 28.08.14

Nürnberg gehört zu den wenig fahrradfreundlichen Städten NÜRNBERG  - Die Umwelt schonen, die Gesundheit fördern und Staus umgehen: Viele steigen im Stadtverkehr aufs Fahrrad um. Doch in den Metropolen könnte laut einem ADAC-Test die Fahrradfreundlichkeit besser sein. Nürnberg landet derweil nur im Mittelfeld der getesteten Großstädte. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden


Schlagzeilen  

 

Mi. 27.08.14

Eurobike Friedrichshafen Eurobike Friedrichshafen Eurobike Friedrichshafen Über 1300 Aussteller, 54 Nationen und zahlreiche Fahrradneuheiten, das ist die Eurobike 2014 in Friedrichshafen. Von Mittwoch bis Freitag reichen sich die Fachbesucher die Klinke in die Hand, bevor am Publikums-Samstag auch Ottonormalverbraucher auf Testparcours gehen oder die Fashion-Show genießen können. [mehr...]


Ressorts  

Nürnberg  

Do. 21.08.14

Wandern in Nürnberg: Vom Rednitztal bis in den Faberpark NÜRNBERG  - In dieser Folge der NZ-Entdeckertouren führt uns Erich Landsleitner von den Altstadtfreunden ein Stück aus dem Nürnberger Zentrum heraus und sogar jenseits der Stadtgrenzen: Die Tour, die man individuell mit dem Fahrrad oder auch auf Schusters Rappen absolvieren kann, verläuft im Rednitztal von Eibach zur Gerasmühle und in den Faberpark. Startpunkt ist die evangelische Johanniskirche in der Eibacher Hauptstraße 59. [mehr...]