18°C

Mittwoch, 17.09. - 21:38 Uhr

|

Radfahren

zum Thema
Zu Bier und Bratwurst

Zu Bier und Bratwurst

Kulinarische Tour in Thüringen per Pedes und Rad

ARNSTADT  - Der Weg vom Bier zur Bratwurst führt über drei Berge. Wobei die Bezeichnung Berge eigentlich eine leichte Übertreibung ist für die Hügel, die sich wie Inseln erheben aus dem Meer der sachte im Wind wogenden Getreidefelder. Der Pfad, der den Weinberg hinauf führt, ist von Hecken und Büschen gesäumt. [mehr...]

32 Elemente zu Radfahren

Titel/Ressort

Region

Datum


Nürnberg  

Nürnberg  

Do. 28.08.14

Nürnberg gehört zu den wenig fahrradfreundlichen Städten NÜRNBERG  - Die Umwelt schonen, die Gesundheit fördern und Staus umgehen: Viele steigen im Stadtverkehr aufs Fahrrad um. Doch in den Metropolen könnte laut einem ADAC-Test die Fahrradfreundlichkeit besser sein. Nürnberg landet derweil nur im Mittelfeld der getesteten Großstädte. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden


Schlagzeilen  

 

Mi. 27.08.14

Eurobike Friedrichshafen Eurobike Friedrichshafen Eurobike Friedrichshafen Über 1300 Aussteller, 54 Nationen und zahlreiche Fahrradneuheiten, das ist die Eurobike 2014 in Friedrichshafen. Von Mittwoch bis Freitag reichen sich die Fachbesucher die Klinke in die Hand, bevor am Publikums-Samstag auch Ottonormalverbraucher auf Testparcours gehen oder die Fashion-Show genießen können. [mehr...]


NZ-Themen  

Nürnberg  

Do. 21.08.14

Wandern in Nürnberg: Vom Rednitztal bis in den Faberpark NÜRNBERG  - In dieser Folge der NZ-Entdeckertouren führt uns Erich Landsleitner von den Altstadtfreunden ein Stück aus dem Nürnberger Zentrum heraus und sogar jenseits der Stadtgrenzen: Die Tour, die man individuell mit dem Fahrrad oder auch auf Schusters Rappen absolvieren kann, verläuft im Rednitztal von Eibach zur Gerasmühle und in den Faberpark. Startpunkt ist die evangelische Johanniskirche in der Eibacher Hauptstraße 59. [mehr...]



Schlagzeilen  

 

Di. 01.07.14

Verkehrspsychologe: Critical Mass kann Autofahrer provozieren DÜSSELDORF  - Bei der Critical Mass treffen sich Fahrradfahrer, um gemeinsam durch die Stadt zu fahren - und auf ihre Probleme hinzuweisen. Das kann aber auch Aggressionen bei Autofahrern auslösen, sagt der Psychologe Wolfgang Fastenmeier. [mehr...] (19) 19 Kommentare vorhanden


Nürnberg  

Nürnberg  

Di. 27.08.13

Linken-Politiker kritisiert SPD-Haltung zum Radwegeausbau NÜRNBERG  - Mit Unverständnis reagiert Stefan Gerbig, Landtagskandidat der Linken, auf die Argumentation der SPD, bei der schlechten Finanzlage der Stadt seien Bildungsinvestitionen dringender als die Aufstockung des Radwege-Etats. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden


Nürnberg  

Nürnberg  

Do. 22.08.13

SPD will lieber in Bildung statt Radwege investieren NÜRNBERG  - Nur wenn im Haushalt zusätzlich Geld da ist, will die SPD den Radwege-Etat aufstocken. Leihradsystem "Norisbike" gehe in die richtige Richtung. [mehr...] (30) 30 Kommentare vorhanden


Nürnberg  

Nürnberg  

Do. 23.05.13

Schweden radeln 30 Minuten zum Nulltarif NÜRNBERG  - Im Kanal ist das Eis geschmolzen, im Künstlerviertel Haga sitzen die Studenten wieder vor den Cafés und auf dem Skansen Kronan, dem beliebten, grünen Aussichtspunkt, eröffnen die Menschen die Grillsaison. Im Winter scheint es im schwedischen Göteborg noch ein wenig grauer und kälter zu sein als in anderen nordeuropäischen Städten, doch mit den ersten Sonnenstrahlen blüht die Hafenstadt richtig auf. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Do. 23.05.13

Auf dem Rad-Highway durch London NÜRNBERG  - Sie sehen schick aus: Hellblau, grau und schwarz sind die Londoner Mieträder und stehen inzwischen im Zentrum der englischen Hauptstadt an vielen Ecken und Enden herum. Ende Juli 2010 wurde das Barclays Cycle Hire eingeführt — mit anfangs 5000 Leihrädern und 315 Stationen. Trotz Software-Problemen im Vorfeld hat das System rasch Anklang gefunden: Nach zweieinhalb Monaten gab es bereits eine Million Fahrten. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Do. 23.05.13

Wo das Leihrad rund läuft NÜRNBERG  - Die Idee ist gut, doch in Nürnberg funktioniert sie noch nicht optimal: Gerade mal 11.000 Nürnberger nutzen bisher den Fahrradverleih Noris-Bike. Das ist zu wenig, denn die Förderung läuft 2015 aus. Anderswo haben sich die Systeme längst etabliert. Wir werfen einen Blick ins In- und Ausland. [mehr...]


NZ-News  

Nürnberg  

Mo. 24.09.12

E-Bikes: Spaßfaktor mit Stotterstart NÜRNBERG  - Sie schonen die Umwelt, Senioren stellen damit regelmäßig neue Geschwindigkeitsrekorde auf und auf Radwegen sorgen sie für Diskussionsstoff. Elektroräder sind in aller Munde, mehr als eine Million von ihnen rollen über Deutschlands Straßen. Für die einen viel zu gefährlich – tolle Idee, sagen die anderen. Zeit für eine Testfahrt. [mehr...]