32°C

Sonntag, 05.07. - 11:29 Uhr

|

Reise Service & Tipps

zum Thema
Fernweh steckt uns in den Genen

Fernweh steckt uns in den Genen

Die Mutation eines bestimmten Gens macht homo sapiens furchtbar rastlos - 22.05. 12:56 Uhr

NÜRNBERG  - Das Gen DRD4-7R weckt in uns die Reiselust. Es trieb schon unsere Vorfahren aus ihren Höhlen hinaus in die weite Welt. [mehr...]

273 Elemente zu Reise Service & Tipps

Titel/Ressort

Region

Datum


Reise  

 

Fr. 03.07.15

Tui plant Lifestyle-Hotelkette CHANIA / KRETA  - Es ist eine etwas andere Programmpräsentation der Tui auf Kreta. Der Anschlag in Tunesien wirft seine Schatten über die inszenierte heile Ferienwelt, und die Situation in Griechenland dämpft die Stimmung. Dennoch: Von massenhaften Stornierungen will zumindest Tui nichts wissen. Und der Reiseveranstalter hat große Pläne fürs kommende Jahr. [mehr...]


Reise  

 

Fr. 03.07.15

Mallorca will Touristen besteuern PALMA DE MALLORCA  - Wenn es um Mallorca geht, unsere allerliebste Insel im Mittelmeer, verstehen wir Deutschen keinen Spaß. „Neue linke Regierung bringt Mallorca in Wallung“ lauteten die Schlagzeilen zu den Plänen der frischen Links-Koalition in Palma, ab 2016 eine Touristensteuer, ein neues Wirtschaftsmodell und einen nachhaltigen Tourismus einzuführen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Reise  

 

Fr. 03.07.15

Bahn frei für Handygucker ANTWERPEN  - Weil einige selbst beim Spazierengehen ihren Blick nicht vom Display ihres Telefons heben, haben manche Städte erste Handyspuren auf Gehwegen eingerichtet. [mehr...]



Reise  

 

Sa. 27.06.15

Sommerurlaub wird jetzt billig ISTANBUL  - Manche mögen es für mutig halten, wenn man Ende Juni seinen Sommerurlaub noch nicht gebucht hat. Doch nun beginnt die Zeit, wo der Sommer in seine preislich spannendste Phase geht. Denn jetzt zeigt sich, welche Destinationen sich gut verkaufen und dadurch teuer sind, aber auch, wo viele Hotelzimmer frei blieben. Die werden nun quasi in letzter Minute günstig angeboten. [mehr...]


Reise  

 

Fr. 26.06.15

Datenbrillen beamen uns in den Urlaub BREMEN  - Im Katalog blättern war gestern, heute schaut man sich Filme und Bildergalerien im Netz an, um sich über sein Urlaubsziel zu informieren. Schon morgen können wir virtuell durch unsere Sehnsuchtsorte spazieren. [mehr...]


Reise  

 

Fr. 19.06.15

Abstand zu Kamelen halten! DÜSSELDORF  - Wegen der Ausbreitung von Mers-Erkrankungen auf der arabischen Halbinsel halten Reisende dort besser Abstand zu Kamelen und Dromedaren. Die Tiere gelten als Überträger des Mers-Virus. Darauf weist das Centrum für Reisemedizin (CRM) hin. [mehr...]


Reise  

 

Fr. 19.06.15

Was droht Touristen im Falle eines Grexit? ATHEN  - Die Entscheidung in der griechischen Tragödie naht: Hängt das Land weiter am Tropf oder geht es bankrott und führt die Drachme wieder ein? Viele fragen sich, ob sie noch sorgenfrei dorthin reisen können. Je nach Segment sind die Touristenzahlen schon dramatisch eingebrochen, lediglich die Pauschalreiseveranstalter vermelden konstante Buchungszahlen. [mehr...]


Reise  

 

Fr. 19.06.15

Kaum Zeit für den Landgang? VENEDIG  - "Nine to Five", also eine Arbeitszeit zwischen neun und 17 Uhr, ist im Büro sehr angenehm. Für einen Landgang auf Kreuzfahrt dagegen ziemlich knapp. Acht Stunden für die Ewige Stadt Rom oder die quirlige Metropole Barcelona? Einen Vormittag für das historische Dubrovnik? Wer sich vornimmt, alles zu sehen und zu erleben, scheitert. [mehr...]


Reise  

 

Fr. 12.06.15

So unterschiedlich fotografieren wir auf Reisen NÜRNBERG  - Sonnenuntergänge, Sehenswürdigkeiten und Selfies – das sind die Evergreens der Urlaubsfotografie. Und doch unterscheiden sich die Fotos in den Urlaubs-Alben. Denn wie die Bilder geknipst werden, ist Typsache. Das Reise-Bewertungsportal HolidayCheck hat über 1000 seiner Nutzer befragt und die Top fünf der Urlaubsfotografen ermittelt. Wir sagen, wie sie einfach noch bessere Fotos machen. [mehr...] (1) 1 Kommentare vorhanden


Reise  

 

Do. 11.06.15

Das nervt uns auf Reisen am meisten NÜRNBERG  - Die Erfolgsformel für einen entspannten und zufriedenstellenden Urlaub ist ganz simpel: Alleine reisen, selbst kochen und nicht dahin fahren, wo am Strand drangvolle Enge herrscht. Dabei spielen Kleinigkeiten wie das Wetter oder das Reiseziel scheinbar eine völlig untergeordnete Rolle. Zumindest deuten dies die Ergebnisse einer repräsentativen Erhebung durch das Marktforschungsunternehmen Keyfacts an. [mehr...]