19°

Sonntag, 24.07. - 03:02 Uhr

|

Reise Service & Tipps

zum Thema

373 Elemente zu Reise Service & Tipps

Titel/Ressort

Region

Datum


Reise  

 

Sa. 23.07.16

Die ganze Welt mobilen Reisens DÜSSELDORF  - Weil die Nachfrage nach Reisefahrzeugen steigt, boomt auch die dazugehörige Messe. Nie war der Caravan Salon in Düsseldorf so groß wie heuer. Vom 27. August bis 4. September zeigen 590 Aussteller auf der laut Eigenwerbung „weltgrößten Messe für mobile Freizeit“ über 200 000 Besuchern alles, was sich rund ums Thema Caravan und Wohnmobil auf dem Markt tut. [mehr...]


Reise  

 

Sa. 23.07.16

Zeit für Freiheit im Wohnmobil SANLUCAR DE BARRAMEDA  - Weil immer mehr Deutsche aus Terrorangst Flugzeuge und bestimmte Länder meiden, werden sichere Ziele teurer. Da lohnt es sich, erstmals einen Urlaub im Reisemobil auszuprobieren. Die Zahl der Neuzulassungen steigt rasant, Vermieter können die Nachfrage kaum befriedigen. [mehr...]


Reise  

 

Sa. 16.07.16

Flunkerurlaub kann teuer werden NÜRNBERG  - Wer schulpflichtige Kinder hat, der kennt das: Pünktlich zu Ferienbeginn ziehen die Reisepreise gewaltig an. Könnte man doch nur ein, zwei Tage früher abfliegen, wäre der Urlaub Hunderte Euro billiger. Da ist die Versuchung groß, das Kind einfach an den letzten Schultagen krank zu melden und die günstigeren Vorsaisonpreise mitzunehmen. Doch Vorsicht: Man kann auffliegen. [mehr...]



Reise  

 

Sa. 16.07.16

Viel Ferienspaß daheim NÜRNBERG  - Bald beginnen die großen Sommerferien, doch nicht alle können in die Ferne reisen. Es soll sie nicht traurig stimmen, denn auch bei uns in Franken und anderen Teilen Bayerns unternimmt man mit und ohne Kindern genug tolle Dinge, ohne dass es je langweilig wird. [mehr...]


Reise  

 

Sa. 09.07.16

Alter Führerschein macht im Ausland Ärger NÜRNBERG  - Wer bald mit dem Auto oder Wohnmobil in die Ferien ins Ausland fährt, sollte aufpassen, wenn er seinen alten rosafarbenen Führerschein oder den noch viel älteren so genannten grauen „Lappen“ mitnimmt, auf dem man häufig nichts mehr lesen kann. Bei Verkehrskontrollen in der Ferne könnte es damit nämlich erhebliche Probleme geben. [mehr...]


Reise  

 

Sa. 25.06.16

HANNOVER  - Ein wiederkehrendes Ärgernis: Reiseveranstalter verändern kurzfristig die Hin- und Rückflüge. Sie verweisen dann auf ihre „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ und meinen, dies alles müsse der Urlauber im Zeitalter des Massentourismus einfach hinnehmen. [mehr...]


Reise  

 

Sa. 25.06.16

Smart in die Ferne NÜRNBERG  - Die Freiheit des einen ist der Alptraum des anderen. Seit die Menschen via Internet jederzeit virtuell an jedem Ort der Welt sein können, leiden Hoteliers wie Reiseveranstalter unter der neuen Informationsflut. Denn die Urlauber wissen Bescheid, kennen das Wetter, die Sehenswürdigkeiten, die vergleichbaren Hotels. Sie sagen schneller ab – und sehr viel später zu. [mehr...]


Reise  

 

Sa. 25.06.16

Städtereisen im Trend NÜRNBERG  - Städtereisen sind in wie selten zuvor. Kein Marktsegment wächst bei den Touristikunternehmen derart rasant. [mehr...]


Reise  

 

Sa. 18.06.16

Stempel im Pass macht Ärger NÜRNBERG  - Stempel im Reisepass können trotz schöner Reisen Grund für großen Ärger sein. Wenn etwa Grenzer im nächsten Reiseland die Einreise verweigern, weil der vorher bereiste Iran oder Israel als feindlich gelten und Reisende, die dort waren, als suspekt. Tricks verhindern das. [mehr...]


Reise  

 

Sa. 21.05.16

Zuhause auf Zeit in einer fremden Stadt NÜRNBERG  - Von Berlin über Barcelona bis Boston: Weltweit wehren sich die großen Tourismusstädte dagegen, dass Privatunterkünfte via Internet an Urlauber vermietet werden. Aber während die Stadtverwaltungen noch mit Kontrollen und Strafen gegen Plattformen wie Airbnb, Wimdu und 9Flats vorgehen, ist die Hotelbranche schon weiter: Sie hat das Konzept übernommen und bietet ebenfalls günstige Städte-Apartments an. [mehr...]