8°C

Montag, 20.04. - 00:59 Uhr

|

Reise Service & Tipps

zum Thema
Ferienhäuser boomen in Deutschland

Ferienhäuser boomen in Deutschland

Der Markt der Ferienimmobilien wächst bei uns um jährlich 25 Prozent - 10.04. 13:55 Uhr

BERLIN  - Es gibt einen Bereich, in dem ist Deutschland das Entwicklungsland und der Süden Europas ist uns um Längen voraus. Der Norden Europas allerdings hat auf dem Ferienhausmarkt alle abgehängt. [mehr...]

251 Elemente zu Reise Service & Tipps

Titel/Ressort

Region

Datum


Reise  

Nürnberg  

Fr. 17.04.15

Flusskreuzfahrten für jeden Geschmack und Geldbeutel NÜRNBERG  - Immer mehr Urlauber machen eine Flusskreuzfahrt. Eindeutige Trends sind dabei nicht auszumachen, die Angebote sind so bunt und vielfältig wie die Passagiere. Neben zahlreichen Schnupper-Kreuzfahrten, die vor allem neue Gäste locken sollen, bieten die Veranstalter für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel passende Touren an. [mehr...]


Reise  

 

Fr. 10.04.15

Flugkapitän darf das Alkoholverbot durchsetzen NÜRNBERG  - Flugpassagiere, die sich den Anweisungen des Bordpersonals widersetzen und damit sich und andere gefährden, müssen mit gravierenden Konsequenzen rechnen. [mehr...] (1) 1 Kommentare vorhanden


Reise  

 

Fr. 10.04.15

Die Kurtaxe ist einfach nicht kleinzukriegen NÜRNBERG  - Mal heißt sie Kurbeitrag, mal Gästekarte oder ganz trendig City Tax. Die gute alte Kurtaxe ist seit ihrer Erfindung im Jahr 1893 bei Urlaubern weiterhin das Ärgernis Nummer eins und dennoch sehr hartnäckig. [mehr...]



Ressorts  

 

Fr. 10.04.15

Kleine Lügen täuschen uns im Reisekatalog NÜRNBERG  - Ein "idyllisches Hotel direkt am Meer" oder "kinderfreundliche Anlage" — das klingt in den Ohren aller Reisefreudigen doch wirklich wunderbar. Dennoch sollten alle Buchungwilligen genau hingucken und kritisch nachfragen, was das konkret heißt. [mehr...]


Reise  

 

Fr. 03.04.15

Größte Gefahr auf der Straße NÜRNBERG  - Auf Reisen in ferne Länder fürchten viele vor allem Krankheiten wie Malaria oder Magen-Darm-Beschwerden. Doch es gibt noch andere Gesundheitsrisiken, die gravierender sind und häufig unterschätzt werden, erklärt der ärztliche Leiter von International SOS, Stefan Eßer (51), im Interview. [mehr...]


Reise  

 

Fr. 27.03.15

Botticelli als Pop-Ikone: Städtereisen für Kunstfreunde NÜRNBERG  - Dieses Jahr hält für Kulturfans besonders viele sehenswerte Ausstellungen bereit: Berühmte Namen und weltbekannte Kunstwerke sind idealer Anlass für eine Städtereise. [mehr...]


Reise  

 

Fr. 27.03.15

Dos and Don'ts: In Japan gelten andere Verhaltensregeln HOKKAIDO  - Im Sushi-Lokal ist es laut. Die Köche schreien sich Sätze auf Japanisch zu, aus dem Radio dudelt Musik. Da passiert es: Ein deutscher Gast möchte seinem Mitreisenden ein Stück Aal geben — und hält es ihm mit seinen Stäbchen hin. Der andere will es mit seinen Stäbchen aufnehmen, in letzter Sekunde stoppt die japanische Reiseleiterin aufgeregt den Frevel. [mehr...]


Reise  

 

Fr. 20.03.15

Binzer Besonderheiten: Sanddorn, Sole, Seeblick RÜGEN  - Was den Franken der Spargel ist den Rüganern der Sanddorn. Auch in Binz ist die orange Beere omnipräsent. Das gilt genauso für die Bäderarchitektur. Noch eine Besonderheit: ein Bad in Wasser aus 1222 Metern Tiefe. [mehr...]


Reise  

 

Fr. 20.03.15

Einsteigen ins Flugzeit frisst viel Zeit NÜRNBERG  - Schon vor dem Start fliegen oft die Fetzen. Grund ist, dass das Besteigen eines Flugzeuges nicht selten zu einer echten Geduldsprobe wird. Obwohl die meisten Airlines nummerierte Sitzplatztickets ausgegeben, kommt es immer wieder in den engen Gängen der Flugzeugs zum völligen Stillstand. [mehr...]


Reise  

 

Fr. 20.03.15

Auf dem Holzweg: Der Baumwipfelpfad auf Rügen RÜGEN  - Natur erleben, das sagt sich so leicht. Vor allen Dingen, wenn die Natur aus meterhohen Buchen besteht. Da wird schnell der Nacken steif... [mehr...]