10°C

Donnerstag, 02.10. - 06:33 Uhr

|

Schultaschen in die Ecke: Endlich Ferien!

Tipps für ein gelungenes Sommerferien-Programm - 30.07.2012 12:26 Uhr

Vorbei das Schuljahr 2012: Als Belohnung gibt's für alle Schüler in Bayern das Jahreszeugnis - und dann geht's ab in die Ferien.

Vorbei das Schuljahr 2012: Als Belohnung gibt's für alle Schüler in Bayern das Jahreszeugnis - und dann geht's ab in die Ferien. © picture alliance/dpa


Lange herbeigesehnt sind sie nun endlich da: die Sommerferien! Sechs Wochen lang dürfen sich die Schüler in Bayern von Prüfungen und Lernstress erholen. Für Eltern stellt sich allerdings die Frage: Was sollen wir mit dem Nachwuchs unternehmen? Wir haben einige Tipps, wie sie die Sommerferien abwechslungsreich gestalten können:

Bei heißem Wetter ins kühle Nass springen: Nicht nur die Freibäder eignen sich für einen entspannten Tag am Wasser, auch die Seen der Region sorgen für Abkühlung. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten Freibäder in der Region.

In unserer interaktiven Grafik finden Sie die Badeseen der Region, sowie weitere Informationen.

Karte: Badeseen in der Region
Badeseen in der Region

Wer keine Angst vor Höhen oder wackeligen Planken hat, für den bieten die Hochseilgärten der Region einen Tag voller Nervenkitzel.

Bilderstrecke zum Thema

Schwindelnde_Höhe_020412.jpg Pfütze Garten Enderndorf Abenteuerwald
Die Hochseilgärten der Region

Garantiert nichts für Leute mit Höhenangst: In den Hochseilgärten der Region kann man gut gesichert auf Balken, Brettern und Seilen über dem Erdboden herumklettern. Mutigere können dann mit dem Fahrrad, dem Schlitten oder anderen pfiffigen Geräten ihr Glück versuchen.


Mit den ersten Sonnenstrahlen hat auch die Grill-Saison begonnen und der Geruch nach Steak & Co. weht wieder. Wer keinen eigenen Garten zum Grillen hat, der kann dies auch an öffentlichen Plätzen in Nürnberg, Fürth und Erlangen tun. Wo genau öffentliches Grillen erlaubt ist, erfahren Sie in unserer Bildergalerie. Wer nicht selbst am Rost stehen will, für den hat unser Gastro-Guide bestimmt ein kulinarisch passendes Restaurant parat.

Bilderstrecke zum Thema

Grillen Grillen am Pegnitzufer Grillen im Stadionbad
Die schönsten Grillplätze in Nürnberg, Fürth und Erlangen

Sommer, Sonne und ein schönes Steak: Mit Freunden zusammen den Grill anzuschüren und ein paar leckere Stücke Fleisch auf den Rost zu legen, ist für viele Grillfans das höchste der Gefühle. Wer keinen eigenen Garten hat oder auch mal andernorts die Kohle anbrennen will, kann sich hier über die öffentlichen Grillplätze in Nürnberg, Fürth und Erlangen informieren. Wir haben die schönsten Alternativen zum heimischen Balkon oder Garten zusammengestellt.



An den Wochenenden sorgen die Kirchweihen und Volkfeste für die richtige Stimmung. Ob traditionell fränkisch oder international, die Feste bieten Programm für Groß und Klein. Auf unserer Kirchweihen-Seite finden Sie die aktuellen und kommenden Kirchweihen und Volksfeste.

Ob unter der Woche oder am Wochenende, Nürnberg und die Region bieten ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm: Wer es sportlich mag, für den bieten sich Wander-, oder Radtouren an. Oder wie wäre es mal wieder mit einem Besuch im Tiergarten? Oder einem Ausflug zu den zahlreichen mittelalterlichen Burgen oder Museen? Sollte die Sonne doch einmal streiken, finden Sie hier das aktuelle Kinoprogramm.

Egal ob das Wetter mitspielt oder nicht, die Sommerferien-Programme in Nürnberg, Fürth und Erlangen sind für jedes Wetter gerüstet. Kinder und Jugendliche können selbst entscheiden, wie sie ihren Sommer verbringen. Vom Ponyreiten bis hin zum Malatelier ist alles geboten.

Für alle, die ihren Urlaub nicht auf dem Balkon verbringen möchten, sondern in die Ferne wollen, gibt es unsere Reisetipps

ta

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.