31°C

Freitag, 03.07. - 12:38 Uhr

|

Nürnberger Zoo-Tiere auf Hitze eingestellt

Nürnberger Zoo-Tiere auf Hitze eingestellt

Wenig Bewegung, Siesta im Schatten und ein kühles Wasser-Bad - 01.07. 14:37 Uhr

NÜRNBERG  - Temperaturen von mehr als 30 Grad können Eisbär und Co. im Zoo nicht schrecken. "Die Tiere sind da gut darauf eingestellt", sagte am Mittwoch die Sprecherin des Nürnberger Tiergartens, Nicola Mögel. [mehr...]

Tiergarten aktuell

Happy End: Aus Mähmaschine gerettete Jung-Uhus sind flügge

Von Kompostwerk-Mitarbeitern gefundene Tiere sind ausgeflogen


Uhus

NÜRNBERG  - Für drei junge Uhus, die im Mai von einem Mitarbeiter des Kompostwerks Fischbach im Reichswald mit durchnässtem Gefieder im Einfülltrichter eines Mulchers entdeckt wurden, gab es nun ein Happy End. Die Jungtiere sind flügge geworden und bei guter Gesundheit ausgeflogen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Fotoserie: Auf Pirsch im Tiergarten

Die schönsten Tierfotos aus dem Nürnberger Tiergarten


Einwanderer

NÜRNBERG  - Im Tiergarten herrscht immer Trubel. Mal toben die Eisbären ausgelassen im Wasser, mal führen die Delfine neue Kunststücke vor, mal gibt es Nachwuchs bei den Geparden. Manche Tiere sind tagaktiv, andere kommen erst nachts heraus. Daher finden sich zu jeder Tageszeit interessante Motive. [mehr...]

Nürnberger Zoo-Tiere auf Hitze eingestellt

Wenig Bewegung, Siesta im Schatten und ein kühles Wasser-Bad


"Dreckbär" Charlotte

NÜRNBERG  - Temperaturen von mehr als 30 Grad können Eisbär und Co. im Zoo nicht schrecken. "Die Tiere sind da gut darauf eingestellt", sagte am Mittwoch die Sprecherin des Nürnberger Tiergartens, Nicola Mögel. [mehr...]

MEINUNG & HINTERGRUND: Zu große Sprünge?

Kritik an Delfinhaltung ist o. k., Polemik ungeeignet


NÜRNBERG  - Ob es sinnvoll ist, Tiere außerhalb ihrer natürlichen Umgebung zu halten, ist eine grundsätzliche Frage. Festgemacht wird die Debatte darüber meist an Arten, die besonders emotionalisieren, deshalb stehen die Delfine im Mittelpunkt — spätestens seit der TV-Serie „Flipper“ üben die Meeressäuger eine große Faszination aus. [mehr...]

Neuer Anlauf zur Schließung der Lagune

Wal- und Delfinschutzforum


NÜRNBERG  - Seit Jahren versucht das Wal- und Delfinschutzforum WDSF, dem Tiergarten Fehler und Mängel in der Delfinhaltung nachzuweisen. Langfristiges Ziel des WDSF ist es, die Delfinlagune und andere Delfinarien zu schließen. In Nürnberg war man bisher wenig erfolgreich. Nun startete WDSF-Geschäftsführer Jürgen Ortmüller einen neuen Anlauf. [mehr...]

Nürnberger Tiergarten: Delfinschützer kritisieren Arzneieinsatz

Tümmler lange Zeit ruhig gestellt? Tiergarten-Chef weist Kritik zurück


Delfine

NÜRNBERG  - Der Tiergarten Nürnberg weist die erneute Kritik, Delfine würden mit Psychopharmaka und Antidepressiva über einen längeren Zeitraum ruhig gestellt, zurück. [mehr...] (17) 17 Kommentare vorhanden

Buntmarder im Tiergarten haben erneut Nachwuchs

Im März geborenes Jungtier ist jetzt für die Besucher zu sehen


Buntmarder

NÜRNBERG  - Das Buntmarder-Pärchen im Nürnberger Tiergarten, Alisa und Gorbi, hat im März zum siebten Mal Nachwuchs bekommen. Ab sofort ist das Jungtier für die Besucher zu sehen, wie der Zoo mitteilt. [mehr...]

Bilder aus dem Tiergarten

  Auf der Pirsch

02.07. 12:41 Uhr


Einwanderer Gefährdete Katze Wasserschlacht Im Nürnberger Tiergarten ist immer etwas los. Deshalb lohnt sich die Jagd mit der Kamera auf seine Bewohner. Die besten Fotos werden hier - Montag bis Freitag - veröffentlicht. [mehr...]

  Für Mensch und Tier: Konzert in der Delfinlagune eröffnet Artenschutztage

28.06. 13:12 Uhr


Konzert zu den Yaqu Pacha-Artenschutztagen 2015 Konzert zu den Yaqu Pacha-Artenschutztagen 2015 Konzert zu den Yaqu Pacha-Artenschutztagen 2015 Die Artenschutztage der Gesellschaft Yaqu Pacha hatten in diesem Jahr die Verschmutzung der Meere und die Folgen für Mensch und Tier zum Thema. Die Aktion wurde am Freitag mit einem Konzert in der Delfinlagune zu Gunsten des Artenschutzes eröffnet. Für die Besucher und die Meeressäuger spielten der Harfenvirtuose Kiko Pedrozo und Hansi Zeller am Akkordeon. [mehr...]

  Von Alpaka bis Zwergmanguste: "Langer Sommertag" im Tiergarten

21.06. 19:25 Uhr


Sommerfest im Tiergarten Sommerfest im Tiergarten Sommerfest im Tiergarten Unter dem Motto "Picknick für Tier und Mensch" strömten am Sonntag große und kleine Besucher in den Nürnberger Tiergarten. Dabei konnte man unter anderem erfahren, was die einzelnen Tiere am liebsten futtern. [mehr...]

  Neue Fragestunde im Tiergarten: Delfine antworten selbst

05.05. 16:19 Uhr


Was sie schon immer ueber Delphine wissen wollten. Was sie schon immer ueber Delphine wissen wollten. Was sie schon immer ueber Delphine wissen wollten. Die Delfinlagune im Nürnberger Tiergarten ist ab sofort um eine Attraktion reicher: Dreimal täglich veranstalten die Tierpfleger eine Präsentation, bei der die Besucher alle Fragen zu den Großen Tümmlern stellen dürfen, die sie schon immer interessiert haben. Zum Beispiel, wie die Tiere im Wasser schlafen oder wieviel Kilogramm Fisch ein Delfin pro Tag verspeist. Die Antworten geben nicht nur die Trainer, sondern auch die Delfine selbst. [mehr...]

  Kamele, Tiger und Co: Frühlingsfest im Tiergarten

29.03. 16:11 Uhr


Tiergarten Fruehlingsfest Tiergarten Fruehlingsfest Tiergarten Fruehlingsfest Im Frühling, wenn die Natur erwacht, genießen nicht nur wir Menschen die ersten Sonnenstrahlen, sondern auch die Tiere. Groß und Klein konnten sich am Sonntag im Nürnberger Tiergarten an Infoständen und bei Mitmachaktionen informieren, was der Frühling für die Tiere und Pflanzen bedeutet. [mehr...]

Videos aus dem Tiergarten

  Nürnberger Tiergarten: Eisbär-Baby heißt Charlotte


18.02.2015: Das vor drei Monaten im Nürnberger Tiergarten geborene Eisbär-Baby ist ein Weibchen und hört auf den Namen Charlotte. Benannt wurde das knapp 17-Kilo schwere Tier nach einer Eisbärfreundin oder Bloggerin. [mehr...]

  Neue Luchsanlage im Tiergarten Nürnberg


29.7.2014: Der Tiergarten Nürnberg hat die ehemalige Wolfsanlage umgebaut und kann nun nach langer Zeit wieder drei Luchsen eine neue Heimat bieten. [mehr...]

  Gepardennachwuchs im Tiergarten Nürnberg


Auf Samtpfoten sind die jungen Geparden ab sofort im Außengehege des Tiergarten Nürnberg unterwegs. Tanja Albert und Adrian Drechsel für nordbayern.de. [mehr...]

  Tapir-Nachwuchs im Tiergarten


Im Nürnberger Tiergarten gab es zum 15. Mal Nachwuchs bei den Schabrackentapiren. Am 28. Januar kam die kleine Pinola auf die Welt. Eileen Florian und Kerstin Wippich für nordbayern.de [mehr...]

  Delfinlagune und Preiserhöhung - das sagen die Nürnberger


Mit der geplanten Eröffnung der Delfinlagune im August steigen auch die Preise im Tiergarten. nordbayern.de war auf den Straßen Nürnbergs unterwegs, um die Meinung der Bürger einzuholen. Philipp Niemöller/Kathrin Krause für nordbayern.de [mehr...]

  •  
  • 1 2 von 2