4°C

Samstag, 13.02. - 18:18 Uhr

|

Schaf Rosi und viel Nachwuchs: Das Tiergartenjahr 2015

Schaf Rosi und viel Nachwuchs: Das Tiergartenjahr 2015

Nürnbergs Zoo wirft einen Blick auf das vergangene Jahr - 14.01. 20:00 Uhr

NÜRNBERG  - Rotkopfschaf Rosi wurde 2015 ungewollt zum bekanntesten Bewohner des Nürnberger Tiergartens, der heute in Sachen Entwicklung des Tierbestandes im vergangenen Jahr Bilanz zog. Tagelang hatte Rosi für Schlagzeilen gesorgt, nachdem es die Polizei bei einer Drogenrazzia in einem Münchener Bordell sichergestellt hatte. Das Lamm kam schließlich wohlbehalten zurück. [mehr...]

Tiergarten aktuell

Im Tiergarten Nürnberg mussten 60 Tiere getötet werden

Unvermeidliches Instrument des Populationsmangements


Fuchsmanguste

NÜRNBERG  - Um den Artenschutz zu gewährleisten mussten im Tiergarten Nürnberg im vergangenen Jahr 60 Tiere getötet werden. Elf überzählige Paviane sind derzeit hingegen trotzdem noch ein großes Problem. [mehr...]

Fotoserie: Auf Pirsch im Tiergarten

Die schönsten Tierfotos aus dem Nürnberger Tiergarten


Fleck-Schillerfalter

NÜRNBERG  - Im Tiergarten herrscht immer Trubel. Mal toben die Eisbären ausgelassen im Wasser, mal führen die Delfine neue Kunststücke vor, mal gibt es Nachwuchs bei den Geparden. Manche Tiere sind tagaktiv, andere kommen erst nachts heraus. Daher finden sich zu jeder Tageszeit interessante Motive. [mehr...]

Sanfte Berührung schafft Vertrauen

Die Tiertrainerin Linda Tellington-Jones ist berühmt für ihre Methode


4C-TIERE2_WEB_OBJ4121412_1.JPG

NÜRNBERG  - Linda Tellington-Jones beruhigt und heilt Tiere durch Berührung. Die Erfinderin der "Tellington-TTouch-Methode" führte die Technik im Tiergarten beim Przewalski-Pferd, Flachlandtapir, Delfin und Guanako vor. Der "TTouch" wird seit über 30 Jahren therapeutisch angewandt und inzwischen weltweit gelehrt. [mehr...]

Schneeliebhaber und Schneehasser im Tiergarten Nürnberg

Während Antilopen bei Kälte erstarren, drehen Tiger richtig auf


Tiergarten im Winter

NÜRNBERG  - Menschen schützen sich mit Kleidung vor Frost und Kälte. Aber behelfen sich Tiere im Winter? Viele Säuger setzen auf ein dickeres Fell und Bewegung. Doch nicht alle Arten beherrschen das, wie ein Besuch im Tiergarten Nürnberg zeigt. [mehr...]

Tiergarten: 58.000 Küken und 14.500 Mäuse verfüttert

Fischkatze Ratu schnappte sich einen Graureiher im Wassergraben


Fischkatze Pirsch

NÜRNBERG  - 236 Ananas, 1870 Ratten und 4,2 Tonnen Tintenfisch: Der Speiseplan der Tiergarten-Bewohner ist, nun ja, ebenso ausgefallen wie umfangreich. Appetit haben anscheinend auch die neuen Fischkatzen: Das Männchen Ratu hat einen unvorsichtigen Graureiher im Wassergraben komplett verspeist. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Schaf Rosi und viel Nachwuchs: Das Tiergartenjahr 2015

Nürnbergs Zoo wirft einen Blick auf das vergangene Jahr


Puff-Schaf Rosi

NÜRNBERG  - Rotkopfschaf Rosi wurde 2015 ungewollt zum bekanntesten Bewohner des Nürnberger Tiergartens, der heute in Sachen Entwicklung des Tierbestandes im vergangenen Jahr Bilanz zog. Tagelang hatte Rosi für Schlagzeilen gesorgt, nachdem es die Polizei bei einer Drogenrazzia in einem Münchener Bordell sichergestellt hatte. Das Lamm kam schließlich wohlbehalten zurück. [mehr...]

Besucher im Nürnberger Tiergarten: Rekordwert für 2015

Fast 53.000 zusätzliche Besucher: Viertbestes Jahr aller Zeiten


Rummel rund um Eisbär Charlotte

NÜRNBERG  - Der Nürnberger Tiergarten hat 2015 52.984 Besucher mehr angezogen als im Vorjahr und kann mit insgesamt 1.124.737 zahlenden Gästen das viertbeste Ergebnis seiner Geschichte feiern. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Bilder aus dem Tiergarten

  Auf der Pirsch

12.02. 13:30 Uhr


Fleck-Schillerfalter Kleine Mähnenspringer Wacher Rotaugenlaubfrosch Im Nürnberger Tiergarten ist immer etwas los. Deshalb lohnt sich die Jagd mit der Kamera auf seine Bewohner. Die besten Fotos werden hier - Montag bis Freitag - veröffentlicht. [mehr...]

  Ein dickes Fell muss man haben: Der Winter im Tiergarten

04.01. 06:00 Uhr


Tiergarten im Winter Tiergarten im Winter Tiergarten im Winter Der Nürnberger Tiergarten ist schon lange im Wintermodus. Tiere und Pfleger haben sich bestmöglich auf die kalte Jahreszeit eingestellt. Doch die Kälte birgt auch Gefahren: So dürfen die Wassergräben in Außengehegen nicht zufrieren. Denn sonst bekommen Flamingos ungebetenen Besuch. [mehr...]

  Schneeleoparden-Babys zeigen sich im Tiergarten

05.11. 17:15 Uhr


Junge Schneeleoparden im Tiergarten Nürnberg Junge Schneeleoparden im Tiergarten Nürnberg Junge Schneeleoparden im Tiergarten Nürnberg Rund drei Monate nach ihrer Geburt haben die beiden Nürnberger Schneeleoparden-Babys ihren ersten Ausflug ins Außengehege gemeistert. Gemeinsam mit Mama Pia und Papa Indra schnupperten die zwei Jungtiere Kang-Ju und Ayana zum ersten Mal die frische Novemberluft. [mehr...]

  Quicklebendig: Nürnberger Delfin-Baby Nami feiert ersten Geburtstag

31.10. 06:00 Uhr


Delfinmaedchen Nami Delfinmaedchen Nami Delfinmaedchen Nami Gleich mehrere Delfin-Babys starben in den vergangenen Jahren im Nürnberger Tiergarten. Nami hat überlebt. Nun feiert sie ihren ersten Geburtstag. Statt Kuchen gabs's Makrelen - ein Blick auf den Kindergeburtstag der anderen Art. [mehr...]

  Samtpfoten im Tiergarten: Die kleinen Tigerkinder tollen herum

11.10. 14:03 Uhr


Tiger-Nachwuchs entwickelt sich prächtig in Nürnberg Tiger-Nachwuchs entwickelt sich prächtig in Nürnberg Tiger-Nachwuchs entwickelt sich prächtig in Nürnberg Einfach süß anzusehen ist der quickfidele Tigernachwuchs im Nürnberger Tiergarten. Die Tigerkinder Aljoscha und Volodya tollten an diesem Samstag ausgiebig in ihrem Gehege herum. Natürlich alles unter dem wachsamen Blick ihrer Mutter. [mehr...]

Videos aus dem Tiergarten

  Nürnberger Tiergarten: Eisbär-Baby heißt Charlotte


18.02.2015: Das vor drei Monaten im Nürnberger Tiergarten geborene Eisbär-Baby ist ein Weibchen und hört auf den Namen Charlotte. Benannt wurde das knapp 17-Kilo schwere Tier nach einer Eisbärfreundin oder Bloggerin. [mehr...]

  Neue Luchsanlage im Tiergarten Nürnberg


29.7.2014: Der Tiergarten Nürnberg hat die ehemalige Wolfsanlage umgebaut und kann nun nach langer Zeit wieder drei Luchsen eine neue Heimat bieten. [mehr...]

  Gepardennachwuchs im Tiergarten Nürnberg


Auf Samtpfoten sind die jungen Geparden ab sofort im Außengehege des Tiergarten Nürnberg unterwegs. Tanja Albert und Adrian Drechsel für nordbayern.de. [mehr...]

  Tapir-Nachwuchs im Tiergarten


Im Nürnberger Tiergarten gab es zum 15. Mal Nachwuchs bei den Schabrackentapiren. Am 28. Januar kam die kleine Pinola auf die Welt. Eileen Florian und Kerstin Wippich für nordbayern.de [mehr...]

  Delfinlagune und Preiserhöhung - das sagen die Nürnberger


Mit der geplanten Eröffnung der Delfinlagune im August steigen auch die Preise im Tiergarten. nordbayern.de war auf den Straßen Nürnbergs unterwegs, um die Meinung der Bürger einzuholen. Philipp Niemöller/Kathrin Krause für nordbayern.de [mehr...]

  •  
  • 1 2 von 2