9°C

Mittwoch, 27.05. - 09:53 Uhr

|

Uralkauzküken: Flauschige Neuzugänge im Tiergarten Nürnberg

Uralkauzküken: Flauschige Neuzugänge im Tiergarten Nürnberg

Raus aus der Bruthöhle - Besucher konnten Jungvögel bestaunen - 22.05. 16:59 Uhr

NÜRNBERG  - Im Tiergarten Nürnberg gibt es derzeit junge Uralkäuze zu sehen. Die zwei Vögel sahen bereits am 24. März 2015 das Licht der Welt. Doch erst jetzt halten sie sich meist außerhalb der Bruthöhle auf, und können von den Besuchern gesehen werden. [mehr...]

Tiergarten aktuell

Tiergarten Nürnberg: Alle Präriehunde spurlos verschwunden

Selten verschwinden Tiere aus dem Tiergarten, aber die wenigen Fälle sind kurios


4C-LOK-PRAERIEHUNDE_WEB_OBJ2578921_1.JPG

NÜRNBERG  - Sehr seltsame Geschichten ereignen sich im Tiergarten: Alle Präriehunde sind seit längerer Zeit spurlos verschwunden. Dafür ist das kürzlich gestohlenes Rotkopf-Lamm "Rosi" wieder aufgetaucht - in einem Münchner Bordell. Es befindet sich in Quarantäne. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Fotoserie: Auf Pirsch im Tiergarten

Die schönsten Tierfotos aus dem Nürnberger Tiergarten


Kaulquappen-Rucksack

NÜRNBERG  - Im Tiergarten herrscht immer Trubel. Mal toben die Eisbären ausgelassen im Wasser, mal führen die Delfine neue Kunststücke vor, mal gibt es Nachwuchs bei den Geparden. Manche Tiere sind tagaktiv, andere kommen erst nachts heraus. Daher finden sich zu jeder Tageszeit interessante Motive. [mehr...]

Vom Tiergarten ins Bordell: Lamm "Rosi" kommt aus Nürnberg

Mitarbeiterin vom Schmausenbuck erkannte das junge Schaf wieder


Birke Lamm

NÜRNBERG  - Die Münchner Polizei rettete am Mittwoch ein drei Wochen altes Lamm aus einem Münchner Bordell. Wie der Bayerische Rundfunk jetzt erfuhr, verschwand das Tier vor knapp zwei Wochen aus dem Nürnberger Tiergarten. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Uralkauzküken: Flauschige Neuzugänge im Tiergarten Nürnberg

Raus aus der Bruthöhle - Besucher konnten Jungvögel bestaunen


Uralkauzküken

NÜRNBERG  - Im Tiergarten Nürnberg gibt es derzeit junge Uralkäuze zu sehen. Die zwei Vögel sahen bereits am 24. März 2015 das Licht der Welt. Doch erst jetzt halten sie sich meist außerhalb der Bruthöhle auf, und können von den Besuchern gesehen werden. [mehr...]

Baby-Haie bei "Sea Life": Die sind aber nett!

NZ-Bloggerin Ute Wolf macht Bekanntschaft mit sympathischen Genossen


hau-Aufzucht oberhausen sea-life

NÜRNBERG  - Beim Stichwort "Haie" denken die meisten Menschen an Monster wie den "Weißen Hai" oder an blutige Angriffe von Haien auf Surfer und Schwimmer. Wie nett und süß selbst Haie sein können, zeigt dagegen die neue Hai-Aufzucht-Station des "Sea Life" in Oberhausen. Dort schwimmen Baby-Haie im Becken - eine echte Sympathie-Offensive. [mehr...]

Undichte Delfinlagune: Längere Schließung droht

Bürgermeister Vogel im Interview: "Was Peta verbreitet, ist Stimmungsmache"


4C-LOK-LAGUNE_WEB_OBJ2451187_1.JPG

NÜRNBERG  - Der Tiergarten hat seit Jahren Probleme mit seiner undichten Delfinlagune, aus der Salzwasser ins Erdreich schwappt. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Fragen dazu an den zuständigen Bürgermeister Christian Vogel (SPD). [mehr...] (23) 23 Kommentare vorhanden

Fragestunde in der Lagune: Wie schlafen eigentlich Delfine?

Ute Wolf schreibt im NZ-Blog "Achtung, Wolf! Neues aus dem Tiergarten"


Was sie schon immer ueber Delphine wissen wollten.

NÜRNBERG  - Der Tiergarten Nürnberg geht neue Wege bei der Präsentation der Delfine und Seelöwen in der Lagune: Weg von klassischen Vorführungen, hin zu noch mehr Wissensvermittlung auf unterhaltsame Art. Dabei werden Besucher stärker einbezogen. [mehr...]

Bilder aus dem Tiergarten

  Auf der Pirsch

26.05. 12:10 Uhr


Kaulquappen-Rucksack Mutter-Kind Spaziergang Blätterdach Im Nürnberger Tiergarten ist immer etwas los. Deshalb lohnt sich die Jagd mit der Kamera auf seine Bewohner. Die besten Fotos werden hier - Montag bis Freitag - veröffentlicht. [mehr...]

  Neue Fragestunde im Tiergarten: Delfine antworten selbst

05.05. 16:19 Uhr


Was sie schon immer ueber Delphine wissen wollten. Was sie schon immer ueber Delphine wissen wollten. Was sie schon immer ueber Delphine wissen wollten. Die Delfinlagune im Nürnberger Tiergarten ist ab sofort um eine Attraktion reicher: Dreimal täglich veranstalten die Tierpfleger eine Präsentation, bei der die Besucher alle Fragen zu den Großen Tümmlern stellen dürfen, die sie schon immer interessiert haben. Zum Beispiel, wie die Tiere im Wasser schlafen oder wieviel Kilogramm Fisch ein Delfin pro Tag verspeist. Die Antworten geben nicht nur die Trainer, sondern auch die Delfine selbst. [mehr...]

  Kamele, Tiger und Co: Frühlingsfest im Tiergarten

29.03. 16:11 Uhr


Tiergarten Fruehlingsfest Tiergarten Fruehlingsfest Tiergarten Fruehlingsfest Im Frühling, wenn die Natur erwacht, genießen nicht nur wir Menschen die ersten Sonnenstrahlen, sondern auch die Tiere. Groß und Klein konnten sich am Sonntag im Nürnberger Tiergarten an Infoständen und bei Mitmachaktionen informieren, was der Frühling für die Tiere und Pflanzen bedeutet. [mehr...]

  Der niedliche Nachwuchs verzaubert im Tiergarten Nürnberg

24.03. 08:05 Uhr


Eisbärin Charlotte Blauhalsstrauß Pelikan Der Nachwuchs im Nürnberger Tiergarten ist immer ein ganz besonderes Highlight für die Besucher. Und nicht nur kleine Eisbären- und Delfinbabys erfreuen Groß und Klein. [mehr...]

  Eisbärbaby Charlotte zeigt sich erstmals den Zoo-Besuchern

12.03. 12:58 Uhr


Eisbaer Charlotte Rummel rund um Eisbär Charlotte Eisbaer Charlotte Am Donnerstagmittag wagte sich Charlotte, die Schwester von Nürnbergs berühmtestem Eisbär Flocke, erstmals nach draußen. Seit ihrer Geburt vor etwa vier Monaten lebte das Jungtier mit seiner Mutter Vera in einer Höhle und entwickelte sich nach Angaben des Tiergartens gut. [mehr...]

Videos aus dem Tiergarten

  Nürnberger Tiergarten: Eisbär-Baby heißt Charlotte


18.02.2015: Das vor drei Monaten im Nürnberger Tiergarten geborene Eisbär-Baby ist ein Weibchen und hört auf den Namen Charlotte. Benannt wurde das knapp 17-Kilo schwere Tier nach einer Eisbärfreundin oder Bloggerin. [mehr...]

  Neue Luchsanlage im Tiergarten Nürnberg


29.7.2014: Der Tiergarten Nürnberg hat die ehemalige Wolfsanlage umgebaut und kann nun nach langer Zeit wieder drei Luchsen eine neue Heimat bieten. [mehr...]

  Gepardennachwuchs im Tiergarten Nürnberg


Auf Samtpfoten sind die jungen Geparden ab sofort im Außengehege des Tiergarten Nürnberg unterwegs. Tanja Albert und Adrian Drechsel für nordbayern.de. [mehr...]

  Tapir-Nachwuchs im Tiergarten


Im Nürnberger Tiergarten gab es zum 15. Mal Nachwuchs bei den Schabrackentapiren. Am 28. Januar kam die kleine Pinola auf die Welt. Eileen Florian und Kerstin Wippich für nordbayern.de [mehr...]

  Delfinlagune und Preiserhöhung - das sagen die Nürnberger


Mit der geplanten Eröffnung der Delfinlagune im August steigen auch die Preise im Tiergarten. nordbayern.de war auf den Straßen Nürnbergs unterwegs, um die Meinung der Bürger einzuholen. Philipp Niemöller/Kathrin Krause für nordbayern.de [mehr...]

  •  
  • 1 2 von 2