Montag, 26.09. - 05:40 Uhr

|

Junge Hyanzinth-Aras sind endlich im Gehege

Junge Hyanzinth-Aras sind endlich im Gehege

Kostenloser Eintritt für "Einser"-Schüler im Tiergarten - 08.09. 11:46 Uhr

NÜRNBERG  - Der Tiergarten hat eine neue Attraktion: Der Nachwuchs der Hyanzinth-Aras, eine Papageienart, haben ihr Nest endlich verlassen und können im Nürnberger Zoo bewundert werden. Für Schulkinder gibt es die Chance die knallblauen Papageie kostenslos zu besuchen. [mehr...]

Tiergarten aktuell

Fotoserie: Auf Pirsch im Tiergarten

Die schönsten Tierfotos aus dem Nürnberger Tiergarten


Flamingo im Tiergarten Nürnberg

NÜRNBERG  - Im Tiergarten herrscht immer Trubel. Mal toben die Eisbären ausgelassen im Wasser, mal führen die Delfine neue Kunststücke vor, mal gibt es Nachwuchs bei den Geparden. Manche Tiere sind tagaktiv, andere kommen erst nachts heraus. Daher finden sich zu jeder Tageszeit interessante Motive. [mehr...]

Tiergarten: Junge Hyanzinth-Aras endlich im Gehege

Kostenloser Eintritt für "Einser"-Schüler im Tiergarten


NÜRNBERG  - Der Tiergarten hat eine neue Attraktion: Der Nachwuchs der Hyanzinth-Aras, eine Papageienart, haben ihr Nest endlich verlassen und können im Nürnberger Zoo bewundert werden. Für Schulkinder gibt es die Chance die knallblauen Papageie kostenslos zu besuchen. [mehr...]

Hunde, Kot und Pokémon: Tiergarten-Chef ist genervt

Dag Encke beklagt sich über mangelnden Respekt vor der Natur


Peta zeigt Zoo-Direktor Dag Encke an

NÜRNBERG  - Nürnbergs Tiergarten-Chef Dag Encke ist genervt. Rund um den Schmausenbuck ist jeden Abend Betrieb, oft bleiben unliebsame Rückstände, Müll, Kot, Plastiktüten etwa. Jetzt kommen auch noch Handy-Zombies dazu. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

PSD Bank übernimmt Patenschaft für Löwen im Tiergarten

Für Gehbehinderte wurden zwei neue Parkbänke eingeweiht


Löwe Tiergarten Nürnberg

NÜRNBERG  - Gleich zwei freudige Neuerungen gibt es im Nürnberger Tiergarten: Zwei neue, altersgerechte Parkbänke erleichtern Gehbehinderten den Besuch und einer der Löwen darf sich über einen neuen Paten freuen. [mehr...]

Delfinlagune: Auch Ermittlungen gegen Sör-Mitarbeiter

Vier Beteiligte könnten gravierende Fehler gemacht haben


Delfinlagune

NÜRNBERG  - Wer hat wann gewusst, dass Unmengen Salzwasser aus der Delfinlagune sickerten und das Erdreich verseuchten? Und wer hat das Falsche dagegen unternommen? Diesen Fragen geht jetzt die Staatsanwaltschaft nach. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Vier Wisente tollen durch den Nürnberger Tiergarten

Namen von drei neuen Bewohnern stehen schon fest


Tiergarten Nürnberg

NÜRNBERG  - Im Nürnberger Tiergarten gibt es großen Nachwuchs. Wisente sind die größten Landsäugetiere Europas. Vier Jungtiere gibt es jetzt in Nürnberg. [mehr...]

Sanierung der Delfinlagune soll mehrere Millionen kosten

Sieben Tümmler bleiben während des Umbaus in den Becken


Delfinlagune

NÜRNBERG  - Die erst vor fünf Jahren eröffnete Delfinlagune des Tiergartens muss dringend saniert werden: Die Kosten sind noch nicht bekannt, im Gespräch sind aber momentan um die sechs Millionen Euro. Auch wer letztlich für die Reparaturen aufkommen muss, ist unklar. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Bilder aus dem Tiergarten

  Auf der Pirsch

23.09. 12:44 Uhr


Flamingo im Tiergarten Nürnberg Gar nicht so einfach Caligo Bananenfalter Im Nürnberger Tiergarten ist immer etwas los. Deshalb lohnt sich die Jagd mit der Kamera auf seine Bewohner. Die besten Fotos werden hier - Montag bis Freitag - veröffentlicht. [mehr...]

  Neue Attraktion für den Tiergarten: Die Wisente bekamen Nachwuchs

28.07. 20:21 Uhr


Wisent Nachwuchs im Tiergarten Tiergarten Nürnberg Wisent Nachwuchs im Tiergarten Im Nürnberger Tiergarten gibt es ab sofort eine neue Attraktion: Vier junge Wisente ziehen seit wenigen Tagen die Aufmerksamkeit auf sich. [mehr...]

  Die Sturmdämonin ist zurück: Harpyie im Nürnberger Tiergarten

21.07. 19:36 Uhr


Die Harpyie Esmeralda aus dem NŸrnberger Tiergarten Die Harpyie Esmeralda aus dem NŸrnberger Tiergarten Die Harpyie Esmeralda aus dem NŸrnberger Tiergarten Die Harpyie Esmeralda schaut etwas böse drein - mit guten Grund: Sie ist eine Rachegöttin. Beziehungsweise zumindest nach ihr benannt. Denn der Naturforscher Carl von Linné benannte die Harpyie nach antiken Dämonninen des Sturms mit Flügeln und Vogelköpfen. Die Harpyie gilt als der stärkste Greifvogel der Welt und erbeutet in ihrer Heimat Südamerika mit ihren starken Fängen auch große Tiere, vom Affen über den Nasenbären bis zum Haustier. Nun ist sie auch wieder im Tiergarten Nürnberg zu sehen. [mehr...]

  Tiergarten: Seelöwen-Nachwuchs zeigt sich Besuchern

06.07. 19:09 Uhr


Seelöwen Seelöwen Seelöwen Im Tiergarten gibt es wieder Nachwuchs bei den Kalifornischen Seelöwen. Jup, der vor rund einem Monat geborene Sohn von Benjamin und Josy, zeigt sich seit wenigen Tagen, gut behütet von seiner Mutter, den Tiergarten-Besuchern. [mehr...]

  Neue Großvoliere für Bartgeier im Nürnberger Tiergarten

01.07. 17:38 Uhr


Bartgeieranlage im Tiergarten Nürnberg Bartgeieranlage im Tiergarten Nürnberg Bartgeieranlage im Tiergarten Nürnberg Wo einst die Syrischen Braunbären ihr Zuhause hatten, ziehen nun die Bartgeier ein: Am Freitag stellte der Tiergarten die neue Großvoliere der Öffentlichkeit vor, in der nun die Vögel leben. [mehr...]

Videos aus dem Tiergarten

  Nürnberger Tiergarten: Eisbär-Baby heißt Charlotte


18.02.2015: Das vor drei Monaten im Nürnberger Tiergarten geborene Eisbär-Baby ist ein Weibchen und hört auf den Namen Charlotte. Benannt wurde das knapp 17-Kilo schwere Tier nach einer Eisbärfreundin oder Bloggerin. [mehr...]

  Neue Luchsanlage im Tiergarten Nürnberg


29.7.2014: Der Tiergarten Nürnberg hat die ehemalige Wolfsanlage umgebaut und kann nun nach langer Zeit wieder drei Luchsen eine neue Heimat bieten. [mehr...]

  Gepardennachwuchs im Tiergarten Nürnberg


Auf Samtpfoten sind die jungen Geparden ab sofort im Außengehege des Tiergarten Nürnberg unterwegs. Tanja Albert und Adrian Drechsel für nordbayern.de. [mehr...]

  Tapir-Nachwuchs im Tiergarten


Im Nürnberger Tiergarten gab es zum 15. Mal Nachwuchs bei den Schabrackentapiren. Am 28. Januar kam die kleine Pinola auf die Welt. Eileen Florian und Kerstin Wippich für nordbayern.de [mehr...]

  Delfinlagune und Preiserhöhung - das sagen die Nürnberger


Mit der geplanten Eröffnung der Delfinlagune im August steigen auch die Preise im Tiergarten. nordbayern.de war auf den Straßen Nürnbergs unterwegs, um die Meinung der Bürger einzuholen. Philipp Niemöller/Kathrin Krause für nordbayern.de [mehr...]

  •  
  • 1 2 von 2