-0°

Sonntag, 18.11.2018

|

zum Thema

Alistration erklärt uns den Heavy Metal

"Ein kleiner Metal-Guide" führt ein in die wundersame Welt des Schwermetalls - 22.11.2017 11:11 Uhr

Alexander Pfefferles „Ein kleiner Metal-Guide“ richtet sich gleichermaßen an Einsteiger wie Fortgeschrittene. In diesem Cartoon geht es um Death Metal — und um die vermeidbaren Gefahren des Nikotinkonsums. © Illustration: Alistration


Heavy Metal, das ist und war schon immer ganz viel Fachwissen. Streng genommen geht es hier ausschließlich um Fachwissen: Stundenlang können sich die Fans dieser Spielart untereinander austauschen, ob die teilnehmenden Kapellen denn nun noch Speed oder schon Thrash Metal (immer mit "h", auch dazu gibt es im Buch einen schönen Cartoon) spielt, während für ungeübte Ohren ohnehin alles gleich klingt.

Mit dem Nürnberger Comiczeichner Alexander Pfefferle alias Alistration hat sich nun ein weiterer Metalkrieger aufgemacht, der Welt die Geheimnisse des Stahls (um mit den Worten von Manowar beziehungsweise Conan der Barbar zu sprechen) zu erklären. Und das tut der junge Jedi mit viel Witz.

Alex Pfefferle kommt aus Hilpoltstein und hat in Nürnberg Design studiert. © privat


Inhaltlich ist Alistration ein Mann der Extreme. Auf der einen Seite gibt er mit ungezügeltem Missionarseifer den nervigen Erklärbär ("Metal-Fans sind eine große Familie"), auf der anderen Seite kommt immer wieder der schräge Stromgitarren-Nerd raus. In diesen Momenten wird es in den freundlich-bunten Illustrationen (vor allem die Comicporträts bekannter Szenegrößen gehen dem 28-Jährigen lässig von der Hand) dann gerne mal ein wenig speziell — und gut.

Wenn der finstere Black Metaller stilecht in schwarzem Leder und mit Corpsepaint-Gesichtsbemalung statt einem Marshmallow grimmig eine aus Marshmallows gesteckte Kirche ins Lagerfeuer hält, dann sollte man seine Hausaufgaben in Sachen "norwegischer Black Metal" gemacht haben – dito bei den beiden Metallica-Fans, die sich gegenseitig ihre neuesten Devotionalien präsentieren.

Ob man hingegen heute allen Ernstes noch irgendwem die Band Rammstein vorstellen muss, ist die Frage. Doch Pfefferle ist sattelfest und findet eine gute Mitte zwischen Kult, Klischee und Kalauer.

Alistration: Ein kleiner MetalGuide, Piepmatz-Verlag, 72 Seiten, 17.95 Euro.

Am Donnerstag, 23. November, stellt Alistration seinen "Metal-Guide" von 18 bis 20 Uhr in der C.Rauch'schen Buchhandlung, Jakobstraße 40 in Nürnberg, vor. Eine weitere Signierstunde steigt am 16. Dezember bei Hugendubel im Karstadt, Königstraße 14 in Nürnberg. 

gnad

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur