-3°

Sonntag, 20.01.2019

|

zum Thema

Neues von Frau Fischer

The Jules Band aus Nürnberg und ihr feines Debütalbum - 02.01.2019 19:30 Uhr


Nicht erst seit gestern wird Julia Fischer in der Nürnberger Musikszene als großes Talent gehandelt. Man kennt die Pianistin und Sängerin von dem Trio The Rose & Crown, aber auch von den Bands Carlos Reisch und Fazzoletti. The Jules Band hingegen ist Fischers ureigenes Herzensprojekt, benannt nach ihrem Spitznamen. Hier bündelt sie all ihre Einflüsse und Erfahrungen und geht einen entschlossenen Schritt zurück zu ihren Wurzeln: Weg vom Pop, hin zum Bluesrock mit viel Soul.

Ende 2016 erschien mit der selbst betitelten EP eine erste Kostprobe von The Jules Band auf Tonträger, im Anschluss tourte die Formation fleißig über die kleinen Bühnen der Region. Mit "Little Things" liegt nun das erste vollständige Album vor — und ist richtig gut geraten. Hatte Julia Fischer schon bei The Rose & Crown mit "Scary Nightmare" eine Nummer im Programm, bei der man sich bis heute fragt, warum die nie ein Welthit geworden ist, so heißt auf "Little Things" der große Ohrwurm "Don’t Grow Up It’s A Trap". Doch auch die neun übrigen Nummern perlen samtig und butterweich aus den Lautsprechern. Die CD läuft in einem Rutsch durch, nach einer flotten Dreiviertelstunde zuckt der Finger im Autopilot Richtung Play-Taste. Gleich noch mal bitte!

Neben der einmal mehr unglaublichen Julia Fischer an Gesang und Tasten ist es vor allem Jakob Giese, der auf "Little Things" viel mehr als noch auf dem Minialbum von vor zwei Jahren in den Vordergrund tritt und die CD mit seiner leisen Gitarrenarbeit und dem ein oder anderen feinen Solo veredelt.

Mit Christof Stahl am Schlagzeug und Mercan Kumbolu als Background-Sängerin (Bertram Bergner am Bass und Johannes Knoch als dritte Stimme komplettieren die Kapelle) sind inzwischen auch Fischers ehemalige The Rose & Crown-Mitstreiter gesammelt an Bord der The Jules Band. Wobei ehemalig nur die halbe Wahrheit ist: Gerüchten zufolge soll das Rosentrio im neuen Jahr neu belebt werden. Es bleibt spannend in der musikalischen Welt von Julia "Jules" Fischer.

ZAktuelle CD: The Jules Band, "Little Things" (Eigenproduktion) 

gnad

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur