7°C

Freitag, 27.03. - 18:22 Uhr

|

Neonazis in der Region

zum Thema

197 Elemente zu Neonazis in der Region

Titel/Ressort

Region

Datum


Region  

 

Mo. 09.03.15

Würzburg verbietet Neonazi-Demonstration WÜRZBURG  - Die Stadt Würzburg hat eine Demonstration von Rechtsextremisten am kommenden Sonntag untersagt. Die Stadtverwaltung begründete dies mit der Nähe zum 70. Jahrestag der Bombardierung Würzburgs am 16. März. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

So. 08.03.15

Neonazi-Angriff auf Demo für Frauenrechte in Nürnberg NÜRNBERG  - Vermummte Neonazis haben am Samstagabend am Nürnberger Hauptbahnhof versucht, gewaltsam gegen eine feministische Demonstration von Linken vorzugehen. Die Polizei konnte die beiden Gruppen nach Angaben eines Sprechers jedoch auseinanderhalten. Es wurde Pfefferspray eingesetzt. Mehrere Personen wurden in Gewahrsam genommen. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Sa. 07.03.15

Demo der "Rechten": Großes Polizeiaufgebot vor der JVA NÜRNBERG  - Lediglich ein kleines Häuflein Rechter hat am Samstag vor der Nürnberger Justizanstalt für die Freilassung des wegen Volksverhetzung verurteilten Gerhard Ittner demonstriert. Die knapp 100 Gegendemonstranten setzten vor allem auf Lärm und übertönten die Rechten. [mehr...]



Nürnberg  

Nürnberg  

Sa. 07.03.15

Vor der JVA: "Die Rechte" will in Nürnberg demonstrieren NÜRNBERG  - Es nimmt kein Ende: Jetzt hat auch noch die Kleinstpartei "Die Rechte" eine Demonstration angemeldet. Sie will am Samstag vor der JVA Nürnberg für die Freilassung des inhaftierten Neonazis Gerhard Ittner demonstrieren. Gegenwind allerdings ist vorprogrammiert. [mehr...] (26) 26 Kommentare vorhanden


Region  

 

Fr. 13.02.15

Wundsiedel: Fasching statt Faschismus WUNSIEDEL  - Die rechtsextreme Organisation "Der Dritte Weg" hat für Samstag zu einem Schweigemarsch im oberfränkischen Wunsiedel aufgerufen. Unter dem Motto "Ein Licht für Dresden" wollen die Neonazis mit dem "Trauerzug der nationalen Bewegung" an die "unzähligen Opfer aliierter Kriegsverbrechen" erinnern, heißt es in dem Aufruf. Wundsiedel reagiert mit närrischem Faschingstreiben. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Mo. 02.02.15

"Nügida"-Demo: Marschiert Ex-NPD-Mann Biller mit? NÜRNBERG  - Wer ist "Nügida"? Laut der Antifaschistischen Informations-, Dokumentations- und Archivstelle München ist Rainer Biller, einst NPD, Anmelder der in zwei Wochen geplanten Nürnberger Demo. Die Veranstalter widersprechen. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Di. 30.12.14

Nürnberger Bündnis ruft zum Kampf gegen Pegida auf NÜRNBERG  - Das Nürnberger Bündnis Nazistopp ruft die Bevölkerung der Noris zu einem geschlossenen Vorgehen gegen einen drohenden Pegida-Aufmarsch im neuen Jahr auf. Denn: "Was hier propagiert wird, ist purer Fremdenhass und Rassismus." [mehr...] (20) 20 Kommentare vorhanden


Nürnberg  

Nürnberg  

Di. 30.12.14

Rechte Schmierereien an der Straße der Menschenrechte NÜRNBERG  - In der Straße der Menschenrechte in Nürnberg sind vier Säulen mit fremdenfeindlichen Parolen beschmiert worden. Die Polizei hat die Schriftzüge am Dienstagmorgen mit schwarzer Folie versiegelt. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Di. 30.12.14

Straße der Menschenrechte Schmiereien Straße der Menschenrechte Straße der Menschenrechte In der Straße der Menschenrechte in Nürnberg sind vier Säulen mit fremdenfeindlichen Parolen beschmiert worden. Die Polizei hat die Schriftzüge am Dienstagmorgen mit schwarzer Folie versiegelt. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Mo. 22.12.14

Nürnberger Expertin: "Neonazis arbeiten gezielt terroristisch" NÜRNBERG  - Kundgebungen von Rechtsextremen sind in Bayern nicht selten. Nun mischen sie auch bei den bundesweiten Demonstrationen von Pegida mit. Dass es im Freistaat noch keine Pegida-Demo gab, könnte einer Expertin zufolge ein Hinweis auf baldige Anschläge sein. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden