14°C

Dienstag, 21.10. - 00:39 Uhr

|

Schmutzige Bank-Fassade eckt in der Gartenstadt an

Schmutzige Bank-Fassade eckt in der Gartenstadt an

Bauwerk aus den 70er Jahren versprüht nur noch wenig Charme - 20.10. 07:59 Uhr

NÜRNBERG  - Die schmutzige Fassade der Sparkassen-Filiale in der Gartenstadt ist so manchem Stadtteilbewohner offenbar ein Dorn im Auge. [mehr...]

Neues aus den Stadtteilen

Neuer Jugendtreff in Gibitzenhof

Angebot im Club Diana soll wachsen - 19.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-DIANA_WEB_OBJ1242506_1.JPG

NÜRNBERG  - Der Jugendclub Diana in Gibitzenhof soll ab Januar zu einem Jugendtreff mit erweitertem pädagogischen Angebot umgewandelt werden. Grund sind der gestiegene Bedarf durch die zunehmenden sozialen Probleme im Umfeld der Einrichtung. [mehr...]

Frische Glockenklänge vom Stadtpark

Reformations-Gedächtnis-Kirche: Gemeinde konnte nach zweijähriger Spendenaktion Geläut sanieren - 18.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-GLOCKE_WEB_OBJ1225840_1.JPG

MAXFELD  - Süßer die Glocken nie klingen: So weit ist es Mitte Oktober auch in der Reformations-Gedächtnis-Kirche am Stadtpark noch nicht. Aber die Voraussetzungen sind geschaffen: Mit neuen, handgeschmiedeten Klöppeln verbreiten die sechs Glocken wieder einen harmonischen Klang. [mehr...]

Große Baugrundstücke sollen in Brunn geteilt werden

Stadt präsentiert neues Stadtteilentwicklungskonzept für den Stadtteil am südöstlichen Rand — Ein Weg gegen Einwohnerrückgang und Überalterung - 17.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-BRUNNX_WEB_OBJ1241263_1.JPG

NÜRNBERG  - Durch eine moderate Nachverdichtung soll verhindert werden, dass die Einwohnerzahl von Brunn weiter schrumpft. Die Stadt schlägt dazu die Teilung zu großer Baugrundstücke vor. Ein Modellprojekt für andere Stadtteile, die die gleichen Probleme haben? [mehr...]

Startschuss für neue Ganztagsgrundschule in St. Leonhard

Vorbereitungen des Bauvorhabens auf dem ehemaligen Schlachthof-Gelände haben begonnen — Grundsteinlegung am 24. Oktober — 500 Kinder haben Platz - 16.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-LEONHARD_WEB_OBJ1219957_1.JPG

NÜRNBERG  - Im Leonhardspark rollen die Bagger: Auf dem letzten freien Grundstück des alten Schlachthofareals entsteht die neue Grundschule St. Leonhard. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

In der Nürnberger Desi stinkt's kräftig zum Himmel

Toiletten und Nebenräume in dem Stadtteilzentrum müssen dringend saniert werden - 08.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-KLOS_WEB_OBJ1225031_1.JPG

NÜRNBERG  - Notstand im Stadtteilzentrum Desi: In den Nebengebäuden wuchert der Schimmel, im Hauptgebäude sind regelmäßig die Klos verstopft. Nach zehn Jahren Missstand hofft man jetzt endlich auf eine Hilfe von der Stadt. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Gratis-Frühstück in der Uhlandschule liegt weiter auf Eis

Es fehlt an Personal, um das Angebot wieder einführen zu können - 14.10. 08:00 Uhr


Schulfrühstück

NÜRNBERG  - Mangels Personal und Finanzen gibt es weiter keine Perspektiven für die Wiedereinführung eines kostenlosen Frühstücks an der Ludwig-Uhland-Schule. [mehr...]

Stadtteil-Reportagen

Wo die Kinder in Mögeldorf über alles philosophieren

Einrichtung des Humanistischen Verbandes in Mögeldorf feierte ihr 20-jähriges Bestehen — Auch viele Ehemalige kamen zum Fest - 18.10. 07:59 Uhr


Humanistischer_KiGa_Mögeldorf

NÜRNBERG  - 20 Jahre spielen, toben und lernen: Der humanistische Kindergarten in Mögeldorf feierte Geburtstag. Für viele Ehemalige war es eine gute Gelegenheit, Kindheitserinnerungen aufzufrischen. Und eine Erzieherin der ersten Stunde blickte zurück. [mehr...]

Stadtkultur

Webseite statt Langwasser-Museum?

Siegfried Kett stellt eine virtuelle Umsetzung seiner Idee zur Diskussion - 18.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-KETT_WEB_OBJ1232017_1.JPG

NÜRNBERG  - Braucht Langwasser ein Museum? Bei der Stadtteilversammlung der SPD Langwasser war das „Ob“ gar nicht mehr die Frage, Diskussionsbedarf bestand nur bei dem „Wie“. [mehr...]

KulTour

KulTour: Ein Schatzkästchen für moderne Kunst

Kathrin Mayer leitet das vielfach unbekannte Nürnberger Institut mit seinem umfangreichen Archiv - 17.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-MAYER-BILD_WEB_OBJ1245724_1.JPG

NÜRNBERG  - Drei Teile müssen zusammenkommen, dann kann es losgehen. Also zum Beispiel zwei Einladungskarten und ein Presseartikel. Dann legt Kathrin Mayer ein neues Dossier über einen neuen Künstler an: eine Mappe, in die alles hineinkommt, was sich zu dem jeweiligen Menschen findet. [mehr...]

BlauPause

BlauPause: Leerstelle im Schaufenster

Messe in Frankfurt sorgt für verschiedene Impulse in den Buchhandlungen - 16.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-SCHAUFENSTER_WEB_OBJ1248646_1.JPG

NÜRNBERG  - Ungeachtet all der unerschöpflichen digitalen Medienwelten ist die Frankfurter Buchmesse eine Bastion des Papiers geblieben. [mehr...]

BlauPause: Van Gogh inhalieren

Erste Raucherecken entdecken die Kunst - 07.10. 17:31 Uhr


4C-ANZ-VINCENT_WEB_OBJ1194136_1.JPG

NÜRNBERG  - Das strikte Rauchverbot sorgt in Bayern seit dem Sommer 2010 für bessere Luft in Kneipen, Discos, Kulturläden und anderen öffentlichen Gebäuden. [mehr...]

Aktiv in Nürnberg

Aktiv in Nürnberg: Am liebsten ist sie die Prinzessin

Christine Willmann lässt die Puppen tanzen — Die 52-Jährige tritt seit elf Jahren vor Publikum auf - 15.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-WILLMANN_WEB_OBJ1213476_1.JPG

NÜRNBERG  - Aktiv in Nürnberg: Der Stadtanzeiger stellt Menschen vor, die in ihrer Freizeit etwas Besonderes unternehmen. Sind Sie begeistert in einem Verein dabei? Vielleicht suchen Sie Gleichgesinnte, die mit Ihnen Japanisch lernen oder dem Trend zum Selberstricken folgen? Melden Sie sich beim Nürnberger Stadtanzeiger. Per Telefon 2 16-24 16, Fax 2 16-15 70 oder E-Mail an nn-anzeiger@pressenetz.de [mehr...]

Das Mittwochsinterview

Inzest mitten in der dörflichen Idylle

Von Erholung keine Spur: Billie Rubin schickt Personenschützerin Charlotte Brown ins Knoblauchsland - 15.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-FRAU_WEB_OBJ1240356_1.JPG

NÜRNBERG  - Als Urlaubsregion ist das Knoblauchsland nicht unbedingt bekannt. Doch die exzentrische Personenschützerin Charlotte Brown steigt hier auf einem Bio-Bauernhof ab. Krimi-Autorin Ute Hacker (56) alias Billie Rubin lässt ihr allerdings kaum Zeit zum Verschnaufen, denn in dem Dorf geht Schreckliches vor. [mehr...]

Der Stadtanzeiger fragt nach - das Ergebnis

Extras für Handwerker: Hürden abbauen

Neue Frage der Woche zu den Regional-Krimis - 15.10. 07:59 Uhr


Handwerker

NÜRNBERG  - 66 Prozent der Teilnehmer der letzten Online- Umfrage können den Ärger der Handwerker über bürokratische Hürden, etwa bei Parkscheinen, verstehen. [mehr...]

Serie HandWerk

Ärger um Parkausweise: Handwerker sauer über Behörden

"Da verzweifelst du manchmal" - 08.10. 09:30 Uhr


Michael Heidrich, Obermeister der Schlosserin­nung, liegt mit der Stadt wegen der Verlängerung seiner Parkausweise im Clinch. Er beklagt die vorherrschen­den bürokratischen Hemmnisse.

NÜRNBERG  - Handwerker tragen schwer. Eimer voll Farbe, Säcke mit Ze­ment, Türen, Schränke und Waschbecken, von Maschinen abgesehen. Deshalb müssen sie mit ihren Autos möglichst nah vors Haus fahren, in der Innenstadt erlaubt dies der Handwerker-Parkausweis. Über den ist Schlossermeister Michael Heidrich mit dem Ser­vicebetrieb Öffentlicher Raum (Sör) in Streit geraten. Und der Ausweis ist nicht die einzige Genehmigung, die Handwer­kern das Leben schwer macht. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Bilder-Rätsel

Wo Profis in die Röhre gucken

Bilder-Rätsel des Stadtanzeigers im Oktober suchte die Zentrale der GfK — Erstbezug 1987 - 08.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-692_4NCO1F4_WEB_OBJ1175514_1.JPG

NÜRNBERG  - Das Bilder-Rätsel des Stadtanzeigers im Oktober war offenbar für die Stadtteilspezialisten unter den Leserinnen und Lesern keine große Herausforderung. [mehr...]

Serie: Inklusion in Nürnberg

Inklusion-Serie: Mittelschule in St. Leonhard betritt Neuland

Neues pädagogisches Konzept gibt es jetzt auch für Fünftklässler - 06.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-SCHULE_WEB_OBJ1143487_1.JPG

ST. LEONHARD  - Die Mittelschule in St. Leonhard trägt als Erste in Nürnberg das Profil Inklusion. [mehr...]

Bilder aus der Noris
Serie SchauFenster

Zabo: Wo Äpfel an den Sommer erinnern

Bei Blumen Halbig dekoriert der Chef in Absprache mit seinen Mitarbeitern die Schaufenster - 25.09. 07:59 Uhr


4C-ANZ-BLUMEN-NEU_WEB_OBJ1072572_1.JPG

NÜRNBERG  - In der Reihe „SchauFenster“ präsentiert der Stadtanzeiger einmal im Monat ausgefallene Dekorationen in den Auslagen kleiner Stadtteilläden und die kreativen Köpfe, die dahinterstecken. Diesmal ist es das Floristik-Fachgeschäft Halbig in der Zerzabelshofer Hauptstraße, das der Chef Frank Halbig höchstpersönlich gestaltet. [mehr...]

Feines im Viertel

Zarte Stoffe voller Farbe in Wöhrd

Myong-ae Kyong studierte Design in Korea und wurde in Nürnberg zur Künstlerin - 29.08. 18:55 Uhr


4C-ANZ-BILD-MYONG_WEB_OBJ955088_1.JPG

NÜRNBERG  - Wo schmeckt’s im Stadtteil so richtig fein? Wo schneidern Designer Ausgefallenes, entstehen witzige Möbel, gibt es pfiffiges Design made im Viertel vor der eigenen Haustür? Der Stadtanzeiger erzählt in loser Folge von Menschen im Stadtteil, die mit feinen Sachen verwöhnen. Diesmal webt die Designerin Myong-ae Kyong feine Kunststücke. [mehr...]

Jung und Alt im Stadtteil

Junges Gemüse gedeiht beim Opa

Serie: Das Miteinander der Generationen in Buchenbühl klappt - 15.08. 14:00 Uhr


4C-ANZ-BUCHENB_WEB_OBJ843089_1.JPG

BUCHENBÜHL  - Der demografische Wandel schreitet voran — mit welchen Folgen? Im Rahmen der Serie „Jung und Alt im Stadtteil“ schaut sich der Stadtanzeiger vor Ort um – diesmal in Buchenbühl. [mehr...]

ArchitekTour

Schönes Kupferkistchen in Wöhrd

Neues Landeskirchliches Archiv besticht durch die Wahl der Materialien - 20.01. 09:00 Uhr


Schönes_Kupferkistchen_19.JPG

WÖHRD  - In der Reihe „ArchitekTour“ stellen wir diesmal das neue Landeskirchliche Archiv in der Veilhofstraße in Wöhrd vor, das von Andrea Schwarz geleitet wird. [mehr...]

Bilder aus der Franken-Metropole
Videos aus Nürnberg und der Metropolregion
Mittags in der Stadt

Die 100 schönsten Mittagsbilder aus Nürnberg

Wer um zwölf die Augen offen hält, der kann einiges entdecken

Die 100 schönsten Mittagsbilder aus Nürnberg

NÜRNBERG - Kleine Momente des Glücks, Obskures aus der Nürnberger Innenstadt und urbane Trends: In unserer Fotostrecke "Mittags in der Stadt" finden Sie an jedem Werktag jeweils ein aktuelles Bild aus dem Stadtleben. Eingefangen werden die Motive von verschiedenen Redaktionsmitgliedern. Wir präsentieren die 100 schönsten Bilder. [mehr...]