26°C

Dienstag, 22.07. - 19:25 Uhr

|

Zabo: Streit um Verlegung der Busbucht

Zabo: Streit um Verlegung der Busbucht

Verkehrsplanungsamt glaubt, eine gute Lösung gefunden zu haben - CSU und Vorstadtverein sind über den Vorschlag erbost - 21.07. 15:45 Uhr

NÜRNBERG  - ZERZABELSHOF — Die Bushaltestelle Zabo-Mitte in der Waldluststraße ist alt und marode. Das Verkehrspla­nungsamt schlug deshalb de­ren Verlegung von der Bucht auf die Straße vor. Behinder­tenrat und SPD jubeln, die CSU sowie der hiesige Vor­stadtverein sind unzufrieden. [mehr...]

Das Mittwochsinterview

Worzeldorf: Zehn Euro für einen guten Zweck

Gemeinde Worzeldorf verteilt Geld als Startkapital — Kreative Ideen gesucht - 16.07. 07:59 Uhr


Beate Kimmel-Uhlendorf Astrid Donata Meier Mittwochsinterview

NÜRNBERG  - Pfiffiger Spendenaufruf: Normalerweise wirft man beim Gottesdienst Geld in den Klingelbeutel. Jetzt bekommen die Kirchgänger in Pillenreuth Bares auf die Hand. Nicht als milde Gabe, sondern als Startkapital für kreative Ideen. [mehr...]

Der Stadtanzeiger fragt nach - das Ergebnis

Der Stadtanzeiger fragt nach: Ringbus lohnt sich

Neuer Frage der Woche zu biblischer Spenden-Idee - 16.07. 07:59 Uhr


Bus

NÜRNBERG  - Klare Ansage: Fast die Hälfte der Teilnehmer bei der Online-Umfrage des Stadtanzeigers halten den geplanten Ringbus für ein wichtiges Projekt. [mehr...]

BlauPause

BlauPause: Zurück zu den Emmen

Comeback der Band Gebärväterli geplant - Konzertsaal für 22.November wird gesucht - 21.07. 12:13 Uhr


Emmen

NÜRNBERG  - Das Internet ver­gisst nichts. Und deshalb landet man bei der Inter­netsuchmaschine Google im­merhin 3930 Treffer beim Na­men einer Gruppe, die in Zei­ten auf der Bühne stand, als das weltweite Web noch nicht geboren war. [mehr...]

Neues aus den Stadtteilen

Nürnberger Nordstadt freut sich auf Radständer

Verkehrsausschuss stellt Weichen für weiteres Verfahren - 21.07. 08:00 Uhr


Fahrräder

NÜRNBERG  - Die Weichen wurden im Ver­kehrsausschuss ohne weite­re Diskussion für die Erweite­rung des Fahrradabstellange­bots im öffentlichen Raum in der Nordstadt gestellt. Im Pa­ket mit dem Plazet für die Fort­setzung der Förderkampagne "Nürnberg steigt auf" kann das angekündigte Verfahren jetzt anlaufen. [mehr...]

Grüne Oase in Gibitzenhof bleibt vorerst erhalten

Baumaßnahme in der Kleingartenanlage in der Karlsruher Straße wird vertagt - 19.07. 08:00 Uhr


Kleingartenanlage Karlsruher Straße

NÜRNBERG  - Die Kleingärtner an der Karlsruher Straße in Gibitzenhof können erst einmal aufatmen. Das geplante Rückhaltebecken, für das rund 20 von 40 Parzellen zeitweise geopfert werden sollten, wird frühestens ab 2024 gebaut. [mehr...]

Dauerbaustelle an der Deutschherrnstraße verärgert Eltern

Provisorische Ampelanlage an der Kreuzung oft außer Betrieb - 18.07. 07:55 Uhr


Baustelle Rosenau

ROSENAU  - Horteltern und Betreuer kritisieren die gefährlichen Verhältnisse rund um die Dauerbaustelle an der Kreuzung von Deutschherrn­- und Willstraße. Während Stadt und Polizei keine gravie­renden Probleme sehen, gibt es vor allem heftige Kritik an der mangelhaften Kommunikati­on, wenn provisorische Am­peln nicht in Betrieb sind. [mehr...]

Drei neue Paten für den Nürnberger Westen

Trio vom Rotary-Club Nürnberg-Fürth sorgt für frischen Wind in den Stadtteilen Muggenhof und Eberhardshof - 16.07. 07:59 Uhr


4C-ANZ-SUED-STADTTEILPATENNORD_WEB_OBJ700537_1.JPG

NÜRNBERG  - Eine neue Form der Unterstützung sorgt für frischen Wind im Westen: Der Rotary-Club NürnbergFürth hat die Stadtteilpatenschaft für Eberhardshof und Muggenhof übernommen und wird dort langfristige Projekte fördern. [mehr...]

KulTour

KulTour: Country-Musiker Rick Allen: Texas meets Franken

Mehrere Konzerte in Nürnberg diesen Sommer - 18.07. 07:58 Uhr


Ein_Spätberufener_auf_der_Überholspur_4c-ku-rick.jpg

NÜRNBERG  - Er kam als Soldat — und blieb als Freund. Doch auch wenn Rick Allen längst als waschechter Franke durchgeht (und man schon genau hinhören muss, um sei­nen Akzent rauszuhören), so hat er sich doch seine Leidenschaft für US-Countrymusik erhalten. [mehr...]

Stadtteil-Reportagen

Viele Rumänen versuchen in Nürnberg Fuß zu fassen

Großer Anteil lebt auf der Straße - Kaum Perspektiven im eigenen Land - 20.07. 08:00 Uhr


Pfarrer_4

NÜRNBERG  - Die Zahl der Rumänen in Nürnberg hat sich zwischen 2012 und 2014 verdreifacht. Derzeit sind es knapp 6000. Seit Anfang des Jahres lockt viele die volle Arbeitnehmerfreizügigkeit. Die geografische Lage ist ideal, doch die Suche nach einem besseren Leben endet für so manchen im Bus zurück nach Rumänien. Zwischen 20 und 30 seien es im Monat, die aufgeben, sagt Sozialamtschef Dieter Maly. [mehr...]

Aktiv in Nürnberg

Frösche und Elefanten auf Stein

Margot Brauch malt auf ungewöhnlichem Untergrund — 73-Jährige steckt voller Ideen — Techniken erlernt - 19.06. 09:00 Uhr


Elefanten

NÜRNBERG  - Aktiv in Nürnberg: Der Stadtanzeiger stellt Menschen vor, die in ihrer Freizeit etwas Besonderes unternehmen. Margot Brauch malt. Das ist an sich noch nicht ungewöhnlich, doch sie malt nicht etwa auf Leinwände, sondern auf Steine aller Größen und Formen. Unter Margot Brauchs Pinselstrichen wird aus einem Findling plötzlich ein Seehund, ein Frosch oder ein Elefant. [mehr...]

"Schaufenster"

Geheimnisvolle Exotik hinter Glas

Alexandr Rozenberg betreibt in der Bulmannstraße einen russischen Buchladen — Hingucker für Passanten - 26.06. 07:59 Uhr


Schaufenster1

NÜRNBERG  - In der Serie „SchauFenster“ stellt der Stadtanzeiger ausgefallene Dekorationen in den Auslagen kleiner Stadtteilläden vor und die Köpfe, die dahinterstecken. Die Redaktion nimmt unter nn-stadtanzeiger@pressenetz.de gerne Vorschläge entgegen. Diesmal geht es um einen Buchhändler in der Bulmannstraße in der Südstadt. [mehr...]

Bilder-Rätsel

Auflösung: Einst eine imposante Grünfläche

Im Bilder-Rätsel des Stadtanzeigers wurde der Aufseßplatz gesucht — Debatte um Neugestaltung - 09.07. 07:59 Uhr


Bilder-Rätsel

NÜRNBERG  - Das Bilder-Rätsel des Stadtanzeigers im Juli war für die Stadtteilexperten offenbar kein großes Problem, was die vielen richtigen Antworten belegen, die in der Redaktion eingegangen sind. [mehr...]

Stadtkultur

Ausstellung „Langwasser im Wandel“ eröffnet

Gestern und heute im Blick bei Ausstellung im Gemeinschaftshaus - 04.06. 10:12 Uhr


Ausstellung Langwasser

NÜRNBERG  - „Lang­wasser im Wandel“ ist der Titel einer Fotoausstellung des Ge­schichtsarchivs Langwasser, die noch bis 29. September im Gemeinschaftshaus gezeigt wird. [mehr...]

Serie: Inklusion in Nürnberg

Für Inklusion sind mehr Geld und Personal nötig

Diskussion an der Wahlerschule - 09.05. 07:59 Uhr


inklusion

NÜRNBERG  - „Heute gibt es keinen Grund mehr, Sonderschulen fortzuführen.“ Mit provokanten Aussagen wie dieser leitete Prof. Hans Wocken von der Universität Hamburg eine Diskussion zum Thema Inklusion in der Wahlerschule in Schniegling ein. [mehr...]

Feines im Viertel

Das Leben in Katzwang soll bunter werden

Anna Taubner hat ihr eigenes Atelier eingerichtet - 08.05. 07:59 Uhr


Das_Leben_soll_bunter_werden_14.jpg

NÜRNBERG  - Wo schmeckt’s im Stadtteil so richtig fein? Wo schneidern Designer Ausgefallenes, entstehen witzige Möbel, gibt es pfiffiges Design made im Viertel vor der eigenen Haustür? Der Stadtanzeiger erzählt in loser Folge von Menschen im Stadtteil, die mit feinen Sachen verwöhnen. Neu in Katzwang eröffnet hat das „Modeatelier Anna Taubner“. [mehr...]

Bilder aus der Noris
ArchitekTour

Schönes Kupferkistchen in Wöhrd

Neues Landeskirchliches Archiv besticht durch die Wahl der Materialien - 20.01. 09:00 Uhr


Schönes_Kupferkistchen_19.JPG

WÖHRD  - In der Reihe „ArchitekTour“ stellen wir diesmal das neue Landeskirchliche Archiv in der Veilhofstraße in Wöhrd vor, das von Andrea Schwarz geleitet wird. [mehr...]

Bilder aus der Franken-Metropole
Videos aus Nürnberg und der Metropolregion
Mittags in der Stadt

Die 100 schönsten Mittagsbilder aus Nürnberg

Wer um zwölf die Augen offen hält, der kann einiges entdecken

Die 100 schönsten Mittagsbilder aus Nürnberg

NÜRNBERG - Kleine Momente des Glücks, Obskures aus der Nürnberger Innenstadt und urbane Trends: In unserer Fotostrecke "Mittags in der Stadt" finden Sie an jedem Werktag jeweils ein aktuelles Bild aus dem Stadtleben. Eingefangen werden die Motive von verschiedenen Redaktionsmitgliedern. Wir präsentieren die 100 schönsten Bilder. [mehr...]