10°C

Donnerstag, 30.10. - 15:27 Uhr

|

Anwohner am Schillerplatz sollen zahlen

Anwohner am Schillerplatz sollen zahlen

Stadtverwaltung will Nachbarn in Maxfeld zur Kasse bitten — KIB übernimmt nur die Umgestaltung der Grünfläche - vor 7 Stunden

NÜRNBERG  - Weil sie unerwartet für den Straßenausbau beim neuen Schillerplatz zur Kasse gebeten werden, sind Anwohner stocksauer auf die Stadt. Mehere Betroffene haben bereits ihren Widerstand angekündigt. [mehr...]

KulTour

KulTour: Wie man laufend die Stadt kennenlernt

Jörg Lachmann hat die Idee SightRunning Nürnberg entwickelt — Individuelle angepasste Strecken - vor 7 Stunden


Lachmann

NÜRNBERG  - In der Reihe "KulTour" stellt der Stadtanzeiger regelmäßig Menschen vor, die etwas mit Kultur zu tun haben. Diesmal ist es Jörg Lachmann, der joggend auf Besichtigungstour geht. [mehr...]

Serie SchauFenster

SchauFenster: Ein grüner Saurier zum Gruseln

Nadja Rudolph-Krüger entwarf für ihren "39 Grad"-Laden eine garantiert einmalige Deko zu Halloween — Liebevolle Unikate - 29.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-GRAD-BILD_WEB_OBJ1306236_1.JPG

NÜRNBERG  - In der Reihe „SchauFenster“ präsentiert der Stadtanzeiger einmal im Monat ausgefallene Dekorationen in den Auslagen kleiner Stadtteilläden und die kreativen Köpfe, die dahinterstecken. Diesmal ist es der „39 Grad“-Laden in der Schoppershofstraße, wo Nadja Rudolph-Krüger viel selbst Gemachtes von Kleidung über Kunstwerke bis hin zu Monstern präsentiert. [mehr...]

Neues aus den Stadtteilen

Tempo 30 und Flüsterasphalt: Südstadt soll leiser werden

Pilotprojekt startet für die lautesten Stadtteile in Nürnberg - 29.10. 07:59 Uhr


tempo 30

NÜRNBERG  - Die Stadt will erproben, wie sich die Belastung durch den Straßenverkehr mit Tempo 30 und Flüsterasphalt reduzieren lässt und geht für das Pilotprojekt dorthin, wo es (in den Ohren) wehtut – in die Nürnberger Südstadt. [mehr...] (17) 17 Kommentare vorhanden

Riesengroßer Stangenwald aus Beton

Besuch auf der Baustelle des Einkaufszentrums Forum: Alles liegt gut im Zeitplan — Eröffnung im Oktober 2015 geplant - 29.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-437_1NDHMQQ_WEB_OBJ1287199_1.JPG

STEIN  - Beton macht’s möglich: Das Einkaufszentrum Forum in Stein wächst rasend schnell empor. Im Frühsommer war der Abriss der alten Krügel- Gebäude abgeschlossen, aus Fertigbetonteilen entsteht jetzt das neue Shoppingcenter. [mehr...]

Bürgerverein nimmt sich das Recht heraus, falsch zu parken

Polizei dementiert angebliche Absprachen in Nürnberg-Erlenstegen - 27.10. 09:00 Uhr


4C-ANZ-SCHILDER_WEB_OBJ1287260_2.JPG

ERLENSTEGEN  - Gelten in Erlenstegen fürs Parken andere Regeln als im Rest der Stadt? Besuche auf dem Wochenmarkt am Platnersberg und in der Schlegelstraße legen diesen Gedanken nahe. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nürnberger Jugendliche fordern mehr Unterstände

Kinder trafen sich bei "laut!"-Versammlung am Nordostbahnhof - 26.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-LAUT-VERANSTALTUNG_WEB_OBJ1271442_1.JPG

NÜRNBERG  - Wetterfeste Unterstände, hellere Straßenbeleuchtung und einen Fast-Food-Imbiss wünschen sich Jugendliche aus Wöhrd, Schoppershof und Nordostbahnhof. Die "laut!"- Versammlung mit Vertretern von Jugendamt, Kreisjugendring und Medienzentrum Parabol ging in der Jungen Kirche LUX über die Bühne. [mehr...]

CSU bremst Tempo 30 hinterm Hauptbahnhof aus

Schlüssiges Gesamtkonzept für das ganze Umfeld gefordert — Stadtverwaltung drängt auf zügigen Umbau des Nelson-Mandela-Platzes - 25.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-371_1ND6DK2_WEB_OBJ1271174_1.JPG

SÜDSTADT  - Als ersten Schritt zur anstehenden Umgestaltung des Nelson-MandelaPlatzes wird die Straße Hinterm Bahnhof aus der Liste der Hauptverkehrsstraßen in Nürnberg gestrichen. Geplant ist dann die Ausweisung als Tempo-30-Zone. Doch die CSU will vor ihrer Zustimmung ein Gesamtkonzept für den Hauptbahnhof sehen. [mehr...]

Sör fällt fast 200 morsche Bäume im Marienbergpark

Konzept wird vorgestellt - Maßnahmen sollen die Grünanlage aufwerten - 24.10. 14:20 Uhr


In Nürnberg werden Pappeln gefällt

NÜRNBERG  - Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum (Sör) wird im östlichen Teil des Marienbergparks in Nürnberg rund 200 Bäume fällen. Die geplanten Einschnitte und das Konzept wurde vor Ort bei einer Begehung den Bürgern vorgestellt. Der Vorstadtverein Nord und der Bund Naturschutz sehen keine gravierenden Probleme. [mehr...]

Gostenhofer prangern Gefahrenherde im Verkehr an

Arbeitskreis fordert mehr Sicherheit für Fußgänger, Kinder und Radfahrer - 23.10. 21:53 Uhr


Gostenhof

NÜRNBERG  - Fünf Jahre nach der ersten Offensive macht der Stadtteilarbeitskreis Gostenhof-Ost (STARK) erneut Druck auf die Stadt: In einem Schreiben an OB Ulrich Maly wird in einem 14-Punkte-Paket die Entschärfung von mehreren Gefahrenstellen gefordert. [mehr...]

BlauPause

BlauPause: Wiener Gruß ans Dokuzentrum

Die Crux der Architekten - Spuren von Günther Domenig & Co. - 23.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-DOMENIG_WEB_OBJ1290995_1.JPG

NÜRNBERG  - Es ist die Crux der Architekten, dass die Menschen irgendwann nur noch den Nutzer eines Gebäudes kennen. Die wenigsten wissen leider, wer es gebaut hat. [mehr...]

Das Mittwochsinterview

Honigernte beim Parkhaus in Röthenbach

Stadtimker Johannes Bermüller hat ein Label für Nürnberg kreiert - 29.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-IMKER_WEB_OBJ1313312_1.JPG

NÜRNBERG  - Bienenhaltung in der Stadt ist zum Modetrend geworden. Auch Imker Johannes Bermüller (53) lässt seine Tiere ausschließlich im Stadtgebiet von Nürnberg fliegen. Mit dem „Nürnberger Stadthonig“ hat er ein eigenes Label kreiert, das er offensiv vermarktet. Von der Hobby-Imkerei auf Balkon oder Terrasse rät der Profi allerdings ab. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Stadtteil-Reportagen

Akrobatik in der Aula der Ledebour-Schule

Kinder präsentierten Ergebnisse einer Projektwoche - 27.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-293_4NDQKI5_WEB_OBJ1287135_1.JPG

LANGWASSER  - Ein rauschendes Fest als Lohn für die Mühe: Über 500 Schüler zeigten in der Georg-Ledebour-Schule die Ergebnisse ihrer Projektwoche. [mehr...]

Der Stadtanzeiger fragt nach - das Ergebnis

Auflösung - Frage der Woche: Peinliche Enthaltung

Neue Online-Umfrage dreht sich um den ,Nürnberger Stadthonig’ - 29.10. 07:59 Uhr


Keine_Angst_vor_dem_Kollaps_20070323_4c_bienen1.jpg

NÜRNBERG  - 54 Prozent der Teilnehmer der Online-Umfrage finden es peinlich, dass einige Bürgervereine offenbar auf Distanz zur Initiative gegen Straßenausbaubeiträge gehen. [mehr...]

Jung und Alt im Stadtteil

Jung & Alt im Stadtteil: Frieden am grünen Hügel

In Hasenbuck gibt es auch mal Streit, aber viele gute Hausgemeinschaften - 25.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-LUFTBILD-NEU_WEB_OBJ1277089_1.JPG

NÜRNBERG  - Im Rahmen der Serie „Jung und Alt im Stadtteil“ fragt der Stadtanzeiger in den Stadtteilen nach, wie das Zusammenleben der Generationen in Zeiten des demografischen Wandels klappt. Diesmal geht es um den Hasenbuck. [mehr...]

Bilder aus der Noris
Aktiv in Nürnberg

Aktiv in Nürnberg: Abba und Aida geben den Takt vor

Helga Morche trainiert mit ihrer Tanzgruppe des TV Eibach 03 begeistert für öffentliche Auftritte - 22.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-TANZEN_WEB_OBJ1272216_1.JPG

NÜRNBERG  - Aktiv in Nürnberg: Der Stadtanzeiger stellt Menschen vor, die in ihrer Freizeit etwas Besonderes unternehmen. Sind Sie begeistert in einem Verein dabei? Vielleicht suchen Sie Gleichgesinnte, die mit Ihnen Japanisch lernen, klettern gehen oder dem Trend zum Selberstricken folgen? Melden Sie sich beim Nürnberger Stadtanzeiger. Per Telefon 216-2416, Fax 216-1570 oder E-Mail an nn-anzeiger@pressenetz.de [mehr...]

Stadtkultur

Webseite statt Langwasser-Museum?

Siegfried Kett stellt eine virtuelle Umsetzung seiner Idee zur Diskussion - 18.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-KETT_WEB_OBJ1232017_1.JPG

NÜRNBERG  - Braucht Langwasser ein Museum? Bei der Stadtteilversammlung der SPD Langwasser war das „Ob“ gar nicht mehr die Frage, Diskussionsbedarf bestand nur bei dem „Wie“. [mehr...]

Serie HandWerk

Ärger um Parkausweise: Handwerker sauer über Behörden

"Da verzweifelst du manchmal" - 08.10. 09:30 Uhr


Michael Heidrich, Obermeister der Schlosserin­nung, liegt mit der Stadt wegen der Verlängerung seiner Parkausweise im Clinch. Er beklagt die vorherrschen­den bürokratischen Hemmnisse.

NÜRNBERG  - Handwerker tragen schwer. Eimer voll Farbe, Säcke mit Ze­ment, Türen, Schränke und Waschbecken, von Maschinen abgesehen. Deshalb müssen sie mit ihren Autos möglichst nah vors Haus fahren, in der Innenstadt erlaubt dies der Handwerker-Parkausweis. Über den ist Schlossermeister Michael Heidrich mit dem Ser­vicebetrieb Öffentlicher Raum (Sör) in Streit geraten. Und der Ausweis ist nicht die einzige Genehmigung, die Handwer­kern das Leben schwer macht. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Serie: Inklusion in Nürnberg

Inklusion-Serie: Mittelschule in St. Leonhard betritt Neuland

Neues pädagogisches Konzept gibt es jetzt auch für Fünftklässler - 06.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-SCHULE_WEB_OBJ1143487_1.JPG

ST. LEONHARD  - Die Mittelschule in St. Leonhard trägt als Erste in Nürnberg das Profil Inklusion. [mehr...]

Bilder-Rätsel

Wo Profis in die Röhre gucken

Bilder-Rätsel des Stadtanzeigers im Oktober suchte die Zentrale der GfK — Erstbezug 1987 - 08.10. 07:59 Uhr


4C-ANZ-692_4NCO1F4_WEB_OBJ1175514_1.JPG

NÜRNBERG  - Das Bilder-Rätsel des Stadtanzeigers im Oktober war offenbar für die Stadtteilspezialisten unter den Leserinnen und Lesern keine große Herausforderung. [mehr...]

Feines im Viertel

Zarte Stoffe voller Farbe in Wöhrd

Myong-ae Kyong studierte Design in Korea und wurde in Nürnberg zur Künstlerin - 29.08. 18:55 Uhr


4C-ANZ-BILD-MYONG_WEB_OBJ955088_1.JPG

NÜRNBERG  - Wo schmeckt’s im Stadtteil so richtig fein? Wo schneidern Designer Ausgefallenes, entstehen witzige Möbel, gibt es pfiffiges Design made im Viertel vor der eigenen Haustür? Der Stadtanzeiger erzählt in loser Folge von Menschen im Stadtteil, die mit feinen Sachen verwöhnen. Diesmal webt die Designerin Myong-ae Kyong feine Kunststücke. [mehr...]

ArchitekTour

Schönes Kupferkistchen in Wöhrd

Neues Landeskirchliches Archiv besticht durch die Wahl der Materialien - 20.01. 09:00 Uhr


Schönes_Kupferkistchen_19.JPG

WÖHRD  - In der Reihe „ArchitekTour“ stellen wir diesmal das neue Landeskirchliche Archiv in der Veilhofstraße in Wöhrd vor, das von Andrea Schwarz geleitet wird. [mehr...]

Bilder aus der Franken-Metropole
Videos aus Nürnberg und der Metropolregion
Mittags in der Stadt

Die 100 schönsten Mittagsbilder aus Nürnberg

Wer um zwölf die Augen offen hält, der kann einiges entdecken

Die 100 schönsten Mittagsbilder aus Nürnberg

NÜRNBERG - Kleine Momente des Glücks, Obskures aus der Nürnberger Innenstadt und urbane Trends: In unserer Fotostrecke "Mittags in der Stadt" finden Sie an jedem Werktag jeweils ein aktuelles Bild aus dem Stadtleben. Eingefangen werden die Motive von verschiedenen Redaktionsmitgliedern. Wir präsentieren die 100 schönsten Bilder. [mehr...]