17°C

Donnerstag, 21.08. - 19:58 Uhr

|

Dauercamper blockieren die Stellplätze

Dauercamper blockieren die Stellplätze

Landfahrer lassen sich an der Kilianstraße häuslich nieder — Stadt und Polizei kontrollieren regelmäßig — Hase-und-Igel-Spiel - vor 11 Stunden

MARIENBERG  - Immer wieder lassen sich Dauercamper am Wohnmobilparkplatz an der Kilianstraße am Marienbergpark nieder. Dieser ist aber nicht für Langzeitaufenthalte ausgerichtet, Verunreinigungen und Müll sind die Folge. [mehr...]

Das Mittwochsinterview

Bürger ins Boot holen

Baureferent Daniel Ulrich über Mitbestimmung — Komplexe Strukturen - 20.08. 08:00 Uhr


4C-ANZ-INTER2_WEB_OBJ897687_1.JPG

NÜRNBERG  - Gibt es den „goldenen Weg“ zu einer gelingenden Bürgerbeteiligung? Wie sieht eine erfolgreiche Mitbestimmung überhaupt aus? Die Diskussion über die Umgestaltung des Pegnitzufers an der Hallerwiese hat gezeigt, dass die Verwaltung in Nürnberg noch nach Antworten auf diese Fragen sucht. Baureferent Daniel Ulrich gibt zu, den Königsweg noch nicht gefunden zu haben. [mehr...]

Der Stadtanzeiger fragt nach - das Ergebnis

Der Stadtanzeiger fragt nach: Zu wenig Mitsprache

Neue Frage der Woche zur Nachverdichtung - 20.08. 08:00 Uhr


Hallerwiese

NÜRNBERG  - Die Beteiligung an städtischen Planungen ist stark verbesserungsfähig. Davon sind 71 Prozent der Teilnehmer bei der Online-Frage des Stadtanzeigers überzeugt. [mehr...]

Neues aus den Stadtteilen

Viele Ideen zur Sanierung

Aufhübschung der Grünanlage an der Uhlandstraße sorgt für Diskussionsstoff - 18.08. 08:00 Uhr


4C-ANZ-UHLAND_WEB_OBJ868987_1.JPG

NORDSTADT  - Die Pläne des Servicebetriebs Öffentlicher Raum (Sör) für die Sanierung der kleinen Grünanlage im Bereich Uhland-, Groland- und Kobergerstraße werfen viele Fragen auf. [mehr...]

Ein Rundbrief verunsichert viele Mieter

St.-Gundekar-Werk will Häuser an der Solnhofener Straße abreißen und neu bauen — Bewohner sollten frühzeitig informiert werden - 17.08. 08:00 Uhr


Wohnanlage Solnhofener Straße

REICHELSDORF  - Ein Rundschreiben des St.-Gundekar-Werks Eichstätt sorgt bei den Mietern der Wohnanlage Solnhofener Straße in Reichelsdorf für Aufregung. Darin wird ab 2017 der Abbruch der Häuser angekündigt. Doch der kirchliche Bauträger beruhigt. Niemand werde auf die Straße gesetzt. [mehr...]

In Nürnberg fehlen weiterhin viele Hortplätze

Jugendamt arbeitet fieberhaft, damit kein Kind unversorgt bleibt - 15.08. 08:00 Uhr


4C-ANZ-HORTE_WEB_OBJ858681_1.JPG

NÜRNBERG  - Es eilt: 106 Eltern suchen noch einen Hortplatz fürs kommende Schuljahr. Von den Kindern, die untergekommen sind, werden viele zu einem Zentralhort fahren müssen. Die Stadt verwaltet den Mangel und sucht dringend nach neuen Räumen. [mehr...]

„Kein bürgerliches Interesse“

Der Umweltreferent zur geplatzten Umgestaltung der Hallerwiese — SPD sieht Prozess noch offen - 14.08. 08:00 Uhr


4C-ANZ-N-HALLER_WEB_OBJ869242_1.JPG

ST.JOHANNIS  - Die Öffnung des Pegnitzufers an der Hallerwiese ist Teil des Projekts „Nürnberg am Wasser“, das die Stadt im Rahmen der „koopstadt“ durchzieht. Schon 2012 erkannte die Planungsgruppe Landschaft das Potenzial der Hallerwiese als Erholungsort am Wasser. Sowohl Umweltreferat wie Stadtplaner befassten sich damit. Doch jetzt, nach dem lautstarken Widerspruch der Anwohner, will niemand mehr etwas davon wissen, dass ihm mal etwas an dem Projekt lag. Ist dies ein Vorbild für künftige Bürgerbeteiligungen? [mehr...]

Widerstand gegen wbg-Abrisspläne wächst

Anwohner wollen Anlage in der Schillingstraße nicht verlassen — Online-Petition - 13.08. 08:00 Uhr


4C-ANZ-SCHILL_WEB_OBJ875885_1.JPG

NÜRNBERG  - Gegen den Abriss der wbg-Wohnanlage an der Schillingstraße formiert sich Widerstand. Kritiker Stefan Schwach, der den Erhalt des Ensembles fordert (der Stadtanzeiger berichtete mehrfach) hat eine Online-Petition gestartet und findet bei den Anwohnern Unterstützung. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Klares Nein zum „Straßenbahngegurke“

Aurelis hat Pläne für Bebauung an der Brunecker Straße vorgestellt — Kritik gibt es vor allem an der geplanten Verkehrsanbindung - 08.08. 08:00 Uhr


4C-ANZ-BRUNN_WEB_OBJ828543_1.JPG

HASENBUCK  - Das geplante Stadtviertel in der Brunecker Straße sorgt für Furore am Hasenbuck. Bei einer Bürgerveranstaltung mit Anwohnern, Bürgerverein und Vertretern der Stadt Nürnberg hat der Grundstückseigentümer Aurelis Anregungen und Wünsche der Anwohner gesammelt. Kritik gibt es vor allem an der Verkehrsanbindung. [mehr...]

Langwasser: Bäume stehen innovativer Wohnsiedlung im Weg

Konzept für "Pixel-Stadt" kann wohl nicht mehr realisiert werden - 06.08. 05:59 Uhr


4C-ANZ-116_4N9KK4P_WEB_OBJ814325_1.JPG

NÜRNBERG  - Ist die „Pixel-Stadt“ in Langwasser gestorben? Das Konzept einer innovativen Wohnsiedlung, die neben dem neuen Schwimmzentrum in Langwasser entstehen soll, muss laut Stadt Nürnberg grundlegend überarbeitet werden. Der Architekt Hans Peter Haid hat die Hoffnung auf eine Realisierung schon aufgegeben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Jung und Alt im Stadtteil

Junges Gemüse gedeiht beim Opa

Serie: Das Miteinander der Generationen in Buchenbühl klappt - 15.08. 14:00 Uhr


4C-ANZ-BUCHENB_WEB_OBJ843089_1.JPG

BUCHENBÜHL  - Der demografische Wandel schreitet voran — mit welchen Folgen? Im Rahmen der Serie „Jung und Alt im Stadtteil“ schaut sich der Stadtanzeiger vor Ort um – diesmal in Buchenbühl. [mehr...]

Der Kiosk als Treffpunkt in den Siedlungen Süd

Wie Jung und Alt im Viertel klarkommen — Neue Serie über das Zusammenleben in Nürnberger Stadtteilen - 23.07. 07:59 Uhr


4C-ANZ-KIPES-SUED_WEB_OBJ741642_1.JPG

NÜRNBERG  - Die Statistik ist eindeutig: Schon heute ist jede(r) fünfte Nürnberger(in) 65 Jahre und älter. Die Folgen dieser demografischen Entwicklung zeigen sich auch im Alltagsleben. Oder nicht? In einer Serie wirft der Stadtanzeiger einen Blick in die Stadtteile und fragt nach, wie man dort mit der Tatsache umgeht, dass die Senioren vielleicht bald in der Überzahl sind. Die erste Folge befasst sich mit den Siedlungen Süd. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

BlauPause

BlauPause: Tierische Straßenkunst

Katzen und Filmtiere unter freiem Himmel - 15.08. 08:00 Uhr


4C-KATZE-ANZ_WEB_OBJ868680_1.JPG

NÜRNBERG  - Sie sind in der Regel grau oder fungieren als Werbeträger — beides ist langweilig. Zum Glück sind in Nürnberg vielerorts eigensinnige Künstler am Werk, die Farbe auf die grauen(haften) Verteilerkästen bringen und so die Stadt ein bisschen bunter machen. [mehr...]

KulTour

KulTour: Nürnberger Taxifahrer erkundet die Unterwelt

Frank Ihle hat ein Buch über den Bergbau im Erzgebirge geschrieben — 49-Jähriger steigt regelmäßig in alte Gruben - 16.08. 08:00 Uhr


4C-KLTOUR-BILD_WEB_OBJ869422_1.JPG

NÜRNBERG  - So kann’s gehen: Da bestellt man ein Taxi für eine längere Überlandfahrt — und findet sich plötzlich in der Unterwelt wieder. Denn Fahrer Frank Ihle ist gelernter Bergmann — und weiß viel über das Leben unter Tage zu erzählen ... [mehr...]

Bilder-Rätsel

Energiezentrale mit Tradition

Das Bilder-Rätsel des Stadtanzeigers im August zeigte das Heizkraftwerk Sandreuth mit Wärmespeicher - 13.08. 14:15 Uhr


4C-ANZ-RATENX_WEB_OBJ854487_1.JPG

NÜRNBERG  - Das Bilder-Rätsel des Stadtanzeigers im August stellte die Stadtteilexperten unter den Leserinnen und Lesern vor keine großen Probleme. [mehr...]

Stadtkultur

Keramikkünstler arbeitet in der KREIS-Galerie

Besondere Aktion läuft gegenüber des Germanischen Nationalmuseums - 29.07. 15:53 Uhr


4C-ANZ-TON_WEB_OBJ790992_1.JPG

NÜRNBERG  - Seit 14 Jahren residiert schräg gegenüber des Germanischen Nationalmuseums die KREIS-Galerie in der Kartäusergasse 14. Viele spannende Ausstellungen waren dort bereits zu erleben, doch vom 2. bis 9. August läuft eine ganz besondere Aktion. [mehr...]

Stadtteil-Reportagen

In der Fahrradstraße sind die Drahtesel Mangelware

Mit Trödel und Rundumversorgung: Porträt einer Seitenstraße in Muggenhof - 04.08. 07:59 Uhr


4C-ANZ-FAHRRAD-2_WEB_OBJ773195_1.JPG

NÜRNBERG  - In der Reihe „Straßenporträt“ stellt der Stadtanzeiger interessante Nürnberger Straßen mit ihren Bewohnern, Geschäftsleuten und Besonderheiten vor. Diesmal geht es um die Fahrradstraße in Muggenhof, die sich nördlich der Fürther Straße zwischen Maximilian- und Regerstraße erstreckt. [mehr...]

Aktiv in Nürnberg

Sebaldus wandelt durch die Altstadt

Führungen in Verkleidung: Geschichtenerzähler Marco Kirchner sammelt Nürnberger Legenden und Sagen - 01.08. 08:37 Uhr


NZ-fackelfuehrung

NÜRNBERG  - Aktiv in Nürnberg: Der Stadtanzeiger stellt Menschen vor, die in ihrer Freizeit etwas Besonderes unternehmen. Schwarzer Schlapphut mit Feder, weite Kleidung, Stulpenstiefel mit Schellen: Wenn Marco Kirchner in seinen Klamotten im historischen Stil in Nürnberg unterwegs ist, zieht er die Blicke auf sich. [mehr...]

Serie: Inklusion in Nürnberg

Inklusion in der Schule: Ein Selbstläufer ohne Bremseffekt in Schweinau

Intensiv-kooperierende Klassen an der Jakob-Muth-Schule bestehen seit vier Jahren — Modellprojekt hat sich etabliert, aber es gibt Kritik am Gesetzgeber - 02.08. 13:33 Uhr


Selbstläufer_ohne_Bremseffekt_03.JPG

NÜRNBERG  - Seit September 2010 gibt es die „Intensiv-kooperierenden Klassen Nürnberg“, kurz IKON genannt, an der Jakob-Muth-Schule. Ein mutiges Projekt, mit dem sich das von der Lebenshilfe geführte Förderzentrum in Schweinau in neue Sphären der Inklusion aufgemacht hat. Durchaus erfolgreich, obwohl noch Kritik am Gesetzgeber und an den Rahmenbedingungen laut wird. [mehr...]

"Schaufenster"

Weiße Taube als Wahrzeichen im Nordstadt-Schaufenster

Ausstellung „Wirksam ohne Waffen“ im Friedensmuseum in der Kaulbachstraße — Sommerfest am 30. Juli - 28.07. 08:59 Uhr


Friedensmuseum

NÜRNBERG  - In der Reihe „SchauFenster“ stellt der Stadtanzeiger einmal im Monat besondere Auslagen von kleinen Stadtteilläden vor. Diesmal geht es um das Friedensmuseum in der Nordstadt. [mehr...]

Feines im Viertel

Das Leben in Katzwang soll bunter werden

Anna Taubner hat ihr eigenes Atelier eingerichtet - 08.05. 07:59 Uhr


Das_Leben_soll_bunter_werden_14.jpg

NÜRNBERG  - Wo schmeckt’s im Stadtteil so richtig fein? Wo schneidern Designer Ausgefallenes, entstehen witzige Möbel, gibt es pfiffiges Design made im Viertel vor der eigenen Haustür? Der Stadtanzeiger erzählt in loser Folge von Menschen im Stadtteil, die mit feinen Sachen verwöhnen. Neu in Katzwang eröffnet hat das „Modeatelier Anna Taubner“. [mehr...]

Bilder aus der Noris
ArchitekTour

Schönes Kupferkistchen in Wöhrd

Neues Landeskirchliches Archiv besticht durch die Wahl der Materialien - 20.01. 09:00 Uhr


Schönes_Kupferkistchen_19.JPG

WÖHRD  - In der Reihe „ArchitekTour“ stellen wir diesmal das neue Landeskirchliche Archiv in der Veilhofstraße in Wöhrd vor, das von Andrea Schwarz geleitet wird. [mehr...]

Bilder aus der Franken-Metropole
Videos aus Nürnberg und der Metropolregion
Mittags in der Stadt

Die 100 schönsten Mittagsbilder aus Nürnberg

Wer um zwölf die Augen offen hält, der kann einiges entdecken

Die 100 schönsten Mittagsbilder aus Nürnberg

NÜRNBERG - Kleine Momente des Glücks, Obskures aus der Nürnberger Innenstadt und urbane Trends: In unserer Fotostrecke "Mittags in der Stadt" finden Sie an jedem Werktag jeweils ein aktuelles Bild aus dem Stadtleben. Eingefangen werden die Motive von verschiedenen Redaktionsmitgliedern. Wir präsentieren die 100 schönsten Bilder. [mehr...]