17°C

Dienstag, 02.09. - 19:27 Uhr

|

Umzug des Nürnberger Finanzamts Nord verzögert sich

Umzug des Nürnberger Finanzamts Nord verzögert sich

Ausweichquartier in der Muggenhofer Straße bleibt bis 2015 - 02.09. 06:00 Uhr

NÜRNBERG  - Die Sanierung des Finanzamts Nürnberg-Nord am Kirchenweg läuft auf Hochtouren. Der Umzug der Mitarbeiter von der Muggenhofer Straße verspätet sich allerdings. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Das Mittwochsinterview

Honigernte fällt im Raum Nürnberg schlecht aus

Laut Imker Franz Mages ist das Wetter schuld — Blühende Gärten fehlen - 27.08. 07:59 Uhr


4C-ANZ-INT-MAGES_WEB_OBJ922230_1.JPG

NÜRNBERG  - Wegen des guten Wetters waren die Bienen im Frühjahr so fleißig wie selten zuvor. Das lässt auf eine gute Honigernte hoffen. Doch das Gegenteil ist der Fall. Der Stadtanzeiger sprach mit Franz Mages, dem langjährigen Vorsitzenden des Nürnberger Zeidlervereins. [mehr...]

Bilder-Rätsel

Energiezentrale mit Tradition

Das Bilder-Rätsel des Stadtanzeigers im August zeigte das Heizkraftwerk Sandreuth mit Wärmespeicher - 13.08. 14:15 Uhr


4C-ANZ-RATENX_WEB_OBJ854487_1.JPG

NÜRNBERG  - Das Bilder-Rätsel des Stadtanzeigers im August stellte die Stadtteilexperten unter den Leserinnen und Lesern vor keine großen Probleme. [mehr...]

Stadtteil-Reportagen

Reichelsdofer Schlossherr hat viel vor

Hochzeiten, Firmenfeste und Barockgarten im Kleinod geplant - 31.08. 07:59 Uhr


4C-ANZ-SCHLOSS2_WEB_OBJ934635_1.JPG

NÜRNBERG  - Eine Hochzeit im Rittersaal des Reichelsdorfer Schlösschens? Wenn es nach Klaus Renner, dem Besitzer des Herrensitzes aus dem 17. Jahrhundert geht, soll das bald möglich sein. Die Mitglieder des Reichelsdorfer Geschichtsstammtisches nutzten die seltene Möglichkeit für eine Besichtigung. [mehr...]

Der Stadtanzeiger fragt nach - das Ergebnis

Der Stadtanzeiger fragt nach: Rücksicht auf die Natur nehmen!

Deutliches Ergebnis bei der Online-Umfrage zum Thema Nachverdichtung - Neue Frage der Woche zu den Bienen und der Imkerei - 27.08. 07:59 Uhr


Bienen

NÜRNBERG  - Nachverdichtung ja, aber mit mehr Rücksicht auf Nachbarschaft und Natur wünschen sich 50 Prozent der Teilnehmer unserer letzten Online-Umfrage. [mehr...]

Neues aus den Stadtteilen

Idealer Ort für ein Wirtshaus in Brunn

Herbert Kratzer will, dass der Stadtteil seine Attraktivität wieder zurückgewinnt - 01.09. 07:59 Uhr


4C-ANZ-KRATZER_WEB_OBJ934665_1.JPG

NÜRNBERG  - 100 Tage im Amt: Der neue Ortssprecher von Brunn, Herbert Kratzer, freut sich über erste bescheidene Erfolge. Die Einkaufssituation im Stadtteil hat sich verbessert. Sorgen bereiten die vielen Baustellen. [mehr...]

Entsteht in Moorenbrunnfeld bald ein Schutzgebiet?

ÖDP-Stadtrat Schrollinger will auch die Ziegellach zur Natura-2000-Zone erklären - 31.08. 07:59 Uhr


4C-ANZ-NATURA_WEB_OBJ931715_1.JPG

NÜRNBERG  - Werden das Moorenbrunnfeld und die Ziegellach bald weitere Natura- 2000-Schutzgebiete? Das fordert jedenfalls ÖDP-Stadtrat Thomas Schrollinger mit Hinweis auf die Vielzahl der dort lebenden bedrohten Tier- und Pflanzenarten. [mehr...]

Klärwerk-Nachbarn in Muggenhof stinkt es gewaltig

Stadtentwässerung will mit Sanierung auch Geruchsbelästigung reduzieren - 30.08. 07:59 Uhr


Klärwerk

NÜRNBERG  - Manchmal stinkt es zum Himmel im Bereich rund um das Klärwerk in Muggenhof. Gegen manche Geruchsquellen ist man auch bei der Stadtentwässerung und Umweltanalytik (SUN) machtlos, andere sollen nun im Rahmen einer Sanierung verbessert werden. [mehr...]

Ferien lassen Termin für Supermarkt-Eröffnung am Hasenbuck wackeln

Genehmigung hakt an 300 Meter großem Veranstaltungsraum — Betreiber dankbar für Solidarität nach fremdenfeindlichen Angriffen - 29.08. 07:59 Uhr


4C-ANZ-SUPERMARKT_WEB_OBJ931692_1.JPG

NÜRNBERG  - Der Umbau des Supermarkts in der Ingolstädter Straße, der im September eröffnet werden soll, kommt nicht in die Gänge. [mehr...]

Baustellenlärm verärgert Anwohner in Ziegelstein

Gleise der Gräfenbergbahn werden für 3,8 Millionen Euro saniert - 28.08. 07:59 Uhr


Bahn1

NÜRNBERG  - Wer an der Linie der Gräfenbergbahn in Ziegelstein und Buchenbühl wohnt, kommt seit Tagen nicht zur Ruhe. Die Bahn saniert die Gleisstrecke, Schotter kracht auf den Boden, Laster donnern über die Trasse. Was die Anwohner ärgert: Sie wurden vorab nicht über die Arbeiten informiert. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Rückenwind für Erhalt des Hammerstegs in Katzwang

Verein zur Wiederherstellung der maroden Brücke wittert Morgenluft - 27.08. 07:51 Uhr


4C-ANZ-68_1NAT5X9_WEB_OBJ948151_1.JPG

NÜRNBERG  - Ein Silberstreif am Horizont? Seit der mobilen Bürgerversammlung, bei der OB Ulrich Maly vorsichtigen Optimismus verbreitete, hat sich in Sachen Hammersteg einiges bewegt: Ein neues Gutachten gibt dem „Verein für die Erhaltung des Hammerstegs“ Rückenwind. [mehr...]

"Schaufenster"

Serie SchauFenster: Wo edle Steine in St. Johannis heilsame Kraft spenden

Der Laden von Waltraud Brix in der Großweidenmühlstraße lockt mit Geschichten und vielen Tipps — Schaf im Fenster - 28.08. 07:59 Uhr


Schaufenster

NÜRNBERG  - „SchauFenster“ heißt die Reihe des Stadtanzeigers, die einmal im Monat an dieser Stelle zu finden ist. Vorgestellt werden witzige und ausgefallene Dekorationen in den Auslagen kleiner Stadtteilläden und die kreativen Köpfe, die dahinterstecken. Die Redaktion nimmt gerne Vorschläge unter nn-stadtanzeiger@pressenetz.de entgegen. Dieses Mal geht es um die Heimat edler Steine. [mehr...]

Feines im Viertel

Zarte Stoffe voller Farbe in Wöhrd

Myong-ae Kyong studierte Design in Korea und wurde in Nürnberg zur Künstlerin - 29.08. 18:55 Uhr


4C-ANZ-BILD-MYONG_WEB_OBJ955088_1.JPG

NÜRNBERG  - Wo schmeckt’s im Stadtteil so richtig fein? Wo schneidern Designer Ausgefallenes, entstehen witzige Möbel, gibt es pfiffiges Design made im Viertel vor der eigenen Haustür? Der Stadtanzeiger erzählt in loser Folge von Menschen im Stadtteil, die mit feinen Sachen verwöhnen. Diesmal webt die Designerin Myong-ae Kyong feine Kunststücke. [mehr...]

BlauPause

BlauPause: Postkarten? Ja, bitte!

Die gute alte Form der Urlaubsgrüße ist Thema im Museum für Kommunikation - 28.08. 07:59 Uhr


Postkarten

NÜRNBERG  - Totgesagte leben länger. Gerade in der Urlaubszeit merkt man, dass die gute alte Ansichtskarte das Internetzeitalter überstanden hat. [mehr...]

KulTour

KulTour: „Orientalisch-scharf ist genau meins“

Der freie Grafiker Alexander Schräpler gewann beim Bierdeckel-Preis — Lieber Currywurst als Burger TOUR - 29.08. 08:00 Uhr


4C-ANZ-KULTOUR-BILD_WEB_OBJ910775_1.JPG

NÜRNBERG  - In der Reihe "KulTour" stellt der Stadtanzeiger regelmäßig Menschen vor, die etwas mit Kultur zu tun haben und am Ende Tipps für kulturelle Touren im Raum Nürnberg geben. Diesmal ist es der Grafiker Alexander Schräpler. [mehr...]

Serie HandWerk

Seltenes Handwerk: Carolin Fauer hat den Bogen raus

31-Jährige baut ein wichtiges Teil für Geiger, Cellisten und Kontrabassisten - 27.08. 07:59 Uhr


4C-ANZ-BOGEN1_WEB_OBJ920959_1.JPG

NÜRNBERG  - Dass ihr einmal die Arbeit ausgehen könnte, glaubt Carolin Fauer nicht. „Die Klassikszene hat vielleicht nicht das Mega- Publikum, aber ganz viele spielen Geige, Bratsche oder Cello“, sagt die Bogenbauerin. Sie betreibt einen der ausgesprochen seltenen Handwerksberufe, die der Stadtanzeiger in seiner Serie ebenfalls vorstellen will. Aktuell gibt es in ganz Deutschland nur einen Auszubildenden. [mehr...]

Jung und Alt im Stadtteil

Junges Gemüse gedeiht beim Opa

Serie: Das Miteinander der Generationen in Buchenbühl klappt - 15.08. 14:00 Uhr


4C-ANZ-BUCHENB_WEB_OBJ843089_1.JPG

BUCHENBÜHL  - Der demografische Wandel schreitet voran — mit welchen Folgen? Im Rahmen der Serie „Jung und Alt im Stadtteil“ schaut sich der Stadtanzeiger vor Ort um – diesmal in Buchenbühl. [mehr...]

Der Kiosk als Treffpunkt in den Siedlungen Süd

Wie Jung und Alt im Viertel klarkommen — Neue Serie über das Zusammenleben in Nürnberger Stadtteilen - 23.07. 07:59 Uhr


4C-ANZ-KIPES-SUED_WEB_OBJ741642_1.JPG

NÜRNBERG  - Die Statistik ist eindeutig: Schon heute ist jede(r) fünfte Nürnberger(in) 65 Jahre und älter. Die Folgen dieser demografischen Entwicklung zeigen sich auch im Alltagsleben. Oder nicht? In einer Serie wirft der Stadtanzeiger einen Blick in die Stadtteile und fragt nach, wie man dort mit der Tatsache umgeht, dass die Senioren vielleicht bald in der Überzahl sind. Die erste Folge befasst sich mit den Siedlungen Süd. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Stadtkultur

Zarte Stoffe voller Farbe in Wöhrd

Myong-ae Kyong studierte Design in Korea und wurde in Nürnberg zur Künstlerin - 29.08. 18:55 Uhr


4C-ANZ-BILD-MYONG_WEB_OBJ955088_1.JPG

NÜRNBERG  - Wo schmeckt’s im Stadtteil so richtig fein? Wo schneidern Designer Ausgefallenes, entstehen witzige Möbel, gibt es pfiffiges Design made im Viertel vor der eigenen Haustür? Der Stadtanzeiger erzählt in loser Folge von Menschen im Stadtteil, die mit feinen Sachen verwöhnen. Diesmal webt die Designerin Myong-ae Kyong feine Kunststücke. [mehr...]

Aktiv in Nürnberg

Kampf auf der Lichtung

Christoph Teubner und seine Freunde stellen historische Schlachten nach - 25.08. 08:00 Uhr


4C-ANZ-SCHWERTER1_WEB_OBJ891861_1.JPG

NÜRNBERG  - Aktiv in Nürnberg: Der Stadtanzeiger stellt Menschen vor, die in ihrer Freizeit etwas Besonderes unternehmen. Christoph Teubner und die Schwertkampfgruppe „RCF Nürnberg“ üben sich jede Woche am Stadtrand in Duellen. Die Waffen sind stumpf, der Sport steht im Vordergrund, Verletzungen sind selten [mehr...]

Serie: Inklusion in Nürnberg

Inklusion in der Schule: Ein Selbstläufer ohne Bremseffekt in Schweinau

Intensiv-kooperierende Klassen an der Jakob-Muth-Schule bestehen seit vier Jahren — Modellprojekt hat sich etabliert, aber es gibt Kritik am Gesetzgeber - 02.08. 13:33 Uhr


Selbstläufer_ohne_Bremseffekt_03.JPG

NÜRNBERG  - Seit September 2010 gibt es die „Intensiv-kooperierenden Klassen Nürnberg“, kurz IKON genannt, an der Jakob-Muth-Schule. Ein mutiges Projekt, mit dem sich das von der Lebenshilfe geführte Förderzentrum in Schweinau in neue Sphären der Inklusion aufgemacht hat. Durchaus erfolgreich, obwohl noch Kritik am Gesetzgeber und an den Rahmenbedingungen laut wird. [mehr...]

Bilder aus der Noris
ArchitekTour

Schönes Kupferkistchen in Wöhrd

Neues Landeskirchliches Archiv besticht durch die Wahl der Materialien - 20.01. 09:00 Uhr


Schönes_Kupferkistchen_19.JPG

WÖHRD  - In der Reihe „ArchitekTour“ stellen wir diesmal das neue Landeskirchliche Archiv in der Veilhofstraße in Wöhrd vor, das von Andrea Schwarz geleitet wird. [mehr...]

Bilder aus der Franken-Metropole
Videos aus Nürnberg und der Metropolregion
Mittags in der Stadt

Die 100 schönsten Mittagsbilder aus Nürnberg

Wer um zwölf die Augen offen hält, der kann einiges entdecken

Die 100 schönsten Mittagsbilder aus Nürnberg

NÜRNBERG - Kleine Momente des Glücks, Obskures aus der Nürnberger Innenstadt und urbane Trends: In unserer Fotostrecke "Mittags in der Stadt" finden Sie an jedem Werktag jeweils ein aktuelles Bild aus dem Stadtleben. Eingefangen werden die Motive von verschiedenen Redaktionsmitgliedern. Wir präsentieren die 100 schönsten Bilder. [mehr...]