13°C

Montag, 21.04. - 11:55 Uhr

|

Sechstklässler des Hans-Sachs-Gymnasiums in Maxfeld haben über 700 Eichen gepflanzt

Sechstklässler des Hans-Sachs-Gymnasiums in Maxfeld haben über 700 Eichen gepflanzt

Pflanzaktion in Erlenstegen ist Teil der Kampagne „Plant for the planet“ - vor 2 Stunden

NÜRNBERG  - Neue Bäume braucht der Wald: Beim Schützenhaus in Erlenstegen pflanzten die Sechstklässler des Maxfelder Hans-Sachs-Gymnasiums über 700 junge Eichen ein. [mehr...]

BlauPause

BlauPause: Verduftete Kunstwerke

Rätsel um Bilder beim Berufbildungszentrum - 18.04. 08:59 Uhr


BLAU__PAUSE_4c-anz-anzeiger-kunst-bbz.JPG

NÜRNBERG  - Es hatte etwas von einer Fata Morgana, als vor gut zwei Wochen am Rand des riesigen und betont schmucklosen Berufsbildungszentrums, kurz BBZ genannt, etwas Unerwartetes auftauchte: Sechs Bilder lehnten leicht schräg nebeneinander an der bräunlich gefliesten Fassade entlang der Wieselerstraße. [mehr...]

KulTour

KulTour: Echter Ritter mit Barett und Krawatte

Otto Meyer gehört einem 1881 gegründeten Bund an — Jeden Freitag ist Treffen im Stadtmauerturm - 18.04. 08:59 Uhr


Echter_Ritter_mit_Barett_und_Krawatte_00.JPG

NÜRNBERG  - Anstand, Ehrlichkeit und Toleranz, Besonnenheit, Gerechtigkeit und Hilfsbereitschaft – das sind die Tugenden, denen sich jeder wahre Ritter verschrieben hat. „Wir versuchen, das zu leben, aber es gelingt uns auch nicht immer“, sagt Otto Meyer. Der 71-Jährige ist Ritter – und das mitten in Nürnberg. [mehr...]

Neues aus den Stadtteilen

Bessere Akustik und ein bunter Hof für St.Matthäus in der Nordstadt

Evangelische Gemeinde muss Gotteshaus in der Rollnerstraße sanieren: Mängel an Fassade und Glockenturm — Neue Bänke im Freien - 20.04. 08:59 Uhr


Bessere_Akustik_und_ein_bunter_Hof_für_St.Matthäus_4c-anz-kirche.JPG

NORDSTADT  - Mehrere Baustellen stehen bei der evangelischen Matthäuskirche in der Rollnerstraße demnächst ins Haus. Als Erstes werden Glockenturm und Fassade saniert. [mehr...]

Edeka will Marktkauf in Mögeldorf aufmotzen

120 neue Parkplätze für den in die Jahre gekommenen Einkaufskomplex - 19.04. 08:59 Uhr


Edeka_will_120_neue_Parkplätze_für_Marktkauf_4c-anz-marktkauf.JPG

NÜRNBERG  - In diesem Jahr wird die Edeka Nordbayern-Sachsen-ThüringeneG den Marktkauf in der Laufamholzstraße in großem Stil umbauen. Geplant sind unter anderem 120 neue Parkplätze. [mehr...]

Kärwaburschen heizen Fest in Mögeldorf ein

Kirchweih findet vom 5. bis 9. Juni mit neuem Konzept statt — After-Work-Party für Firmen — Tag für Kinder - 20.04. 08:59 Uhr


kärwa

NÜRNBERG  - Die Kirchweih in Mögeldorf findet vom 5. bis 9. Juni statt — mit neuem Konzept und einen Tag länger als bislang. [mehr...]

100 Millionen Euro: Die Pläne für die Bertolt-Brecht-Schule

Viel Lob für Entwurf - Größtes Bauvorhaben in Nürnberg seit dem Südklinikum - 18.04. 08:59 Uhr


Pläne für neue Bert-Brecht-Schule werden öffentlich vorgestellt

NÜRNBERG  - Der Realisierungswettbewerb zum Neubau der Bertolt-Brecht-Schule ist abgeschlossen. Bei der öffentlichen Präsentation der Pläne gab es viele lobende Worte. Ob 100 Millionen Euro für das Projekt reichen werden, steht noch nicht fest. [mehr...]

Vorstand beim Vorstadtverein Zabo wieder komplett

Daniel Gencev bleibt Vorsitzender - Werben um junge Familien - 19.04. 08:59 Uhr


Vorstand_komplett_00.JPG

ZERZABELSHOF  - Der Vorstadtverein Zabo hat wieder einen vollständigen Vorstand, will neue aktive Mitglieder gewinnen und sich auch um junge Familien im Stadtteil kümmern. [mehr...]

Dauerbaustelle macht die Maxfelder Händler fertig

Nächste Geschäftsfrau wirft nach massiven Umsatzeinbrüchen das Handtuch - 17.04. 13:44 Uhr


Dauerbaustelle_macht_die_Händler_fertig_02.JPG

NÜRNBERG  - Nach drei Jahren Dauerbaustelle ist im Bereich Bayreuther Straße/Veillodterstraße das Ende in Sicht. Für die betroffenen Einzelhändler brachte die Leidenszeit massive Umsatzeinbrüche mit sich. Nach mehreren Aufgaben wirft Ende Mai die nächste Geschäftsfrau das Handtuch. [mehr...]

Steg im Röthenbacher Faberwald seit einem Jahr gesperrt

Denkmalschutz und Sör haben immer noch keine Einigung über die Sanierung erzielt — Bürgerverein reagiert verärgert - 16.04. 07:44 Uhr


Faberwald:_Steg_seit_einem_Jahr_gesperrt_4c-anz-a-div-f-20140413_.jpg

NÜRNBERG  - Auch nach einem Jahr können die Spaziergänger im Faberwald den dortigen Weiher noch immer nicht umrunden. Der marode Steg über den kleinen See bleibt auch über den Sommer unpassierbar. Stadt und Denkmalschutzbehörde haben sich noch immer nicht auf eine gemeinsame Linie bei der Sanierung geeignet. [mehr...]

Kanalbau sorgt für Behinderungen in Altenfurt

Stadtteilversammlung des Bürgervereins Südost in Moorenbrunn - 15.04. 14:59 Uhr


Kanalbau_sorgt_für_Behinderungen_171257-2.jpg

NÜRNBERG  - Auf der Stadtteilversammlung für Altenfurt und Moorenbrunn kamen neben den Baustellen und der Kanalsanierung, der Radwegverlängerung von Feucht und dem geplanten Ausbau der Autobahn 6 — einmal mehr — das Kommunale Abgabengesetz zur Sprache. [mehr...]

Feines im Viertel

Witzige Shirts für Spielerfrauen

Inga Delonga ließ sich für ihre aktuelle Kollektion von der Fußball-WM inspirieren - 17.04. 07:44 Uhr


Witzige_Shirts_für_Spielerfrauen_4c-anz-delonga.JPG

NÜRNBERG  - Modedesignerin Inga Delonga mit Atelier in der Johannisstraße23 freut sich auf die Fußball-WM. Am 12.Juni geht‘s in Brasilien los. Die 38-jährige Gründerin des Labels Lotte Voss wünscht sich, dass dann die ein oder andere deutsche Spielerfrau die Shirts ihrer aktuellen Kollektion „Glückskick“ auf der Zuschauertribüne trägt. [mehr...]

Aktiv in Nürnberg

Philipp Scholz trainiert zweimal in der Woche den Kampftanz Capoeira

Immer schön im Gleichgewicht — Suche nach neuen Räumen - 16.04.


Immer_schön_im_Gleichgewicht_4c-anz-kampf.JPG

NÜRNBERG  - Aktiv in Nürnberg: Der Stadtanzeiger stellt Menschen vor, die in ihrer Freizeit etwas Besonderes unternehmen. Philipp Scholz trainiert Capoeira - das ist eine afro-brasilianische Kampf-Tanz-Kunst, die von Akrobatik, Kampfsportelementen, Musik und Körpergefühl geprägt ist. [mehr...]

Das Mittwochsinterview

Bleiweiß: Jugendhaus Quibble feiert 25-jähriges Bestehen

Erlebnispädagogik, Konzerte und Workshops - 16.04. 07:44 Uhr


Im_Quibble_wird_abgerockt_4c-anz-anzeiger-quibble-20140409-120357_app12_06.jpg

NÜRNBERG  - Seit 25 Jahren gibt es im Bleiweißviertel das Kinder-undJugendhaus Quibble. Sozialpädagoge Reinhold Schlotter ist fast genauso lange Leiter dieser Einrichtung. Der Stadtanzeiger hat ihn gefragt, wie sich das Quibble in diesen Jahren entwickelt hat und wo die Reise künftig hingeht. [mehr...]

Stadtkultur

Nürnberger Schüler gehen auf „Weltreise“

Zehn Klassen beschäftigten sich mit fremden Ländern - 16.04. 07:44 Uhr


Schüler_gehen_auf_Weltreise_4c-anz-a-nnz-ha-20140403_163357-8.jpg

NÜRNBERG  - Wenn viele eine Reise tun, dann gibt es jede Menge zu erzählen: Zehn Schulklassen haben sich beim Projekt „Weltreise in Nürnberg“ kreativ mit fremden Ländern beschäftigt. Im Gemeinschaftshaus Langwasser präsentierten sie mit einer bunten Show ihre Reisesouvenirs. [mehr...]

Der Stadtanzeiger fragt nach - das Ergebnis

Bordelle stören nicht

Neue Online-Frage dreht sich um die Osterbrunnen - 16.04. 07:44 Uhr


Häufung von Bordellen in der Edisonstraße

NÜRNBERG  - Gegen Bordelle in Gewerbegebieten wie in der Edisonstraße ist im Grunde nichts einzuwenden. Dieser Meinung sind 49 Prozent der 195 Teilnehmer der letzten Online-Frage. [mehr...]

Stadtteil-Reportagen

Volltreffer: Jung und Alt kommen sich beim Bogenschießen in der Südstadt näher

Erfolgreiches Generationenexperiment „15 bis 90+“ mit Hummelsteiner Schülern und älteren Südstädtern — Gemeinsam malen, Orgel spielen und Turm besteigen - 11.04. 07:59 Uhr


Volltreffer:_Jung_und_Alt_kommen_sich_beim_Bogenschießen_näher_04.jpg

NÜRNBERG  - Das erfolgreiche Generationenexperiment „15 bis 90+“ geht in die nächste Runde: Dieses Mal war die Christuskirche für Jugendliche und Senioren aus der Südstadt der Treffpunkt. Beim Bogenschießen, Aquarellmalen, Schmieden oder Orgelspielen sammelten Jung und Alt gemeinsame Erfahrungen. [mehr...]

Bilder-Rätsel

Südstadtbad lockt mit gelber Rutsche

Auflösung des Bilder-Rätsels im April war nicht schwer — 360 000 Schwimmfans kamen 2013 in die Anlage - 09.04. 07:59 Uhr


Südstadtbad_lockt_Besucher_an_4c-anz-suedbad-20140403-112853_app11_00.jpg

NÜRNBERG  - Das Bilder-Rätsel des Stadtanzeigers im April stellte die Stadtteilexperten unter den Leserinnen und Lesern offenbar vor keine großen Probleme. In der Redaktion gingen zahlreiche, überwiegend richtige Antworten ein. Der gesuchte gelbe Wurm schlängelt sich natürlich vom Dach des Südstadtbades an der Allersberger Straße. [mehr...]

Serie: Inklusion in Nürnberg

Inklusion in der Praxis: „Für mich sind alle Kinder gleich“

Die Kita „Bärenstark“ gab sich ein besonderes Leitbild - 04.04. 07:59 Uhr


Für_mich_sind__alle_Kinder_gleich_4c-anz-kinder.jpg

NÜRNBERG  - Die von Lebenshilfe und Diakonie Neuendettelsau getragene Kindertagesstätte „Bärenstark“ besuchen 87 Kinder, 23 haben ein Handicap. Eine Erzieherin und eine Kinderpflegerin betreuen jeweils zehn Regelkinder und fünf Kinder mit Förderbedarf. [mehr...]

Bilder aus der Noris
Neue Serie "Schaufenster"

SchauFenster: Abheben mit Schwarzpulver am Fenitzerplatz

Im „Noris Raketen“-Laden gibt es Flugobjekte im Kleinformat — Kunden kommen aus ganz Europa - 27.03. 08:07 Uhr


Abheben_mit_Schwarzpulver_4c-anz-anzeiger-raketen-20140319-145046_app11_00.jpg

NÜRNBERG  - „SchauFenster“ heißt die neue Serie des Stadtanzeigers, die einmal im Monat an dieser Stelle zu finden ist. Vorgestellt werden ausgefallene Dekorationen in den Auslagen kleiner Stadtteilläden und die Köpfe, die dahinterstecken. Die Redaktion nimmt unter nn-stadtanzeiger@pressenetz.de gerne Vorschläge entgegen. Diesmal geht es um Raketen am Fenitzerplatz. [mehr...]

ArchitekTour

Schönes Kupferkistchen in Wöhrd

Neues Landeskirchliches Archiv besticht durch die Wahl der Materialien - 20.01. 09:00 Uhr


Schönes_Kupferkistchen_19.JPG

WÖHRD  - In der Reihe „ArchitekTour“ stellen wir diesmal das neue Landeskirchliche Archiv in der Veilhofstraße in Wöhrd vor, das von Andrea Schwarz geleitet wird. [mehr...]

Bilder aus der Franken-Metropole
Videos aus Nürnberg und der Metropolregion
Mittags in der Stadt

Die 100 schönsten Mittagsbilder aus Nürnberg

Wer um zwölf die Augen offen hält, der kann einiges entdecken

Die 100 schönsten Mittagsbilder aus Nürnberg

NÜRNBERG - Kleine Momente des Glücks, Obskures aus der Nürnberger Innenstadt und urbane Trends: In unserer Fotostrecke "Mittags in der Stadt" finden Sie an jedem Werktag jeweils ein aktuelles Bild aus dem Stadtleben. Eingefangen werden die Motive von verschiedenen Redaktionsmitgliedern. Wir präsentieren die 100 schönsten Bilder. [mehr...]