4°C

Freitag, 18.04. - 02:42 Uhr

|

zum Thema

Bittere Niederlage für die SpVgg Nürnberg

SpVgg Nürnberg - ASV Buchenbühl 0:1 (0:0) - 09.04.2012 20:20 Uhr

Es war eine ganz bittere Niederlage für die SpVgg, war sie doch über die gesamte Spieldauer hinweg das bessere Team. Trotz bester Chancen wollte der Ball aber einfach nicht über die Linie. Wie so häufig im Fußball, sollte sich die mangelnde Chancenverwertung der Hausherren rächen. Eine von Tomic getretene Ecke segelte kurz vor Schluss schließlich an Freund und Feind vorbei in die Maschen und bescherte dem ASV drei Punkte.

SpVgg Nürnberg: Fetcu, Lenk, Freier, O. Bottner, C. Laufkötter, Neidenbach, M. Bottner (80. Timor), Egelseer (75. Lehmann), Pirkwieser, Gövert, Scandarito 

Buchenbühl: Sendelbeck, Macher, Grudic, Kuhnke, Gülbas, B. Taft, Lahner, Gürler, Manciu, Antoci, Tomic (Einwechselspieler: H. Taft, Klös) 

Tor: 0:1 Tomic (86.) / SR: Hendel (TSV Wendelstein) / Zuschauer: 80 / Rote Karte: Gürler (Buchenbühl) wegen Schiedsrichterbeleidigung (45.).

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Captcha

Bestätigungswort

Um Ihren Kommentar abzusenden, geben Sie bitte das Bestätigungswort ein. Nicht lesbar? Erzeugen sie durch Klick darauf einen neuen Text.