1°C

Sonntag, 21.12. - 00:48 Uhr

|

Im Advent: Zu viele Buden in der Innenstadt?

Im Advent: Zu viele Buden in der Innenstadt?

NZ-Leserfrage der Woche - 07.12. 18:14 Uhr

NÜRNBERG  - Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist weltberühmt, doch so mancher Tourist glaubt vermutlich, dass er sich auf die gesamte Innenstadt erstreckt. Ursache dafür sind die zahlreichen Buden, die sich während der Vorweihnachtszeit in der Fußgängerzone finden lassen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Unsere Meinung

Kommentar: Brad Pitt kommt in Erlangen an

Wahrer der deutschen Sprache?

Kommentar: Brad Pitt kommt in Erlangen an

NÜRNBERG - Viele Menschen müssen mit der Erfüllung ihrer Wünsche noch bis zum nächsten Mittwoch warten. Andere – in erster Linie regionale Fans, pardon: Anhänger(innen), attraktiver Männer – werden schon jetzt beschert, und das auf ganz unverhoffte Weise: Brad Pitt und die bislang noch nicht als sonderlich glamourös aufgefallene Stadt Erlangen finden zueinander. [mehr...]

Hochschule & Wissen

Schädlich und teuer: Bei Retouren geht die Post ab

Bamberger Forscher untersucht den Trend zu Rücksendungen bei Online-Bestellungen

Schädlich und teuer: Bei Retouren geht die Post ab

BAMBERG - Ein Klick und die Schuhe sind bestellt. Zwei Tage später klingelt der Postbote und bringt das gewünschte Paar bis an die Wohnungstür. Online-Shopping ist komfortabel. Doch der Schuh drückt. Das Päckchen wandert zurück in die Post. Mit den Kartons, die die Deutschen jedes Jahr zurückschicken, ließe sich aneinandergereiht fast dreimal die Erde umrunden. Berechnet hat das Björn Asdecker. Als erster in Deutschland hat der Wirtschaftswissenschaftler die Konsequenzen von Retouren erforscht. [mehr...]

Im Advent: Zu viele Buden in der Innenstadt?

NZ-Leserfrage der Woche

Im Advent: Zu viele Buden in der Innenstadt?

NÜRNBERG - Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist weltberühmt, doch so mancher Tourist glaubt vermutlich, dass er sich auf die gesamte Innenstadt erstreckt. Ursache dafür sind die zahlreichen Buden, die sich während der Vorweihnachtszeit in der Fußgängerzone finden lassen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nachtleben in Nürnberg

Club-Zuwachs am Klingenhofareal: "Ballhaus" eröffnet

Auch in der Luitpoldstraße soll ein neuer Club entstehen - 01.12. 09:25 Uhr

Club-Zuwachs am Klingenhofareal: "Ballhaus" eröffnet

NÜRNBERG - Kaum hat das ehemalige Planet wieder geöffnet, steht schon ein weiterer Club am Klingenhofareal in den Startlöchern – das Ballhaus. Am 13. Dezember wird dort die erste Party gefeiert. [mehr...]

Aus den Blogs

Nürnbergs neue Hotelmeile

Hinter dem Bahnhof entstand ein neuer Touristenmagnet

Nürnbergs neue Hotelmeile

NÜRNBERG - Ohne dass die Öffentlichkeit groß davon Notiz genommen hätte, wurde in den letzten Monaten eine Hotelmeile in der Bahnhofstraße hochgezogen. Rechtzeitig zum Christkindlesmarkt öffnen dort zwei weitere Häuser ihre Pforten. [mehr...]

Bald für Tiergarten-Besucher zu sehen: Delfinbaby Nami

Sechs Wochen junger Tümmler hat Geburtsgewicht verdreifacht

Bald für Tiergarten-Besucher zu sehen: Delfinbaby Nami

NÜRNBERG - Wenn sich das Delfinkalb so gut weiterentwickelt, können die Tiergarten-Besucher es auf jeden Fall in diesem Jahr noch sehen. Die Namensfrage ist übrigens geklärt: Seit gestern heißt es „Nami“, japanisch für: Welle. [mehr...] (27) 27 Kommentare vorhanden