12°

Dienstag, 28.03. - 11:54 Uhr

|

Alle Informationen aus Ansbach

Tod wegen Pfusch an Stromkabel: Geldstrafe akzeptiert 22.03.2017 13:22 Uhr

Frau erlitt tödlichen Stromschlag in Badewanne


Tod wegen Pfusch an Stromkabel: Geldstrafe akzeptiert

ANSBACH - Ein Mann manipuliert als Nachbarschaftshilfe eine Starkstromsteckdose, und eine Frau erleidet deswegen später in der Badewanne einen tödlichen Stromschlag. Der tragische Unfall endete nun mit einer Geldstrafe, ohne Gerichtsverhandlung. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Erpresser droht Mädchen mit Foto auf Porno-Seite 22.03.2017 10:10 Uhr

Ansbach: Internet-Bekanntschaft verlangte von 14-Jähriger Fotos


Erpresser droht Mädchen mit Foto auf Porno-Seite

ANSBACH - Eine 14-Jährige ist beim Chatten von einem Unbekannten erpresst worden: Der Mann verlangte Fotos von ihr. Sonst würde er ein Bild von ihr auf einer pornografischen Website veröffentlichen. Allerdings war das Mädchen schlau genug, dies nicht zu tun. [mehr...]

Landkreis Ansbach: Banker ergaunerte 90.000 Euro 15.03.2017 17:30 Uhr

Gebürtiger Gunzenhäuser plünderte Vereinskonten und hinterging Kunden


Landkreis Ansbach: Banker ergaunerte 90.000 Euro

GUNZENHAUSEN/ANSBACH - Weil er mehr als 90 000 Euro veruntreut hat, musste sich ein 43-jähriger Bankkaufmann aus dem südlichen Landkreis Ansbach vor Gericht verantworten. [mehr...]

Steigende Kosten: Bankfilialen müssen schließen 14.03.2017 11:05 Uhr

Schließungen werden auch mit Niedrigzins begründet


Steigende Kosten: Bankfilialen müssen schließen

ROTHENBURG/ANSBACH - Die gute Entwicklung der VR-Bank Mittelfranken West nach abgeschlossener Fusion und dem ersten vollen Geschäftsjahr kann über die Folgen des Niedrigzinses nicht hinwegtäuschen. Wie alle Geldhäuser muss auch die Genossenschaftsbank sparen. [mehr...]

Ansbach: Diebin bestiehlt hilfsbereite Mutter 14.03.2017 09:21 Uhr

Frau versorgte Ohnmächtigen - Passantin stahl währenddessen ihr Portemonnaie


Ansbach: Diebin bestiehlt hilfsbereite Mutter

ANSBACH - Eine Mutter aus Ansbach hat ihre Hilfsbereitschaft teuer bezahlt. Sie half einem ohnmächtigen Mann und wurde dabei dreist bestohlen. [mehr...]

Graffiti in Ansbach entschlüsselt: Kinder waren schuld 10.03.2017 09:56 Uhr

"187" oder "Bikini-Bottom-Mafia": Schmierereien als Aufnahmeritual?


Graffiti in Ansbach entschlüsselt: Kinder waren schuld

ANSBACH - "BBM", "HBMA" und "187" - seit Dezember letzten Jahres hatten sich in Ansbach Graffiti mit Abkürzungen wie diesen gehäuft. Nun konnte die Polizei die Schmierfinke, sieben Kinder, ausfindig machen und die teils kuriosen Bedeutungen dahinter klären. [mehr...]

Illesheim: US-Army begrüßt 2000 Soldaten und 86 Helikopter 10.03.2017 07:19 Uhr

Aufstockung der Hubschrauber-Einheiten in der Region sorgt für Ärger


Illesheim: US-Army begrüßt 2000 Soldaten und 86 Helikopter

ILLESHEIM - Stolze US-Militärs, genervte Bürger: Mit einer Willkommens-Zeremonie sind in Illesheim bei Bad Windsheim 2000 zusätzlich in Westmittelfranken stationierte Soldaten und 86 weitere Hubschrauber begrüßt worden. Der Protest der lärmgeplagten Bewohner in der Region geht unterdessen weiter. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Militärische Zeremonie: US-Army begrüßt Kampfhubschrauber-Brigade 10.03.2017 07:07 Uhr


US-Army: Übergabe der Hubschrauberstaffeln in Illesheim
US-Army: Übergabe der Hubschrauberstaffeln in Illesheim
US-Army: Übergabe der Hubschrauberstaffeln in Illesheim

Mehr Soldaten und mehr Hubschrauber im fränkischen Illesheim: Die 12. Kampfhubschrauber-Brigade der United States Army übergab am Donnerstag im Rahmen der ersten Rotation zur Unterstützung der Operation "Atlantic Resolve" in einer militärischen Zeremonie die Verantwortung an die 10. Kampfhubschrauber-Brigade. [mehr...]

"Make Feminism Great Again": Hoher Schaden durch Graffiti 09.03.2017 12:22 Uhr

Politische Botschaften auf Asphalt - Polizei bittet um Hinweise


"Make Feminism Great Again": Hoher Schaden durch Graffiti

ANSBACH - Unbekannte gingen in der Nacht auf Mittwoch auf einen Streifzug durch Ansbach und sprühten an verschiedenen Orten mehrere Graffiti mit einer eindeutigen Aussage auf Wände und Fußboden. Der Sachschaden ist beträchtlich. [mehr...]

Zeugen gesucht: Einbruchserie in Ansbacher Innenstadt 09.03.2017 12:04 Uhr

Unbekannte klauten in einer Gaststätte und einem Lebensmittelgeschäft


Zeugen gesucht: Einbruchserie in Ansbacher Innenstadt

ANSBACH - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch waren Einbrecher in der Ansbacher Innenstadt unterwegs. Die Unbekannten versuchten die Türen mehrerer Geschäfte aufzuhebeln, bei einer Gaststätte und einem Supermarkt gelang es ihnen schließlich. [mehr...]