Mittwoch, 14.11.2018

|

Alle Informationen aus Ansbach

Wanderschatz in Franken: Der Europäische Wasserscheideweg 03.10.2018 16:37 Uhr

Auf einer Länge von 97 Kilometern geht es von Ansbach nach Schnelldorf


ANSBACH/SCHNELLDORF - Wer im Herbst gerne seine Wanderschuhe schnürt, der findet auch in Franken unzählige Wege durch die Natur. Einer davon führt auf 97 Kilometern Länge von Ansbach nach Schnelldorf: Der Europäische Wasserscheideweg hat neben seiner beeindruckenden Landschaft mit vielen Aussichts-Hotspots auch eine bewegende Geschichte zu bieten. Ein Gastbeitrag der Redaktion von frankensein.de. [mehr...]

Ansbach: Unbekannter befüllt Briefkasten mit Kot 01.10.2018 13:26 Uhr

Der Absender beziehungsweise Zusteller ist noch nicht gefasst


ANSBACH - Post am Sonntag - das stinkt doch zum Himmel! Ein Unbekannter hat in Ansbach für eine eklige Sonderzustellung gesorgt. Der Briefkasten eines Mehrfamilienhauses wurde mit Fäkalien befüllt. [mehr...]

Nawratil muss gehen - doch offene Fragen bleiben 26.09.2018 11:16 Uhr

CSU rückt nun von bisherigem Günstling ab - Forderungen auch an Bartsch


ANSBACH - Eine ganzen Tag lang wurde auf einer Sondersitzung am Dienstag über die Zukunft des Klinikvorstandes Helmut Nawaratil beraten. Das Ergebnis: Er muss gehen. Doch auch Bezirkstagspräsident Richard Bartsch (CSU) scheint im Strudel um die Affäre gefangen zu sein. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Verwaltungsrat entzieht Vertrauen: Nawratil muss gehen 25.09.2018 20:43 Uhr

Nach Marathon-Sitzung: Politiker für Entlassung des Klinikchefs


ANSBACH - Der im Mittelpunkt des Skandals um vielfältige Verstöße und Unregelmäßigkeiten in den Bezirkskliniken Mittelfranken stehende Vorstand Helmut Nawratil muss gehen. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

SPD fordert zügige Entscheidung im Fall Nawratil 25.09.2018 15:30 Uhr

"Jetzt ist endgültig Schluss mit abwarten und aussitzen", so Niclas


ANSBACH - In der Affäre Nawratil hat das bayerische Innenministerium als Rechtsaufsichtsbehörde des Bezirks und seiner Kliniken auf Grund der Ergebnisse der Sonderprüfung des Kommunalunternehmens Klärungsbedarf. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Ansbach: 24-Jähriger zahlt nicht, klaut Brotkorb und flieht 25.09.2018 11:19 Uhr

Der Wirt der Gaststätte konnte den Flüchtigen auf der Straße stellen


ANSBACH - Für reichlich Aufruhr sorgte am Montagabend ein 24-Jähriger in einer Ansbacher Gaststätte: Zwischen zu wenig Geld, zu viel Alkohol, einem verlorenen Handy und einem gestohlenen Brotkorb musste die Polizei die Situation regeln. [mehr...]

Ärger um Nawratil: Druck auf Bezirkstagspräsidenten wächst 25.09.2018 05:55 Uhr

Verdacht auf Straftaten: Krankenhausmanager seit Monaten in den Medien


ANSBACH - Die Ergebnisse der vermutlich ganztägigen Sitzung des Verwaltungsrats der Bezirkskliniken Mittelfranken am Dienstag werden allseits mit Spannung erwartet. Bezirkstagspräsident Richard Bartsch (CSU) sieht sich mit Rücktrittsforderungen konfrontiert. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Lebensgefahr in Waldgebieten wegen Sturm "Fabienne" 24.09.2018 15:14 Uhr

Sturm deckte Dächer ab, knickte Bäume um und sorgte für Stromausfälle


NÜRNBERG - Mit Sturmböen von weit über 100 km/h und ausdauernden Regenfällen hat das Sturmtief "Fabienne" am Sonntagabend Chaos in der Region verursacht. Zahlreiche Bäume warf der Wind auf Gleise, Autos und Stromleitungen. In Forchheim droht Waldspaziergängern sogar Lebensgefahr. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Taxifahrer betrogen, mit Stein verletzt und dann noch gebissen 24.09.2018 13:57 Uhr

Die Täter sind noch flüchtig - Polizei bittet um Hinweise


ANSBACH/NÜRNBERG - Ein Taxifahrer wurde in den frühen Morgenstunden des Montags in Ansbach nicht nur um sein verdientes Geld gebracht sondern auch noch gebissen und mit einem Stein attackiert. [mehr...]

"Fabienne" sorgte für Stromausfälle in ganz Franken 24.09.2018 11:29 Uhr

Schuld waren Bäume oder Äste, die Leitungen beschädigten


NÜRNBERG - Das Sturmtief "Fabienne", das am Sonntagabend über Franken hinwegfegte, ließ nicht nur Züge still stehen und Bäume umstürzen, sondern sorgte auch in vielen Orten der Region für teilweise stundenlange Stromausfälle. [mehr...]