-4°

Montag, 19.02. - 09:17 Uhr

|

Alle Informationen aus Herrieden

Leerstehendes Haus in Rauzenzell in Brand gesteckt 01.01.2018 16:25 Uhr

Der Zeuge rief nicht nur die Einsatzkräfte


RAUENZELL - Ein Anwohner der Röser Straße in Rauenzell hat in der Silvesternacht nicht nur einen Brand bemerkt, sondern ihn auch noch gelöscht und die mutmaßlichen Brandstifter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. [mehr...]

Hunderte Unfälle: Schnee-Chaos auf Frankens Straßen 04.12.2017 11:14 Uhr

Zwei Tote, viele Verletzte und ein Schaden in Millionenhöhe


NÜRNBERG/BAYREUTH - Glätte, Staus, rutschige Straßen: Der Wintereinbruch am Sonntag sorgte in ganz Franken für ein Schnee-Chaos auf den Straßen. Weit über 500 Unfälle mit mehreren Schwerverletzten und zwei Toten registrierte die Polizei. [mehr...]

Herriedener randaliert auf Baustelle vor dem eigenen Haus 19.10.2017 12:56 Uhr

Anwohner ließ seiner Zerstörungswut freien Lauf - 5000 Euro Schaden


HERRIEDEN - Ein Herriedener war offenbar mit den Bauarbeiten vor seinem Haus nicht einverstanden. Doch statt Worten ließ er Taten sprechen - und machte ein komplettes Tagwerk der Bauarbeiter zunichte. [mehr...]

Auf Speed: Vater will Sohn von der Polizeiwache abholen 04.10.2017 13:23 Uhr

18-Jähriger wurde wegen Drogenkonsum aus dem Verkehr gezogen


FEUCHTWANGEN/HERRIEDEN - Ein 18-jähriger Fahranfänger wurde am Mittwochmorgen von der Feuchtwanger Polizei aufgehalten. Der Drogentest verlief positiv. Eine Stunde später fuhr dann der Vater auf die Polizeiwache, um seinen Sohn abzuholen. Das erwies sich in seinem Zustand jedoch als fatalen Fehler. [mehr...]

Blinker-Missverständnis: Schwerer Unfall in Herrieden 03.10.2017 14:11 Uhr

Rollerfahrer krachte gegen Pkw und verletzte sich lebensgefährlich


HERRIEDEN - Am Montagabend ist es in Herrieden an einer Straßeneinmündung zu einem Zusammenprall zwischen einem Pkw und einem Roller gekommen. Dem Zweiradfahrer wurde die Vorfahrt genommen. [mehr...]

Herrieden: Arbeiter geriet mit Bein unter Teerwalze 27.09.2017 13:58 Uhr

Der Walzenfahrer übersah den Mann im toten Winkel


HERRIEDEN - Bei Asphaltierungsarbeiten in Herrieden im Landkreis Ansbach geriet ein Arbeiter am Dienstagvormittag mit seinem Bein unter die Teerwalze. Der Grund: Sein Kollege hatte ihn im toten Winkel nicht gesehen. [mehr...]

Auf Weg zum Arzt: 86-Jähriger legt mit Auto Horrorfahrt hin 13.09.2017 11:13 Uhr

Mann verursacht auf sieben Kilometern einen Schaden von über 8000 Euro


HERRIEDEN - Etwas durch den Wind war ein 86-Jähriger am Dienstagmorgen in Herrieden (Landkreis Ansbach): Er fuhr mit seinem Auto zu einem Arzttermin - doch die Fahrt dorthin entwickelte sich zu einer regelrechten Horrorfahrt. [mehr...]