18°

Montag, 23.04.2018

|

Alle Informationen aus Herrieden

Vermisste Herriedenerin: Neue Hinweise und Ansätze 28.03.2018 11:11 Uhr

Anna E. ist noch immer verschwunden, allerdings gibt es neue Informationen


ANSBACH - Nach einem ersten Zeugenaufruf am Freitag durch die Polizei gingen nun erste Hinweise zum Verbleib von Anna E. aus Herrieden bei der Kripo Ansbach ein. Die Ermittler bitten weiterhin um Mithilfe. [mehr...]

Denkmalprämierung: Die Preisträger in Ansbach 2018 24.03.2018 06:00 Uhr



Der Bezirk Mittelfranken hat auch heuer wieder zahlreiche Bauwerke als Denkmal ausgezeichnet. Das sind die Preisträger in Ansbach. [mehr...]

Aus Einkaufszentrum verschwunden: Herriedenerin vermisst 23.03.2018 08:40 Uhr

Anna E. zuletzt in Ansbach gesehen - Polizei bittet um Mithilfe


ANSBACH - Schon am 6. Februar verschwand die 61-Jährige Herriedenerin Anna E. spurlos aus einem Einkaufszentrum in Ansbach. Die Polizei bittet bei der Vermisstensuche nun um Mithilfe. [mehr...]

Mikroplastik-Studie: Unsichtbarer Abfall in der Altmühl 18.03.2018 05:55 Uhr

Bayreuther Wissenschaftler weisen Kunststoffpartikel in hiesigen Flüssen nach


BAYREUTH - In den Weltmeeren wurde Mikroplastik bereits nachgewiesen. Aber existiert es auch in den Flüssen hierzulande? Eine neue, 84-seitige Studie gibt seit Donnerstag Aufschluss darüber, wie weit verbreitet das Problem ist. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Leerstehendes Haus in Rauzenzell in Brand gesteckt 01.01.2018 16:25 Uhr

Der Zeuge rief nicht nur die Einsatzkräfte


RAUENZELL - Ein Anwohner der Röser Straße in Rauenzell hat in der Silvesternacht nicht nur einen Brand bemerkt, sondern ihn auch noch gelöscht und die mutmaßlichen Brandstifter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. [mehr...]

Hunderte Unfälle: Schnee-Chaos auf Frankens Straßen 04.12.2017 11:14 Uhr

Zwei Tote, viele Verletzte und ein Schaden in Millionenhöhe


NÜRNBERG/BAYREUTH - Glätte, Staus, rutschige Straßen: Der Wintereinbruch am Sonntag sorgte in ganz Franken für ein Schnee-Chaos auf den Straßen. Weit über 500 Unfälle mit mehreren Schwerverletzten und zwei Toten registrierte die Polizei. [mehr...]