1°C

Sonntag, 01.02. - 15:47 Uhr

|

Alle Informationen aus Ornbau

Zwei Tage, zwei Sofabrände: Wieder Feuer in Ansbach 23.01.2015 11:45 Uhr


Zimmerbrand in Ansbach
Zimmerbrand in Ansbach
Zimmerbrand in Ansbach

Am Freitagmorgen hat in Ansbach schon wieder ein Sofa gebrannt. Der Besitzer war zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Eine Nachbarin erlitt eine leichte Rauchvergiftung. Erst am Donnerstag war bei einem Sofabrand in Ansbach ein Mann ums Leben gekommen. [mehr...]

Arberg: Schüler entdecken den „toten Winkel“ 13.01.2015 12:00 Uhr

Sicherheitsübung der Polizei zeigt Kindern die Gefahren beim Busfahren


Arberg: Schüler entdecken den „toten Winkel“

ARBERG/ORNBAU - Nicht nur der Schulweg zu Fuß muss geübt werden, auch das Busfahren birgt so manche Gefahren. Das weiß Busunternehmer Manfred Lang aus seiner langjährigen Berufserfahrung nur zu genau, weshalb er zusammen mit Verkehrserziehern der Polizeiinspektion Ansbach ein eigenes Schulbustraining für Grundschulen initiiert hat. Jüngst kamen die Erstklässler in Arberg und Ornbau in den Genuss dieser Aktion, weitere Stationen waren Weidenbach und Merkendorf. [mehr...]

Mit Warnweste und Blaulicht: Falscher Polizist kontrolliert Autos 09.01.2015 16:00 Uhr

Hochstapler trieb bei Ansbach und im Landkreis sein Unwesen


Mit Warnweste und Blaulicht: Falscher Polizist kontrolliert Autos

ANSBACH/GUNZENHAUSEN - Zur Polizei wollen viele Kinder mal, wenn sie groß sind. Ein 21-Jähriger ist da scheinbar in der Kindheit hängen geblieben, er kontrollierte im Dezember als Polizist verkleidet Autos bei Ansbach. [mehr...]

Anbau eines Einfamilienhauses in Arberg in Flammen 17.12.2014 16:15 Uhr

Anwohner in Sicherheit gebracht - Mehrere Zehntausend Euro Schaden


Anbau eines Einfamilienhauses in Arberg in Flammen

ARBERG - Am Mittwochmittag ist der Anbau eines Einfamilienhauses in Arberg im Landkreis Ansbach in Flammen aufgegangen. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. [mehr...]

Hoher Sachschaden bei Wohnhausbrand in Arberg 17.12.2014 16:09 Uhr


Arberg
Arberg
Arberg

In Arberg (Landkreis Ansbach) ist es Mittwochmittag zum Brand an einem Wohnhaus gekommen. Das Feuer brach gegen 13.20 Uhr im überdachten Terrassenbereich des Einfamilienhauses aus. Dabei beschädigten die Flammen die Fassade und Teile des Dachgiebels. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro, verletzt wurde niemand. [mehr...]

Josef Bengel feierte 102. Geburtstag 06.11.2014 08:00 Uhr

In Fürth wohnhaft, aber noch immer Ornbau eng verbunden


Josef Bengel feierte 102. Geburtstag

ORNBAU - Der Ornbauer Ehrenbürger Josef Bengel, Hauptlehrer a. D., feierte in bester geistiger Frische seinen 102. Geburtstag. Er wohnt seit über einem Jahr bei seinem Sohn Manfred in Fürth. [mehr...]

Landkreis Ansbach: Bürgermeisterchor feierte 25-Jähriges 28.10.2014 10:56 Uhr

Sangesfreudige Politiker aus 58 Städten und Gemeinden sammelten 101.400 Euro


Landkreis Ansbach: Bürgermeisterchor feierte 25-Jähriges

ROTHENBURG - Ehrenamtliches Engagement wird oft als selbstverständlich betrachtet. Erst, wenn man einmal genau Bilanz zieht, zeigt sich die enorme Leistung. So etwa auch beim Bürgermeisterchor des Landkreises Ansbach. Das seit 25 Jahren bestehende Ensemble aus ehemaligen und amtierenden Rat­hauschefs hat mit seinen Liedern viel Freude bereitet und segensreich gewirkt. [mehr...]

Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen 28.09.2014 14:43 Uhr

220.000 Fahrzeuge wurden von der Polizei kontrolliert


Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen

NÜRNBERG/FÜRTH/ERLANGEN - In der Woche nach dem bundesweiten Blitzmarathon fanden in ganz Bayern verstärkt Verkehrskontrollen statt. Bei der "Schwerpunktwoche Geschwindigkeit" wurden in Mittelfranken über 5000 Verstöße festgestellt. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Raser in Erlangen, der mit 109, statt den erlaubten 50 km/h durch das Stadtgebiet peitschte. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Die Gunzenhäuser Kirchweih beginnt - zumindest inoffiziell 12.09.2014 11:31 Uhr

Kerwabuam stellten am Donnerstagabend Kirchweihbaum auf


Die Gunzenhäuser Kirchweih beginnt - zumindest inoffiziell

GUNZENHAUSEN - Die Gunzenhäuser Kirchweih 2014 beginnt zwar erst am Samstag, aber inoffiziell ging es bereits los mit dem Aufstellen des Kirchweihbaums durch die Kerwabuam. [mehr...]

Auch für die Seen zuständig 25.08.2014 20:00 Uhr

Gunzenhäuser Polizei geht im Sommer auch aufs Wasser


Auch für die Seen zuständig

GUNZENHAUSEN - Der Landtagsabgeordnete Manuel Westphal traf sich mit dem Leiter der Polizei­inspektion Gunzenhausen, Harald Eckert, zu einem Gespräch. Eckert stellte ihm die Polizeiinspektion vor und besprach mit ihm verschiedene aktuelle Themen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden