15°

Donnerstag, 19.10. - 13:05 Uhr

|

Alle Informationen aus Ornbau

London war für Lederer eine Reise wert 24.08.2017 07:00 Uhr

Sprinterin Amelie-Sophie Lederer aus Ornbau hat die Leichtathletik-WM genossen und Erfahrungen gesammelt


LONDON/ORNBAU - Die Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London ist für Amelie-Sophie Lederer Geschichte. Zum Einsatz kam die 23-jährige Sprinterin aus Ornbau wie erwartet und berichtet nicht, zu erzählen hat sie dennoch einiges. [mehr...]

Wohnhaus in Ornbau mit Stahlkugeln beschossen 21.08.2017 14:56 Uhr

Polizei sucht nach Vorfall vom Sonntag Zeugen


ORNBAU - Am Sonntagnachmittag hat ein Unbekannter ein Wohnhaus an der Stadtmauer in Ornbau mit Stahlkugeln beschossen. Der Schaden ist gering, der Schreck aber groß. Die Polizei sucht Zeugen. [mehr...]

Ornbaus Aushängeschild will Erfahrungen sammeln 02.08.2017 06:00 Uhr

Sprinterin Amelie-Sophie Lederer fliegt am heutigen Mittwoch zur Leichtathletik-Weltmeisterschaft nach London


ORNBAU - Amelie-Sophie Lederer steht vor ihrem sportlichen Höhepunkt. Die 23-jährige Sprinterin aus Ornbau fliegt am heutigen Mittwoch mit der deutschen 4x100-Meter-Staffel zur am Freitag beginnenden Weltmeisterschaft der Leichtathleten nach London. [mehr...]

Ornbau: Lederer freut sich auf die WM 14.07.2017 12:20 Uhr

Sprinterin wurde vom Deutschen Leichtathletik-Verband für die 4x100-Meter-Staffel in London nominiert


ORNBAU - Jubel im Hause Lederer in Ornbau: Amelie Sophie Lederer zählt zu den 71 Athleten, die der Deutsche Leichtathletik-Verband für die Weltmeisterschaften Anfang August in London nominiert hat. [mehr...]

Mercedes-Treffen in Ornbau 05.06.2017 12:01 Uhr



Das vdh-Jahrestreffen in Ornbau zieht immer wieder aufs neue die Oldtimer-Fans in das Altmühlstädtchen. Auch diesmal kamen die Mercedes-Benz-Fans aus nah und fern angereist. [mehr...]

Bekommt Ornbau ein Museum mit dem Stern? 28.04.2017 06:30 Uhr

Die Heckflossenfreunde planen extravaganten Neubau


ORNBAU - Schon bald könnte über dem Altmühlstädtchen ein überdimensionaler Stern aufgehen. In seiner jüngsten Sitzung behandelte der Stadtrat nämlich eine Bauvoranfrage des am Ort vertretenen Vereins der Heckflossenfreunde (vdh), der sich mit dem Gedanken trägt, ein extravagantes Museum zu bauen. Dessen Herzstück soll ein Mercedesstern mit Vergangenheit am Rhein und einem Acht-Meter-Durchmesser werden. [mehr...]