30°C

Mittwoch, 01.07. - 17:13 Uhr

|

Alle Informationen aus Ornbau

Triesdorf hat große Strahlkraft 30.06.2015 09:40 Uhr

Lehranstalten zeigten am Johannitag die vielen Facetten der Landwirtschaft


Triesdorf hat große Strahlkraft

TRIESDORF - Weit über 30 000 Besucher, Gäste und Ehemalige sowie ein breites Fachpublikum folgten der Einladung der Landwirtschaftlichen Lehranstalten in Triesdorf zum traditionellen Johannitag. Die Veranstaltung gilt mittlerweile als größte nordbayerische Landwirtschaftsmesse, die den Besuchern in allen Einrichtungen des Agrarbildungszentrum umfassende Informationen bot. [mehr...]

Sedimente aus Altmühlsee landen in künstlichen Becken 06.06.2015 07:00 Uhr

Zwei Kilometer Leitung bis zum Areal am Überleiter verlegt – Absaugung startet heuer


Sedimente aus Altmühlsee landen in künstlichen Becken

GUNZENHAUSEN - Der wuchtige gelbe Radlader, ein Bagger und ein Lkw wirken fast ein wenig verloren in dieser Einöde aus rotbrauner Erde, die sich Wanderern und Radlern derzeit direkt am Altmühlüberleiter bietet. Noch kann man nicht erkennen, was hier entsteht, aber klar ist auf den ersten Blick: Es muss ein außergewöhnlich großes Bauprojekt sein. [mehr...]

"MS Altmühlsee" ist ab Samstag wieder unterwegs 24.04.2015 09:30 Uhr

Start in die Saison - drei fränkische Abende an Bord


"MS Altmühlsee" ist ab Samstag wieder unterwegs

GUNZENHAUSEN - Am Samstag, 25. April, startet die "MS Altmühlsee" in die neue Saison. Mit täglich mehreren Rundfahrten wird das Passagierschiff ab dann wieder die drei Seezentren, das Surfzentrum und die Anlegestelle Hirteninsel ansteuern. [mehr...]

Kurzes Vergnügen: Private Feier endete in Schlägerei 29.03.2015 17:10 Uhr

66-Jähriger schlug mit Luftgewehr auf 48-Jährigen ein


Kurzes Vergnügen: Private Feier endete in Schlägerei

ANSBACH - Eine feuchtfröhliche Feier fand am Samstagabend in Ansbach ein schnelles Ende. Zunächst trugen zwei Partygäste ihren Streit nur mit Fäusten aus, bis einer der beiden plötzlich zu einem Luftgewehr griff. [mehr...]

Ornbau Helau! Gaudiwurm zieht mit über 20 Wagen durch Stadt 15.02.2015 17:30 Uhr

Tausende Faschingsfreunde säumten die Straßen des Altmühlstädtchens


Ornbau Helau! Gaudiwurm zieht mit über 20 Wagen durch Stadt

ORNBAU - Weit über 20 festlich geschmückte Wagen, Musikkapellen und Fußgruppen ortsansässiger und benachbarter Vereine und Verbände präsentierten mit lustigen bunten Masken humorvoll und zum Teil sehr aussagekräftig neben dem aktuellen Ortsgeschehen auch die hohe Politik. [mehr...]

Gaudiwurm zieht mit über 20 Gruppen durch Ornbau 15.02.2015 16:35 Uhr


Faschingsumzug in Ornbau
Faschingsumzug in Ornbau
Faschingsumzug in Ornbau

Mit dem Faschingsumzug erreichte die närrische Zeit in Ornbau ihren Höhepunkt. Tausende Faschingsfreunde säumten bei strahlend blauem Himmel die Straßen des Altmühlstädtchens, als sich zum 43. Mal der "Ornbauer Gaudiwurm" durch die Faschingshochburg in Bewegung setzte. [mehr...]

Zwei Tage, zwei Sofabrände: Wieder Feuer in Ansbach 23.01.2015 11:45 Uhr


Zimmerbrand in Ansbach
Zimmerbrand in Ansbach
Zimmerbrand in Ansbach

Am Freitagmorgen hat in Ansbach schon wieder ein Sofa gebrannt. Der Besitzer war zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Eine Nachbarin erlitt eine leichte Rauchvergiftung. Erst am Donnerstag war bei einem Sofabrand in Ansbach ein Mann ums Leben gekommen. [mehr...]

Arberg: Schüler entdecken den „toten Winkel“ 13.01.2015 12:00 Uhr

Sicherheitsübung der Polizei zeigt Kindern die Gefahren beim Busfahren


Arberg: Schüler entdecken den „toten Winkel“

ARBERG/ORNBAU - Nicht nur der Schulweg zu Fuß muss geübt werden, auch das Busfahren birgt so manche Gefahren. Das weiß Busunternehmer Manfred Lang aus seiner langjährigen Berufserfahrung nur zu genau, weshalb er zusammen mit Verkehrserziehern der Polizeiinspektion Ansbach ein eigenes Schulbustraining für Grundschulen initiiert hat. Jüngst kamen die Erstklässler in Arberg und Ornbau in den Genuss dieser Aktion, weitere Stationen waren Weidenbach und Merkendorf. [mehr...]

Mit Warnweste und Blaulicht: Falscher Polizist kontrolliert Autos 09.01.2015 16:00 Uhr

Hochstapler trieb bei Ansbach und im Landkreis sein Unwesen


Mit Warnweste und Blaulicht: Falscher Polizist kontrolliert Autos

ANSBACH/GUNZENHAUSEN - Zur Polizei wollen viele Kinder mal, wenn sie groß sind. Ein 21-Jähriger ist da scheinbar in der Kindheit hängen geblieben, er kontrollierte im Dezember als Polizist verkleidet Autos bei Ansbach. [mehr...]