Samstag, 23.06.2018

|

Alle Informationen aus Burgbernheim

Edzerdla-Festival lockt 3000 Besucher nach Burgbernheim 18.06.2018 12:47 Uhr

Fränkische Mundart-Szene traf sich zum Stelldichein auf dem Kapellenberg


BURGBERNHEIM - Es gibt nicht nur ein Fränkisch. Das wird schnell deutlich, wenn man beim zweiten Fränkischen Mundart-Festival Edzerdla, zu dem rund 3000 Besucher nach Burgbernheim strömten, zwischen den beiden Veranstaltungsorten am Kapellenberg und der Streuobstbühne hin und her schlenderte. [mehr...]

Fränkische Poesie beim "Edzerdla" in Burgbernheim 18.06.2018 10:14 Uhr

Klassiker und Neuentdeckungen bei der zweiten Auflage des Mundartfestivals in Burgbernheim


BURGBERNHEIM - Wie unerwartet groß die fränkische Mundart-Szene bei genauem Hinsehen ist, hat die zweite Auflage des Edzerdla-Festivals auf dem Burgbernheimer Kapellenberg gezeigt. Neben neuen Schmankerln aus Literatur, Musik und Kabarett wurden auch altbekannte Stücke dargeboten, teils in einer Neuinterpretation der ganz besonderen Art. [mehr...]

"Edzerdla" Mundart-Festival in Burgbernheim 17.06.2018 13:03 Uhr



Über 40 Bühnenauftritte konnten die Besucher des zweiten "Edzerdla" genießen. Das Mundart-Festival wurde am Samstag und Sonntag in Burgbernheim abgehalten und fand wieder einmal viel Anklang. [mehr...]

Musik, Literatur, Kabarett: "Edzerdla" in Burgbernheim 13.06.2018 10:12 Uhr

44 Künstler treten auf Mundart-Festival am 16. und 17. Juni auf


BURGBERNHEIM - Am 16. und 17. Juni 2018 steht die Stadt Burgbernheim ganz im Zeichen des fränkischen Dialekts: Zum zweiten Mal findet dort das Mundart-Festival "Edzerdla" statt, bei dem viele bekannte Künstler aus den Bereichen Musik, Literatur, Kabarett und Kleinkunst auftreten werden. Ein Gastbeitrag der Redaktion von frankensein.de. [mehr...]

"Edzerdla" geht in Burgbernheim weiter 11.06.2018 12:58 Uhr

Das 2. Fränkische MundArt-Festival steigt am 16. und 17. Juni auf dem Kapellenberg


BURGBERNHEIM - So viel Franken war nie: Am 16. und 17. Juni findet die zweite Ausgabe des Fränkischen MundArt-Festivals "Edzerdla" in Burgbernheim bei Bad Windsheim statt. An diesem Wochenende bieten namhafte Künstler ab 12 Uhr mittags bis in die Nacht hinein Dialektkunst in allen Facetten: Musik, Literatur, Kabarett und Kleinkunst aus ganz Franken. Ein Interview mit dem künstlerischen Leiter und Schriftsteller Helmut Haberkamm. [mehr...]

Italienisches Flair auf dem Kapellenberg 07.06.2018 10:46 Uhr

Sportgaststätte des TSV Burgbernheim wird zum Ristorante Quattro Angeli


BURGBERNHEIM - Vier Engel servieren Pizza, Pasta und mehr: Die TSV-Sportgaststätte auf dem Kapellenberg hat seit wenigen Wochen einen neuen Pächter. Unter dem wohlklingenden Namen Quattro Angeli genießen die Gäste mit Blick auf die Frankenhöhe italienische Spezialitäten, serviert von Pächter Francesco Conocchia und seinem Familienteam. [mehr...]

Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß auf B470 19.05.2018 18:42 Uhr

Fahrbahn war wegen Einsatz eines Rettungshubschraubers zeitweise gesperrt


BURGBERNHEIM - Am Freitagnachmittag sind auf einer der Kreuzung der Bundesstraße 470 bei Burgbernheim zwei Autos frontal ineinander gefahren. Neben den zwei Fahrzeugführern wurde auch ein fünfjähriges Kind verletzt. [mehr...]

Kulturförderung für Mundart-Festival "Edzerdla" 16.05.2018 20:42 Uhr

Freistaat sponsert Veranstaltung mit 13.000 Euro aus dem Kulturfonds


NEUSTADT/BURGBERNHEIM - Im Juni findet zum zweiten Mal das fränkische Mundart-Festival "Edzerdla" in Burgbernheim statt. Dieses Mal erhält die Veranstaltung auch finanzielle Unterstützung vom Freistaat. Es ist nicht das einzige Projekt in der Region. [mehr...]

Förster erläutern Herausforderungen bei Grüner Sitzung 02.05.2018 18:59 Uhr

Eiche zählt wegen ihrer Standortfaktoren zu den festen Größen der Zukunft


BURGBERNHEIM - Anhand eines Borkenkäfers, aufgelesen aus einem Stapel aufgeschichteter Holzstämme, zeigte Försterin Simone Bogendörfer einen der Faktoren auf, die zuweilen ihre Arbeitspläne durchkreuzen und rasches Handeln notwendig machen. [mehr...]

Burgbernheimer Stadtrat gegen Bestattungswald 28.04.2018 14:19 Uhr

Baum-Beisetzungen ab Herbst auf dem Friedhof möglich


BURGBERNHEIM - Zum zweiten Mal nach knapp sechs Jahren hat sich die Mehrheit des Burgbernheimer Stadtrates gegen die Einrichtung eines Bestattungswaldes ausgesprochen. Ein wesentlicher Faktor in der lebhaft geführten Diskussion war die ab Herbst bestehende Möglichkeit von Baumbestattungen auf dem bestehenden Friedhof. [mehr...]