-0°

Montag, 27.02. - 07:38 Uhr

|

Alle Informationen aus Illesheim

Vogelgrippe bei Neustadt: Landkreis gibt Entwarnung 17.02.2017 20:24 Uhr

Sperrbezirk und Beobachtungsgebiete für Geflügel aufgehoben


Vogelgrippe bei Neustadt: Landkreis gibt Entwarnung

BURGBERNHEIM - Keine neuen Fälle: Das Landratsamt hebt den wegen der Geflügelpest eingerichteten Sperrbezirk in Burgbernheim zum Samstag, den 18. Februar, auf. Entwarnung gibt es auch für das Beobachtungsgebiet für die Gemeinden Burgbernheim, Gallmersgarten, Bad Windsheim, Uffenheim, Ergersheim, Marktbergel, Illesheim und Obernzenn. [mehr...]

Ansbach: Kommen die neuen US-Hubschrauber im Februar? 13.02.2017 22:11 Uhr

Ankunft hängt laut Militärangaben vom Wetter ab


Ansbach: Kommen die neuen US-Hubschrauber im Februar?

ANSBACH - Sie sollen zur Stärkung der Nato-Ostflanke beitragen – Bewohner in Ansbach fürchten mit der Verlegung von US-Kampfhubschraubereinheiten in die Region aber auch mehr Helikopterlärm. Ende Februar werden die neuen Einheiten an den US-Standorten Ansbach und Illesheim erwartet. [mehr...]

Bad Windsheim fest im Griff der Narren 12.02.2017 16:37 Uhr

Faschingsgesellschaften feierten bei verschiedenen Prunksitzungen


Bad Windsheim fest im Griff der Narren

BAD WINDSHEIM - Bad Windsheim war am Wochenende fest im Griff der Narren. Prunkvoll wurde die fünfte Jahreszeit gefeiert. Die Faschingsgesellschaft Illesheim brachte die Westheimer Gemeindehalle zum Beben. Ausgelassen närrisch ging es auch bei der dritten Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Windshemia zu. [mehr...]

Bunt und närrisch: Heimsitzung der Faschingsgesellschaft Illesheim 12.02.2017 15:49 Uhr


FGI
FGI
FGI

Am Samstag lud die Faschingsgesellschaft Illesheim zu einem feuchtfröhlichen Abend. Bei der zweiten Heimsitzung war die Westheimer Gemeindehalle komplett ausgebucht. Die närrischen Bilder gibt es hier. [mehr...]

Spaziergänger mit Hund von Husky angegriffen 09.02.2017 12:35 Uhr

Freilaufendes Tier schnappte nach Arm und Wade - Mann leicht verletzt


Spaziergänger mit Hund von Husky angegriffen

ILLESHEIM - Ein freilaufender Husky hat am Mittwoch in der Nähe des Sportplatzes einen Spaziergänger angegriffen und leicht verletzt. Dieser war dort mit seinem kleinen Hund unterwegs. [mehr...]

Schrille Prunksitzung der Faschingsgesellschaft Illesheim 30.01.2017 15:50 Uhr

Gleich mehrere Prinzenpaare waren an dem Abend anwesend


Schrille Prunksitzung der Faschingsgesellschaft Illesheim

WESTHEIM - Eine ganze Schar von närrischen Hoheiten – mehrere Prinzenpaare sowie das Markgrafenpaar – hatten sich in der Westheimer Gemeindehalle versammelt. Für die richtige närrische Stimmung sorgten bei der Prunksitzung der Faschingsgesellschaft Illesheim (FGI) die Auftritte zahlreicher Garden und Gruppen. [mehr...]

Buntes Faschingstreiben in Illesheim und Ipsheim 30.01.2017 15:30 Uhr



Die fünfte Jahreszeit hielt auch Einzug in Illesheim und Ipsheim. Für die richtige närrische Stimmung sorgten die Auftritte zahlreicher Garden und Gruppen. Außerdem traf sich eine ganze Schar närrischer Hoheiten. [mehr...]

US-Armee in Ansbach rüstet auf: 73 neue Hubschrauber 14.01.2017 13:39 Uhr

Zusätzlich sollen 2000 Soldaten das neunmonatige Rotationssystem durchlaufen


US-Armee in Ansbach rüstet auf: 73 neue Hubschrauber

ANSBACH - Der Fluglärm, den die Kampfhubschrauber in Katterbach und Illesheim verursachen, sorgt in Ansbach immer wieder für erhitzte Gemüter. Nun droht neuer Ärger: Ab März werden 2000 zusätzliche Soldaten an den Standorten erwartet, zusammen mit 73 neuen Hubschraubern. [mehr...] (19) 19 Kommentare vorhanden

Ansbach: Bürger bekämpfen Lärm von US-Helikoptern 22.11.2016 10:39 Uhr

Amerikaner stocken Truppen auf, bestreiten höhere Belastung


Ansbach: Bürger bekämpfen Lärm von US-Helikoptern

ANSBACH - Das US-Militär will im kommenden Jahr deutlich mehr Soldaten und Helikopter an zwei ihrer Stützpunkte in Mittelfranken stationieren. Die Bürger befürchten noch mehr Lärm. Doch wer kann die Amerikaner von ihren Plänen abhalten? [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Tor zum Osten: 1000 US-Soldaten mehr für Illesheim 07.10.2016 14:36 Uhr

Hälfte der Truppen neuen Truppen wird dort stationiert


Tor zum Osten: 1000 US-Soldaten mehr für Illesheim

ILLESHEIM - In den vergangenen Monaten waren deutlich weniger Soldaten in Illesheim und Katterbach stationiert. Das soll sich bald wieder ändern. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden