14°C

Samstag, 25.04. - 10:51 Uhr

|

Alle Informationen aus Obernzenn

Lernen von Handwerksmeister Schwiersch in Straßenhof 22.04.2015 08:59 Uhr

Gesellen aus Frankreich sich holen Tipps für Möbel-Restaurierungen


Lernen von Handwerksmeister Schwiersch in Straßenhof

STRASSENHOF - William, Ludovic, Mathieu und Jean Baptiste sind vier Handwerksburschen. Wie an ihren Vornamen unschwer zu erkennen ist, stammen sie aus Frankreich, gehen ihren Jobs aber seit Monaten in Deutschland nach. Vergangene Wo­che führte ihre Reise in den kleinen Obernzenner Ortsteil Straßenhof, wo mit Martin Schwiersch ein „alteinge­sessener Compagnon“ zu Hause ist. [mehr...]

Stallscheune in Obernzenn stand in Flammen 18.04.2015 08:48 Uhr

49 Schweine überlebten - Feuerwehr verhinderte Übergreifen


Stallscheune in Obernzenn stand in Flammen

OBERNZENN - Rauchschwaden steigen aus der Ortsmitte auf, Män­ner und Frauen in Schutzkleidung di­rigieren Autofahrer am Einsatzge­biet vorbei, Löschfahrzeuge stehen in den Straßen rund um die brennende Scheune nahe dem Plärrer. Mit Schläuchen wird von verschiedenen Seiten Wasser zum Brandherd mitten im eng bebauten Ort geführt. [mehr...]

Scheune in Obernzenn niedergebrannt 17.04.2015 20:05 Uhr


Scheunenbrand Obernzenn
Scheunenbrand Obernzenn
Scheunenbrand Obernzenn

Der ganze Ort war auf den Beinen, 130 Einsatzkräfte vor Ort. Als mehrere Anwohner den Brand gegen 20.45 Uhr am Donnerstagabend meldeten, brannte der komplette Dachstuhl des Fachwerkhauses bereits lichterloh. Die Nachbargebäude blieben verschont, doch das Schicksal der 49 Schweine in der Stallscheune war zunächst ungewiss. Doch alle hatten das Feuer überlebt. Manche hatten leichte Verletzungen erlitten. Am Morgen danach mussten 17 Tiere geschlachtete werden. [mehr...]

Bürgerinitiative will Funkantennen aus dem Ort verbannen 09.04.2015 09:37 Uhr

Gesundes Wohnen in Ipsheim kämpft seit Jahren für weniger Strahlenbelastung


Bürgerinitiative will Funkantennen aus dem Ort verbannen

IPSHEIM - Das Engagement von Dietmar Schneider und Manfred Nuß­beck hat etwas vom Kampf gegen Windmühlenflügel. Nur wenig steht ihnen zur Verfügung, um ihr Ziel zu erreichen: Mobilfunkantennen sollen aus Wohngebieten verschwinden. Die Betreiber waren noch nicht einmal zu Gesprächen bereit. [mehr...]

Die ungewisse Zukunft der Windsheimer Mutteruhr 09.04.2015 09:26 Uhr

Astronomische Uhr des Rathauses könnte schon bald wieder laufen


Die ungewisse Zukunft der Windsheimer Mutteruhr

BAD WINDSHEIM - Noch fehlen die Zeiger der Astronomischen Uhr und auch der untere der zwei Chronografen am Rathaus steht wie schon seit Anfang November ver­gangenen Jahres noch immer still. In wenigen Wochen schon könnten die Passanten auf dem Marktplatz von den Uhren aber wieder Zeit, Sonnen­stand, Mondphase und Sternzeichen ablesen. Doch dann ist da noch das alte Uhrwerk auf dem Dachboden und die Frage: Was damit tun? [mehr...]

Markus Pelzl dreht Film in Bad Windsheim 09.04.2015 08:44 Uhr

Dreharbeiten werden am Freitag abgeschlossen


Markus Pelzl dreht Film in Bad Windsheim

BAD WINDSHEIM - Ton? Läuft. Ka­mera? Läuft. Klappe. Set. "Bitte", gibt schließlich Markus Pelzl das Startsignal für die Szene. Pelzls Film Tretboot­fahrer wird derzeit in Bad Winds­heim gedreht, bis einschließlich Frei­tag sollen alle Szenen im Kasten sein. [mehr...]

Neuer Club-Keeper: Eine Spur führt zu Kirschbaum 08.04.2015 13:36 Uhr

Obernzenns bekanntester Fußballer wird als künftiger FCN-Schlussmann gehandelt


Neuer Club-Keeper: Eine Spur führt zu Kirschbaum

NÜRNBERG - Rakovsky, Schäfer, Radlinger. Ab Sommer könnte das Torwartroulette beim 1. FC Nürnberg um einen Mitspieler reicher sein. Laut Bild interessiert sich der Club für Thorsten Kirschbaum, der sein Handwerk zwischen 1999 und 2004 am Valznerweiher lernte. Für ein Engagement des Franken spricht, dass dieser seitdem einen besonderen Draht zum FCN hat - speziell zu dessen Sportvorstand. [mehr...] (31) 31 Kommentare vorhanden

Ein Haus für die Bedürftigen in Obernzenn 08.04.2015 08:16 Uhr

Broschüre informiert über die Geschichte des Spitals in Obernzenn –Im Jahr 1904 geschlossen


Ein Haus für die Bedürftigen in Obernzenn

OBERNZENN - Eine einzige Kerze in der Stube: Sehr genau war gere­gelt, was den Bedürftigen im frühe­ren Obernzenner Spital zustand. Mit der Geschichte der Einrichtung, die vor rund 20 Jahren gegründet wurde, setzt sich eine neue Broschüre aus­einander. Sie wurde bei einem von Kantor Bernd Uhlmann arrangierten Kirchenkonzert, am Namenstag von Sankt Gertraud, in der Obernzenner Pfarrkirche der Öffentlichkeit prä­sentiert. [mehr...]

"Niklas" wütet in Bad Windsheim 31.03.2015 16:47 Uhr

Gesperrte Wege und umgestürzte Bäume


"Niklas" wütet in Bad Windsheim

BAD WINDSHEIM - Auch in Bad Windsheim schlug Sturmtief "Niklas" zu. Umgestürzte Bäume, weggewehte Werbebanner und umgewehte Verkehrsschilder sorgten im Landkreis zu Sperrungen und Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehren der Region waren im Dauereinsatz. [mehr...]

Werbebanner weggeweht: "Niklas" wütet in Bad Windsheim 31.03.2015 16:15 Uhr


Sturm Bad Windsheim
Sturm Bad Windsheim
Sturm Bad Windsheim

Auch in Bad Windsheim richtete Sturmtief "Niklas" viele Schäden an. [mehr...]