-2°

Samstag, 23.02.2019

|

Alle Informationen aus Feuchtwangen

Schwere Unfälle und Totalschäden: Winter sorgt für Chaos in der Region 10.01.2019 14:16 Uhr

Mittwoch und Donnerstag wurden Verletzte und hohe Schäden gemeldet


BAMBERG/ERLANGEN - Totalschäden, Verletzte und zahlreiche Staus - die aktuelle Wetterlage sorgte auch in der Region für gefährliche Verkehrsunfälle. In Hof wurde unter anderem der Autobahnverkehr teilweise komplett lahmgelegt. [mehr...]

Schulbusse kollidieren wegen Glätte: Mehrere Kinder verletzt 09.01.2019 13:35 Uhr

Bus kam von der Straße ab - Sachschaden im sechsstelligen Bereich


HERRIEDEN - Der Unfallbus war auf der Münchener Straße unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam und einen weiteren Bus streifte. Die Polizei ermittelt nun gegen den Fahrer. [mehr...]

Rückt die Bahn vom Fürther S-Bahn-Schwenk ab? 03.01.2019 17:32 Uhr

Innenminister Herrmann glaubt an ein Umdenken bei der Deutschen Bahn


NÜRNBERG - Offenbar wird es immer wahrscheinlicher, dass die Deutsche Bahn statt eines S-Bahn-Verschwenks durchs Knoblauchsland einen Ausbau entlang der Bestandsstrecke bei Fürth-Stadeln anstrebt. Zu Hilfe kommen den Schwenk-Gegnern dabei die ICE-Pläne der Bahn. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Feuchtwangen: Sechs Verletzte nach schwerer Kollision 27.12.2018 09:30 Uhr

Frau hatte an einer Kreuzung vorfahrtsberechtigten Wagen übersehen


FEUCHTWANGEN - Am späten Abend des zweiten Weihnachtsfeiertags kollidierten nahe der Autobahn-Auffahrt bei Feuchtwangen zwei Autos miteinander, die jeweils voll besetzt waren. Sechs Personen wurden bei dem Zusammenstoß verletzt, drei von ihnen erlitten schwere Verletzungen.  [mehr...]

Diskutieren Sie mit über die Feuerwehr in Franken 17.12.2018 10:30 Uhr

Neue Facebook-Gruppe für alle Themen rund um Brandschutz, Einsätze und Feste


NÜRNBERG - Mit Blaulicht und Martinshorn zum Einsatz eilen — das ist bei Weitem nicht alles, was das Feuerwehrwesen ausmacht. Damit sich alle, die sich in der Region für Feuerwehrthemen interessieren, über die Grenzen von Gemeinden und Landkreisen hinweg austauschen können, haben wir eine neue Facebook–Gruppe geschaffen. [mehr...]

Senior schiebt Auto beim Einparken mehrere Meter über Straße 17.10.2018 16:27 Uhr

Fahrer geriet beim Rangieren versehentlich auf anderes Grundstück


FEUCHTWANGEN - Es simples Parkmanöver hat am ein Dienstagabend in einem Wohngebiet in Feuchtwangen einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro verursacht. Dem Autofahrer war offenbar der Fuß auf dem Gaspedal ausgerutscht. [mehr...]

Landtagswahl in Bayern: Ergebnisse im Stimmkreis Ansbach-Nord 14.10.2018 21:54 Uhr

CSU nur 37 Prozent, Grüne fast 22 Prozent - Direktmandat gewinnt Andreas Schalk


ANSBACH - Den Stimmkreis Ansbach-Nord konnte CSU-Direktkandidat Andreas Schalk für sich entscheiden. Dicht gefolgt von Martin Stümpfig, der für die Grünen 21,95 Prozent holte. Bei den Zweitstimmen fährt die CSU mit 37 Prozent ein denkbar schlechtes Ergebnis ein. [mehr...]

Exhibitionist erschreckt Mutter und Kind im Sulzachpark 14.10.2018 12:38 Uhr

Mann spielte an seinem Glied - Polizei sucht Zeugen


FEUCHTWANGEN - Bei einem Spaziergang durch den Feuchtwangener Sulzachpark wurde eine Mutter mit ihrem Kind am Samstag von einem Unbekannten belästigt. Der Mann entblößte sich und fummelte an seinem Glied herum. [mehr...]

Wanderschatz in Franken: Der Europäische Wasserscheideweg 03.10.2018 16:37 Uhr

Auf einer Länge von 97 Kilometern geht es von Ansbach nach Schnelldorf


ANSBACH/SCHNELLDORF - Wer im Herbst gerne seine Wanderschuhe schnürt, der findet auch in Franken unzählige Wege durch die Natur. Einer davon führt auf 97 Kilometern Länge von Ansbach nach Schnelldorf: Der Europäische Wasserscheideweg hat neben seiner beeindruckenden Landschaft mit vielen Aussichts-Hotspots auch eine bewegende Geschichte zu bieten. Ein Gastbeitrag der Redaktion von frankensein.de. [mehr...]

20.000 Euro Schaden nach Feuer in Fertigungsbetrieb 26.09.2018 18:25 Uhr

Dichte Rauchwolke stieg auf - Brandursache ist noch nicht geklärt


FEUCHTWANGEN - Ein Brand im Außenbereich einer Firma in Feuchtwangen hat am Montag einen hohen Sachschaden verursacht. 40 Feuerwehrleute waren nötig, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. [mehr...]