19°

Freitag, 21.09.2018

|

Alle Informationen aus Feuchtwangen

Fahrbahn gesperrt: Kälbchen auf der A7 unterwegs 30.04.2018 12:56 Uhr

Feuerwehr konnte Tier einfangen und zur Weide zurückbringen


FEUCHTWANGEN - Einen aufregenden Ausflug machte am Samstagabend ein Kälbchen, als es sich zwischen dem Autobahnkreuz Feuchtwangen-Crailsheim und der Ausfahrt Wörnitz auf die A7 verirrte. Die Polizei sperrte daraufhin die Fahrbahn in Richtung Würzburg komplett. [mehr...]

13-Jährige aus Feuchtwangen wieder aufgefunden 28.04.2018 09:53 Uhr

Das Mädchen wurde seit Dienstag vermisst


FEUCHTWANGEN - Sie verschwand auf dem Weg zur Schule - nun ist das Mädchen aus Feuchtwangen (Kreis Ansbach) wieder aufgetaucht. Wo sie sich zwischenzeitlich aufgehalten hatte, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden. [mehr...]

Duo stiehlt Auto in Feuchtwangen - und wird von Ehepaar gestellt 25.04.2018 12:59 Uhr

Ohne Führerschein und betrunken mit fremdem Auto davon gefahren


FEUCHTWANGEN - Ein 33-jähriger Mann und seine 17-jährige Begleitung haben in Dienstagnacht in Feuchtwangen versucht, das Auto eines Ehepaars zu stehlen. Doch die beiden Diebe haben nicht mit der Gegenwehr der Zeitungsausträger gerechnet. [mehr...]

Kreuzgangspiele mit Goethes Faust im Jubiläumsjahr 12.04.2018 11:37 Uhr

70-jähriges Bühnenjubiläum startet mit Komödie und gipfelt mit Tragik


FEUCHTWANGEN - Die Feuchtwanger Kreuzgangspiele feiern in diesem Sommer ihr 70-jähriges Jubiläum. "Die Streifenhörnchen" bilden den Auftakt im Mai, ehe im Juni mit Goethes Faust ein Bühnenklassiker den passenden Rahmen zum Jubiläum bietet. [mehr...]

Baden-Württembergerin beschädigt Auto in Feuchtwangen 02.04.2018 17:25 Uhr

Dank eines Zeugen konnte die Fahrerin im Nachbarbundesland aufgefunden werden


SCHNELLDORF - Eine 26-Jährige rammte beim Ausparken in Feuchtwangen ein Auto - und fuhr anschließend einfach davon, ohne sich darum zu kümmern. Dank eines Zeugen konnte die Unfallverursacherin aber gefunden werden. Allerdings nicht in Bayern. [mehr...]

Osterfeuer in Feuchtwangen frühzeitig angezündet 29.03.2018 09:48 Uhr

Mehrere Autofahrer meldeten einen Brand - Feuerwehr und Polizei rückten aus


FEUCHTWANGEN - Da wollte jemand wohl nicht mehr bis Ostern warten: Am Mittwochabend gingen mehrere Notrufe bei der Feuchtwanger Polizei ein, die einen Brand meldeten. Tatsächlich hatten Unbekannte aber frühzeitig das Osterfeuer angezündet. [mehr...]