13°

Freitag, 22.06.2018

|

Alle Informationen aus Baiersdorf

Stadt Baiersdorf setzt auf Bevölkerungszuwachs 10.06.2018 15:00 Uhr

Schon über 8000 Einwohner: Baugebiete im Stadtosten und Kindergartenneubau beflügeln


BAIERSDORF - Verschiedene Aspekte der Stadtentwicklung standen im Mittelpunkt der Bürgerversammlung in Baiersdorf in der Jahnhalle. [mehr...]

Gewitter waren im Landkreis um Erlangen im Anmarsch 09.06.2018 11:30 Uhr

Am Donnerstag waren die Sommer-Unwetter vor allem im Osten zu spüren


ERLANGEN-LAND - Die beiden Gewitterzellen, die am Donnerstagabend von Norden und von Osten in den Landkreis zogen und in mehreren Wellen kurzzeitig für Sturmböen, Hagel und Starkregen sorgten, hinterließen laut Feuerwehr weniger Spuren als erwartet. Vor allem im Osten des Landkreises hausten die Gewitter ab. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Dackel beißt Seniorin die Oberlippe ab 08.06.2018 15:38 Uhr

Frau aus Erlangen-Höchstadt war in Kufstein unterwegs


ERLANGEN-HÖCHSTADT/KUFSTEIN - Ein Dackel hat in Kufstein in Tirol einer Frau aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt ins Gesicht gebissen und sie schwer verletzt. Sie kam in ein Krankenhaus. [mehr...]

Eko "Stein": Bürgerbefragung wegen Steinewerfern auf A73 08.06.2018 06:00 Uhr

20 Ermittler sollen die Steinwürfe in Baiersdorf und Erlangen aufklären


BAIERSDORF - In der Nacht von 8. Mai auf 9. Mai warfen Unbekannte von Autobahnbrücken im Bereich Erlangen A3 und Baiersdorf A73 Pflastersteine und Holzpaletten auf fahrende Autos sowie auf einen Zug. Nun sucht die Polizei erneut nach Hinweisen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

St.Josef-Bücherei in Baiersdorf wird 65 03.06.2018 11:00 Uhr

Gespräch mit Mitarbeiterin _ Gefeiert wird am 10. Juni


Die katholische Bücherei St. Josef in Baiersdorf feiert in diesem Jahr ihren 65. Geburtstag. In Rente geht sie freilich noch lange nicht; dafür sorgen schon zehn ehrenamtliche Mitarbeiterinnen. Eine von ihnen, Sabine Martin-Uhl, seit 17 Jahren dabei, plaudert für die Erlanger Nachrichten aus dem Nähkästchen. [mehr...]

Haus in der Baiersdorfer Judengasse steht seit zehn Jahren leer 30.05.2018 16:08 Uhr

Gebäude verfällt zusehends — Baujurist macht der Stadt keine großen Hoffnungen: "Eigentum ein hohes Gut"


BAIERSDORF - Einst war hier mitten in Baiersdorf "bella Italia" zu Gast — und gleichzeitig Gastgeber in Form des Restaurants "Isola", einer sehr guten Speisegaststätte. Die Adresse: Judengasse 1. [mehr...]

Gewitter wirft in Erlangen Bäume um und flutet Keller 29.05.2018 19:31 Uhr

Es waren zahlreiche Einsatzkräfte unterwegs, um Notfälle abzuarbeiten


ERLANGEN/BAIERSDORF - Ein heftiges Gewitter mit Windböen und starkem Regen ist am späten Dienstagnachmittag über Erlangen und Baiersdorf hinweggefegt. Der Gewitterschauer hat zu etlichen Schäden geführt. [mehr...]

Flut, entwurzelte Bäume: Unwetter in Erlangen hinterlässt Verwüstung 29.05.2018 19:28 Uhr



Der Gewitterschauer, der am Dienstag am frühen Abend über Erlangen hinweg gezogen ist, hat teilweise zu erheblichen Schäden geführt. Zu mehr als 30 Einsätzen mussten die Feuerwehren ausrücken. [mehr...]

Nach Notarzteinsatz: ICE bei Erlangen evakuiert 29.05.2018 12:33 Uhr

Rund 300 Fahrgäste mussten auf dem Weg nach München den Zug verlassen


ERLANGEN - Zwischen Baiersdorf und Bubenreuth musste nach einem Notarzteinsatz am Gleis am Dienstagmorgen ein mit rund 300 Personen besetzter ICE evakuiert werden. Die Bahnstrecke war bis etwa 11 Uhr gesperrt, Rettungsdienst und Notarzt waren ebenfalls im Einsatz. [mehr...]

Zwischen Baiersdorf und Bubenreuth: Rund 300 Fahrgäste aus ICE evakuiert 29.05.2018 12:02 Uhr



Nach einem Notarzteinsatz zwischen Baiersdorf und Bubenreuth haben die Feuerwehren Bubenreuth und Baiersdorf rund 300 Fahrgäste aus einem ICE, der in Richtung München unterwegs war, evakuiert. Nicht nur die Bahnstrecke war stundenlang blockiert, auch auf der Staatsstraße kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. [mehr...]