Dienstag, 13.11.2018

|

Alle Informationen aus Baiersdorf

Landtagswahl: Das sind die Reaktionen der Kandidaten 15.10.2018 11:57 Uhr

Nussel verteidigt das Direktmandat, Marschall trumpft auf


HERZOGENAURACH/HÖCHSTADT - Die Grünen trumpfen auf, die SPD versinkt in Trauer: Es war ein emotionaler Abend für die Landtagswahlkandidaten in Erlangen-Höchstadt. Was sagen sie zum Ergebnis? Hier gibt es alle Reaktionen. [mehr...]

Landtagswahl 2018: Das sagen die Kandidaten aus Erlangen-Höchstadt zum Ergebnis 15.10.2018 11:51 Uhr



Die Grünen trumpfen auf, die SPD versinkt in Trauer: Es war ein emotionaler Abend für die Landtagswahlkandidaten in Erlangen-Höchstadt. Was sagen sie zum Ergebnis? Hier gibt es alle Reaktionen. [mehr...]

Baiersdorf: Bürger stoppen Autohof 15.10.2018 00:51 Uhr

Mehrheit gegen ein Gewerbegebiet im Norden von Wellerstadt


BAIERSDORF - Die Bürgerinnen und Bürger von Baiersdorf haben sich gegen ein Gewerbegebiet im Norden von Wellerstadt ausgesprochen. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Landtagswahl in Bayern: Ergebnisse für den Stimmkreis Erlangen-Höchstadt 14.10.2018 23:04 Uhr

Alle aktuellen Daten und Fakten für die Stimmkreisnummer 507


HERZOGENAURACH/HÖCHSTADT - Die Ergebnisse für die Landtagswahl stehen fest. Im Stimmkreis Erlangen-Höchstadt (Stimmkreisnummer 507) gibt es einen großen Unterschied zu den Ergebnissen von Erlangen-Stadt. In Erlangen-Höchstadt konnte die CSU mehr Stimmen gewinnen, in der Stadt holten die Grünen stark auf. [mehr...]

Verletzte und randalierende Fans: Großübung in Baiersdorf 13.10.2018 14:02 Uhr

Mit rund 350 Akteuren wurde für den Ernstfall geprobt


BAIERSDORF - Bei einer gemeinsamen Großübung von Rettungsdienst, Feuerwehr, THW, Bereitschaftspolizei und Deutscher Bahn in Baiersdorf sind sowohl die Retter als auch die Mimen erheblich gefordert gewesen. Es gab einen Massenanfall von Verletzten in einem Zug, dazu noch randalierende Fußballfans, insgesamt sind 350 Akteure im Einsatz gewesen. [mehr...]

Probe für den Ernstfall: Bilder der Großübung in Baiersdorf 13.10.2018 13:14 Uhr



Bei einer gemeinsamen Großübung von Rettungsdienst, Feuerwehr, THW, Bundespolizei und Deutscher Bahn in Baiersdorf sind sowohl die Retter als auch die Mimen erheblich gefordert gewesen. Es gab einen Massenanfall von Verletzten in einem Zug, dazu noch randalierende Fußballfans, insgesamt waren 350 Akteure im Einsatz. [mehr...]

Bahn-Bauarbeiten in Franken bringen Ärger für Pendler 11.10.2018 08:30 Uhr

Züge kommen zu spät oder auch gar nicht - wir klären auf, wo es länger dauert


NÜRNBERG - Die Bahn baut ihr Netz fleißig aus und modernisiert Gleise, Bahnhöfe und Brücken. Das ist zwar langfristig sinnvoll, führt aber kurz- und mittelfristig zu Zugausfällen oder Verspätungen. Auch in Der Region dauert's demnächst länger. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Bekannte TV-Schauspielerin überzeugte in Baiersdorf 09.10.2018 17:00 Uhr

Thekla Carola Wied las Stefan Zweig-Novelle in der Jahnhalle


BAIERSDORF - Ein literarisches Experiment wagten die Theatergastspiele Fürth in der Jahnhalle Baiersdorf. Anstelle eines Bühnenstückes hatte Intendant Thomas Rohmer eine Lesung mit der bekannten Fernsehschauspielerin Thekla Carola Wied aus München ins Programm aufgenommen. Für die rund 80 Zuhörer wurden die "Vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Frau" aus der Feder Stefan Zweigs zu einem überwältigenden Erlebnis. [mehr...]

Pkw-Fahrer übersah Stauende auf A 73 06.10.2018 13:49 Uhr

Stau bis Erlangen nach Auffahrunfall zwischen Forchheim und der Anschlusstelle Baiersdorf-Nord


BAIERSDORF - Bei einem Auffahrunfall auf der A 73 zwischen den Anschlussstellen Baiersdorf-Nord und Forchheim sind am Freitag Nachmittag zwei Personen leicht verletzt worden. Da die Autobahn kurzzeitig gesperrt werden musste, kam es zu einem langen Stau. [mehr...]

Baiersdorfer SV: "Lieber seelenlos, dafür noch da" 03.10.2018 15:00 Uhr

Jürgen Bövers übernimmt beim BSV nun vorübergehend die Aufgaben des Präsidenten


BAIERSDORF - Die Mitglieder des Baiersdorfer SV ringen wie berichtet um den Erhalt ihrer Gaststätte und um die Zukunft des Vereins. Roland Lahme trat als Präsident zurück. Sein Stellvertreter Jürgen Bövers (64) spricht im Interview darüber, wie es weiter geht. [mehr...]