17°

Samstag, 23.03.2019

|

Alle Informationen aus Baiersdorf

A73-Auffahrt Möhrendorf: Ford flog durch Kreisverkehr 22.12.2018 10:28 Uhr

Fahrer war viel zu schnell und landete mitten im Kreisverkehr


BUBENREUTH - Ein Ford flog drei Meter durch die Luft und landete dann auf der Mittelinsel des Kreisverkehrs nahe der Auffahrt Möhrendorf zur A 73 - und das alles, weil der 23-jährige Fahrer viel zu schnell unterwegs war. Die Polizei sucht Zeugen für diesen Unfall, denn der Ford-Fahrer war schon vorher auffällig schnell unterwegs. [mehr...]

Spinnen zum Streicheln in Ausstellung in Baiersdorf 21.12.2018 17:00 Uhr

Große Schau in der Jahn-Kulturhalle am 22. Dezember


BAIERSDORF - Sie sind am Samstag, 22. Dezember, von 11 bis 17 Uhr in der Jahnhalle zu sehen. Ihre Größe reicht von Miniexemplaren bis zu handtellergroßen behaarten Vertretern. Manche weben kunstvolle Netze, andere setzen bei der Jagd nach Beute auf ihre Schnelligkeit. Einige nutzen Gift, andere töten ihre Opfer mit Bissen: Spinnen. [mehr...]

Die Gaststätte beim Baiersdorfer SV ist Geschichte 19.12.2018 11:30 Uhr

Nach einem Streit haben die Mitglieder für einen Umbau und mehr Sport-Angebote gestimmt


BAIERSDORF - Fast wäre der Verein daran zerbrochen. Im Streit um die Vereinsgaststätte haben die Mitglieder des Baiersdorfer SV nun für einen Umbau und mehr Breitensport-Angebote gestimmt. "Die erste Hürde", sagt Vorstandsmitglied Jürgen Bövers, "ist genommen". [mehr...]

Landkreis reagiert prompt auf Klagen über Schulbus 16.12.2018 16:59 Uhr

Fahrplan-Umstellung am 9. Dezember: Landratsamt bessert sofort nach


BAIERSDORF - Alles sollte besser werden im ÖPNV des Landkreises Erlangen-Höchstadt. Nicht alle Neuerungen im Fahrplan, der seit 9. Dezember gilt, halten dieses Versprechen ein. Schlimm war’s vergangene Woche für die Grundschulkinder aus Hagenau und Igelsdorf. Das hat Rektorin Sabine Bartsch bewogen, im Namen der Schulfamilie ans Landratsamt zu schreiben. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Unverhofft ein freier Tag an der Mittelschule Baiersdorf 14.12.2018 20:00 Uhr

Heizung in der Bildungseinrichtung fiel aus — Defekt gefunden — Am Montag, 8 Uhr, wieder Unterricht


BAIERSDORF - Unfreiwillig, aber sicher nicht ungern haben die Mittelschüler in Baiersdorf am Freitag frei bekommen. Grund dafür war eine kaputte Heizung. [mehr...]

Baiersdorf: Erfolgsstory zwang jetzt zur Erweiterung 09.12.2018 10:00 Uhr

Der Umsonstladen in Baiersdorf erfährt großen Zuspruch — Beitrag zur Verkleinerung des Müllbergs


BAIERSDORF - Vor rund eineinhalb Jahren hat in Baiersdorf der Umsonstladen seine Pforten geöffnet, dessen Hauptanliegen ist, Brauchbares und Nützliches vor der Mülltonne zu bewahren. Sprich, was die einen nicht mehr brauchen und dort abgeben, findet neue Abnehmer, die es brauchen können und es noch dazu unentgeltlich bekommen. [mehr...]

Baiersdorf: Schäferhund beißt Jack Russell Terrier tot 02.12.2018 14:53 Uhr

Hund starb bei OP - Polizei und Landratsamt wurden eingeschaltet


BAIERSDORF - Was für ein Schock für den Besitzer des kleinen Hundes: Als der am Donnerstag mit seinem Jack Russell Terrier auf dem Weg zur Freilaufzone in der Wiesentstraße in Baiersdorf war, kam plötzlich ein Schäferhund angerannt. Der große Hund verletzte den Terrier so schwer, dass dieser an seinen Verletzungen schließlich starb. Der Halter des Schäferhundes muss sich nun verantworten, denn er hatte einen Fehler gemacht. [mehr...]

Blutspender sind in ERH rar gesät 02.12.2018 07:00 Uhr

Täglich werden in Bayern 2000 Blutkonserven gebraucht


ERLANGEN-LAND - Behandlung von Krebspatienten, Herzkranken oder Verletzten bei Verkehrsunfällen – unabdingbar für all dies sind Blutspenden. "Alleine in Bayern werden pro Tag 2000 Blutkonserven benötigt", sagt Patric Nohe, Presse-Referent beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes. Der Landkreis Erlangen-Höchstadt hat im direkten Vergleich noch etwas Aufholbedarf. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Baiersdorf will Frühwarnsystem bei Starkregen 25.11.2018 07:00 Uhr

Zeitgewinn ermöglicht Vorkehrungen gegen Überflutungen


BAIERSDORF - Die Zahl der Starkregenereignisse nimmt zu. Das haben in diesem Jahr vor allem die Wellerstädter erfahren. Die Stadt Baiersdorf reagiert nun und will ein Frühwarnsystem für Starkregen einrichten lassen. [mehr...]

Abgemagerte Rinder sorgen bei Erlangen für Aufregung 21.11.2018 16:30 Uhr

Durch die Trockenheit fehlt Gras: Veterinäramt fordert Landwirt zu stärkerer Fütterung auf


ERLANGEN-LAND - Für Aufregung sorgen derzeit abgemagerte Rinder auf einer Weide im Landkreis Erlangen-Höchstadt. Das Veterinäramt hat entsprechende Schritte eingeleitet, damit sich der Zustand der Tiere verbessert. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden