18°

Freitag, 29.07. - 09:51 Uhr

|

Alle Informationen aus Bubenreuth

Katze kehrt nach zehn Jahren nach Bubenreuth zurück 24.07.2016 18:00 Uhr

Kater Emil war 2006 aus einem Pfarrhaus verschwunden


Katze kehrt nach zehn Jahren nach Bubenreuth zurück

BUBENREUTH - Kater Emil ist nach zehn Jahren wieder zu seiner Familie in Bubenreuth zurückgekehrt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Barrierefrei: Tafel hilft in Bubenreuth 24.07.2016 06:00 Uhr

Abgeordnete schauen sich den Bahnhof an


Barrierefrei: Tafel hilft in Bubenreuth

BUBENREUTH - Die fehlende Barrierefreiheit am Bubenreuther Bahnhof in Richtung Bamberg hat nun auch die hiesigen Volksvertreter auf den Plan gerufen. An der provisorischen Brücke über die Gleise haben sie gemeinsam mit dem Bürgermeister, einem Bahnvertreter und Bürgern nach einer Lösung gesucht. [mehr...]

Bubenreuth: Hochwasserschutz in Fokus 20.07.2016 10:00 Uhr

Intensive Arbeit im Hintergrund - Chef des Bauamtes legt Dokumentation vor


Bubenreuth: Hochwasserschutz in Fokus

BUBENREUTH - Weil im Juni bei einem Starkregen wieder einmal zahlreiche Keller und Tiefgaragen in Bubenreuth vollgelaufen waren haben die Freien Wähler im Gemeinderat die weiteren, bereits beschlossenen Bauabschnitte vom Hochwasserschutz angemahnt. Es scheint aber so, dass daran im Hintergrund intensiv gearbeitet wird. [mehr...]

Bubenreuther Schule ist "Haus der kleinen Forscher" 18.07.2016 14:12 Uhr

Bildungsinitiative setzt auf technische Kompetenzen und Verständnis für Naturwissenschaften


Bubenreuther Schule ist "Haus der kleinen Forscher"

BUBENREUTH - Die Bubenreuther Grundschule ist nicht nur die beste Grundschule Mittelfrankens, sie ist auch die erste im Regierungsbezirk und die zweite in Bayern, die sich mit dem Titel „Haus der kleinen Forscher“ schmücken darf. [mehr...]

Bekenntnis zu Bubenreuth 17.07.2016 10:00 Uhr

Infoteam weihte jetzt einen Neubau offiziell ein


Bekenntnis zu Bubenreuth

BUBENREUTH - Zusammen mit den Mitarbeitern und 70 geladenen Gästen aus Politik und Industrie hat die infoteam Software AG die Erweiterung des Hauptsitzes in Bubenreuth offiziell eingeweiht. [mehr...]

Bubenreuth: Fußgängerbrücke nicht barrierefrei 13.07.2016 06:00 Uhr

Der Bahnhof ist nicht überall für alle zugänglich


Bubenreuth: Fußgängerbrücke nicht barrierefrei

BUBENREUTH - Jetzt wollen sich die politischen Mandatsträger um eine Lösung für die Fußgängerbrücke in Richtung Bamberg am Bahnhof in Bubenreuth bemühen. Am 22. Juli werden sich die Bundestagsabgeordneten Martina Stamm-Fibich (SPD) und Stefan Müller (CSU) sowie die SPD-Landtagsabgeordnete Alexandra Hiersemann selbst ein Bild davon machen, dass die Brücke nicht von Kinderwägen, Rollator-Benutzern, Radfahrern oder Rollstühlen nutzbar ist. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Bubenreuth: Heftige Kritik an Bau- und Sanierungsplänen 07.07.2016 18:00 Uhr

Gemeinderat Bubenreuth hat grünes Licht für Baugenehmigung für Wohnobjekte an der Geigerstraße gegeben


Bubenreuth: Heftige Kritik an Bau- und Sanierungsplänen

BUBENREUTH - Der Gemeinderat hat das gemeindliche Einvernehmen zum Antrag auf Baugenehmigung für die Sanierung und Erweiterung von Mehrfamilienhäusern sowie der Neugestaltung der Außenanlagen an der Geigerstraße erteilt. Nach Meinung der Gemeinderäte fügt sich das Vorhaben in die Umgebung ein und ist damit zulässig. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Erlangen: Kleinen Leuten helfen, sich selbstständig zu machen 15.06.2016 19:08 Uhr

Der Bubenreuther Christian Hessler schaute sich für Oikocredit Projekte in Ecuador an


Erlangen: Kleinen Leuten helfen, sich selbstständig zu machen

BUBENREUTH - Der ehrenamtliche Mitarbeiter im Oikocredit-Förderkreis Bayern und promovierte Ingenieur Christian Hessler aus Bubenreuth hat während einer Studienreise einige von der Genossenschaft unterstützte Projekte in Ecuador besucht. Jetzt will er sich noch mehr engagieren. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die Bahnüberführung ist ein wahrer Hindernislauf 03.06.2016 19:06 Uhr

Kritik der Bürger am Provisorium, das über ein Jahr bleibt — Auch die Straßenausbaubeiträge stoßen bei Anwohnern auf Widerspruch


Die Bahnüberführung ist ein wahrer Hindernislauf

BUBENREUTH - Rund 60 Bubenreuther konnte Bürgermeister Norbert Stumpf in der Aula der Grundschule zur Bürgerversammlung begrüßen. Es kristallisierte sich eindeutig heraus, dass der Tagesordnungspunkt Ortsentwicklungsprozess sehr positiv wurde. Dagegen führte das zweite Thema Straßenausbaubeitragssatzung zu Diskussionen. Kritik hagelte es an der Bahnüberführung. [mehr...]

Ein Seelsorger für Bubenreuth in Rufweite 29.05.2016 06:00 Uhr

Geistlicher Rat Pfarrer Franz Guth im Unruhestand wird bald 80


Ein Seelsorger für Bubenreuth in Rufweite

BUBENREUTH - Seit September 2004 ist Pfarrer Franz Guth – der jahrzehntelang in Erlangen gewirkt hat – im Ruhestand und wohnt und arbeitet im Caritas Alten- und Pflegeheim St. Franziskus in Bubenreuth. [mehr...]