26°

Mittwoch, 18.07.2018

|

Alle Informationen aus Bubenreuth

Duo fährt mit Opel "Astrid" zum Nordkap 02.06.2018 08:00 Uhr

Stefan Thoss und Frank Naumann wagen 16-tägiges Roadtrip-Abenteuer


FORCHHEIM/BUBENREUTH - 8000 Kilometer durch zehn Länder mit einem 20 Jahre alten Auto fahren – aber ohne Navi, sondern nur mit Kompass über Landstraßen bis zum Nordkap. Das haben sich Stefan Thoss aus Forchheim und Frank Naumann aus Bubenreuth vorgenommen. Dahinter steckt mehr als nur Abenteuerlust. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nach Notarzteinsatz: ICE bei Erlangen evakuiert 29.05.2018 12:33 Uhr

Rund 300 Fahrgäste mussten auf dem Weg nach München den Zug verlassen


ERLANGEN - Zwischen Baiersdorf und Bubenreuth musste nach einem Notarzteinsatz am Gleis am Dienstagmorgen ein mit rund 300 Personen besetzter ICE evakuiert werden. Die Bahnstrecke war bis etwa 11 Uhr gesperrt, Rettungsdienst und Notarzt waren ebenfalls im Einsatz. [mehr...]

Zwischen Baiersdorf und Bubenreuth: Rund 300 Fahrgäste aus ICE evakuiert 29.05.2018 12:02 Uhr



Nach einem Notarzteinsatz zwischen Baiersdorf und Bubenreuth haben die Feuerwehren Bubenreuth und Baiersdorf rund 300 Fahrgäste aus einem ICE, der in Richtung München unterwegs war, evakuiert. Nicht nur die Bahnstrecke war stundenlang blockiert, auch auf der Staatsstraße kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. [mehr...]

Mehr Straftaten in Bubenreuth 25.05.2018 12:00 Uhr

Polizeichef präsentierte Sicherheitsbericht im Gemeinderat


BUBENREUTH - Der Leiter der Polizeiinspektion Erlangen Land, Armin Dierl, hat im Gemeinderat den Sicherheitsbericht für Bubenreuth vorgetragen. Obwohl die Gemeinde bei den sogenannten "Häufigkeitszahlen" dramatisch abgerutscht ist, gebe es keinen Anlass zur Sorge, konstatierte der Polizeichef. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Fahrer fährt zu weit links: Autos stoßen frontal aneinander 17.05.2018 10:20 Uhr

Hoher Sachschaden, beide Fahrer blieben jedoch unverletzt


BUBENREUTH - Ein 74-jähriger Mann aus Bubenreuth fuhr zu weit links und kollidierte deshalb mit einem entgegenkommenden Wagen. Obwohl der Schaden recht hoch ist, ging der Unfall letztlich recht glimpflich aus. [mehr...]

Zwei Buben wehren sich gegen Bebauung in Bubenreuth 17.05.2018 10:00 Uhr

Kindersorgen sich um ihr Spielgelände und befürchten Zunahme von Verkehr und Lärm — Mit Bürgermeister reden


BUBENREUTH - Die Planungen zur Bebauung des Höfner-Geländes am Ende der Schönbacher Straße in Bubenreuth sind im Gemeinderat bereits mehrfach besprochen worden, entschieden ist jedoch noch nichts. Nun haben sich die beiden Grundschüler Luis und Moritz gemeldet: Sie wollen die Bebauung stoppen. [mehr...]

Röttenbach: Konzept gegen die Wohnungsnot 11.05.2018 06:57 Uhr

Gemeinsame Wohnungsbaugesellschaft GewoLand GmbH mit acht Gemeinden


RÖTTENBACH - Bezahlbarer Wohnraum ist in Erlangen und den umliegenden Gemeinden absolute Mangelware. Um dieser Wohnungsnot entgegenzusteuern, haben jetzt acht Kommunen mit der GewoBau Erlangen die Wohnungsbaugesellschaft GewoLand gegründet: Ziel ist es, dass die Gemeinden mithilfe von Fördermitteln Wohnungen bauen und preisgünstig vermieten. Röttenbach hat bereits das erste Bauprojekt mit 15 Wohnungen auf den Weg gebracht. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Ein Blick in die Zukunft Bubenreuths 06.05.2018 17:06 Uhr

Pläne zur Entwicklung von Bubenreuth vorgestellt


BUBENREUTH - Unter dem Motto "Bubenreuth macht sich auf den Weg" hat die Geigenbauergemeinde den bundesweiten Tag der Städtebauförderung begangen. Zentrum der Veranstaltungen ist das alte Bauernhaus Hauptstraße 7 (H7) gewesen. [mehr...]

Einbruch in Erlanger Einfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen 24.04.2018 14:56 Uhr

Die Täter erbeuteten Diebesgut im Wert von mehreren hundert Euro


ERLANGEN - Im Zeitfenster von fünf Tagen brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Rudelsweiherstraße ein. Sie beschädigten das Anwesen und erbeuteten Diebesgut im Wert von mehreren hundert Euro. [mehr...]

Bubenreuth gibt Asphaltwerk einen Korb 22.04.2018 06:30 Uhr

Erweiterung der Lagerflächen abgelehnt — Schon im Jahr 2010 wurde hier ein Gewerbegebiet verhindert


BUBENREUTH - Nachdem sich einige Ratsmitglieder bereits in der Sitzung im März negativ über die geplante Erweiterung der Lagerflächen des Bayerischen Asphaltmischwerks (BAM) nahe der Autobahnausfahrt Möhrendorf geäußert hatten, ist das Thema nun offiziell im Rat behandelt worden. Der hat das gemeindliche Einvernehmen einstimmig verweigert. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden