Mittwoch, 21.11.2018

|

Alle Informationen aus Bubenreuth

Zwei Franken fahren 8000 Kilometer für guten Zweck 10.07.2018 12:00 Uhr

Forchheimer und Bubenreuther sammelten nicht nur Eindrücke, sondern auch Spenden


FORCHHEIM - Ein großes Abenteuer durch zehn Länder auf einer Länge von mehr als 8000 Kilometern – und das in einem 20 Jahre alten Opel. Stefan Thoss aus Forchheim und Frank Naumann aus Bubenreuth sind beeindruckt – von der russischen Gastfreundschaft während der WM, aber auch von der Unterstützung aus dem Landkreis. [mehr...]

Pferd bremst Zugverkehr bei Bubenreuth aus 09.07.2018 13:31 Uhr

Ross warf Reiterin ab und galoppierte in Richtung Gleis


BUBENREUTH - Ein Pferd hat am Sonntagvormittag den Zugverkehr auf der Strecke zwischen Bubenreuth und Baiersdorf ausgebremst. [mehr...]

Bürger in ERH trennen Wertstoffe sehr gut 07.07.2018 18:00 Uhr

Viel bessere Verwertungsquote als der Landesdurchschnitt


ERLANGEN-LAND - "Wir sind alle stolz auf unsere umweltbewussten Bürger", machte Christiane Kolbet (Bündnis 90/Die Grünen) im Ausschuss für Umweltfragen und Abfallwirtschaft des Landkreises Erlangen-Höchstadt deutlich. Landrat Alexander Tritthart (CSU) hatte dem Gremium die Abfallbilanz 2017 präsentiert. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bild mit Geschichte in Bubenreuth 28.06.2018 11:30 Uhr

Besonderes Gemälde für den Heimatverein


BUBENREUTH - Das Bild zeigt den Weg von der Spitalkapelle hoch zur Andreaskirche. Dabei hat es selbst eine durchaus steinige Geschichte erlebt. [mehr...]

Dienstag wird die Bubenreuther Kerwa beerdigt 26.06.2018 15:00 Uhr

Im Garten der Familie Angermüller in Bubenreuth gibt es die letzte Ruhestätte für die diesjährige Kirchweih


BUBENREUTH - Vier Tage lang haben die Bubenreuther rund um den Biergarten des Landgasthofs Mörsbergei Kirchweih gefeiert, getanzt, gegessen und sich die Maß Bier schmecken lassen. [mehr...]

Gesplittete Gebühr in Bubenreuth geplant 17.06.2018 06:00 Uhr

Gemeinde informierte die Bürger über die Änderungen beim Abwasser


BUBENREUTH - Die Gemeinde ist aus rechtlichen Gründen verpflichtet, die sogenannte gesplittete Abwassergebühr einzuführen. Das wird Anfang 2019 geschehen. Um das Berechnungsverfahren und die Ermittlung der versiegelten Flächen zu erläutern, hatte die Gemeinde zu einer Bürgerversammlung eingeladen, auf der Fachleute eines Kommunalberatungsbüros aus Veitshöchheim Rede und Antwort standen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Gewitter waren im Landkreis um Erlangen im Anmarsch 09.06.2018 11:30 Uhr

Am Donnerstag waren die Sommer-Unwetter vor allem im Osten zu spüren


ERLANGEN-LAND - Die beiden Gewitterzellen, die am Donnerstagabend von Norden und von Osten in den Landkreis zogen und in mehreren Wellen kurzzeitig für Sturmböen, Hagel und Starkregen sorgten, hinterließen laut Feuerwehr weniger Spuren als erwartet. Vor allem im Osten des Landkreises hausten die Gewitter ab. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Duo fährt mit Opel "Astrid" zum Nordkap 02.06.2018 08:00 Uhr

Stefan Thoss und Frank Naumann wagen 16-tägiges Roadtrip-Abenteuer


FORCHHEIM/BUBENREUTH - 8000 Kilometer durch zehn Länder mit einem 20 Jahre alten Auto fahren – aber ohne Navi, sondern nur mit Kompass über Landstraßen bis zum Nordkap. Das haben sich Stefan Thoss aus Forchheim und Frank Naumann aus Bubenreuth vorgenommen. Dahinter steckt mehr als nur Abenteuerlust. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nach Notarzteinsatz: ICE bei Erlangen evakuiert 29.05.2018 12:33 Uhr

Rund 300 Fahrgäste mussten auf dem Weg nach München den Zug verlassen


ERLANGEN - Zwischen Baiersdorf und Bubenreuth musste nach einem Notarzteinsatz am Gleis am Dienstagmorgen ein mit rund 300 Personen besetzter ICE evakuiert werden. Die Bahnstrecke war bis etwa 11 Uhr gesperrt, Rettungsdienst und Notarzt waren ebenfalls im Einsatz. [mehr...]

Zwischen Baiersdorf und Bubenreuth: Rund 300 Fahrgäste aus ICE evakuiert 29.05.2018 12:02 Uhr



Nach einem Notarzteinsatz zwischen Baiersdorf und Bubenreuth haben die Feuerwehren Bubenreuth und Baiersdorf rund 300 Fahrgäste aus einem ICE, der in Richtung München unterwegs war, evakuiert. Nicht nur die Bahnstrecke war stundenlang blockiert, auch auf der Staatsstraße kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. [mehr...]