Mittwoch, 20.02.2019

|

Alle Informationen aus Dormitz

Kreativen Ehrenamtlern steht in Forchheim die Welt offen 04.01.2019 19:54 Uhr

In Forchheim hilft Kathrin Reif beim Aussuchen einer neuen Aufgabe - Für Landkreisbürger offen


FORCHHEIM - Jede Einrichtung schätzt Ehrenamtliche und viele Menschen würden sich aus den unterschiedlichsten Gründen gerne ehrenamtlich einbringen. Doch wo und womit? Seit über fünf Jahren berät im Bürgerzentrum/Mehrgenerationenhaus in Forchheim-Nord die Ehrenamtsvermittlung Menschen. [mehr...]

Drei Jahre für die Fränkische Kirsche: Königin Sandra Grau dankt ab 04.01.2019 16:00 Uhr

Kirschenkönigin Sandra legt das Zepter aus der Hand


FORCHHEIM - Die Amtszeit der achten Kirschenkönigin Sandra Grau neigt sich langsam dem Ende zu. Ganze drei Jahre begleitete die Lützelsdörferin dieses Amt und hat dabei einiges erlebt. [mehr...]

CSU Dormitz will Bürgermeister im Ehrenamt behalten 04.01.2019 11:00 Uhr

Schmitt: Kein berufsmäßiger Gemeindechef nötig — Start eines Bürgerbegehrens — Bürgerentscheid schon Ende Mai?


DORMTIZ - Die Aufgaben, die der Bürgermeister von Dormitz zu bewältigen hat, rechtfertigen nicht, dass er dies berufsmäßig erledigt. Davon ist der CSU-Ortsvorsitzende Christoph Schmitt überzeugt. Deswegen wollen er und seine Partei ein Bürgerbegehren für die Beibehaltung des Bürgermeisters im Ehrenamt auf den Weg bringen. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Eggolsheim: Drei Löschfahrzeuge unterm Weihnachtsbaum 31.12.2018 14:26 Uhr

Wehren Poxdorf, Dormitz und Eggolsheim schlossen sich bei Beschaffung zusammen


EGGOLSHEIM - Keine alltägliche Situation, wenn man sich kurz vor Weihnachten über drei nagelneue Löschfahrzeuge freuen kann: Die Feuerwehren Dormitz, Eggolsheim und Poxdorf haben ihre neuen Löschgruppenfahrzeuge LF10 bei der Firma Rosenbauer im österreichischen Leonding abgeholt und zum Gruppenbild vor dem Weihnachtsbaum vor dem Eggolsheimer Rathaus aufgestellt. [mehr...]

Dormitzer Feuerwehr freut sich über neues Auto 29.12.2018 17:00 Uhr

Helfer erhielten Fahrzeug gleichsam als Weihnachtsgeschenk


DORMITZ - Die Freude war groß, endlich ist es da, das neue Fahrzeug der Feuerwehr Dormitz. [mehr...]

Glühwein und Leckereien: Die Märkte im Kreis Forchheim 07.12.2018 17:39 Uhr

Liebevoll gestaltete Stände laden zum Bummeln ein


FORCHHEIM - In Franken sei Weihnachten zu Hause, heißt es in der Welt. Wer sich davon überzeugen möchte, bekommt auf den Weihnachtsmärkten am 8. und 9. Dezember den Beweis geliefert. Was auf den liebevoll gestalteten Ständen geboten wird, egal ob mit Geschenken oder mit Kulinarischem, das lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Hier eine kleine Übersicht über das Angebot: [mehr...]

Johanniter-Weihnachtspakete für arme Menschen: "Hat mir das Herz zerrissen" 06.12.2018 18:00 Uhr

Nicole Endres (25) aus Forchheim verteilt in Bosnien Weihnachtspakete


FORCHHEIM - 58.000 Weihnachtspakete haben die Johanniter-Weihnachtstrucker 2017 an bedürftige Menschen in Albanien, Bosnien, Rumänien und der Ukraine verteilt. Die Forchheimerin Nicole Endres unterstützte die Aktion in Bosnien. Auch dieses Jahr erwarten die 25-Jährige wieder "herzzerreißende" Momente. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Dormitz: Seit 25 Jahren im Nikolauskostüm 06.12.2018 17:00 Uhr

Ludwig Schmitt erfreut Kinder, Senioren und Kranke mit seinen Gaben


DORMITZ - Am 6. Dezember ist es so weit: Dann wird der Nikolaus mit der Pferdekutsche abgeholt und zum Kindergarten gefahren. Ludwig Schmitt ist auch Jugendbeauftragter der Gemeinde. Seit 25 Jahren hält er die Tradition aufrecht, Kindern eine Freude zu machen. [mehr...]

Dormitz: Ludwig Schmitt ist seit 25 Jahren der Nikolaus 04.12.2018 12:00 Uhr

Im Kostüm besucht er Kindergartenkinder, Senioren und Kranke


DORMITZ - Am 6. Dezember ist es so weit: Dann wird der Nikolaus mit der Pferdekutsche abgeholt und zum Kindergarten gefahren. Ludwig Schmitt, Jugendbeauftragter der Gemeinde, hält seit 25 Jahren die Tradition aufrecht, Kindern eine Freude zu machen. [mehr...]

Dormitz bekommt ab 2020 hauptamtlichen Bürgermeister 27.11.2018 10:00 Uhr

Lange Diskussion unter den Räten über künftigen Status ihres Gemeinde-Chefs


DORMITZ - Der Entscheidung, ob die Gemeinde Dormitz von einem berufsmäßigen Bürgermeister oder das Amt weiterhin ehrenamtlich ausgeführt wird, ist eine längere Diskussion vorausgegangen: Die Mitglieder des Gemeinderates machten sich die Entscheidung in ihrer jüngsten Sitzung jedenfalls nicht leicht. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden