0°C

Mittwoch, 26.11. - 02:26 Uhr

|

Alle Informationen aus Eckental

Eckental war "Laut gegen Rechts" 25.11.2014 11:30 Uhr

Esther Bejarano und die Hip-Hop Band "Microphone Mafia" zu Gast im Jugendtreff


Eckental war "Laut gegen Rechts"

ECKENTAL - Esther Bejarano ist wohl die einzige KZ-Überlebende, die mit einer Hip-Hop-Formation auftritt. Bei „Laut gegen Rechts“ im Jugendtreff Gleis 3 in Eckental setzte die 89-jährige jüdische Musikerin ein beeindruckendes Zeichen gegen das Vergessen, für Toleranz und Frieden. [mehr...]

„Nah und Gut“ in Eckental schließt seine Türen 21.11.2014 18:00 Uhr

Letzter Nahversorger im 3000 Einwohner-Ort rentiert sich nicht


„Nah und Gut“ in Eckental schließt seine Türen

ECKENTAL - Das Ladensterben in Eckental geht weiter. Nicht nur der Rewe-Markt in der Otto-Leich-Straße schließt zum Jahresende seine Pforten. Auch der „Nah und Gut“ in Forth macht zum 31.Dezember dicht. Die Edekafiliale war der letzte Nahversorger im Eckentaler Ortsteil. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Forther Diakonieheim könnte Asylbewerberheim werden 21.11.2014 13:23 Uhr

Informationsveranstaltung am 1. Dezember - Erste Flüchtlinge sind da


Forther Diakonieheim könnte Asylbewerberheim werden

ECKENTAL - Am 1. Dezem­ber gibt es in der Mehrzweckhalle in Eschenau einen Informationsabend zum Thema Asyl. Landrat Alexander Tritthart, Mitarbeiter des Sozialamts des Landkreises sowie Bürgermeiste­rin Ilse Dölle und die Markträte wer­den die Eckentaler über den aktuellen Sachstand in Sachen Asylbewerber für Eckental informieren. [mehr...]

Zug erfasst Pkw: Igensdorfer lebensgefährlich verletzt 20.11.2014 10:52 Uhr

Mann übersieht Zug - Strecke für zwei Stunden gesperrt


Zug erfasst Pkw: Igensdorfer lebensgefährlich verletzt

WEISSENOHE - Am Bahnübergang in Weißenohe erfasste am Mittwochabend eine Regionalbahn einen BMW. Das Auto des 55-Jährigen wurde mehrere Meter mitgeschleift, ehe der Zug zum Stehen kam. Das Opfer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. [mehr...]

Neunjähriger wollte im Eckentaler Wald wie Tom Sawyer leben 13.11.2014 14:26 Uhr

Polizei brachte Grundschüler zu besorgter Mutter zurück


Neunjähriger wollte im Eckentaler Wald wie Tom Sawyer leben

ECKENTAL - Einmal im Leben frei sein wie Huckleberry Finn und Tom Sawyer. Das wollte ein neunjähriger Junge in Eckental und entschloss sich, alleine im Wald zu übernachten. [mehr...]

Eckental: Zuhörer im Wechselbad der Gefühle 13.11.2014 13:24 Uhr

„Cäcilia“ Großenseebach und „Viva Musica“ Neunkirchen führen Karl Jenkins’ Requiem auf


Eckental: Zuhörer im Wechselbad der Gefühle

ECKENTAL - Zuversicht statt Leidensfokus: Der britische Komponist Karl Jenkins hat mit seinem „Requiem“ der sonst oft niederdrückenden Totenmesse ein Stück ihrer Schwere genommen, sie behutsam neu interpretiert und erweitert. Der „Cäcilia Chor Großenseebach“ und „Viva Musica Neunkirchen am Brand“ brachten das faszinierende Werk mit Unterstützung von acht Musikern in der Friedenskirche Eckenhaid zu Gehör. [mehr...]

Gedenken an Opfer der Shoa in Forth 10.11.2014 17:50 Uhr

An Pogromnacht mit Film über Albert Kimmelstiel erinnert


Gedenken an Opfer der Shoa in Forth

ECKENTAL-FORTH - Mit einer Schweigeminute und einer kleinen Gedenkfeier haben Bürger und Politiker am Wochenende an die 29 Opfer der Shoa in Forth gedacht. [mehr...]

Nach Großbrand: Löschschaum staut sich auf der Schwabach 07.11.2014 08:30 Uhr

Bürger nach Feuer in Lagerhalle besorgt über Verunreinigung


Nach Großbrand: Löschschaum staut sich auf der Schwabach

ECKENTAL - Die Feuersbrunst in einer Lagerhalle im Gewerbegebiet von Brand hat nicht nur die Feuerwehren in Aufruhr versetzt. Auch EN-Leser äußerten sich entsetzt, zum einen über das Feuer, zum anderen über den Löschschaum, der sich teils meterhoch auf der Schwabach staute. [mehr...]

Lagerhallenbrand in Eckental: Ursache ist weiter unklar 06.11.2014 12:21 Uhr

Ermittler vor Ort: Schaden liegt deutlich höher als 500.000 Euro


Lagerhallenbrand in Eckental: Ursache ist weiter unklar

ECKENTAL - Nach dem Brand einer Lagerhalle in Eckental (Landkreis Erlangen-Höchstadt) sucht ein Sachverständiger bislang vergeblich nach der Ursache des Feuers. Dafür ist klar: Der Schaden liegt deutlich höher, als die anfangs vermuteteten 500.000 Euro. [mehr...]

500.000 Euro Schaden: Lagerhalle in Eckental in Flammen 04.11.2014 07:43 Uhr


Halle brennt lichterloh
Halle brennt lichterloh
Halle brennt lichterloh

Aus noch unbekannter Ursache ist eine Lagerhalle in Eckental am Montagabend in Brand geraten. Der Polizei zufolge lagerten in den Räumlichkeiten im Gewerbegebiet Holz- und Kunststoffpaletten. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Brand und Eschenau waren bis zum Dienstagmorgen im Einsatz. Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der entstandene Sachschaden auf rund 500.000 Euro. [mehr...]