26°

Samstag, 22.07. - 20:42 Uhr

|

Alle Informationen aus Effeltrich

Die Große Flut 2007: Interview mit Alt-Landrat Irlinger vor 5 Stunden

Von der Hilfsbereitschaft vieler Menschen berührt


ERLANGEN - Eberhard Irlinger war von 2002 bis zu seinem Ruhestand 2014 Landrat des Landkreises Erlangen-Höchstadt. Die Sturzflut von 2007 bezeichnet er selbst als "das Schlimmste, was ich je erleben musste". Der Kommunalpolitiker erkannte sehr schnell nach der Katastrophe, was die Menschen brauchten und initiierte eine Spendenaktion. Heute, zehn Jahre später erinnert er sich an eine dramatische Nacht und viele bange Stunden. [mehr...]

Baiersdorf investiert Millionen in den Hochwasserschutz 21.07.2017 10:00 Uhr

2023 soll die rund zwei Kilometer lange Südableitung fertig sein


BAIERSDORF - Rund sechs Millionen Euro soll der Hochwasserschutz in Baiersdorf kosten, der zehn Jahre nach der Katastrophe von 2007 verwirklicht werden soll. Voraussichtlich 2023 soll die knapp zwei Kilometer lange sogenannte Südableitung fertig sein. [mehr...]

Vor zehn Jahren: Als der Landkreis Forchheim versank 20.07.2017 17:08 Uhr

Jahrhundert-Hochwasser kam plötzlich - Seniorin ertrank in ihrer Wohnung


FORCHHEIM - Regenfälle und starke Windböen waren vorhergesagt. Dass sich das Unwetter in der Nacht von Samstag auf Sonntag aber zu einem katastrophalen Jahrhundert-Hochwasser entwickeln würde, damit hatte niemand gerechnet - vor zehn Jahren, als Teile des Landkreises in einer braunen Brühe versanken. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Landkreis Forchheim ging unter: Die Flut vor zehn Jahren 20.07.2017 17:00 Uhr



In der Nacht von Samstag, 21. Juli 2007, auf Sonntag, 22. Juli 2007, gingen Teile des Landkreises sprichwörtlich unter: Ein katastrophales Jahrhundert-Hochwasser sorgte in den Städten und Gemeinden für apokalyptische Szenen, in Poxdorf ertrank eine Seniorin in ihrer Kellerwohnung. Die Archiv-Bilder aus der Schreckensnacht und dem Tag danach. [mehr...]

Skelett von Effeltrich wird noch untersucht 17.07.2017 14:56 Uhr

Knochen vom Friedhof befinden sich in der Rechtsmedizin Erlangen


EFFELTRICH - Die auf dem Friedhof von Effeltrich gefundenen Skelettteile werden zurzeit in der Rechtsmedizin Erlangen untersucht. [mehr...]

Rätselhafte Leichenteile auf Effeltricher Friedhof entdeckt 14.07.2017 16:08 Uhr

Fund an eigentlich unmöglicher Stelle gibt Rätsel auf


EFFELTRICH - Vergrabene Skelettteile sind auf einem Friedhof keine Besonderheit, sondern die Norm. In Effeltrich aber sind Knochen an einem Ort aufgetaucht, wo sie nicht zu vermuten waren. [mehr...]

Effeltrich: Radfahrerin erliegt nach Unfall ihren Verletzungen 04.07.2017 12:47 Uhr

Autofahrerin fuhr auf Radlerin auf - Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Tötung


EFFELTRICH - Eine Autofahrerin erfasste am Montag mit ihrem Pkw eine Radfahrerin auf der Effeltricher Hauptstraße. Am Dienstag gab die Polizei nun bekannt, dass die Radlerin im Klinikum Erlangen ihren schweren Verletzungen erlag. [mehr...]

Effeltrich: Radfahrerin erliegt schweren Verletzungen 04.07.2017 12:45 Uhr

Unfall auf der Hauptstraße in Effeltrich kostet einer 78-Jährigen das Leben


EFFELTRICH - Die 78-jährige Radfahrerin, die am Montagnachmittag in der Neunkirchener Straße in Effeltrich angefahren wurde, ist im Klinikum Erlangen ihren schweren Verletzungen erlegen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Effeltrich: Neue Kita-Leiterinnen 29.06.2017 18:26 Uhr

Carmen Eberlein übernimmt mit Elisabeth Anderl die Geschäfte


EFFELTRICH - Carmen Eberlein und Elisabeth Anderl sind die neuen Leiterinnen der Kindertagesstätte Effeltrich. Ende Juni hat Bürgermeisterin Kathrin Heimann die beiden Erzieherinnen offiziell ernannt. Die bisherige Leiterin Angélique Wuttke ist freigestellt, da sie eigenen Nachwuchs erwartet. [mehr...]

Folgenreiche Minute für Pendler in Kersbach 23.06.2017 12:26 Uhr

Baufehler verschiebt S-Bahn-Fahrplan am Kersbacher Bahnhof für ein Jahr


KERSBACH - Ein Baufehler ist Schuld daran, dass sich Pendler in Kersbach mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2017 umstellen müssen. Der Landkreis ist bemüht, einen Ausweg aus dieser Situation zu finden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden