Montag, 12.11.2018

|

Alle Informationen aus Erlangen

Vom Märchenhaften zum Fantastischen 08.11.2018 18:56 Uhr

Orchestre National de Lyon und Khatia Buniatishvili begeisterten in der Ladeshalle


ERLANGEN - Rachmaninow, Ravel, Mussorgsky: Berühmte und auch populäre Werke dieser Klassiker am Beginn der Moderne standen im Zentrum eines aufregenden GVE-Konzertabends, den das renommierte französische Orchestre National de Lyon, gemeinsam mit der international äußerst erfolgreichen Pianistin Khatia Buniatishvili, in der ausverkauften Ladeshalle veranstaltete. [mehr...]

Erlangen: Verkehrsrowdy bald geschnappt 08.11.2018 15:08 Uhr

Das Auto von einer Studentin auf der Autobahn angefahren


ERLANGEN - Durch seine rücksichtlose Fahrweise verursachte ein 22-jähriger Nürnberger gestern Mittag einen Unfall bei Erlangen, flüchtete anschließend. wurde aber bald von der Polizei gestellt. [mehr...]

Erlanger Bus vom Weg abgekommen? 08.11.2018 11:00 Uhr

Fahrgast beschwerte sich bei Stadtwerken über den Bus


ERLANGEN - Umleitungen und Baustellen gibt es in der Stadt derzeit genug. Mit dem Auto oder sogar dem Fahrrad kann es da schon einmal zu kurzen Irrwegen kommen – ein Stadtbus allerdings sollte seine Wegstrecke kennen. Angeblich aber war das am Dienstagmorgen in der Linie 294 nicht der Fall. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden

Sarah Connor als Gast beim Jubiläumsfest der Kinder-"Oase" 08.11.2018 06:00 Uhr

Pop-Sängerin und Schirmherrin schaute im Erlanger Redoutensaal vorbei


ERLANGEN - Die Ronald McDonald Oase im Universitätsklinikum Erlangen besteht seit zehn Jahren. Mit dabei beim Jubiläumsfest im Redoutensaal: Popstar und Schirmherrin Sarah Connor. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Literatur mal anders lauschen 07.11.2018 17:44 Uhr

Autoren und ein Verleger: Neues Format im E-Werk


ERLANGEN - In der E-Werk-Clubbühne fand erstmals ein neues Literaturformat statt: Der von Studenten gegründete "homunculus-Verlag" aus Erlangen hatte zwei Indie-Autoren eingeladen, die aus ihren Werken lasen und mit denen anschließend ein Gespräch über ihre Arbeit, ihre Inspiration und ihre Ansichten stattfand. [mehr...]

Wie zwei Unternehmen aus der Region Donald Trump helfen 07.11.2018 16:38 Uhr

Siebzehn deutsche Konzerne spenden für US-Wahlkampf


ERLANGEN/HERZOGENAURACH - Im US-Wahlkampf mischen auch deutsche Konzerne mit. Siebzehn Unternehmen haben insgesamt über 2,5 Millionen US-Dollar vor allem an die Republikaner des Präsidenten Donald Trump gespendet – darunter sind auch zwei Firmen aus der Region. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Zum Jubiläum: Sarah Connors rührender Auftritt in der Kinder-Oase 07.11.2018 15:49 Uhr



Zum zehnjährigen Jubiläum der Ronald McDonald Oase hat es einen ganz besonderen Gast nach Erlangen verschlagen: Pop-Sängerin und Schirmherrin Sarah Connor traf den Kindern mit "Wie schön du bist" mitten ins Herz. Als Highlight gab's dann noch Selfies und Autogramme von der deutschen Pop-Königin. ZDF-Moderatorin Barbara Hahlweg führte durch den Abend und nahm am Ende eine Spende in Höhe von 7000 Euro für die Oase entgegen. [mehr...]

Eckental: Elfjährige von Auto erfasst und schwer verletzt 07.11.2018 15:25 Uhr

Über Motorhaube gefallen - Seat kollidierte danach mit einem VW


ECKENTAL - Ein elfjähriges Mädchen ist am Dienstag in Eckental vor ein Auto gelaufen. Obwohl der Seat-Fahrer noch ausweichen wollte, wurde das Mädchen vom Auto erfasst und schleuderte gegen die Windschutzscheibe. Die Elfjährige wurde schwer verletzt. [mehr...]

Schwerer Unfall auf A3: Rettungskräfte liefen zum Einsatzort 07.11.2018 13:18 Uhr

Laut Zeugen ist ein Auto gegen Beton-Planke geschleudert worden


ERLANGEN - Ein Schwerverletzter und eine Totalsperre waren die Bilanz eines heftigen Verkehrsunfalls auf der A3 zwischen dem Fürth Erlanger Kreuz und Frauenaurach gewesen. Die Retter hatten große Mühe, um an die Unfallstelle zu kommen. [mehr...]

Auto überschlägt sich auf der A3 - Fahrer schwer verletzt 07.11.2018 13:14 Uhr



Nachdem es von einem Lkw touchiert worden war, hat sich ein Auto auf der A3 überschlagen. Der Fahrer wurde verletzt, es gab einen massiven Stau, weil die gesamte Autobahn in Richtung Norden gesperrt war. Feuerwehr und Rettungsdienst hatten erhebliche Probleme, die Unfallstelle zu erreichen. [mehr...]