20°

Samstag, 21.07.2018

|

Alle Informationen aus Hemhofen

Brutale Bissattacke: Aggressiver Hund muss ins Tierheim 29.04.2018 09:40 Uhr

Kangalmischling verletzte Opfer im Landkreis Erlangen-Höchstadt am Oberkörper


HEMHOFEN - Am Samstagvormittag saß eine 29-Jährige mit einem angeleinten Kangalmischling auf einer Bank. Als dort eine Frau vorbeiging, wurde der Hund aggressiv und biss die Fußgängerin in den Oberkörper. Der Vierbeiner war auch mit Eintreffen der Einsatzkräfte nur schwer zu zähmen. [mehr...]

Theater, Kabarett und Tanz: Das war am Wochenende geboten 16.04.2018 08:28 Uhr



Viel los war am Wochenende rund um Herzogenaurach und Höchstadt: Komödianten, Tanzvereine und Bands lockten mit ihren Programmen. Mit dabei waren unter anderem Wolfgang Krebs und Michael Fitz. [mehr...]

Rock bis Kabarett: Das war am Wochenende in der Region los 16.04.2018 08:28 Uhr

Rund um Herzogenaurach und Höchstadt war viel geboten


HERZOGENAURACH/HÖCHSTADT - Ob Rocknacht, ein Kabarettist als Verwandlungskünstler oder eine Theateraufführung: Am Wochenende war rund um Herzogenaurach und Höchstadt einiges geboten. Wir haben die Bilder zu den Veranstaltungen! [mehr...]

Hemhofener Architekt hilft in Nepal 09.04.2018 05:58 Uhr

Christoph Volkmar ist mit "Ingenieure ohne Grenzen" vor Ort


HEMHOFEN - 2015 suchte ein schweres Erdbeben Nepal heim – und nahm vielen Familien ihr Zuhause. Der Hemhofener Christoph Volkmar war seither wiederholt für "Ingenieure ohne Grenzen" in dem asiatischen Land, um beim Wiederaufbau zu helfen. Auch kürzlich wieder. Der Architekt im Ruhestand berichtet von Fortschritten und einer Welt, in der vieles langsamer geht als wir es gewohnt sind. [mehr...]

Hemhofen: Enzian-Vermögen fließt in Spielgeräte 05.04.2018 06:00 Uhr

Der Gemeinderat beriet über neue Ausstattung für den Spielplatz an der Baiersdorfer Straße


HEMHOFEN - Der Spielplatz an der Baiersdorfer Straße sieht auf dem ersten Blick zwar ganz passabel aus, dennoch wurde bei diversen Sicherheitsüberprüfungen so manch ein Mangel festgestellt, weshalb der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag Ersatzgeräte für über 10 000 Euro bestellte. [mehr...]

Hemhofen versucht Neustart mit Dollhäupl und Erhard 28.03.2018 16:36 Uhr

Fußball: Die beiden Spielertrainer wollen auch kommen, wenn der TSV absteigt — Jetziger Coach Costa Bühle geht nach Niederndorf


HEMHOFEN - Der Kreisligist TSV Hemhofen trennt sich zum Ende der laufenden Fußballsaison von Trainer Costa Bühle. Das haben Fußballabteilungsleiter Gerald Meyer und der stellvertretende Vorsitzende Mathias Batz bekannt gegeben. Sie stellten bei einem Pressetermin am Dienstag auch gleich die zwei neuen Spielertrainer vor. [mehr...]

Hemhofen: Rentnerin entlarvt falschen Polizisten 27.03.2018 12:27 Uhr

80-jährige alarmiert die Höchstadter Inspektion


HEMHOFEN - Eine Rentnerin hat einen falschen Polizisten entlarvt: Am Montagvormittag erhielt eine 80-jährige Frau aus Hemhofen den Anruf eines vermeintlichen Polizeibeamten. Dieser erklärte ihr, dass ihre Adresse auf einer Liste von Einbrechern aufgetaucht sei. [mehr...]

700 Mitglieder und ordentliches Polster 18.03.2018 16:04 Uhr

SpVgg Zeckern blickte auf erfolgreiches Jahr und ehrte — Konny Großkopf führt weiter


ZECKERN - "Gute Botschaften" hatte Konny Großkopf, der Vorsitzende der SpVgg Zeckern, bei der Jahreshauptversammlung im Gepäck, denn der Verein hat im Berichtszeitraum 50 neue Mitglieder gewinnen können und somit die "Schallgrenze" von 700 Mitgliedern durchbrochen. [mehr...]

Alois Meißner ist der neue Grünen-Chef 18.03.2018 14:00 Uhr

Hemhofen: Lutz Bräutigam trat nicht mehr für den Vorsitz an


HEMHOFEN - Der Ortsverband der Grünen Hemhofen-Zeckern hat ein neues Gesicht an seiner Spitze: Alois Meißner. Einstimmig wurde er zum Sprecher des Ortsverbands gewählt. [mehr...]

"Viel erreicht und noch viel zu tun" 09.03.2018 19:00 Uhr

Weltfrauentag: SPD-Empfang in Hemhofen mit Stamm-Fibich und Musik, Kabarett in Herzogenaurach


HEMHOFEN / HERZOGENAURACH - "Wir haben viel erreicht und sind auf einem guten Stand. Aber wir müssen weiterhin kämpfen, um den Status zu erhalten und noch mehr zu verbessern": Dieses Fazit zum Weltfrauentag zog die SPD-Bundestagsabgeordnete Martina Stamm-Fibich bei einer Veranstaltung in Hemhofen. In Herzogenaurach fand anlässlich des Weltfrauentags ein Kabarett-Abend statt. [mehr...]