19°C

Donnerstag, 18.09. - 21:48 Uhr

|

Alle Informationen aus Kleinsendelbach

Alles, was Sie über die StUB wissen müssen 05.08.2014 10:02 Uhr


StUB
StUB
StUB

Die StUB ist das wohl meistdiskutierte Großprojekt in der Metropolregion, und das schon seit Jahren. Doch worum wird eigentlich so sehr gestritten? Wohin soll die StUB einmal fahren, wer bezahlt das Vorhaben - und was wären die Alternativen? Unsere Bildergalerie hat die Antworten. [mehr...]

Stromtrasse nach Bayern kommt anders als geplant 13.07.2014 16:38 Uhr

Startpunkt verlegt - "Focus" berichtet über Änderungen der Pläne


Stromtrasse nach Bayern kommt anders als geplant

BERLIN - Welche neuen Stromtrassen sind für die Energiewende nötig? Darüber tobt seit Monaten heftiger Streit. Die CSU will keine Leitung akzeptieren, die Strom aus Braunkohle nach Bayern transportiert. Damit scheint sich der Koalitionspartner jetzt durchgesetzt zu haben. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Bogentechnik und wippende Zehen 24.06.2014 17:59 Uhr

Benefizkonzert mit zwei Ensembles in St. Matthäus — Hingerissenes Publikum


DAS PROGRAMM BESTAND AUS KOMPOSITIONEN DER 20ER JAHRE - Das Benefizkonzert zu Gunsten des Sonderfonds „Kinderarmut“ der Bürgerstiftung Erlangen bietet seit 2007 alljährlich im Juni klassische Musik auf höchstem Niveau, dargeboten von Weltklasse-Künstlern. [mehr...]

Sebalder Reichswald: Staketenzaun nach historischem Vorbild 19.06.2014 11:00 Uhr

Forst für Erholungssuchende wieder attraktiv und sicher


Sebalder Reichswald: Staketenzaun nach historischem Vorbild

ERLANGEN-LAND - Besucher des „Irrhaines“ im Sebalder Reichswald können sich jetzt zwischen den Dichterdenkmälern noch mehr wie einst Theodor Fontane, Gottfried Keller oder Nobelpreisträger Paul Heise fühlen: Ein hellbrauner Staketenzaun aus Holz nach historischem Vorbild schmückt nun den Treffpunkt des ältesten bestehenden deutschen Dichterordens, dem Pegnesischen Blumenorden, im Sebalder Reichswald. [mehr...]

Sonderschau zum Ersten Weltkrieg beim 16. Comic-Salon 17.06.2014 18:08 Uhr

Auch Historie der Bildgeschichte und des Events in Hugenottenstadt beleuchtet


Sonderschau zum Ersten Weltkrieg beim 16. Comic-Salon

ERLANGEN - Nachtschwarze Kraterlandschaften aus Granattrichtern, erhellt von Leuchtkugeln. Oder verwesende Soldaten, in deren Wunden bereits erste Pflanzen keimen: Die Wucht jener Bilder, in denen Otto Dix, der Grafiker und "Teilnehmer" des Ersten Weltkriegs, seine Sicht auf dessen Grauen verdichtete, ist in Deutschland legendär. [mehr...]

Erlangen: Areva will Strom auch speichern 17.06.2014 07:07 Uhr

Das Unternehmen liefert für ein Pilotprojekt „Intelligentes Netz“ eine „Greenergy-Box“


Erlangen: Areva will Strom auch speichern

ERLANGEN - Häufig wird mehr Strom erzeugt als gerade benötigt wird. Vor allem, wenn der Wind stark weht und die Sonne scheint. Doch auch der umgekehrte Fall tritt ein: Die Stromnachfrage übersteigt das Angebot. Das Erlanger Energietechnik-Unternehmen Areva will mit neuen Stromspeichern ein intelligenteres und flexibleres Energie-Management ermöglichen. [mehr...]

Sirene warnt Festbesucher auf dem Berg 12.06.2014 12:30 Uhr

Berg-Referent, Feuerwehr und Polizei reagieren auf Unwetter


Sirene warnt Festbesucher auf dem Berg

ERLANGEN - Mit einer Sirene und einer Durchsage haben die Berg-Verantwortlichen die Festbesu­cher am Dienstagabend über ein Unwetter informiert. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

RC 50 „besetzt“ das Podium 07.06.2014 15:00 Uhr

Bayerische BMX-Meisterschaften: Erlanger 20 Mal auf dem Treppchen


RC 50 „besetzt“ das Podium

ERLANGEN - Im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau – genauer in Peißenberg – fanden die diesjährigen Titelkämpfe um die bayerische BMX-Krone statt. Obwohl der BMX-Track an der „Alten Bergehalde“ in der Woche vor den Meisterschaften von einem massiven Unwetter aufgesucht wurde, fanden die 192 Sportlerinnen und Sportler – darunter 44 aus Erlangen - top Bedingungen vor. [mehr...]

Beierlorzer wird Roter Bulle 04.06.2014 15:36 Uhr

Fränkischer Fußballlehrer heuert in Leipzig an


Beierlorzer wird Roter Bulle

NEUNKIRCHEN - Nach vier Jahren als Trainer der U17-Junioren bei der SpVgg Greuther Fürth verlässt der gebürtige Neunkirchener Achim Beierlorzer seine fränkische Heimat und heuert in gleicher Funktion beim Zweitliga-Neuling Rasenball Leipzig an. [mehr...]

Erlangen: André Märtens macht den Friseur zum Coiffeur 03.06.2014 18:29 Uhr

Bekannter Haarkünstler beim "Hausbesuch" bei Jochen Schlenkrichs Hair Art


Erlangen: André Märtens macht den Friseur zum Coiffeur

ERLANGEN - Erst hat er die angestellten Friseurinnen und Friseure bei Jochen Schlenkrichs Hair Art geschult, dann hat er sich auch noch einen ganzen Tag Zeit genommen, um ausgewählte Stammkundinnen und Stammkunden zu frisieren: André Märtens aus Berlin, Promi- und TV-Friseur der Extraklasse. [mehr...]