7°C

Samstag, 19.04. - 11:33 Uhr

|

Bürgermeisterwahl 2014 in Kleinsendelbach
Bürgermeisterin Gertrud Werner (UWK) wurde in Kleinsendelbach mit 57,05 Prozent wiedergewählt.

57.05% 0 Stimmen

Name: Gertrud Werner

Alter: 59


Liste: Unabhängige Wählergruppe 

Beruf: Bürgermeisterin



Hildegund Fischer

42.94% 0 Stimmen

Name: Hildegund Fischer

Alter: 51


Wohnort: Kleinsendelbach

Liste: Dorfgemeinschaft Kleinsendelbach

Beruf: Hausfrau



Alle Informationen aus Kleinsendelbach

Der neue Landrat in ERH heißt Alexander Tritthart 30.03.2014 20:39 Uhr

Nach langem Kopf-an-Kopf-Rennen macht der CSUler am Ende das Rennen


Der neue Landrat in ERH heißt Alexander Tritthart

ERLANGEN - Lange war es ein Kopf–an-Kopf-Rennen. Am Ende hatte Alexander Tritthart (CSU) die Nase vorn, weil er in den beiden größten Kommunen des Landkreises, Herzogenaurach und Eckental deutliche Mehrheiten erringen konnte. Mit 53,08 Prozent wurde er zum Landrat gewählt. Martin Oberle (FW) bekam mit 46,92 Prozent ein mehr als achtbares Votum von den Bürgern. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

So sieht der neue Gemeinderat von Kleinsendelbach aus 19.03.2014 14:59 Uhr

Die Wähler haben entschieden


So sieht der neue Gemeinderat von Kleinsendelbach aus

KLEINSENDELBACH - Seit dem Wahlsonntag ist es soweit: Die Gemeinderäte im Landkreis Forchheim stehen fest. In elf Gemeinden kann sich wegen den Stichwahlen am 30. März jedoch noch etwas ändern. Kleinsendelbach ist davon allerdings nicht betroffen. [mehr...]

Das sind die neuen Gemeinderäte im Landkreis Forchheim 18.03.2014 11:32 Uhr

Stichwahlen am 30. März können Zusammensetzung noch ändern


Das sind die neuen Gemeinderäte im Landkreis Forchheim

FORCHHEIM - Die Gemeinderäte stehen fest — vor­läufig. Denn in elf Gemeinden kann sich noch etwas ändern. Wo Stichwah­len anstehen, können Nachrücker noch auf einen Platz im Gremium hof­fen. Die Ergebnisse im Überblick. [mehr...]

Kleinsendelbach: Gertrud Werner entscheidet Frauen-Duell für sich 17.03.2014 12:28 Uhr

Amtsinhaberin verteidigt Chefsessel im Rathaus gegen Hildegund Fischer


Kleinsendelbach: Gertrud Werner entscheidet Frauen-Duell für sich

KLEINSENDELBACH - Eine Frau wird auch in Kleinsendelbach weiterhin die Geschicke im Rathaus leiten: Mit 57,1 Prozent wurde Amtsinhaberin Gertrud Werner wiedergewählt. Sie war in einem rein weiblichen Wahlkampf gegen ihre Herausforderin Hildegund Fischer von der Dorfgemeinschaft angetreten. [mehr...]

Fischer für Stilwechsel 12.02.2014

Dorfgemeinschaft hat eigene Bürgermeisterkandidatin


Fischer für Stilwechsel

KLEINSENDELBACH - Hildegund Fischer tritt bei den Bürgermeisterwahlen gegen Amtsinhaberin Gertrud Werner an. [mehr...]

Zwischen Kontinuität und Wechselwahn 24.01.2014 10:00 Uhr

Fußball: Wolfsberg gelingt Königstransfer — Männleinlaufen bei Kreisliga-Schlusslicht


Zwischen Kontinuität und Wechselwahn

FORCHHEIM - Den Aufstieg anpeilen, Verletzte ersetzen oder den Abstieg vermeiden. Die Beweggründe, im Winter noch einmal am Kader der eigenen Mannschaft zu feilen, sind vielfältig. Die Erklärungen für das Scheitern von Verhandlungen ebenso. Trotzdem konnten die Fußballklubs im Landkreis von der A-Klasse bis zur Landesliga einige Transfers einfädeln. Oft im Mittelpunkt: Die Trainerposition. [mehr...]

Verursacht der Mobilfunk Krebs? 13.01.2014 16:00 Uhr

Bürgerinitiative warnte in Kleinsendelbach vor gesundheitlichen Risiken


Verursacht der Mobilfunk Krebs?

KLEINSENDELBACH - Die neunziger Jahre waren die Boomzeit des Mobilfunks. Nahezu hürdenlos stellten die Anbieter im Umland Sendemasten auf. Denn die gesundheitlichen Folgen werden erst jetzt bekannt. Kleinsendelbach weigerte sich deshalb, der Telekom ein Grundstück zur Errichtung zur Verfügung zu stellen. Bei einem Infoabend warb die Interessensgemeinschaft vom Mobilfunk betroffener Bürger (um weitere Unterstützer. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Zwei Unfälle in nur fünf Minuten 15.11.2013 13:44 Uhr

„Brander Kreuzung“ bei Kleinsendelbach: Mann fuhr auf Auto auf, 27-Jähriger in ein Feld


KLEINSENDELBACH - Bei zwei Unfällen an der „Brander Kreuzung“ ist am Donnerstagabend Sachschaden von 7000 Euro entstanden. Ein 27-Jähriger wurde leicht verletzt. [mehr...]

Drainage auf Friedhof? 28.10.2013 13:06 Uhr

Kleinsendelbach will lange Ruhezeiten verkürzen


Drainage auf Friedhof?

KLEINSENDELBACH - Die Gemeinde will die Liegezeiten auf dem Friedhof verkürzen. [mehr...]