11°C

Montag, 22.09. - 02:14 Uhr

|

Alle Informationen aus Marloffstein

Gastro-Ikone Heinzrolf Schmitt feiert 80. Geburtstag 07.09.2014 17:03 Uhr


80. Geburtstag von Sternekoch Heinrolf Schmitt
80. Geburtstag von Sternekoch Heinrolf Schmitt
80. Geburtstag von Sternekoch Heinrolf Schmitt

Im stilvollen Ambiente des Atzelsberger Schlosses feierte Nürnbergs ehemaliger Spitzengastronom Heinzrolf Michael Schmitt seinen 80. Geburtstag. Rund 60 Gäste, unter ihnen zahlreiche Kollegen und Weggefährten sowie Filmstar Elke Sommer gaben sich auf dem mittelfränkischen Anwesen die Ehre. [mehr...]

Spitzengastronom feiert Geburtstag auf Schloss Atzelsberg 07.09.2014 16:58 Uhr

Elke Sommer und andere Weggefährten machen Heinrolf Schmitt die Aufwartung


Spitzengastronom feiert Geburtstag auf Schloss Atzelsberg

NÜRNBERG - Der ehemalige Spitzengastronom Heinzrolf Michael Schmitt hatte sich zu seiner Zeit weit über Nürnberg hinaus als Chef des Essigbrätleins und des Goldenenen Posthorns einen Namen gemacht, wo er nationale wie internationale Prominente bewirtete. Inmitten einer illustren Schar von Weggefährten hat Schmitt am Wochenende auf Schloss Atzelsberg (Landkreis Erlangen-Höchstadt) seinen 80. Geburtstag gefeiert. [mehr...]

Auch Marloffstein gewährt jetzt bald Asyl 03.09.2014 18:41 Uhr

Mitglied des Gemeinderates stellt Haus zur Verfügung — Platz für bis zu 13 Flüchtlinge — Gremium ist dafür


Auch Marloffstein gewährt jetzt bald Asyl

MARLOFFSTEIN - Die Gemeinde Marloffstein wird demnächst einige dem Landkreis zugewiesene Asylbewerber aufnehmen. Ein privater Eigentümer will dafür sein Haus an den Freistaat vermieten. [mehr...]

Adlitz feiert jetzt seinen 666. Geburtstag 25.06.2014 14:15 Uhr

Kleines Fest am Feuerwehrhaus am Samstag — Das Schloss hat eine wechselvolle Geschichte


Adlitz feiert jetzt seinen 666. Geburtstag

MARLOFFSTEIN - Der Marloffsteiner Gemeindeteil Adlitz feiert am Samstag, 28. Juni, seinen 666. Geburtstag mit einem Fest am Feuerwehrhaus in bescheidenem Rahmen. [mehr...]

Bogentechnik und wippende Zehen 24.06.2014 17:59 Uhr

Benefizkonzert mit zwei Ensembles in St. Matthäus — Hingerissenes Publikum


DAS PROGRAMM BESTAND AUS KOMPOSITIONEN DER 20ER JAHRE - Das Benefizkonzert zu Gunsten des Sonderfonds „Kinderarmut“ der Bürgerstiftung Erlangen bietet seit 2007 alljährlich im Juni klassische Musik auf höchstem Niveau, dargeboten von Weltklasse-Künstlern. [mehr...]

Rehkitz angemäht und zurückgelassen: Landwirt angezeigt 24.06.2014 15:34 Uhr

Schwer verletztes Tier auf Wiese in Marloffstein gefunden


Rehkitz angemäht und zurückgelassen: Landwirt angezeigt

MARLOFFSTEIN - Ein Landwirt hat beim Mähen seiner Wiese im Marloffsteiner Ortsteil Atzelsberg (Landkreis Erlangen-Höchstadt) ein Rehkitz schwer verletzt. Da der Bauer nicht die nötigen Vorsichtsmaßnahmen ergriff, muss er sich nun wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz verantworten. [mehr...]

Sebalder Reichswald: Staketenzaun nach historischem Vorbild 19.06.2014 11:00 Uhr

Forst für Erholungssuchende wieder attraktiv und sicher


Sebalder Reichswald: Staketenzaun nach historischem Vorbild

ERLANGEN-LAND - Besucher des „Irrhaines“ im Sebalder Reichswald können sich jetzt zwischen den Dichterdenkmälern noch mehr wie einst Theodor Fontane, Gottfried Keller oder Nobelpreisträger Paul Heise fühlen: Ein hellbrauner Staketenzaun aus Holz nach historischem Vorbild schmückt nun den Treffpunkt des ältesten bestehenden deutschen Dichterordens, dem Pegnesischen Blumenorden, im Sebalder Reichswald. [mehr...]

Sonderschau zum Ersten Weltkrieg beim 16. Comic-Salon 17.06.2014 18:08 Uhr

Auch Historie der Bildgeschichte und des Events in Hugenottenstadt beleuchtet


Sonderschau zum Ersten Weltkrieg beim 16. Comic-Salon

ERLANGEN - Nachtschwarze Kraterlandschaften aus Granattrichtern, erhellt von Leuchtkugeln. Oder verwesende Soldaten, in deren Wunden bereits erste Pflanzen keimen: Die Wucht jener Bilder, in denen Otto Dix, der Grafiker und "Teilnehmer" des Ersten Weltkriegs, seine Sicht auf dessen Grauen verdichtete, ist in Deutschland legendär. [mehr...]

Erlangen: Areva will Strom auch speichern 17.06.2014 07:07 Uhr

Das Unternehmen liefert für ein Pilotprojekt „Intelligentes Netz“ eine „Greenergy-Box“


Erlangen: Areva will Strom auch speichern

ERLANGEN - Häufig wird mehr Strom erzeugt als gerade benötigt wird. Vor allem, wenn der Wind stark weht und die Sonne scheint. Doch auch der umgekehrte Fall tritt ein: Die Stromnachfrage übersteigt das Angebot. Das Erlanger Energietechnik-Unternehmen Areva will mit neuen Stromspeichern ein intelligenteres und flexibleres Energie-Management ermöglichen. [mehr...]

Sirene warnt Festbesucher auf dem Berg 12.06.2014 12:30 Uhr

Berg-Referent, Feuerwehr und Polizei reagieren auf Unwetter


Sirene warnt Festbesucher auf dem Berg

ERLANGEN - Mit einer Sirene und einer Durchsage haben die Berg-Verantwortlichen die Festbesu­cher am Dienstagabend über ein Unwetter informiert. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden