14°

Donnerstag, 21.09. - 14:07 Uhr

|

Alle Informationen aus Neunkirchen

Mit Musik gegen Demenz in Neunkirchen 20.09.2017 18:30 Uhr

Modellprojekt im Caritas-Heim — Eine Musikgeragogin leitet an


NEUNKIRCHEN - Ein sehr schönes Mittel, Demenzerkrankungen entgegenzuwirken und das Gehirn in Schwung zu halten, wird derzeit bei einem Projekt im Neunkirchener Caritas-Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth eingesetzt: Musik. Die entsprechenden Gruppen- und Einzelstunden bereiten den Bewohnern nicht nur viel Freude, sondern haben für sie auch äußerst positive Auswirkungen auf Geist und Körper. [mehr...]

Buckelpiste missfällt in Ebersbach 17.09.2017 13:01 Uhr

Bürger monierten lebhaft Verkehrsprobleme in der Versammlung


NEUNKIRCHEN-EBERSBACH - Die Marktgemeinde Neunkirchen startete den diesjährigen Reigen ihrer Bürgerversammlungen in Ebersbach. Der land- und forstwirtschaftlich geprägte Ortsteil zählt 237 Bewohner, und die zwei Dutzend Versammlungsteilnehmer aus dem Dorf zeigten sich keineswegs wunschlos glücklich. Sie klagten vor allem über Verkehrsangelegenheiten. Natürlich kam auch die geplante Westumgehung zur Sprache, wurde aber nicht zum allseits beherrschenden Thema. [mehr...]

Ermreuth: Bürger sind museumsmüde 15.09.2017 13:00 Uhr

Publikumsschwund in Ermreuth — Neues Konzept


NEUNKIRCHEN-ERMREUTH - Das fast 200 Jahre alte Ermreuther Synagogen-Gebäude, von der Gemeinde Neunkirchen und dem Landkreis Forchheim als Museum für jüdische Geschichte und Begegnungsstätte betrieben, steht finanziell und kulturell auf festen Füßen. Nun erhält es noch ein neues Ausstellungskonzept und weitere Schaustücke. Nur eines könnte noch besser sein: Die Resonanz, vor allem bei Schulen. [mehr...]

Jugendclub "Outback" in Neunkirchen eingeweiht 12.09.2017 15:00 Uhr

Neuer "alter" Jugendtreff öffnet mittwochs, donnerstag und freitags


NEUNKIRCHEN - Knapp vier Jahre, nachdem der Neunkirchener Jugendtreff "Appendix" aus brandschutztechnischen Gründen sein Containerdomizil "In den Heuwiesen" räumen musste und zwischenzeitlich im "Haus der Generationen" untergebracht wurde, ist er unter dem neuen Namen "Outback" am alten Standort wieder eröffnet worden. [mehr...]

Neunkirchen: Pfarrer erhält Schlüssel für die Herzen 12.09.2017 14:00 Uhr

Pfarrer Joachim Cibura in Neunkirchen begrüßt — "Ich habe Ecken und Kanten"


NEUNKIRCHEN - Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Pfarrkirche St. Michael in Neunkirchen zur Amtseinführung von Pfarrer Joachim Cibura. [mehr...]

Sperrung zwischen Rödlas und Ermreuth 29.08.2017 16:40 Uhr

Umleitungen und wechselnde Abschnitte, auf denen "dicht gemacht" wird


ERMREUTH - Wegen der Sanierung des Kanals und der Wasserleitung in der Ermreuther Hauptstraße ist der Straßenabschnitt zwischen Rödlas am Ortsausgang und der Wegscheide in Ermreuth bis voraussichtlich zum 25. September gesperrt. [mehr...]

Honings: 70 Einwohner und eine Kerwa 28.08.2017 20:00 Uhr

Eine Gemeinschaft die funktioniert: Am Wochenende wurde gefeiert


HONINGS - Sie feiern gerne, die Honingser. Der Stammtisch "Die Schleicher" hat nun die Kerwa organisiert. [mehr...]

Jugendclub in Neunkirchen kehrt zurück 26.08.2017 11:00 Uhr

Ab September wieder in den ertüchtigten Containern — Offener Treff mit Angeboten — Neue Jugendpflegerin


NEUNKIRCHEN - Der alte Jugendtreff ist der neue Jugendtreff. Und trotzdem wird‘s ganz anders, wenn der Jugendclub, der nicht mehr "Appendix" heißt, am 13. September erstmals seine Pforten für Neunkirchens Jugendliche öffnet. [mehr...]

Zu Ehren Marias und zum Schutz der eigenen Häuser 15.08.2017 18:00 Uhr

Kräuterbuschen haben im katholischen Glauben eine lange Tradition — Missionskreis Neunkirchen bindet Sträuße seit rund 15 Jahren


NEUNKIRCHEN - "Wir nehmen das nicht so genau", lacht Annemarie Gaksch. Sie ist eine der sieben Frauen vom Missionskreis, die am Montagnachmittag zum Binden der Kräuterbuschen für Mariä Himmelfahrt zum Pfarrzentrum Adolf Kolping gekommen ist. [mehr...]

Kerwa hält Burschen im Erlanger Umland auf Trab 15.08.2017 14:38 Uhr



In mehreren Umland-Gemeinden wurde jetzt Kirchweih gefeiert. Dazu zählten Wellerstadt, Ebersbach und Kalchreuth. Überall sind es Burschenvereine, die die Traditionen pflegen wie Baumausgraben (Wellerstadt), Baumaufstellen (Ebersbach) oder Fässla ausgraben (Kalchreuth). Teilnehmer und Zuschauer hatten ihre Freude dabei. [mehr...]