-7°

Dienstag, 22.01.2019

|

Alle Informationen aus Neunkirchen

Neunkirchen: Sie hüten Kinder oder holen Promis her 20.01.2019 10:00 Uhr

Neunkirchener Bürgermeister hängte seinen engagierten Einwohnern goldene und silberne Ehrenzeichen ans Revers und ist stolz auf sie


NEUNKIRCHEN - Hinter jedem Verein, jeder Einrichtung und selbst bei jedem Klick auf die Homepage stehen Ehrenamtliche. Eine Bürgermedaille in Gold und sieben Bürgermedaillen in Silber vergab Bürgermeister Heinz Richter beim Neujahrsempfang, dazu zahlreiche Urkunden. [mehr...]

Wird das Hemmerlein-Gelände in Neunkirchen zu dicht bebaut? 18.01.2019 11:00 Uhr

Bürger fürchten Bauhöhe und zunehmende Lärmbelastung — Stellungnahme der Gemeinderats-Fraktionen zur Planung


NEUNKIRCHEN AM BRAND - Das brachliegende Hemmerleingelände in Neunkirchen wird bebaut. Das freut auch die Anwohner. Trotzdem fürchten sie die Nachteile der inzwischen 150 Wohneinheiten, die dort errichtet werden sollen. In ihren Einwänden haben sie das zum Ausdruck gebracht und hoffen auf Verständnis und Schutz durch die Gemeinde. Zu diesen Einwänden nahmen die Fraktionen vorab Stellung. [mehr...]

Urlaub kann an die Familie vererbt werben 17.01.2019 09:00 Uhr

Beschäftigte sollen sich um restliche Urlaubstage kümmern


FORCHHEIM - Das neue Jahr kommt allmählich in Schwung. Für Arbeitnehmer höchste Zeit, sich um die restlichen Urlaubstage zu kümmern. [mehr...]

Landesschülersprecherin setzt sich für Digitalisierung ein 14.01.2019 18:33 Uhr

Unterricht mit den neuen Medien: Wendy Vogl Riggioni aus Walkersbrunn fordert zeitgemäße Ausrüstung der Schulen


NEUNKIRCHEN/WALKERSBRUNN - Die Schulen müssen digital werden, finden die Schüler. Das Thema steht deshalb ganz oben auf der Agenda der Landesschülersprecher, die mit ihrem Amt Einfluss auf die Politik nehmen wollen. Wendy Vogl Riggioni ist dafür ein Sprachrohr. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Einbrecher stiehlt Schmuck und mehr 13.01.2019 17:09 Uhr

Im Einfamilienhaus in Neunkirchen nach Wertgegenständen gesucht


NEUNKIRCHEN AM BRAND - Ein bislang Unbekannter ist am Samstagnachmittag in ein Einfamilienhaus eingedrungen und hat Schmuck und weitere Wertgegenstände entwendet. [mehr...]

Neunkirchen: Einbruch am Samstagnachmittag 13.01.2019 17:04 Uhr

Neunkirchen: Unbekannte Täter schlugen erneut zu — 1000 Euro Schaden


NEUNKIRCHEN - Ein bislang Unbekannter drang am Samstagnachmittag in ein Einfamilienhaus ein und entwendete Schmuck und weitere Wertgegenstände. Es ist der dritte Einbruch binnen weniger Tage in Neunkirchen. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. [mehr...]

Drei Einbrüche binnen weniger Stunden 10.01.2019 12:26 Uhr

Unbekannte Täter schlugen Fensterscheiben in Neunkirchen und Hirschaid ein - Die Kripo ermittelt


NEUNKIRCHEN/HIRSCHAID - Die Kripo Bamberg sucht nach den Tätern von drei Einfamilienhaus-Einbrüchen am Mittwoch, 9. Januar. Zwei davon in Neunkirchen am Brand, dort erbeuteten die Einbrecher Geld und Wertsachen in Höhe von über 15000 Euro. Bei einem versuchten Einbruch in Hirschaid blieb es bei einem Sachschaden. [mehr...]

20*C+M+B+19: Die Sternsinger zogen durch den Landkreis 06.01.2019 20:00 Uhr



In vielen Orten waren die Sternsinger wieder unterwegs, um den Segen in die Häuser zu bringen und um Gutes zu tun: Dieses Jahr haben die Kinder für behinderte Kinder in Peru gesammelt. Die Nordbayerischen Nachrichten stellen einige der Sternsinger-Gruppen vor. [mehr...]

Kreativen Ehrenamtlern steht in Forchheim die Welt offen 04.01.2019 19:54 Uhr

In Forchheim hilft Kathrin Reif beim Aussuchen einer neuen Aufgabe - Für Landkreisbürger offen


FORCHHEIM - Jede Einrichtung schätzt Ehrenamtliche und viele Menschen würden sich aus den unterschiedlichsten Gründen gerne ehrenamtlich einbringen. Doch wo und womit? Seit über fünf Jahren berät im Bürgerzentrum/Mehrgenerationenhaus in Forchheim-Nord die Ehrenamtsvermittlung Menschen. [mehr...]

Drei Jahre für die Fränkische Kirsche: Königin Sandra Grau dankt ab 04.01.2019 16:00 Uhr

Kirschenkönigin Sandra legt das Zepter aus der Hand


FORCHHEIM - Die Amtszeit der achten Kirschenkönigin Sandra Grau neigt sich langsam dem Ende zu. Ganze drei Jahre begleitete die Lützelsdörferin dieses Amt und hat dabei einiges erlebt. [mehr...]