Mittwoch, 26.09.2018

|

Alle Informationen aus Neunkirchen

Tag des offenen Denkmals: Das ist im Landkreis Forchheim geboten 08.09.2018 15:52 Uhr



Unter den rund 800 bayerischen Denkmälern, die am Sonntag ihre Tore öffnen, sind auch 15 aus dem Landkreis Forchheim vertreten. Da kann man schnell den Überblick verlieren. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen. [mehr...]

Futter geht zur Neige 07.09.2018 11:30 Uhr

Der zu heiße Sommer sorgt für Probleme im Winter


FORCHHEIM-LAND - Der Sommer war groß, der Sommer war lang — und er war für Flora und Fauna eindeutig zu heiß. Seit ein paar Tagen hat die himmlische Wetterzentrale gleichwohl auf Frühherbst umgeschaltet. Zeit, die Folgen der Hitzeperiode zu bilanzieren. Die NN haben sich bei Betroffenen im Kreis Forchheim umgehört. [mehr...]

Klimawoche: Landkreis Forchheim kämpft gegen Wandel an 06.09.2018 12:00 Uhr

Landkreis veranstaltet vom 9. bis 18. September Klimawoche


FORCHHEIM - Der Landkreis Forchheim veranstaltet vom 9. bis 18. September die Klimawoche. Das Programm beinhaltet unter anderem eine Kinovorstellung, ein Reparatur-Café und verschiedene Beratungen. [mehr...]

Kerwa-Tradition in Buckenhofen: Ein Hauch Oktoberfest 06.09.2018 08:00 Uhr

Wie eine Tradition im Landkreis Forchheim erhalten werden kann


FORCHHEIM - Vor elf Jahren haben drei Dutzend junge Frauen und Männer die Kirchweih neu erfunden: Seit zehn Jahren gibt es die "Kerwasburschen Buckenhofen", inzwischen zählen sie 175 Mitglieder. Die NN im Gespräch mit Gründungsmitglied Stephan Schneider (32) über die Voraussetzungen, um die Kirchweihtradition, wie in vielen anderen Orten auch, am Leben zu erhalten. [mehr...]

Mirjam Novak aus Neunkirchen spielt in "Bad Spies" 04.09.2018 15:00 Uhr

Fränkisches Landei unter Hollywood-Stars: Blitzlichtgewitter bei der Premiere in den USA


NEUNKIRCHEN AM BRAND - Von Neunkirchen nach Hollywood: Mirjam Novak ist derzeit in der Großproduktion "Bad Spies" zu sehen. Bei der Premiere in den USA durfte sie sogar an der Seite von Mila Kunis und Kate McKinnon durchs Blitzlicht-Gewitter der Fotografen über den roten Teppich laufen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Brücken im Landkreis Forchheim bekommen Note 3 26.08.2018 09:00 Uhr

Von Bauwerksprüfingenieuren unter die Lupe genommen


FORCHHEIM - Verheerend war das Unglück des Brückeneinsturzes in Genua vor wenigen Tagen. Auf insgesamt 400 Meter Länge war die Morandi-Brücke zusammengebrochen und riss mehr als 40 Menschen in den Tod. Doch wie steht es eigentlich um die Brücken im Landkreis? Wir haben nachgefragt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Europa baut im Landkreis Forchheim Brücken 25.08.2018 16:00 Uhr

60 Projekte wurden durch EU-Förderprogramm realisiert


FORCHHEIM - Finanzhilfen für Griechenland, Streit um die Verteilung von Flüchtlingen, der bevorstehende Austritt Großbritanniens: Immer wieder wird die Europäische Union in der oberflächlichen Betrachtung auf diese Problemfelder reduziert. Doch das Staatenbündnis, einst primär zur Sicherung des Friedens gegründet, baut auch heute noch Brücken im wahrsten Sinne des Wortes, tritt an viel mehr Stellen als Wohltäter auf. Ein Blick in den Landkreis. [mehr...]

Fische machen sich aus dem Staub 23.08.2018 18:00 Uhr

Wenn nichts mehr fließt, wird die Natur ärmer — Der Sommer ist viel zu trocken


FORCHHEIM - Wer hätte gedacht, dass man sich mal nach Regen sehnt? Das Wasser wird langsam knapp — der Brandbach in Neunkirchen ist ausgetrocknet, die Sinterterrassen in Weißenohe gleichen einem Trocken-Biotop, Teichwirte in Forchheim und Umgebung fischen notgedrungen vor der Zeit ab. . . Wie schnell sich die Natur von dem Trocken-Stress erholt hängt von den Kleinstlebewesen ab, erzählt Gabriele Trommer, Sachgebietsleiterin Chemie und Biologie im Wasserwirtschaftsamt Kronach. [mehr...]

In Ermreuth sind Holzdiebe unterwegs 21.08.2018 16:45 Uhr

Eichen und Lärchen unerlaubt gefällt


ERMREUTH - Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Es geht darum, Holzdiebe zu finden, die in Ermreuth mehrere Bäume gefällt haben. [mehr...]

Nach Kollision mit Auto: Radfahrer im künstlichen Koma 16.08.2018 10:20 Uhr

19-jähriger Autofahrer wurde vermutlich von der Sonne geblendet


NEUNKIRCHEN AM BRAND - Weil die Sonnenstrahlen offenbar in einem ungünstigen Winkel fielen, übersah ein 19-Jähriger mit seinem BMW am Mittwochabend im Forchheimer Landkreis beim Abbiegen einen 38-jährigen Fahrradfahrer. Ein Zusammenstoß ließ sich nicht mehr vermeiden. [mehr...]