Montag, 22.01. - 23:16 Uhr

|

Alle Informationen aus Neunkirchen

Eine dunkle Zeit wird in Ermreuth stärker erhellt 03.12.2017 13:00 Uhr

Synagogen-Museum wird nach Umbau tiefere Einblicke in jüdische Tragödien vermitteln


ERMREUTH - Das fast 200-jährige Synagogen-Gebäude in Neunkirchen-Ermreuth, das 1994 vom Landkreis und der Marktgemeinde für religiöse und kulturelle Zwecke restauriert worden ist, erfährt eine weitere Aufwertung. Das darin mit untergebrachte Museum wird – wie schon berichtet – im nächsten Jahr umgestaltet. Damit verbunden ist die Präsentation zusätzlicher Fundstücke, die das Leben einstiger jüdischer Mitbürger erhellen. [mehr...]

Unfall in Neunkirchen: 72-Jährige liegt in Klinik 26.11.2017 13:03 Uhr

Skoda prallt erst gegen BMW und dann gegen Opel - Hoher Sachschaden


NEUNKIRCHEN - Ein 38-jähriger Skoda-Fahrer wollte am Freitag in Neunkirchen aus der Von-Pechmann-Straße nach links auf die Gräfenberger Straße einbiegen — und übersah dabei den von links kommenden BMW eines 71-Jährigen. Ein Unfall mit schweren Folgen. [mehr...]

Ermreuth: Neues für die Synagoge 24.11.2017 18:44 Uhr

Zweckverband finanziert die teilweise Umgestaltung


ERMREUTH - Das fast 200-jährige Synagogen-Gebäude in Ermreuth, das 1994 vom Landkreis und der Gemeinde Neunkirchen für religiöse und kulturelle Zwecke restauriert worden ist, erfährt eine weitere Aufwertung. Das darin mit untergebrachte Museum wird, wie berichtet, im nächsten Jahr umgestaltet. Damit verbunden ist die Präsentation zusätzlicher Fundstücke, die das Leben einstiger jüdischer Mitbürger erhellen. [mehr...]

Die Feuerwehr ist in Neunkirchen auf Trab 24.11.2017 08:00 Uhr

Fast 200 Löschmänner und –frauen sorgen für Schutz - Berater mit Vorschlägen


NEUNKIRCHEN - In der 8.000 Einwohner-Gemeinde Neunkirchen sind fast 200 Feuerwehrleute im Einsatz, um bei Feuerausbruch, Hochwasser, Verkehrsunfällen, Sturmschäden und anderen Notfällen rasch und effektiv Hilfe leisten zu können. Ein externer Ratgeber wartete in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit Vorschlägen für die Feuerwehr auf. [mehr...]

Die Neunkirchner Feuerwehr auf Trab gehalten 23.11.2017 18:00 Uhr

In Neunkirchen sorgen fast 200 Löschmänner und –frauen für einen Schutz


NEUNKIRCHEN - In der Gemeinde Neunkirchen (8000 Einwohner) sind fast 200 Feuerwehrleute im Einsatz, um bei Feuerausbruch, Hochwasser, Verkehrsunfällen, Sturmschäden und anderen Notfällen rasch und effektiv Hilfe leisten zu können. Um gute Voraussetzung dafür zu schaffen, wurde ein externer Ratgeber engagiert, der in der Gemeinderatssitzung mit einer Bestandsaufnahme und Ratschlägen aufwartete. [mehr...]

Ansturm beim Künstlermarkt in Neunkirchen 23.11.2017 15:00 Uhr

Historisches Ambiente im Zehntspeicher in Neunkirchen am Brand zog viele Interessenten an


NEUNKIRCHEN - Ein wahrer Magnet für Liebhaber von Selbstgefertigtem in all seinen Varianten, sei es kunstvoll, schön, praktisch oder kulinarisch, ist der Neunkirchener Hobby- und Künstlermarkt, der traditionell kurz vor Beginn der Adventszeit in die Marktgemeinde einlädt. [mehr...]

Neunkirchen bekommt einen Waldkindergarten 17.11.2017 15:00 Uhr

Der Gemeinderat hat sich bei nur einer Gegenstimme für die baldige Einrichtung ausgesprochen


NEUNKIRCHEN - Im Waldkindergarten bewegen sich, spielen und experimentieren Kinder im Vorschulalter vorwiegend in freier Landschaft. Dies soll ihnen den hohen Wert einer intakten Natur vermittelten, sie hautnah den Wandel der Jahreszeiten erleben lassen und auch die Entwicklung kindlicher Motorik begünstigen. Bald auch in Neunkirchen. [mehr...]

Nach Profi-Leben eine Hilfe am Brandbach 15.11.2017 10:39 Uhr

Tischtennis-Neuzugang hat eine bunte Vita


NEUNKIRCHEN - Mit einem 8:4-Heimerfolg über den bisherigen Tabellendritten der Bayernliga haben die Tischtennis-Damen des TTC Neunkirchen den ersten Sieg gefeiert. Prägende Figur war Neuzugang Zeljka Dragas (33). Wir interviewten die in Heidelberg aufgewachsene gebürtige Kroatin. [mehr...]

Neunkirchen und die Spitzenspielerin in Teilzeit 31.10.2017 15:00 Uhr

Für die Damen des TTC ist das Abenteuer Bayernliga in vollem Gange


NEUNKIRCHEN - Trotz eines hochkarätigen Neuzugangs stecken die Tischtennis-Damen des TTC Neunkirchen im Tabellenkeller der Bayernliga Nord fest. Nach vier Spieltagen wartet der Aufsteiger weiter auf den ersten Sieg, am vergangenen Samstag gegen den TSV Lauf setzte es eine klare 2:8-Niederlage. [mehr...]

Ein Job als Stuntfrau: Die Angst gehört dazu 30.10.2017 18:30 Uhr

Auf Schloss Thurn verwirklicht sich eine mutige junge Frau aus Neunkirchen


NEUNKIRCHEN - Aus schwindelerregenden Höhen springen, sich im rasanten Galopp vom Pferd fallen lassen und sich im Reifen in mehreren Metern Höhe waghalsig drehen: Für Kaja Florence Wild aus Neunkirchen ist das Alltag. Die 27-Jährige erzählt über ihr Leben als freiberufliche Artistin und Stuntfrau. [mehr...]