14°

Donnerstag, 21.09. - 14:07 Uhr

|

Alle Informationen aus Röttenbach

Wirbel um Wahlplakate in Röttenbach 19.09.2017 13:00 Uhr

Grünen-Werbebanner geklaut — Ökopartei: "widersprüchliche Aussagen" aus Rathaus


RÖTTENBACH - Von Schmusekurs keine Spur: Nur wenige Tage vor der Bundestagswahl kocht in Röttenbach der Streit um das Aufhängen von Wahlplakaten hoch. Neuer Höhepunkt: Unbekannte haben von einem Zaun in der Hauptstraße sogar widerrechtlich ein fast drei Meter breites und eineinhalb Meter hohes Wahlbanner von Bündnis 90/Die Grünen entfernt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Paul Viktor Podolay: Überzeugter Euro-Kritiker 15.09.2017 18:05 Uhr

71-Jähriger bewirbt sich für die AfD um ein Mandat


ERLANGEN/ERH - "Ich habe nichts gegen Ausländer, aber die Ausländer, die jetzt kommen, sind Wirtschaftsflüchtlinge", sagt Paul Podolay unmissverständlich. Die Alternative für Deutschland (AfD) schickt den 71-jährigen Münchner für die Bundestagswahl am 24. September im Wahlkreis Erlangen ins Rennen. Der an zehnter Stelle der Landesliste platzierte gebürtige Slowake lebt seit 35 Jahren mit seiner Familie in Deutschland. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

NN-Aktion: Hier können Sie Funklöcher melden! 15.09.2017 17:00 Uhr

Herzogenaurach ist gut versorgt — Aber wie ist die Lage außerhalb der Stadtgrenzen?


ERLANGEN-HÖCHSTADT - Die flächendeckende Versorgung mit mobilem Internet wird immer mehr zu einer politischen Forderung. Die Realisierung ist technisch aufwendig und teuer. Dort, wo viele Menschen wohnen, funktioniert es schon. Ein Blick auf Standort 620 203 beweist das. [mehr...]

Anton Salzbrunn: Ein pragmatischer Linker 12.09.2017 16:49 Uhr

Erlanger Stadtrat ist Direktkandidat für die Partei "Die Linke"


ERLANGEN/ERH - Etwas Berliner Luft hat Anton Salzbrunn im Bundestag als Mitarbeiter eines Abgeordneten schon geschnuppert. Nun will der 64-Jährige selbst in das Parlament und tritt bei der Wahl als Direktkandidat für die Linke an. [mehr...]

Gerüstet für die halbe Weltreise: Zugvögel fliegen los 06.09.2017 17:41 Uhr

Größter Teil heimischer Vogelarten hat Südeuropa oder Afrika als Ziel — Schwalbennester ganzjährig geschützt — Führung im Mohrhof


ERH - Zugunruhe. Das ist es, was die Jungvögelscharen mit lautem Gezwitscher in die Vogelbeerbäume treibt und anschließend auf den Kran, wo sie sich schon einmal probehalber sammeln. An Mariä Geburt, 8. September, fliegen laut Sprichwort die Schwalben furt: Nicht nur die Schwalben machen sich auf den Weg. Ein ganzes Wissenschaftsgebiet mit zahlreichen Phänomenen, die noch immer Rätsel aufgeben, ist der Vogelzug. [mehr...]

Kandidaten-Duell reißt Röttenbacher nicht vom Stuhl 04.09.2017 17:57 Uhr

Public Viewing im Bürgertreff: Die meiste Kritik gilt den Moderatoren


RÖTTENBACH - Die "Public Viewing"-Veranstaltungen der mittelfränkischen SPD zum TV-Duell zwischen Martin Schulz und Angela Merkel waren keine Massenphänomene. Eindrücke aus Röttenbach, wo die einzige hiesige Veranstaltung stattfand. [mehr...]

Azubis im Landkreis ERH starten ins Berufsleben 01.09.2017 15:24 Uhr



Ein spannender Tag für viele Jugendliche: Die Ausbildung hat begonnen. Hier die Bilder ... [mehr...]

Röttenbach setzt auf digitale Mitbestimmung 30.08.2017 06:00 Uhr

Als erste deutsche Gemeinde schaltet Röttenbach Petitionsportal für Bürger frei


RÖTTENBACH - Der direkte Draht zum Gemeinderat geht auch drahtlos per Internet. Röttenbach hat als erste deutsche Gemeinde auf ihrer neuen Homepage ein Petitionsportal. Diese Online-Form der Bürgerbeteiligung hat die Gemeinde mitentwickelt. [mehr...]

Röttenbacher Blasmusik feiert 35. Geburtstag 28.08.2017 18:00 Uhr

Band gestaltet das kulturelle Leben in der Gemeinde maßgeblich mit


RÖTTENBACH - Ein Ort ohne Blasmusik ist ein Ort, der um einiges ärmer wäre, meinte Röttenbachs Bürgermeister Ludwig Wahl bei der kleinen Feierstunde zum 35. Geburtstag der Röttenbacher Blasmusik am Samstag. [mehr...]

Röttenbacher Blasmusik feiert 35-jähriges Bestehen 28.08.2017 10:57 Uhr

Mitgründer Günther Sapper wurde geehrt


RÖTTENBACH - Ein Ort ohne Blasmusik ist ein Ort, der um einiges ärmer wäre, meinte Röttenbachs Bürgermeister Ludwig Wahl bei der kleinen Feierstunde zum 35. Geburtstag der Röttenbacher Blasmusik am Samstag. [mehr...]