19°

Donnerstag, 20.09.2018

|

Alle Informationen aus Röttenbach

Abschied von Röttenbacher Schule nach 42 Jahren 20.07.2018 13:57 Uhr

Oskar Holzmann kennt Röttenbach als Schüler und Rektor


RÖTTENBACH - Nach 42 Jahren im Schuldienst wird Oskar Holzmann am Freitag offiziell verabschiedet. Der Rektor der Röttenbacher Grundschule hat den allergrößten Teil seines Lehrerdaseins in Röttenbach verbracht, nun freut er sich unter anderem darauf, mehr Zeit fürs Reisen zu haben. [mehr...]

Studenten schmieden Pläne für Röttenbach 16.07.2018 17:04 Uhr

Die Frage: Wie wollen wir in Zukunft wohnen?


RÖTTENBACH / NÜRNBERG - Röttenbach geht neue Wege, auch beim Thema Nachverdichtung. Um den Blick zu weiten und sich Impulse zu holen, hat die Gemeinde die Technische Hochschule Georg Simon Ohm aus Nürnberg mit ins Boot geholt, speziell den Lehrstuhl "Bauen im Bestand". Zehn Architekturstudentinnen und -studenten haben ein Semester lang die Situation in Röttenbach unter die Lupe genommen und mögliche Lösungen gesucht. Jetzt haben sie ihre Ergebnisse präsentiert. [mehr...]

Röttenbach: Bürgerversammlung mit Tour durch Gemeinde 15.07.2018 17:29 Uhr

Ludwig Wahl besichtigt mit Bürgern Vorhaben - auch umstrittenes Wohnprojekt an der Kirche


RÖTTENBACH - Der Röttenbacher Bürgermeister Ludwig Wahl ist bekannt dafür, dass er Neuerungen offen gegenübersteht. Nun ging er mit der jährlichen Bürgerversammlung einen neuen Weg. Er lud die Bevölkerung zum morgendlichen Streifzug vorbei an markanten Baustellen im Dorf ein. [mehr...]

Krankenhaus Höchstadt bekommt neue Intensivstation 15.07.2018 08:30 Uhr

Endspurt beim ersten Bauabschnitt der Erweiterung - Umzug Mitte August


ERLANGEN - Noch haben im Höchstadter Kreiskrankenhaus, das gerade umgebaut und erweitert wird, die Handwerker das Zepter in der Hand. Doch schon in zwei Monaten sollen Patienten auf der neuen Intensivstation liegen. [mehr...]

Landkreis ERH ist für Demografiewandel gewappnet 12.07.2018 18:30 Uhr

Professor Tobias Chilla bescheinigt dem Landratsamt gute Vorbereitungsarbeit — Weitere Maßnahmen notwendig


ERLANGEN-LAND - "Demografieforum des Landkreises zieht Bilanz", so lautete das Motto einer Informationsveranstaltung, zu der Landrat Alexander Tritthart am vergangenen Montag in das Herzogenauracher Novina-Hotel auf der Herzo Base eingeladen hatte. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Julian Flögel ist Bayerischer Meister 09.07.2018 16:21 Uhr

Starke Leistungen im turnerischen Mehrkampf — Für "Deutsche" qualifiziert


RÖTTENBACH - Julian Flögel von der Turngemeinschaft ist Bayerischer Junioren-Meister im turnerischen Mehrkampf. Toni Stengl, zweiter Starter aus Röttenbach, holte den dritten Platz bei den 16- bis 17-Jährigen. [mehr...]

Bürger in ERH trennen Wertstoffe sehr gut 07.07.2018 18:00 Uhr

Viel bessere Verwertungsquote als der Landesdurchschnitt


ERLANGEN-LAND - "Wir sind alle stolz auf unsere umweltbewussten Bürger", machte Christiane Kolbet (Bündnis 90/Die Grünen) im Ausschuss für Umweltfragen und Abfallwirtschaft des Landkreises Erlangen-Höchstadt deutlich. Landrat Alexander Tritthart (CSU) hatte dem Gremium die Abfallbilanz 2017 präsentiert. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Röttenbach: Farbenfroh in den Kunst-Sommer 04.07.2018 14:00 Uhr

Ausstellung mit Arbeiten von Jugendkunstschülern im Rathaus


RÖTTENBACH - Über 90 Werke von über 40 Künstlern im Alter von drei bis 75 Jahren: Die Ausstellung "Kunst im Rathaus Röttenbach" präsentiert ab Freitag Arbeiten von Schülerinnen und Schülern der Jugendkunstschule, die von der Künstlerin Biggi Liebich im eigenen Atelier betrieben wird. [mehr...]

Orgel einmal ohne Klangbombast 02.07.2018 17:17 Uhr

Röttenbach: Spanisch-böhmischer Abend mit excellenten Musikerinnen


RÖTTENBACH - Orgel einmal anders: keine volle Dröhnung, keine kathedrale Gänsehaut. Wer die Königin der Instrumente tänzerisch und heiter erleben wollte, war am Sonntag in Röttenbach richtig. Das Konzert für Orgel und Cembalo hat gehalten, was das Programm versprochen hatte. [mehr...]

"Keine Kontakte zu Schleppern" 28.06.2018 07:00 Uhr

Seenotretter aus Röttenbach über den aktuellen Umgang mit Flüchtlingen im Mittelmeer


RÖTTENBACH - Im Mittelmeer werden zur Zeit wieder Rettungsschiffe blockiert, die Flüchtlinge an Bord haben. Kein Hafen möchte sie aufnehmen. René Stein aus Röttenbach (66) war bereits zweimal mit der Hilfsorganisation Sea-Eye auf Rettungsmission vor der libyschen Küste unterwegs. [mehr...]