13°

Freitag, 22.06.2018

|

Alle Informationen aus Röttenbach

Ab Freitag freie Fahrt nach Dechsendorf 04.04.2018 11:57 Uhr

Abschnitt der Staatsstraße wird asphaltiert, Radweg begradigt


RÖTTENBACH / DECHSENDORF - Die Asphalt-Arbeiten laufen seit gestern auf Hochtouren auf der Staatsstraße zwischen der Abzweigung nach Röhrach und dem Erlanger Stadtteil Dechsendorf. Am Freitagnachmittag soll die Straße wieder geöffnet werden. [mehr...]

Vollsperrung zwischen Röhrach und Dechsendorf 28.03.2018 05:57 Uhr

Straßensanierung: Autofahrer missachten Absperrung


RÖHRACH / DECHSENDORF - Gesperrt ist derzeit die Staatsstraße 2259 zwischen Röhrach und Dechsendorf. In dieser und nächster Woche wird dort die Fahrbahndecke um zwölf Zentimeter abgefräst und anschließend ein neuer Asphaltbelag aufgebracht. Die Kosten für die Oberflächensanierung des 1,8 Kilometer langen Straßenabschnittes betragen rund 500 000 Euro. [mehr...]

Junge Bläser stellen gute Nachwuchsarbeit unter Beweis 27.03.2018 07:00 Uhr

Lob für gute Ausbildung der Jüngsten — Neue Probenräume in der Schule — Ein Schritt näher zur eigenen Musikschule


RÖTTENBACH - Ein Rückblick auf die große 35-Jahr-Feier der Röttenbacher Blasmusik vom vergangenen Jahr, Neuwahlen und Einblicke in die musikalische Ausbildung beim Ensemble waren zentrale Themen bei der sehr gut besuchten Hauptversammlung in der "Kaminbar". [mehr...]

Röttenbacher Besenbinder schreiben Geschichte 13.03.2018 12:02 Uhr

Erfolge bei Deutschen Meisterschaften - 499 Punkte für Tanzmariechen


RÖTTENBACH - Der Karnevalsclub Röttenbach (KCR) ist von den Deutschen Meisterschaften in Halle/Saale mit einigen tollen Erfolgen zurückgekehrt. Den Spitzenplatz nimmt dabei die 16-jährige Liana Wolf ein: Sie sicherte sich den Sieg bei den Ü15-Tanzmariechen — und schrieb mit 499 Punkten Geschichte. [mehr...]

"Sissi" besucht die Weisendorfer Mehrzweckhalle 12.03.2018 05:57 Uhr

Röttenbacherin Lisa-Marie Holzmann in Musical- und Operettengala dabei


WEISENDORF - 400 Gäste sind zur großen Musical- und Operettengala in die Mehrzweckhalle nach Weisendorf gekommen. Sänger Armin Stöckl und sein Ensemble boten ihnen großartige musikalische Unterhaltung bei der farbenprächtigen Reise durch 15 Musicals und Operetten. [mehr...]

"Gardemädchen trainieren mehr als so manche Fußballer" 09.03.2018 17:46 Uhr

Sport oder Show? Die Trainerin des KC Röttenbach gibt eine klare Antwort


RÖTTENBACH - Die Faschingssaison ist eigentlich schon vorbei, doch für den Karnevalsclub der Röttenbacher Besenbinder gab es noch einen Höhepunkt: die deutsche Meisterschaft in Halle/ Saale am Wochenende. Vor dem wichtigen Turnier haben wir Trainerin Ivonne Gedigk interviewt. Ein Gespräch über die Schwierigkeit, auf dem Land tanzende Jungs zu gewinnen, die Leidensfähigkeit von Tänzerinnen – und darüber, warum Karnevaltanz ein absoluter Leistungssport ist. [mehr...]

Markus Söder: Über ERH und Erlangen nach München 08.03.2018 17:16 Uhr



Bis Markus Söder Ministerpräsident werden konnte, musste er jahrelang durch Bayern tingeln. Auch im Landkreis Erlangen-Höchstadt war er immer wieder. Unser Blick ins NN-Bildarchiv. [mehr...]

ERH: Landkreissingen wieder ein Erfolg 07.03.2018 12:00 Uhr

In Eckental-Eschenau hatte Gerald Fink aus Herzogenaurach die Gesamtleitung


ECKENTAL-ESCHENAU - Zu einer Werbung für den Chorgesang wurde das 40. gemeinsame Landkreissingen des Landkreises Erlangen-Höchstadt in Verbindung mit dem 10. Sängerkreisforum des Sängerkreises Erlangen-Forchheim mit Kinderchortag, durchgeführt von der Sängergruppe Oberland, in der vollbesetzten Georg-Hänfling-Halle in Eckental-Eschenau. [mehr...]

Röttenbach: Bällebad statt Werkbänke 28.02.2018 11:57 Uhr

Nach Auflösung der Mittelschule nutzen Blaskapelle und Mittagsbetreuung die Räume


RÖTTENBACH - Seit einem halben Jahr ist die Mittelschule in Röttenbach aufgelöst: Die betroffenen 51 Schüler besuchen nun die Ritter-von-Spix-Schule in Höchstadt. Die freigewordenen Räumlichkeiten werden großteils durch Mittagsbetreuung und örtliche Blaskapelle genutzt. Auch das Mobiliar ist bereits verkauft oder entsorgt. [mehr...]

Blumenkauf geht auch online und im Supermarkt 15.02.2018 07:57 Uhr

Wandel der Floristenbrache auch im Landkreis ERH


HERZOGENAURACH / RÖTTENBACH / WEISENDORF - Romantik am Valentinstag? In den USA per Mausklick bestellt, in Herzogenaurach zum Feiertag ausgeliefert: Blumen kommen heutzutage auch in großen Schachteln mit schier unzerbrechlicher Vase und per Post. Die andere Form des Blumenkaufs ist die Mitnahme des Tulpenbunds beim Discounter. Die NN sammelten Eindrücke aus einer Branche, die sich im Wandel befindet. [mehr...]