12°C

Dienstag, 21.10. - 04:20 Uhr

|

Alle Informationen aus Burgthann

Unternehmen mit dem Standort Nürnberger Land zufrieden 09.10.2014 20:32 Uhr

IHK-Umfrage: Gutes Umfeld, aber Probleme mit dem Breitbandinternet


Unternehmen mit dem Standort Nürnberger Land zufrieden

ALTDORF - Unternehmen im südlichen Landkreis geben dem Standort im Nürnberger Land gute Noten. Das ergab eine Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) im IHK-Gremiumsbezirk Altdorf. [mehr...]

Müllgebührensenkung: Haushalte sparen über 40 Euro 07.10.2014 17:02 Uhr

Deutliche Entlastung für Bürger im Nürnberger Land


Müllgebührensenkung: Haushalte sparen über 40 Euro

LAUF - Der Landkreis wird seine Müllgebühren um 20 Prozent senken – diesen Beschluss hat der Umweltausschuss in Lauf gefasst und wird eine entsprechende Empfehlung an den Kreistag geben, der sich in zwei Wochen mit dem Thema auseinandersetzt und dem Ausschuss-Votum folgen wird. Alles andere wäre eine faustdicke Überraschung. [mehr...]

Müll im Nürnberger Land soll um 20 Prozent billiger werden 06.10.2014 18:42 Uhr

Erfolgreiche Einsparungen ermöglichen Gebührensenkung


Müll im Nürnberger Land soll um 20 Prozent billiger werden

LAUF - Gute Nachrichten für alle Haushalte im Nürnberger Land: Die Müllgebühren sinken zum 1. Januar 2015 wohl um 20 Prozent. Das hat der Umweltauschuss des Kreistags mehrheitlich beschlossen und damit eine eindeutige Empfehlung an den Kreistag abgegeben, der darüber endgültig in seiner nächsten Sitzung am 20. Oktober entscheiden wird. [mehr...]

Thomas Cervenka wird Gemeindediakon in Oberferrieden 02.10.2014 21:37 Uhr

Amtseinführung findet am 5. Oktober statt


Thomas Cervenka wird Gemeindediakon in Oberferrieden

BURGTHANN - Stabwechsel im Diakonenbüro im evangelischen Gemeindehaus der Kirchengemeinde Oberferrieden: Seit ein paar Tagen ist der gebürtige Erlanger Thomas Cervenka dabei, die Gemeinde zu erkunden, die er in wenigen Wochen übernehmen soll. [mehr...]

Lkw-Anhänger umgekippt: Stahlträger auf A3 verloren 29.09.2014 17:40 Uhr

40.000 Euro Schaden - Langer Stau bei Altdorf


Lkw-Anhänger umgekippt: Stahlträger auf A3 verloren

ALTDORF - Ein Lastwagen hat am frühen Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der A3 auf Höhe der Anschlussstelle Altdorf-Burgthann mehrere Tonnen Stahlträger verloren. [mehr...]

Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen 28.09.2014 14:43 Uhr

220.000 Fahrzeuge wurden von der Polizei kontrolliert


Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen

NÜRNBERG/FÜRTH/ERLANGEN - In der Woche nach dem bundesweiten Blitzmarathon fanden in ganz Bayern verstärkt Verkehrskontrollen statt. Bei der "Schwerpunktwoche Geschwindigkeit" wurden in Mittelfranken über 5000 Verstöße festgestellt. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Raser in Erlangen, der mit 109, statt den erlaubten 50 km/h durch das Stadtgebiet peitschte. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Kommt das B3-Dorffest wieder in die Region? 21.08.2014 20:49 Uhr

Burgthann und Pottenstein noch im Rennen für das Musik-Spektakel — Abstimmung bis Freitag um 8 Uhr


Kommt das B3-Dorffest wieder in die Region?

POTTENSTEIN/BURGTHANN - Der Countdown läuft: Noch bis Punkt 8 Uhr am heutigen Morgen kann man online abstimmen, um das Bayern 3-Dorffest in die Region zu bringen. 2013 feierten dabei mehr als 50 000 Menschen in Georgensgmünd. In diesem Jahr könnten Burgthann oder Pottenstein groß rauskommen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Kommt das BR-Dorffest nach Burgthann oder Pottenstein? 15.08.2014 17:40 Uhr

Bis 22. August um 8 Uhr kann abgestimmt werden


Kommt das BR-Dorffest nach Burgthann oder Pottenstein?

BURGTHANN - Am Samstag, 13. September, feiert ein Dorf in Bayern das "Bayern 3-Dorffest". Bis jetzt steht allerdings noch nicht fest, wo die "größte Party des Jahres" steigt. Bis zum 22. August können die Bayern noch in einem Online-Voting abstimmen, wer ins Halbfinale einzieht. [mehr...]

Diskussion um geplanten Ezelsdorfer Funkturm ufert aus 14.08.2014 10:40 Uhr

"Und Ihnen haben wir vertraut!": Bürgermeister ausgebuht


Diskussion um geplanten Ezelsdorfer Funkturm ufert aus

EZELSDORF - Die Gemeinde Burgthann hat mit der Deutschen Funkturm GmbH, einer Tochter der Telekom, einen Mietvertrag abgeschlossen, laut dem die auf einem Grundstück unterhalb des Bauhofs eine Mobilfunkturm bauen darf, um Versorgungsschwächen abzustellen. Der Bauantrag wird bereits am Landratsamt geprüft. Viele Ezelsdorfer stören sich daran, dass die Beschlüsse im Rathaus hinter geschlossenen Türen gefasst wurden, schließlich ist die nächste Wohnbebauung nur 160 Meter vom geplanten Standort entfernt. Um mehr zu erfahren, luden sie den Bürgermeister zu einer Info-Veranstaltung ein. [mehr...]

Einbrecher kundschaften Anwesen in Altdorf auf 23.07.2014 16:17 Uhr

Verdächtiger weißer Kastenwagen mit Aufschrift "Bau-Bezug" unterwegs


Einbrecher kundschaften Anwesen in Altdorf auf

ALTDORF/BURGTHANN/RASCH - Die großen Ferien stehen vor der Tür – und deshalb bald viele Häuser und Wohnungen leer, weil die Bewohner in Urlaub fahren. Ein Paradies für Einbrecher, die offenbar derzeit un­terwegs sind und Anwesen auskund­schaften. [mehr...]