12°C

Donnerstag, 05.05. - 10:37 Uhr

|

Alle Informationen aus Burgthann

Kommunen nun mit Straßenausbaubeitragssatzungen 28.04.2016 15:35 Uhr

Änderung des Kommunalabgabengesetzes seit April rechtskräftig


Kommunen nun mit Straßenausbaubeitragssatzungen

BURGTHANN - "Der große Wurf war das nicht, aber ohne Straßenausbaubeitragssatzung kommen die Kommunen nicht aus.“ Mit diesen Worten kommentierte Heinz Meyer, Kreisvorsitzender des Bayerischen Gemeindetags und 1. Bürgermeister der Gemeinde Burgthann die vom Landtag beschlossene und zum 1. April des Jahres in Kraft getretene Änderung des Kommunalabgabengesetzes (KAG). [mehr...]

Marek Novotny & Band begeistern in Burgthann 19.04.2016 13:13 Uhr

Tschechisches Quintett gastierte auf Einladung des Jazz- und Kulturvereins


Marek Novotny & Band begeistern in Burgthann

BURGTHANN - Es gibt immer wieder Menschen, die behaupten, mit Jazz nichts anfangen zu können. Das kann man dann akzeptieren. Man kann sie aber auch zu einem Konzert von Marek Novotny und seiner Kapelle mitnehmen. Könnte gut sein, dass Betreffende ihre Meinung ändern. [mehr...]

Müll sammeln in Burgthann: Viele Säcke für viel Schrott 05.04.2016 08:50 Uhr

450 freiwillige Helfer haben Unrat auf Wegen oder am Straßenrand entsorgt


Müll sammeln in Burgthann: Viele Säcke für viel Schrott

BURGTHANN - Viele Burgthanner sind dem Aufruf der Gemeinde "Ramma demma" gefolgt, denn pünktlich zum Frühjahrsbeginn soll die knapp 11.500-Seelengemeinde sauber aussehen. [mehr...]

Tauchen im Talerbad: Mit dem Rad auf Donalds Spuren 26.03.2016 15:12 Uhr

Schwarzenbach ist Mekka der Donald-Duck-Jünger


Tauchen im Talerbad: Mit dem Rad auf Donalds Spuren

SCHWARZENBACH - Die Bäckerei Köppel, die Orte Fattigau, Wackelstein oder Fletschenreuth: All das findet man bei Schwarzenbach an der Saale (Landkreis Hof) — und in Donald-Duck-Comics. Denn die Übersetzerin Erika Fuchs lebte hier und baute die Orte ihrer Umgebung in die Comics ein. Manche glauben gar, dass es im Fichtelgebirge eine Tür in das Paralleluniversum Entenhausen gibt. [mehr...]

Trauriger Trend: Schwalbenbestände schrumpfen 17.03.2016 13:18 Uhr

Bund Naturschutz will Abhilfe schaffen und sucht noch Unterstützer


Trauriger Trend: Schwalbenbestände schrumpfen

BURGTHANN - Dem Volksmund nach sollen Schwalben jenen Höfen Segen bringen, unter deren Dächern sie Nester bauen. Leider werden diese Vögel immer seltener. In Bayern stehen sie mittlerweile auf der Vorwarnliste der Roten Liste. Die Burgthanner Ortsgruppe des Bundes Naturschutz (BN) will diesem traurigen Trend entgegenwirken. [mehr...]

Bekifft durch Ezelsdorf gefahren 23.02.2016 11:14 Uhr

27-Jähriger gerät in Verkehrskontrolle


Bekifft durch Ezelsdorf gefahren

BURGTHANN - Die Polizei hat einen 27-Jährigen gestoppt, der seinen Kleintransporter bekifft durch Ezelsdorf gelenkt hat. [mehr...]

Burgthann kommt wieder ohne Schulden aus 19.02.2016 16:58 Uhr

Kämmerer Rupprecht rät dennoch von euphorischen Ausgaben ab


Burgthann kommt wieder ohne Schulden aus

BURGTHANN - Bürgermeister Heinz Meyer berichtete in der Haushaltsverabschiedung über alle großen Themen, die die Kommune betreffen. Neben der kommunalen Asylpolitik standen auch die Kinderbetreuungssituation sowie Bauprojekte und der Verwaltungshaushalt auf der Agenda. [mehr...]

Bayernwerk AG erneuert 14 Strommasten im Raum Altdorf 16.02.2016 10:18 Uhr

Netzbetreiber Tennet will 220-kV-Leitungen hochrüsten


Bayernwerk AG erneuert 14 Strommasten im Raum Altdorf

ALTDORF - Die Bayernwerk AG ertüchtigt auf 22 Kilometern ihre 110-kV-Leitung zwischen Ludersheim und Neumarkt. Auf dem Streckenabschnitt werden 14 alte Masten ausgetauscht, 30 weitere werden saniert. Die Arbeiten stehen in keinem Zusammenhang mit den geplanten Maßnahmen des Netzbetreibers Tennet, der in naher Zukunft hiesige 220-kV-Leitungen auf 380 kV hochrüsten und die Gleichstromtrasse Süd-Ost bauen will. [mehr...]

Burgthann: Stromableser war doch echt 15.02.2016 14:11 Uhr

Vermeintlicher Gauner war von einer Versorgungsfirma


Burgthann: Stromableser war doch echt

NEUMARKT/BURGTHANN - Falscher Alarm: Der in Burgthann aufgetauchte angebliche „falsche Strom-ableser“ war doch echt. [mehr...]

Zoff unter Hundebesitzern: Pfefferspray und Schubserei 12.02.2016 10:11 Uhr

Hund war auf Frau zugelaufen, die geriet in Panik


Zoff unter Hundebesitzern: Pfefferspray und Schubserei

BURGTHANN - Der will ja nur spielen, heißt es gerne. Eine Hundebesitzerin wollte das nicht glauben und griff zum Pfefferspray, als ein anderer Jund auf sie und ihren Vierbeiner zulief. Was dann geschah? [mehr...]