23°C

Dienstag, 29.07. - 14:48 Uhr

|

Alle Informationen aus Burgthann

Einbrecher kundschaften Anwesen in Altdorf auf 23.07.2014 16:17 Uhr

Verdächtiger weißer Kastenwagen mit Aufschrift "Bau-Bezug" unterwegs


Einbrecher kundschaften Anwesen in Altdorf auf

ALTDORF/BURGTHANN/RASCH - Die großen Ferien stehen vor der Tür – und deshalb bald viele Häuser und Wohnungen leer, weil die Bewohner in Urlaub fahren. Ein Paradies für Einbrecher, die offenbar derzeit un­terwegs sind und Anwesen auskund­schaften. [mehr...]

Stromtrasse nach Bayern kommt anders als geplant 13.07.2014 16:38 Uhr

Startpunkt verlegt - "Focus" berichtet über Änderungen der Pläne


Stromtrasse nach Bayern kommt anders als geplant

BERLIN - Welche neuen Stromtrassen sind für die Energiewende nötig? Darüber tobt seit Monaten heftiger Streit. Die CSU will keine Leitung akzeptieren, die Strom aus Braunkohle nach Bayern transportiert. Damit scheint sich der Koalitionspartner jetzt durchgesetzt zu haben. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Regionales bei "Jazz in der Burg": Die Band Dillberg spielt auf 02.07.2014 10:51 Uhr

Überzeugendes Konzert der vier Musiker aus Burgthann


Regionales bei "Jazz in der Burg": Die Band Dillberg spielt auf

BURGTHANN - Am regnerischen und leider auch viel zu kühlen Sonntagnachmittag stand mit Dillberg ein Vertreter der regionalen Musikszene auf der Bühne bei „Jazz in der Burg“ in Burgthann. [mehr...]

Stromtrassengegner leisten beim Aktionstag Widerstand 30.06.2014 05:58 Uhr

Stromtrassengegner luden ins "Gallische Dorf" im Gewerbegebiet Ottenhof


Stromtrassengegner leisten beim Aktionstag Widerstand

BETZENSTEIN/PLECH - Asterix und Obelix ließen sich nicht unterkriegen und leisteten einer nur scheinbar unbesiegbaren Übermacht tapfer Widerstand. Die mutigen Comic-Helden nahm sich die Bürgerinitiative (BI) Betzenstein/Plech zum Vorbild und machte am Sonntag im Gewerbegebiet von Ottenhof gegen die "Monster-Stromtrasse" mobil. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Obelix beim Aktionstag gegen die Stromautobahn 29.06.2014 17:54 Uhr


AKTIONSTAG DER STROMTRASSENGEGNER IN OTTENHOF
AKTIONSTAG DER STROMTRASSENGEGNER IN OTTENHOF
AKTIONSTAG DER STROMTRASSENGEGNER IN OTTENHOF

Am Wochenende haben die Gegner der Gleichstromtrasse quer durch Franken und die Oberpfalz noch einmal gegen das Vorhaben demonstriert. Am trassenweiten Aktionstag beteiligten sich Dutzende Bürgerinitiativen mit unterschiedlichen Aktionen. [mehr...]

Trassenweiter Aktionstag gegen Stromautobahn 29.06.2014 10:46 Uhr

Zahlreiche Aktionen am Sonntag - Lesen Sie hier, was wo stattfand


Trassenweiter Aktionstag gegen Stromautobahn

PEGNITZ - Am Sonntag fanden Aktionen in allen von der Trasse betroffenen Orten statt. Unter anderem flogen zwei Bannerschleppflugzeuge den Trassenkorridor ab. Zur zentralen Veranstaltung trafen sich die Stromautobahngegner in Pegnitz. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Das Herz des Kanal-Schiffsführers Lamprecht gehört Elfriede 22.06.2014 14:36 Uhr

61-Jähriger fuhr einst aufs Meer hinaus - nun ist er in Burgthann unterwegs


Das Herz des Kanal-Schiffsführers Lamprecht gehört Elfriede

BURGTHANN - Was macht ein Nürnberger, wenn sein Traum zerplatzt und er nicht mehr zur See fahren kann? Er wird Schiffsführer auf dem Treidelschiff Elfriede. Die Geschichte einer Versöhnung. [mehr...]

Hausfriedensbruch? Unterferriedener streitet mit Landratsamt 18.06.2014 21:20 Uhr

Laufer Behörde wehrt sich gegen Vorwürfe - viele Ungeklärheiten


Hausfriedensbruch? Unterferriedener streitet mit Landratsamt

UNTERFERRIEDEN - Die Werners in Unterferrieden sind nachhaltig irritiert: Sie mussten erfahren, dass Mitarbeiter von Behörden ihr Haus ohne Richterbeschluss betreten und Kontrollen durchführen dürfen. Schwarzbau warf man den Werners vor. Außerdem: Das Ehepaar würde in seinem Haus ein nicht angemeldetes Gewerbe betreiben und dafür keine Kundenparkplätze zur Verfügung stellen. [mehr...]

Nach Unfall auf B8 in Baum gekracht: Mazdafahrer verletzt 17.06.2014 13:21 Uhr

Fahrerin fährt bei Schwarzenbruck auf Pkw auf und erleidet Ohnmacht


Nach Unfall auf B8 in Baum gekracht: Mazdafahrer verletzt

FEUCHT - Am späten Montagabend ist es auf der B8 bei Schwarzenbruck (Landkreis Nürnberger Land) zu einem verhängnisvollen Auffahrunfall zwischen zwei Mazdas gekommen. Das angestoßene Fahrzeug wurde in einen Baum katapultiert, der 53-jährige Fahrer erlitt dabei Oberkörperverletzungen. Die Fahrerin des anderen Fahrzeugs blieb unverletzt. [mehr...]

Auffahrunfall: Mazda landet in Baum - 53-Jähriger verletzt 17.06.2014 10:45 Uhr


Unfall bei Schwarzenbruck
Unfall bei Schwarzenbruck
Unfall bei Schwarzenbruck

Am späten Montagabend kam es auf der B8 bei Schwarzenbruck (Landkreis Nürnberger Land) aus noch ungeklärter Aussache zu einem schweren Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Als eine 49-Jährige mit ihrem Kombi auf den Mazda eines vor ihr fahrenden 53-jährigen Mannes auffuhr, wurde dieser über eine Verkehrsinsel geschoben und mit dem Dach nach vorne in einen Baum katapultiert. [mehr...]