10°C

Sonntag, 20.04. - 23:50 Uhr

|

Bürgermeisterwahl 2014 in Burgthann
Heinz Meyer kandidiert erneut für das Amt des Bürgermeisters von Burgthann.

63.8% 3304 Stimmen

Name: Heinz Meyer

Alter: 59


Wohnort: Burgthann/Ezelsdorf

Liste: CSU

Beruf: Bürgermeister



Wolfgang Lahm, SPD

36.2% 1875 Stimmen

Name: Wolfgang Lahm

Alter: 61


Wohnort: Oberferrieden

Liste: SPD

Beruf: Lehrer



Alle Informationen aus Burgthann

Grooviger Ost-West-Mix: "Noisy Mama India" spielte in Burgthann 14.04.2014 17:04 Uhr

Musiker begeistern ihr Publikum - Jedes Solo ein Genuss


Grooviger Ost-West-Mix: "Noisy Mama India" spielte in Burgthann

BURGTHANN - Von wegen leise und sphärisch mit Sitar, Flöten und melodischem Singsang. Die Mitmusiker der Schlagzeugerin Carola Grey vom asiatischen Subkontinent beherrschen die volle Strompalette. Dass deswegen der indische Charakter der Musik von Carola Grey’s Noisy Mama India nicht verloren gehen muss, bewies die vielseitige Drummerin aus Bayern bei ihrem jüngsten Konzert im Keller der Burg. [mehr...]

Oberferrieder brauen wieder ihr eigenes Bier 13.04.2014 15:35 Uhr

Verein will örtliche Brautradition erhalten


Oberferrieder brauen wieder ihr eigenes Bier

OBERFERRIEDEN - In Oberferrieden wissen es fast alle, in den umliegenden Ortschaften ist die Existenz dieses Vereins noch nicht sonderlich bekannt: Seit Herbst 2012 gibt es im Burgthanner Oberland einen „Verein zum Erhalt der Oberferrieder Brautradition“. [mehr...]

Amprion prüft Trassen-Varianten hinter verschlossenen Türen 12.04.2014 07:00 Uhr

Bürgerinitiativen beklagen mangelnde Informationspolitik


Amprion prüft Trassen-Varianten hinter verschlossenen Türen

NÜRNBERG - Der Übertragunsgnetzbetreiber Amprion prüft alternative Trassenkorridore für die geplante Gleichstrompassage Süd-Ost. Bei den Bürgerinitiativen in der Region kommt nicht gut an, dass diese Prüfung hinter verschlossenen Türen geschieht. Sie kritisieren eine fehlende Informationspolitik des Übertragungsnetzbetreibers. [mehr...]

XXUwe und Der Gnoddzn: Hymne für den Club 05.04.2014 14:15 Uhr

Zwei Komiker aus der Region starten als Internetstars durch


XXUwe und Der Gnoddzn: Hymne für den Club

BURGTHANN/NÜRNBERG - Die beiden Lokalpatrioten XXUwe und Der Gnoddzn haben ihre eigene Version der Club-Hymne "Ich bereue diese Liebe nicht" produziert – mit Erfolg. Doch alles, wovon sie träumen, haben sie noch nicht erreicht. [mehr...]

Schwarzenbach: Beckstein bei christlicher Themenwoche 26.03.2014 08:13 Uhr

Vortrag unter dem Motto "Die zehn Gebote - heute noch relevant?"


Schwarzenbach: Beckstein bei christlicher Themenwoche

SCHWARZENBACH - Die Landeskirchliche Gemeinschaft Burgthann/Schwarzenbach konnte am Mittwochabend im Rahmen ihrer Themenwoche "Eine Woche voller Einblicke“ den ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten und heutigen Vizepräses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland Dr. Günther Beckstein begrüßen. [mehr...]

Ein Mann im Frauenberuf Kinderpfleger 25.03.2014 21:13 Uhr

21-Jähriger will nichts anderes in seinem Leben machen


Ein Mann im Frauenberuf Kinderpfleger

UNTERFERRIEDEN - Markus Kraußeneck könnte sich keinen anderen Beruf als Kinderpfleger vorstellen. Obwohl Bezahlung und Ansehen immer noch schlecht sind, hält der junge Mann an seiner Berufung fest. [mehr...]

Gemeinderat Burgthann: Die Wähler haben entschieden 19.03.2014 15:29 Uhr

CSU hat die meisten Sitze


Gemeinderat Burgthann: Die Wähler haben entschieden

BURGTHANN - Am Sonntag haben die Bürger in Burgthann darüber entschieden, wer sie künftig im Gemeinderat vertreten soll. Hier sehen Sie das Ergebnis. [mehr...]

Kreistag Nürnberger Land: Große verlieren, Kleine gewinnen 18.03.2014 20:19 Uhr

Wahlbeteiligung lag insgesamt bei 60,97 Prozent


Kreistag Nürnberger Land: Große verlieren, Kleine gewinnen

LAUF/ALTDORF/HERSBRUCK/FEUCHT - Bei den großen Parteien im Kreistag Nürnberger Land herrscht Katerstimmung. Während CSU und SPD im Vergleich zur Wahl vor sechs Jahren Federn lassen, können Freie Wähler und Grüne zulegen. Die Bunte Liste schafft aus dem Stand den Sprung in den Kreistag, FDP und Republikaner können ihre Mandate behaupten. [mehr...]

Die neuen Gemeinde- und Stadträte im Nürnberger Land 18.03.2014 19:25 Uhr

Nach der Wahl kommt Bewegung in den Landkreis


Die neuen Gemeinde- und Stadträte im Nürnberger Land

LAUF/ALTDORF/HERSBRUCK - Wie hat die Kommunalwahl am Sonntag die Sitzverteilung in den sechs Gemeinden des südlichen Nürnberger Landkreises verändert? Altgediente Bürgervertreter hören auf, andere steigen (wieder) ein, junge kommen hinzu, die Fraktionsgrößen verschieben sich. [mehr...]

Die neuen Bürgermeister im Nürnberger Land 18.03.2014 19:06 Uhr

Herzschlagfinale in Happurg - Stichwahlen und klare Verlierer


Die neuen Bürgermeister im Nürnberger Land

LAUF/ALTDORF/HERSBRUCK/FEUCHT - Ein Wahlkrimi spielte sich in Happurg ab: Mit unglaublich knappen 51 Prozent der Wählerstimmen schlug Herausforderer Bernd Bogner (FWG) Amtsinhaber Helmut Brück ner (CSU), der nur rund 40 Prozent erhielt. In Kirchensittenbach regiert künftig Klaus Albrecht. „Neuer“ in Weigendorf ist Reiner Pickel (CSU). Stichwahlen gibt es in Neunkirchen, Röthenbach und Schnaittach. [mehr...]