22°

Montag, 18.06.2018

|

Alle Informationen aus Burgthann

Altdorf und Burgthann kehrten Winterdreck weg 26.03.2018 13:27 Uhr

Freiwillige räumten beim 18. Tag der Umwelt auf


ALTDORF/BURGTHANN - Jedes Jahr, sobald die ersten Sonnenstrahlen den lange ersehnten Frühling ankündigen, ist es wieder soweit: der Frühjahrsputz steht an. In Altdorf und Burgthann versammelten sich am Wochenende zahlreiche engagierte Bürger und halfen, den Winterdreck in ihrem Ort wegzuräumen. [mehr...]

Karl-Hans Graf: Der Sprachakrobat, der mit Reimen spielt 18.03.2018 10:29 Uhr

Autor kam zu "Literatur auf dem Kanapee" und las aus seinem neuesten Gedichte-Band vor


NEUMARKT - Der Burgthanner Dichter, Karl-Hans Graf, hat am Mittwoch auf dem Kanapee der Neumarkter Buchhandlung Müller Platz genommen – bereits zum siebten Mal. Dort hat er aus seinem aktuellen Gedichtband "Gryphius grinst" vorgelesen. [mehr...]

Polo kollidiert bei Burgthann mit SUV: Frau schwer verletzt 15.03.2018 21:55 Uhr

Fahrer des BMW übersah den Kleinwagen der 59-Jährigen - Bundesstraße gesperrt


BURGTHANN - Schwere Verletzungen erlitt die 59-jährige Fahrerin eines Polo, als ihr Wagen auf der B8 in Höhe Bachmühle mit einem BMW X5 zusammen stieß. [mehr...]

Tierheim Feucht sucht Zuhause für Hund, Katze und Co 15.03.2018 10:19 Uhr

nordbayern.de hilft bei der Vermittlung


FEUCHT - Viele Vier- und Zweibeiner warten im Tierheim Feucht auf ein Herrchen, Frauchen oder auch auf eine neue Familie. Wir stellen Ihnen einige Hunde, Katzen aber auch Kleintiere und Vögel vor, die derzeit im Tierheim vermittelt werden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Klärschlamm: Energiegewinnung anstatt Entsorgung 13.03.2018 17:34 Uhr

Fürs Nürnberger Land soll der Klärschlamm kein Müll mehr sein


BURGTHANN - Der im Landkreis anfallende Klärschlamm soll künftig im Nürnberger Land behandelt, als Energieträger verwandt und entsorgt werden. Darin sind sich die Bürgermeister des Landkreises einig. [mehr...]

Landeskriminalamt schnappt Automaten-Sprenger 13.03.2018 14:30 Uhr

22-Jähriger soll an Bahnhöfen Beute gemacht haben, auch in Oberferrieden


MÜNCHEN/BURGTHANN - Ermittler des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) haben am Freitag einen 22-Jährigen festgenommen. Er soll mehrere Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn mit Sprengstoff gesprengt haben – unter anderem ein Exemplar am S-Bahnhof Oberferrieden. [mehr...]

Große blaue Säule auf der B 8 erschreckt Autofahrer 06.03.2018 09:43 Uhr

Steht nun ein fest installierter Blitzer zwischen Postbauer-Heng und Oberferrieden?


POSTBAUER-HENG/ OBERFERRIEDEN - Seit gut einer Woche sorgt sie für Schrecken unter den Autofahrern: eine blaue Säule auf der B 8 zwischen Postbauer-Heng und Oberferrieden. Ist das einer dieser neuen Blitzer, wie es sie auch in Nürnberg gibt? [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Serie von Fahrkartenautomaten-Sprengungen geht weiter 05.03.2018 13:09 Uhr

Landeskriminalamt beschäftigt sich mit weiteren Fällen


NEUHOF AN DER ZENN - Eine Serie von Sprengungen von Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn beschäftigt das Landeskriminalamt in München. Wie das Lka berichtete, sind zwei weitere Geräte im oberbayerischen Eichstätt und in Neuhof an der Zenn in Mittelfranken gesprengt worden. [mehr...]

Strom-Tanke in Etzelsdorf: Crowdfunding soll helfen 03.03.2018 15:44 Uhr

Andreas Haehnel will Schnellladestation für Elektro-Autos schaffen


ETZELSDORF - Nachdem der Burgthanner Gemeinderat die Idee einer Schnellladestation für Elektro-Autos vor Haehnels Haus ablehnte, will der Etzelsdorfer jetzt das nötige Geld über eine Crowdfunding-Plattform einsammeln - ein schwieriges Unterfangen. [mehr...]

Panzerknacker-Prozess: 23-Jähriger muss in Haft 28.02.2018 16:43 Uhr

Österreicher hatte in Franken Geldautomaten gesprengt


BURGTHANN/HERSBRUCK - Ein 23-jähriger Österreicher muss fünf Jahre ins Gefängnis. Er hatte im April 2016 im Burgthanner Ortsteil Oberferrieden einen Geldautomaten gesprengt. Einige Monate später lieferte er sich eine filmreife Verfolgungsjagd mit der Polizei im Raum Hersbruck. [mehr...]